Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

1.242 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Ungelöst, Gelsenkirchen, Kapitalverbrechen

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:30
Die Familie stammt aus Kamenz. Die Mutter hat vor Jahren einen neuen Mann kennengelernt. 2010 sind sie nach Essen gezogen. Der Mann stammt aus Hoyerswerda. Der Rest der Familie war sich mit ihm wohl auch nicht grün. Quelle folgt sofort!


melden
Anzeige

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:32
http://www.sz-online.de/nachrichten/ex-kamenzerin-in-essen-ermordet-2778953.html


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:33
Gleich kommt auf WDR noch mal ein Bericht mal sehen was da kommt


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:34
Wenn man G.O nach der ersten Anzeige verhaftet hätte, wäre dieser Fall wohl verhindert worden oder ob der Sohn die Tat dann wohl ausgeführt hätte , was meint ihr dazu???
Wenn er den Garten vor einem Jahr gekauft/ gepachtet oder sonst was hatte,das hieße er wusste vorher schon wo Madeleine sich aufhält und hat alles geplant, unbegreiflich ....


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:38
Und ich frage mich gerade wie der Stiefvater an die Fotos von der Kleinen kam die er auf seinem Profil am Mittwoch gepostet hat? Ich kann ihr nämlich nicht vorstellen bei dem was alles vorgefallen ist das Madeleine sie ihm vor einiger Zeit gegeben haben soll. Denn durch ihren Umzug hatte sie ja auch den Kontakt zur Familie abgebrochen. Nirgends auf den Profilen sind Fotos von der Kleinen zu sehen, erst als Madeleine verschwunden ist haben sie Fotos vom Enkelkind gepostet! Bei dem Gedanken das sie da schon tot war und der G.H. und sein Sohn dafür verantwortlich sind, dreht es mir echt den Magen um!!!


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:42
Vermutlich hielt er seine Tat für so perfekt geplant, dass er sich sicher war, dass sie das Kind nun großziehen würden...

wahnsinn, was für ein Monster...


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:44
Zwischen Wohnort von Madeleine und Fundort liegen immerhin knapp 21km. Ungeplant war da mit Sicherheit nichts. Auch der Tatablauf mit dem tiefen Loch und dem Beton sprechen für mich dafür das er das schon länger im Kopf hatte.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:46
Dachte er wirklich er beseitigt die Mutter und er kann dann mit seiner Frau in Ruhe die Kleine großziehen???? Er dachte wohl das das Sorgerechtes wohl nicht Madeleine's Lebensgefährte bekommt, sondern er als Opa oder wie???


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:46
Spricht dafür das er RTL ein interwu geben wollte an dem Tag wo er Festgenommen wurde und somit quasy live aufnahmen gab


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:46
Dann hatte der Stiefvater den Stiefbruder aber gut "im Griff" manipuliert ,also beeinflusst ,mitzumachen......er war sein "Vorbild "., da sonst kein Mann in der Familie war..... es war ja gar nicht sein leiblicher Sohn, wie ich dachte.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:48
Die beiden waren stark verbunden


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:49
Tatsache, die Fotos der Kleinen wurden alle nach dem Verschwinden Madeleine's gepostet. Und auch noch von der Mutter kommentiert. Was ist bei denen nur los???


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:50
@Don.B
Vermutest du das oder weißt du es?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:51
Aber so wie sich das alles anhört und zusammenfügt, wird man die Mutter auch bald festnehmen.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:51
mich würd mal interessieren wieso die polizei (zum glück) in diesem fall so schnell gehandelt hat und graben durfte und wieso dies in den anderen fällen sich sooooo lange hinauszieht.
welche eindeutigen hinweise/beweise gab es wohl die dazu führten?!


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:52
@Tuja
eben das wollte ich damit sagen! Kein Bild oder Wort vorher und als Madeleine schon tot !!!! ( grausam ) war hat er Fotos von der Kleinen gepostet


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:53
@Don.B

Kennst Du die Familie?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:53
Sie hatten wohl Hinweise , vielleicht jemand der was wuste oder gesehen hat und einen Tip gegeben hat Da geziehlt vorgegangen wurde


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:54
komischer weise wurde auf der Seite der Exfreundin des D,O am 12 Februar gepostet " Ich hasse dich! Du gehörst ab jetzt zu meiner Vergangenheit" ob sie damit wohl D.O meinte??? Aber vielleicht hat es auch garnichts damit zu tun. Denn D.O postete schon viel eher das er wieder Single ist und nun all das machen kann was er wolle


melden
Anzeige
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 21:55
Der WDR berichtet grade.....

http://www1.wdr.de/mediathek/video/livestream/index.html


melden
680 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt