Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

434 Beiträge, Schlüsselwörter: Österreich, Bodensee, Schülerin, Lindau, Sajira S., A96, Sajira, Hörbranz

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

01.01.2017 um 22:39
@Tajna

Woher hast du dies Info? Mindestens muss sie einiges dazu kennen. Sie hatte ja einen Anwalt. Dies nach eigenen Angaben.


melden
Anzeige

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

04.02.2017 um 02:25
@schluesselbund
@Tajna
@Calimero1
@Semira
@bellady

und alle anderen:

Ich bin nach einer Pause zurück und sehr überrascht, was hier über Weihnachten und Silvester passiert ist. Scheinbar ist nun seit Silvester wieder Ruhe. Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass man über Weihnachten und die Feiertage oft sehr emotional ist und mehr Zeit hat, hier zu schreiben und zu rätseln.

Es freut mich sehr, dass sich soviele User beteiligt haben und dass auch die liebe Mutter Semira dazugekommen ist. Wir wissen nicht ob sie es zu 100% ist, aber ich vermute schon. Zumal sie auch öffentlich um die Wahrheit kämpft. In Lindau kennt man sie.

Meine persönliche Meinung:

Das Mädchen wurde von  Kindern/einer Gruppe gemobbt und terrorisiert. Das ging vielleicht schon ein paar Monate. Vielleicht ist etwas vorgefallen. Vielleicht wurde sie zu etwas gezwungen, Mutproben, Liebe, Sex oder einer Straftat, um dazuzugehören. Vielleicht wurde Sie dabei gefilmt und erpresst?  Anfang Dezember 2009 wurde es immer schlimmer und sie hatte Angst in die Schule zu gehen. Sie macht sich sorgen, was denken die Lehrer?, was denken die richtigen Freunde?, was denkt die Familie? Panik!! In dem Alter kann eine Welt zusammenbrechen. Ich vermute, sie wurde an dem besagtem 23.12.2009 unter einem Vorwand rausgelockt. Vielleicht hatte sie ein Versprechen gegeben und die Zeit war abgelaufen. Vielleicht musste sie etwas machen und hat sich nicht getraut. Am letzten Schultag musste sie das Haus verlassen! Sonst wären "die" zu ihr heimgekommen. Was dann passiert, wissen nur die Kinder und Freunde von damals, die bis heute schweigen, weil sie Angst haben bestraft zu werden. Sie haben vielleicht geschworen, niemals ein Wort über das Ganze zu verlieren. Ich bin sicher, die Eltern von der besten Freundin wurden eingeweiht, denn Kinder haben Angst. Ihnen wurde geraten, nichts zu sagen. Der Fall ist abgeschlossen und das Opfer ist tot.

Wenn sie wirklich nach Lochau wollte, dann nimmt sie den Weg Richtung Bregenzer Straße. Den sicheren Weg, den sie laut Semira immer nahm.  Vielleicht nur bis zur ersten Bushaltestelle. Dort sind 2 Jungs ausgestiegen und haben Sie zur Rede gestellt. Wenn jemand sich 4 Wochen zuhause versteckt, aus Angst, dann begibt man sich nicht am letzten Schultag vor den Ferien Richtung Mc Donalds und schon gar nicht steigt man in den Lindauer Stadtbus ein!!!! Niemals, schon gar nicht um die Uhrzeit. Dort sind alle Teenager unterwegs. Sie hatte Angst und jemand zwang sie aus dem Haus zu gehen und nach rechts Richtung Bregenzer Str. zu Bushaltestelle zu kommen. Vielleicht, dass ihr jemand die Schuhe bringt. Entgegenkommt. Denn nur so kann man sie aus dem Haus bekommen. Stadtbus kommt an und die 2 Männer/Jungs stellen sie zur Rede. Verlangen etwas von ihr, vielleicht hat sie Schulden? Sie erkennt, keine Chance, "ok wir gehen zu mir heim", aber sie rennt weg, zurück aber nicht in ihr Haus, sondern daran vorbei. Vielleicht läuft sie Richtung Brücke. Kennt sich nicht so aus. Sagt den Jungs, "Ihr könnt mich nicht erpressen" Kommt nicht näher oder ich springe! Sie rennt unten an die Autobahn, die Jungs glauben ihr nicht, lachen, rauchen, und laufen ihr langsam hinterher. Unten denkt S. es ist ein Standstreifen und versucht zu trampen um abzuhauen. Es ist dunkel unter der Brücke, die Jungs schauen von der Brücke und sehen nur noch wie S. überfahren wird. Die Jungs bekommen einen Schock und laufen weg. Nehmen den Stadtbus heim, oder steigen in ein Auto. Ob jemand S. überfährt und der VW Bus als 2. Fahrzeug über S. fährt, wird man nie rausbekommen. VW Fahrer war Arzt, er hält an und sagt aus, dass S. da schon lag.  Für mich war es zwar ein Unfall, aber S. wurde von den Jungs/Kindern/Teenagern in den Tod getrieben! Für mich eine Art Mord.

Man könnte Stadtbusfahrer und die Freunde befragen, aber es wird keine Zeugen mehr geben + die Kinder werden sich nie selbst belasten! NIEMALS werden sie sprechen. Vielleicht in vielen Jahren, beichtet jemand. Es ist sehr sehr traurig. MOBBING ist weit verbreitet.  Wir können nur für S. beten und selbst im Alltag bei Mobbing nicht wegsehen. Semira und ihrer Familie wünsche ich trotzdem ein gesundes und glückliches Leben. Ich hoffe die Mutter kann das ganze bald verarbeiten und wieder mehr Freude am Leben haben. Sie hat noch Kinder die sie brauchen.     Gute Nacht und viele Grüße


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

05.02.2017 um 05:33
@bodensee

Man kann sich nicht sicher sein, inwieweit der schreckliche Ausgang des Geschehens tatsächlich auf das Mobbing in der Schule zurückzuführen ist.

Es gibt ja noch die Sache, dass Sajira in den letzten Wochen ihres Lebens von 2 Männern verfolgt worden sein soll.
Das könnte dann kaum mit dem Mobbing in der Schule in direktem Zusammenhang stehen.

Man weiß auch nicht, in welcher psychischen Verfassung Sajira nach allen diesen Vorfällen war und wie das ihre Handlungen beeinflusst hat.
Wenn sie aus Angst 4 Wochen nicht in der Schule war und vielleicht in dieser Zeit auch das Haus nicht verlassen hatte (?), dann muss es ihr sehr schlecht gegangen sein, das war eigentlich eine alarmierende Situation.

@Semira

Eine Möglichkeit wäre vielleicht noch ein Zeitungsartikel, der an den ungeklärten Tod von Sajira erinnert und in dem nach anonymen Hinweisen (schriftlich nicht telefonisch) zur Erklärung des Geschehens gefragt wird.


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

05.02.2017 um 16:23
Hallo Maine liben ích möchte mich iculdigen dass mich jetzt ersten melden ích habe dem zait geprauct di Akte zum lesn und da wasi hundot Prozent das di haben dem fall nicht gut gemact haben in di Akte stand das di sarb  fön hinere felcung und kontemol nicht festelen wih ist di auf altoban gekomen und di sajira ist nicht fön bruke runta und des steht fest Gruß an alle


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

29.07.2017 um 12:03
@Semira

Hallo wie gehts dir? Gibt es News? Viele Grüße


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

27.10.2017 um 10:10
Semira hat geschrieben .... geht ihr nicht so gut ... macht viel durch die arme Mutter. Gibt keinen neuen Sachstand! Viele Grüße


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2017 um 16:23
Mein großes Beileid @Semira
Ich hoffe das die Freundin von Sajira irgendwann den Mund aufmacht und erzählt was sie weiß.


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

08.12.2017 um 19:54
Guten abend alle zusammen warum ich mich jetzt erst melden warum gez mich Momental GA nicht gut ích habe in 4 Monat 2 totes Fall gehapt in Familie wergen maine tokter laida skipst GA nicht noes und di akte ích habe noch des worde nur gemitlt wergen dem Arzt und und sonst GA nicht für di Polizei ißt ungeklärt Tod und fön sajira di Freundin di werde ni Mund auf machen Gruß an alle an euch und filen dank für alles


melden

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

20.04.2019 um 11:12
Gibt es eigentlich etwas Neues? Dieser Fall nimmt einen sehr mit.


melden
Anzeige

Der rätselhafte Tod der Schülerin Sajira S. in Lindau am Bodensee

24.04.2019 um 19:35
Hallo zusammen bei mir ist es gibt's nichts Neues es ist alles immer gleiche der Fall von meiner Tochter werde geschlossen bleiben Warum dafür habe ich keine Kraft mehr zu kämpfen warum bin ich sehr krank leider aber was soll ich sagen so ist das Leben irgendwann jeder bekommt was verdient irgendwann kommt alles raus irgendwann liebe Gott wird er zu mir helfen dass diejenige werde bestraft was hat zu meinem Kind angetan und die bete jeden Tag dass das irgendwann kommt raus und die habe keine Kraft mehr zu kämpfen und ich weiß es auch nicht weiter vielen Dank für eure Unterstützung an alle liebe Grüße an alle eure Semira


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt