Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

576 Beiträge, Schlüsselwörter: DSL, Telekom, Flat, Drosselung

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

31.10.2013 um 13:59
Oliver89 schrieb:Ihr wisst ja gar nicht, wie ich mich gestern darüber gefreut habe! :)
Natürlich ist jeder Tritt gegen die Telekom in diesem Kontext zu begrüßen, aber viel ändern tut sich nichts, auch wenn es rechtskräftig werden sollte. Im Prinzip sagt das Urteil ja nur, dass sie Tarife mit den Drosselungen nicht mehr als Flatrate bezeichnen dürfen. Der Telekom ist es aber zuzutrauen ihr Tarifsystem daraufhin umzustellen, also im Prinzip den Begriff Flatrate weg und was neues hin.
Zumindest wären aber die Verträge, in denen die Drosselung schon verankert ist, nichtig.


melden
Anzeige

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

31.10.2013 um 14:25
@e7ernity
Ja, das stimmt wohl auch wieder, dann werden die Tarife in Zukunft umbenannt werden...

War noch nie Kunde bei der Telekom, meine Verwandten haben Festnetzanschlüsse dort.

Aber ich spreche da aus Erfahrung, was die Drosselung betrifft, beziehe selbst "eigentlich" schnelles 4G LTE-Internet, mobiles Internet, das in der Praxis bei mir 18-Mbit packt, 2 Megabyte Download und 0,6 Megabyte Upload...
Aber nach 10 Gigabyte (Upload+Download) werde ich auf DSL 384 KBit/s gedrosselt, ein paar Youtube-Filmchen und dann ist Schildkrötenspeed angesagt... normales DSL bei mir nur langsam verfügbar.

Also lieber 10 Gigabyte LTE-Volumen als 5 Gigabyte über einen 3G Surfstick, das hatte ich nämlich vorher.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 00:19
thx fürs Thread hocholen

@e7ernity
Der Telekom ist es aber zuzutrauen ihr Tarifsystem daraufhin umzustellen, also im Prinzip den Begriff Flatrate weg und was neues hin.
Zumindest wären aber die Verträge, in denen die Drosselung schon verankert ist, nichtig.


Jup, momentan ist der Richterspruch reine Formalität. Tarife umbenennen und die Sache wäre geklärt. Allerdings bleiben dann wohl die Altverträge unbetroffen, mal abwarten.

Das Kölner Gericht hat sich aber auch nicht den management services genauer angesehen. Das könnte noch zum Fallstrick für die Telekom werden, zumindest wenn sie die hauseigenen Dienste bzw. Kooperationen bevorzugen möchten.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 01:31
Wer ist denn bei o2? Macht ihr deren Drosselung mit oder wechselt ihr woanders hin? Derzeit bin ich noch Kunde bei denen.


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 01:36
Mein Vorteil ^^ ist das ich nicht viel downloade oder streame, daher würde ich mit 300gb wohl kaum Probleme bekommen schätz ich mal, aber es kann trotzdem nicht sein das des Interent so reglementiert wird.

Auch beschissen für so Vielzocker :/...


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 01:43
@Katori
letzten monat hab ich es geschafft 2 TB in nur einem monat zu verschleudern :D


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 01:44
@Topper_Harley omg wie das denn :D? Welchen Prvd. hast du?


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 06:39
HTP. ist aber nur rund um hannover hildesheim braunschweig und so

die haben aufm land eine "operation" http://www.htp.net/

wohne in einem nun wirklich ziemlig winzigen kaff. bekomme aber meine vollen 50mbit down und 10mbit up wenn ich zur telekom gehe habe ich maximal 768 und die werden vermutlich nicht komplett ankommen^^

mein ping in games ist zwar bei 50 nicht das beste. aber gibt halt keine perfekte lösung einen besseren ping zu bekommen. da fastpath bei vdsl nicht verfügbar ist und eigendlich auch kein sinn macht

fritzlbox.JPG

lolololololololololol.JPG


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 06:42
@Katori


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 11:45
Ich denke mal das sich die Sache ohnehin erledigt hat. Das Kölner Landgericht die Vertragsklausel mit der Tempo-Beschränkung für unzulässig erklärt

http://www.ksta.de/wirtschaft/-drosselkom--telekom-darf-internet-nicht-drosseln,15187248,24829178.html


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 15:55
@Namah
ist soweit ich weiß noch nicht rechtskräftig


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

01.11.2013 um 18:12
ist noch nicht rechtskräftig... viel mehr interessieren würde mich persönlich aber wie sich ein solches Urteil auf den mobilen Sektor auswirkt. Hier wird schon Jahrelang mit Flatrates geworben und bei Erreichen des Vertraglichen Volumens auf eine kaum mehr zu gebrauchende Geschwindigkeit gedrosselt.

Besonders krass finde ich hierbei folgendes:

Ich habe eine 5 GB UMTS Flat von Eplus, nach erreichen der 5 GB werde ich auf GPRS gedrosselt. Soweit so klar... Wenn ich an einigen Tagen aber nur GPRS nutze weil ich kein UMTS empfangen kann so wird dieses ebenfalls auf meinen Traffic gepackt. Im Monat werden mir so bis zu 500 MB GPRS auf mein Highspeed Volumen angerechnet.

Keine Ahnung ob so bei allen Anbietern verfahren wird aber zumindest bei Fonic welches mein Bruder nutzt ist es das selbe Spiel...


melden
kkroyal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

27.11.2013 um 18:28
Der Trubel um die Telekom, in Bezug auf die Drosselung ist so ziemlich abgeklungen.

Mittlerweile scheinen aber auch andere Anbieter gedrosseltes DSL anzubieten.
O² hat jetzt eine sogenannte "Fair-Flatrate" eingeführt. Hier ein kleiner Bericht dazu:

http://cbtech.de/news/fair-flatrate-o2-fuehrt-dsl-drossel/

Interessant das darüber in den Medien nicht viel zu hören war.


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

28.04.2014 um 14:08
Telekom-Pläne: Beim Telefonieren wird bis 2018 alles anders:


Es ist das Ende einer Ära. Das gute alte Telefon wird es nicht mehr mit eigener Leitung geben. Telefon- und Faxbetrieb werden bei der Deutschen Telekom spätestens 2018 ausschließlich über das Internet betrieben.

Das soll – so der Bonner Konzern – für die Kunden nicht nur billiger werden, sondern auch komfortabler. Beim Umzug beispielsweise. Während heute noch verschiedene Systeme umgemeldet und in der neuen Wohnung eingerichtet werden müssen, geht spätestens 2018 alles auf Knopfdruck.

Überhaupt wird der 1.Januar 2018 für die Deutsche Telekom ein wichtiges Datum, bis zu dem viele Vorhaben umgesetzt sein sollen. 12 Millionen Glasfaserkunden soll es bis dahin geben – mit den nötigen Anschlüssen, die alle Geräte mit dem Zauberwort Plug and Play in Schwung bringt. Frei übersetzt: Einstöpseln und loslegen. Bis dahin bleibt noch viel zu tun. Die Einrichtung schneller Anschlüsse durch Vectoring beispielsweise.

Gute Nachrichten gibt es auch für Mobilfunkkunden. Mit dem Tarif „All inclusive“ können die Kunden ab 1. Juli im gesamten Gebiet der EU ihre Inlands-Flatrate nutzen. Es muss also niemand mehr aus Kostengründen im Urlaub auf sein Smartphone verzichten, weil Internet-Surfen und SMS-Verschicken im Preis inbegriffen sind.

http://www1.wdr.de/studio/bonn/nrwinfos/nachrichten/telekom266.html


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

28.04.2014 um 17:34
Vernazza2013 schrieb:Es ist das Ende einer Ära. Das gute alte Telefon wird es nicht mehr mit eigener Leitung geben. Telefon- und Faxbetrieb werden bei der Deutschen Telekom spätestens 2018 ausschließlich über das Internet betrieben.
In diesem Punkt muß die Telekom massiv Kritik einstecken, dabei ist die Abkehr von der klassischen Telefonie Analog oder ISDN hin zu IP nur konsequent:
Zum einen wird die alte Technik für die Vermittlungsstellen nicht mehr hergestellt, die Ersatzteile werden früher oder später knapp werden.
Zum anderen handelt es sich dabei doch sowieso nur noch um die Umstellung der "letzten Meile" auf IP-Telefonie, ab der Vermittlungsstelle/Hauptverteiler läuft schon seit jahrzehnten alles paketbasiert, die klassische Leitungsvermittlung gibt es größtenteils schon seit den 80er Jahren nicht mehr.
Anständige Endgeräte vorausgesetzt, funktioniert Telekom-VoIP genauso zuverlässig (eigene Erfahrung) wie ein klassischer alter Analoganschluß; bei Bastel-Frickellösungen, wo oft die verrücktesten Lösungen mit vorhandenen alten Telefonanlagen eingesetzt werden, muß man aber unter Umständen mit gelegentlichen Störungen leben.
Nebenbei bekommt man ohne Aufpreis 3 Nummern, was früher nur mit ISDN teuer möglich war.
Die freigewordene Bandbreite im unteren Bereich bis 120kHz, die bislang ausschließlich für Telefon reserviert war, kann nun für erhöhte Uploadrate genutzt werden, bei mir hatte sich nach Umstellung auf IP-Telefon die Uploadgeschwindigkeit glatt vervierfacht.

Ohnehin gibt es ja kaum einen Anbieter außer der Telekom mehr, welcher klassische Telefondienste anbietet:
Bei FTTH- oder Kupfer-Koaxialnetzen (wie etwa Kabel Deutschland) geht das systembedingt nicht und andere Anbieter, die die Technik der Telekom mietweise mitnutzen geben sich mit Analog- oder ISDN-Telefonie schon lange nicht mehr ab.


melden
Anzeige

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

05.11.2015 um 07:22
Und wieder unternimmt die Telekom einen Versuch das Internet zu drosseln.


Dieselmal ist ein, von der EU beschlossenes, Gesetz Grundlage dieses Versuchs.

Die von der EU wussten entweder nicht was sie damit anrichten oder da wechselten einige Koffer den Besitzer. EU-Abgeordneter sollte man sein, leichter kann man wohl nicht seine Kohlen verdienen...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Robert T-online fake11 Beiträge
Anzeigen ausblenden