Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

434 Beiträge, Schlüsselwörter: Österreich, Bodensee, Lindau, Schülerin, Sajira, Hörbranz, Sajira S., A96
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 17:23
@schluesselbund
nodoc schrieb:
So, dürfte das in etwa sein. Garantieren, kann ich das nicht, also mit Vorbehalt zur Kenntnis nehmen. ;)
So wie ich geschrieben habe. Der Wohnort wurde mir von einer Userin per PIN geschrieben, welche von Sajira's Mutter informiert wurde. Da die Mutter zur Zeit kein Schreibrecht hat und ich nicht nachweißlich sagen kann, dass es auch die Mutter ist...ich gehe aber einfach mal davon aus, dass sie es ist.
Kann ja mal jemand bei der Verwaltung anfragen, ob das geklärt ist.


melden
Anzeige
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 17:29
@flincibinci
In dem Alter haben die Jugendlichen meistens ganz schnell was zu klären wenn es Stress gibt,egal wie spät es ist.Als Elternteil muss man da recht schnell eingreifen bevor schlimmeres passiert.


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 17:30
@nodoc
Danke für die Info. Endsprechend ergibt sich daraus auch eine Sinnvolle Diskussion.


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 17:33
@Nina75
Ich denke in dem Alter sind die Mädels eher in der Clique unterwegs. Aber alleine 4km hin und zurück? Das ist schon ungewöhnlich. Sicher kann uns dazu die Mutter noch mehr sagen.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 17:43
@flincibinci

Das mit den zwei Kilometern bezieht sich auf das Zentrum Lochau. Keine Ahnung wo da genau die Gemeindegrenze ist. Kann natürlich sein das der Wohnort der "Schuhe" wesentlich näher am Wohnort zu S.S. liegt. Wird sich aber sicher noch klären lassen, wenn sich die TE mal meldet. Habe da immer so meine Probleme mit den kleinen Dörfern. Bin Stadt. :D


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 17:49
@nodoc
Jedenfalls hätte sie eine ziemliche Strecke durch einen Waldweg laufen müssen.
So jedenfalls zeigt es Maps,wenn man zu Fuss vom Wohnort nach Lochau möchte.
Deshalb denke ich mal das Sajira garnicht nach Lochau wollte.
Sondern sie wollte ganz woanders hin.


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 17:52
So jetzt probier ich es nochmal.

a

Hier geht es zur Brücke hoch.

b

Das links ist die Einfahrt zum Klärwerk, oder was auch immer das auf dem Gelände dort ist.

c

Auf der linken Seite geht es links neben dem Brückengeländer runter unter die Brücke und direkt zur Autobahn.

d

Von der Brücke aus fotografiert, rechts geht es zum LKW Parkplatz.

e

An dieser Stelle führt die Autobahn über die Leiblach.

f

Wenn man auf die Autobahn will muss man nur über das Geländer klettern.

g

h

i

Das ist unter der Brücke.

j

k

Grafitti

l

Im Hintergrund die Fahrbahn Richtung Hörbranz und Lochau.

m

n

o

Die Leiblach ist die Grenze zwischen Österreich und Deutschland.

p

Zwischen Leitplanke und Geländer kann man zum LKW Parkplatz gehen. Dieser gehört zur Gemeinde Hörbranz, Hörbranz grenzt direkt an Lochau und Lindau.

q

Das ist die Brücke, von unten fotografiert.


Wie ihr sehen könnt ist es sehr einfach auf die Autobahn zu gelangen. Während ich am fotografieren war kamen zwei Fußgänger, vermutlich LKW Fahrer, mit Einkaufstüten vorbei. Die sind auch einfach über das Geländer und zum Parkplatz rüber spaziert, Fußgänger scheinen also öfters dort auf der Autobahn herumzulaufen. Je nach dem wo Sajira gewohnt hat und wo genau in Lochau sie hin wollte ist das der kürzeste Weg. Wir wissen sie wollte nach Lochau die Schuhe holen. Wenn das der kürzeste Weg war kann es schon sein dass sie dort entlang gelaufen ist. Ich weiß nicht wie dunkel es dort in der Nacht ist, und ob damals Schnee lag oder ob es eisig war, aber ein tragischer Verkehrsunfall erscheint mir recht plausibel.


