Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

360 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Verschwinden, Leer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

18.01.2014 um 18:05
@inexcitus

das kann Wochen dauern...leider....


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

18.01.2014 um 18:24
@inexcitus

Was sagte ein Rechtsmediziner... :

Wartet bis zum Frühling, dann ploppen die Leichen hoch.


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

18.01.2014 um 18:28
Es ist einfach zu kalt, da bleiben die Wasserleichen unten. So grausam es sich anhört.


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

18.01.2014 um 20:02
Gerade bei größeren Flüssen (stärkere Strömung) , gibt es bevorzugte Stellen, also Uferbereiche, an denen ein Großteil der Wasserleichen strandet.
Ursachen liegen sicherlich im kurvenreichen Verlauf und den Strömungsverhältnissen in diesem Bereich.
Zudem sorgt letzterer Umstand auch für eine einfachere Entdeckung und nachfolgende Bergung durch die Wasserschutzpolizei.


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

18.01.2014 um 21:15
@walcore, hattest Du den Link mit den Bildern des Uferbereiches hier eingestellt ? http://www.noz.de/lokales/lathen/artikel/438814/taucher-brechen-suche-nach-christoph-hackmann-ab
Für mich wäre es nicht nachvollziebar, daß man an diesem befestigten Ufer so ins Wasser fällt, daß man nicht mehr aus eigener Kraft herauskommt, auch ein Verfangen unter der Oberfläche scheint mir unmöglich. Die einzige Möglichkeit in der Gegend um den Weihnachtsmarkt wäre die Brücke, wenn man von dieser in den mittleren Bereich des Flusses fällt, hat man sicher keine Chance bei kalten Temperaturen an Land zu schwimmen und wird auch schnell mit der Strömung mitgenommen.


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

18.01.2014 um 21:28
@seli
Für mich wäre es nicht nachvollziebar, daß man an diesem befestigten Ufer so ins Wasser fällt, daß man nicht mehr aus eigener Kraft herauskommt, auch ein Verfangen unter der Oberfläche scheint mir unmöglich.

Auf jeden Fall.

Warum sollte er sich dennoch "unerreichbar" vom Weihnachtsmarkt in diesem Teilstück der Promenade(Bilder), "grundlos", von der Gruppe entfernt haben?


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

18.01.2014 um 22:24
Vielleicht kam ihm ja spontan die Idee Schiffe zu gucken ?
Vergrößern und auf Satelit gehen
http://www.ortsdienst.de/Niedersachsen/Leer/Leer-Ostfriesland/Weihnachtsmarkt/Weihnachtsmarkt-in-Leer-2013-inst365233/


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

18.01.2014 um 22:52
@seli
Die Brücke, die Du meinst, welche auch den Gezeiten ausgesetzt ist, nennt sich Jann-Berghaus-Brücke. Sie verlaüft über die Ems und ist ca. 2 Kilometer von der Innenstadt entfernt und verbindet Leerort und Bingum. Halte es für sehr unwahrscheinlich, dass der Vermisste sich dort hinbegeben hat.
Ich bin gestern Abend ca. 22:00 Uhr die Promenade vom Rathaus entlang zum Ernst-Reuter Platz gelaufen, dann Richtung Schöne Aussichten und rüber zum Denkmalplatz.
Das Hafengebiet war gestern um die Zeit sehr einsam, da kam mir niemand entgegen. Einige Stellen entlang des Hafenbereichs sind nicht gesichert, dort verläuft aber eine weitere Nebenstrecke, etwas höher, die auch gesichert ist. Das ist die Strecke zwischen Amtsgericht und Ernst-Reuter Platz. Die Holzpromenade ist an einigen Stellen sehr glatt, mit falschem Schuhwerk also sehr grenzwertig.
Es wäre also durchaus möglich, dass der Vermisste die Strecke eingeschlagen hat, die ich gestern auch wählte. Aus dem Jamesons über den Denkmalplatz Richtung Schöne Aussichten. Dort ist er dann bereits direkt im Gefahrenbereich des Hafens. Natürlich wird dort kurz vor Weihnachten um die Uhrzeit mehr Betrieb geherrscht haben.
Im Hafenbereich herrschen keine Strömungen!!!


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

18.01.2014 um 23:22
Hm, aber ein stehendes Gewässer ist doch wieder etwas anderes, so daß durch Unterströmungen en Körper doch längere Strecken zurücklegt.
Danke für die Erklärung der Umgebung
Ich weiß jetzt nicht, ob ich das so kopiert bekomme, wie ich das vorhabe, aber auf diesem Bild
http://www.noz.de/lokales/lathen/artikel/438814/taucher-brechen-suche-nach-christoph-hackmann-ab#lightbox&24846&4
ist der Rand nicht hoch, ebenso auf Bild 1, wohingegen auf Bild 4 doch wieder wesentlich höher aussieht?


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

19.01.2014 um 11:30
@seli
Der Hafenbereich in Leer ist durch eine Schleuse vom Strömungsgewässer getrennt. Ein Problem des Leeraner Hafens hingegen ist die starke Verschlickung. Ob dort Unterströmungen vorherrschen kann ich allerdings nicht beurteilen. Das müßte ich beim WSA, oder bei der Schleuse Leer erfragen.
Die von Dir angesprochenen Bilder zeigen den Bereich zwischen Amtsgericht und Ernst-Reuter-Platz. Im Hintergrund ist auch die neue Brücke erkennbar, die vom Ernst-Reuter-Platz zum Neubaugebiet des Nessegeländes führt. Ein kurzes Stück hinter dieser Brücke hat man schon den Bereich des Hafens erreicht, wo die Promenade endet und der Treppenaufstieg zum "Schöne Aussichten" möglich ist.
Der Randbereich entlang des Hafens ist von unterschiedlicher Höhe. Man kann sehen, dass die Taucher der Polizei den Einstieg beim Ernst-Reuter-Platz vornehmen, denn hier ist noch ein weiteres Stück (wie auch auf dem Bild erkennbar) mit einem Holzsteg versehen, wo bei gewissen Anlässen Schiffe liegen. In der jungen Vergangenheit lag dort ein Holzkutter, welcher erst vor kurzer Zeit auf Tiefe ging. Hier hab ich ein youtube Beitrag über die Bergung. Dadurch hast Du ebenfalls einen Eindruck über den Hafen gewonnen.

Youtube: Bergung Sirius in Leer Film von Dr.Klaus Posser
Bergung Sirius in Leer Film von Dr.Klaus Posser


und hier noch ein Eindruck vom Weihnachtsmarkt 2013. Zum Schluß auch der Schwenk herüber zur "Currywurst-Bude", bei dem der Bauzaun/Baustelle des neuen Sparkassengebäudes erkennbar ist. Dort bei dem "Elch" steht man direkt auf dem Denkmalsplatz, vor der Kneipe, wo der Vermisste zuletzt gesehen wurde.

Youtube: Weihnachtsmarkt Leer 2013
Weihnachtsmarkt Leer 2013



melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

19.01.2014 um 13:08
@bb37
Vielen Dank für Deine Mühen, als Ortsfremder kann man sich die Gegebenheiten nur sehr schwer vorstellen und ich hatte leider nicht viel gefunden, was mir weitergeholfen hätte.
Irgendwo hatte ich gelesen, daß es eine mittlere Schlägerei an diesem Tag gegeben hätte, weißt Du etwas darüber ?


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

19.01.2014 um 18:04
@seli
Nein! Darüber ist mir nichts bekannt. Stand das hier in diesem Thread?


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

19.01.2014 um 18:12
Nein, das hatte ich beim googeln gesehen, das war ganz zu Anfang, als er vermisst wurde, da hab ich dem Artikel natürlich noch keine Bedeutung beigemessen und nun finde ich ihn nicht mehr.


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

19.01.2014 um 18:40
vielleicht war er austreten und seine gruppe war verschwunden und er fühlte sich wieder mal ausgegrenzt und wollte sich selbst ein ende bereiten.
da wird der alkohol dann auch eine rolle gespielt haben


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

19.01.2014 um 18:48
Leer (ots) - Streit um Hocker
Leer - Bereits am 21.12.2013, gegen 21.45 Uhr, kam es an einem Glühweinstand in Leer auf dem Mühlenplatz (vor Leffers) zu einer Körperverletzung. Nach einem Streit um einen Bierhocker schlug ein bislang unbekannter männlicher Täter grundlos auf einen Mann ein, dieser wurde dabei nicht unerheblich verletzt. Täterbeschreibung: ca. 25 Jahre alt, 190 cm groß und von kräftiger Gestalt, vermutlich deutschstämmig und er trug kurze blonde Haare. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Leer,Tel.: 0491/ 976900.


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

19.01.2014 um 18:52
Wenn der unbekannte C. gewesen wäre und nicht sicher wäre ob das opfer überlebt hat, könnte er sich versteckt halten aus angst einer möglichen strafe.. aber er wird als 25 jahre beschrieben, den C. würde ich von den bildern her auf max. 20 schätzen


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

20.01.2014 um 22:04
@Amsivarier
Unfall am Binnenhafen

Mit dem Gesicht vielleicht aufgeschlagen? Bewusstlos?
Und anschließend unbemerkt in den Fluss gefallen?

Wenn Freunde sich "hauteng" kennen, werden sie folglich,
sich jeweils untereinander viel besser einschätzen können, als wir "Außenstehende".

Es gab offensichtlich an jenem Abend, zur keiner Zeit, Anzeichen,
dass Christoph Hackmann, sich in einem "tragischen" Zustand, fühlte..


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

21.01.2014 um 10:03
@Vernazza2013

Er war betrunken.
Dann könnte so ein glitschiger Steg schon gefährlich werden.
Und bei dem kalten Wasser schwimmst du nicht ne halbe Stunde im Becken herum.


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

21.01.2014 um 18:29
Christoph ist heute seit genau einem Monat verschwunden.

Für viele von uns ist es noch immer wie ein Alptraum. Wir hoffen, dass es Christoph gut geht und beschäftigen uns natürlich immer wieder mit vielen Fragen. Wir haben uns an jeden Strohhalm geklammert und sind jeder Spur nachgegangen. Im Moment sprechen wir weiterhin diverse Medien an und beten diese, das Thema immer wieder neu aufzugreifen. Dazu hängen wir immer noch Flyer aus, mit dem Gedanken noch mehr Menschen (auch aus anderen Bundesländern) auf den Fall aufmerksam zu machen. Im Moment ist leider ein Stillstand im Bezug auf eine Aufklärung festzustellen. Es gibt keine neuen Spuren, die auf einen aktuellen Aufenthaltsort schließen lassen.

Vielleicht können wir mit DEINER Hilfe noch einmal eine Welle der Verbreitung auslösen, indem DU diesen Text teilst. Vielen Dank dafür!!!

Quelle Facebook 21.01.2014


melden

Verschwinden eines jungen Mannes in Leer (Christoph Hackmann)

21.01.2014 um 19:25
@walcore
meinst du nicht das es nur Mutmaßungen sind?!?

es sollen so viele Kumpels / Arbeitskollegen auf dem Markt gewesen sein, irgend jemand hätte doch was mitbekommen, wenn er in einer Schlägerei an einer Bude beteiligt gewesen wäre......


meinst du nicht, wenn er lebt und damit was zu tun hätte, dass er es aus der Zeitung erfahren hätte wenn jemand bei einer Schlägerei sein Leben lässt......und wenn er sich wie du schreibst vielleicht versteckt hält und nie was in der Zeitung steht das jemand gestorben ist, dann hätte er sich mit Sicherheit jemanden anvertraut und gesagt das er aus Angst abgehauen ist und er nicht wusste was mit dem Opfer ist.....das macht alles kein Sinn....

wie schon mal von mir geschrieben, denke ich das der arme Kerl ins Wasser gefallen ist und irgendwann auftaucht, wenn man schon immer diese Gerüchte liest wo er überall gesehen worden ist und bewahrheitet hat sich nichts.....


melden