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 17:55
@nodoc

Ich habe jetzt eine Vermutung welchen Weg Sajira nehmen wollte.
Die Unfallstelle liegt auf diesem Weg.

Es scheint nur 2 Stellen zu geben, an denen sie die Grenze zu Österreich überschreiten konnte:
Eine in Unterhochsteg und die andere auf der A96, hinter dieser Brücke.

Dort wollte sie vermutlich auf (?) der Autobahn oder vielleicht teilweise auch parallel zu dieser, vorbei an der Raststation Hörbranz gehen und danach weiter etwa in Richtung Lochauer Straße / in Richtung Lochau gehen.

Die Brücke selbst dürfte sie dabei nicht betreten haben, ebensowenig wie sie die Autobahn überqueren musste.
Eine geeignete Busverbindung gab es vermutlich nicht.
Der Vorfall könnte ein ganz normaler Unfall gewesen sein.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:02
@Nina75
Ok, ich habe mir auf maps mal die Gemeindegrenze von Lochau angesehen. Der äußerste Rand verläuft recht nahen zu S.S. Wohnort. Ist dann unter Umständen nur noch ein Kilometer. Gut zu schaffen, auch zu Fuß.


@misfit
Daumen hoch! So kann man sich einen super Eindruck von den Örtlichkeiten verschaffen. Das Brückenfoto ( 4 von oben ) dürfte dann auch der Teil sein auf welchem Sajira zu Tode kam, denke ich mal. Entschleunigungsspur und rechts ab zum Parkplatz.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:06
@misfit
@Tajna
Das da über die Brücke und der Autobahn durch ist doch nicht Lochau ?
Da sind andere Ortschaften.
Ich kann dem jetzt nicht folgen.
Warum Sajira über die Autobahn drüber nach Lochau laufen wollte...


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:11
Okay hab das jetzt so.
Sajira wollte den Weg laufen,wie man ihn normalerweiße mit dem Auto fährt.
Aber eben nicht die Autobahn überqueren,sondern den Standstreifen entlang der Autobahn laufen.So passt es.
Und so ist es auch schlüssig das es ganz klar ein Unfall war.


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:12
@Nina75

Das hast du missverstanden, ich meine genau das Gleiche wie du.
Ich hatte deinen Beitrag noch nicht gelesen, als ich das schrieb.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:16
@Tajna
Ja dann haben sich unsere Beiträge überschnitten :) Passiert.
Jedenfalls gehe ich ganz stark von einem Unfall aus,da auch die Polizei ein Gewaltverbrechen ausschließt.Und das kann man ruhig so akzeptieren.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:18
@Tajna

Klingt für mich plausiebel. Da wir nicht genau wissen wo der Wohnort der „ Schuhe „ liegt und die Gemeindegrenze von Lochau auch auf der anderen Seite der Autobahn verläuft, wäre das zumindest theoretisch durchaus möglich.
Mir fällt es nur schwer mir vorzustellen, dass sie eine Abkürzung über die A96 genommen hat. Das wäre fast undenkbar. Aber eben auch möglich.

@Nina75
Der genaue Wohnort der " Schuhfreundin " steht eben nicht fest. Könnte auch auf der anderen Seite der A96 sein, wie ich schon schrieb.


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:26
@nodoc
nodoc schrieb:Mir fällt es nur schwer mir vorzustellen, dass sie eine Abkürzung über die A96 genommen hat. Das wäre fast undenkbar.
Ich denke, dass sie genau den Weg genommen hat, den @misfit auf seinen Fotos zeigt.
Was ich nicht verstehe, warum sie nicht hinter der Leitplanke ging - aber vielleicht lag dort Schnee?


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:36
Aber wo wollte sie denn da hin, ich denke, sie wollte zu dieser Bekannten, die Schuhe abholen? Warum lief sie dann da zu diesem Rastplatz? Wollte sie sich evtl. da mit jemandem zur Schuhübergabe treffen? Warum ist das dann nicht bekannt? Auch verstehe ich nicht, was das überhaupt für Schuhe waren und warum es darum Streit gab? Und zwar so dollen Streit, dass das Mädchen sogar der Mutter gegenüber Drohungen aussprach... Was haben denn die Handydaten ergeben, mit wem sie wann als letztes gesprochen hat? Ich denke, sie war da verabredet und das wahrscheinlich mit einer der Personen, mit denen sie als letztes telefoniert hat an dem Abend. Entweder zur Schuhübergabe oder um sich von jemandem dort hinfahren zu lassen. Allerdings denke ich nicht, dass diese Person für ihren Tod verantwortlich ist, der dürfte wohl ein Unfall gewesen sein - ist halt gefährlich, als Fußgänger an der Autobahn entlangzulaufen, man soll ja auch nicht ohne Grund bei einer Panne hinter der Leitplanke auf den Abschleppdienst warten. Das unterschätzen aber leider viele, und Jugendliche machen sich wahrscheinlich noch weniger Sorgen bei sowas.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:41
@Tajna
Auch wenn sie hinter der Leitplanke gegangen wäre, hätte sie irgenwann die Fahrbahn queren müssen.
Klar, auch diese Möglichkeit besteht. Sie könnte theoretisch auch über die Brücke gelaufen sein, wurde auf der rechten Seite von einem Auto touchiert und ist dann über das Brückengeländer. So hoch scheint das nicht zu sein, wie man auf den Fotos gut sehen kann. Bei der Dunkelheit im Dezember, ohne Straßenbeleuchtung möglicherweise. Oh, man. Schlimm alles. Mag ich kaum drüber nachdenken.

Selbstmord erscheint mir einfach unwarscheinlich.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:49
@LL

Sie hätte auch locker über einen Weg ganz in der Nähe des Rastplatzes auf die andere Seite gekonnt, wenn es nötig gewesen wäre. Da führt ein Weg unter der A96 durch. habe ich jetzt erst gesehen. Sie hätte über die breite Rasenfläche zum Rastplatz und dort den Weg entlang. Ich gehe mal davon aus das sie die Örtlichkeiten dort gut kannte, ist bei Jugendlichen meist so, dass die sämtliche Schleichwege kennen.


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 18:52
Wenn man nach Lochau will braucht man die Autobahn nicht zu überqueren, und falls man über die Autobahn drüber will kann man an dieser Stelle ja einfach die Brücke benutzen, hier zu Fuß die Autobahn zu überqueren macht keinen Sinn.

Wenn man neben der Leitplanke entlangläuft ist das Schild wo Land Vorarlberg drauf steht im Weg. Entweder man duckt sich unten durch oder klettert über die Leitplanke und geht auf der Fahrbahn am Schild vorbei. Selbst wenn man zwischen Leitplanke und Brückengeländer entlangläuft muss man beim Österreich Schild über die Leitplanke drüber und ein kurzes Stück auf der Fahrbahn entlang damit man auf den Parkplatz kommt. Die LKW Fahrer die ich beobachtet habe sind direkt auf der Leitplanke bzw. zwischen der Leitplanke rumgeturnt , recht riskant wenn direkt daneben die Autos vorbei düsen. Wenn man diesen riskanten Weg benutzt ist ein Unfall durchaus möglich. Von da wo Sajira laut der Karte von nodoc gewohnt hat ist man mit dem Fahrrad in zehn Minuten in Lochau, ohne dass man über die Autobahn marschiert. Aber wie gesagt, je nachdem wo genau man hin will ist der Weg über die Autobahn eventuell die kürzeste Strecke. Das Problem ist dass man über die Leiblach drüber muss wenn man nach Lochau will, und an der Stelle führt die Autobahn über den Bach. Sajira war nach dem Telefonat aufgebracht und ist abends extra noch mal aus dem Bett um die Schuhe zu holen. Ich weiss nicht ob damals um die Zeit noch ein Bus gefahren ist. Schon möglich dass sie sich gedacht hat sie nimmt einfach den kürzesten Weg über die Autobahn, auch wenn das sicher nicht der vernünftigste ist. Vielleicht hat sie diesen Weg ja auch öfters genommen, da müsste man Leute die in der Gegend wohnen befragen ob es üblich ist den Weg über die Autobahn zu nehmen.


melden
Anzeige
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2016 um 19:11
@misfit
Gibt es Stellen wo man gut über die Laiblach kommt. Scheint mir jetzt nicht so breit und tief zu sein, kann aber auch täuschen.


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt