Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

1.242 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Ungelöst, Gelsenkirchen, Kapitalverbrechen

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:30
Er hat bei Facebook einen Polizeiwagen als Profilbild...ich glaub langsam wirklich er ist ein Psychopath!


melden
Anzeige

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:31
@Don.B

Er wollte also Madeleine anhand der Aufnahmen als evtl. drogenabhängig, schwer depressiv usw. darstellen, damit man glaubt, sie sei eine schlechte Mutter und dass sie sich evtl. selbst das Leben genommen hat?

Guter Ansatz und aus erster Quelle wie mir scheint .... ;)


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:32
@Don.B
Kannst du uns eine Quelle für deine Äußerungen nennen?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:34
Das ist das was ich aus den Berichten rausgehört habe und so wie ich ihn mittlerweile einschätze also nur eine Vermutung meiner Seitz


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:34
Ach, darum die Aussage der Patentante sie hatte den Anschein das Madeleine irgend etwas eingenommen haben muß. Die Aufnahme muß doch diese Bestie in der Gartenlaube kurz vor ihrem Tod gemacht haben? Oder???


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:37
@Angel67

Wahrscheinlich :( Sie war ja geknebelt..


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:42
besonders ekelhaft: facebookeintrag von GH am 12.02: war mit MW unterwegs...

und wie bereits erwähnt die fotos der kleinen erst nach der tat...

da fällt mir echt nichts mehr zu ein...:-(


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:45
Montag abend fragt die Mutter ihn wo er ist! Unter einem Foto der Kleinen in den Kommentaren!!! Unglaublich, wie eiskalt er antwortet: maus wo die ist wissen wir. Wenn man das in Zusammenhang zu Madeleine's verschwinden setzt...es ist echt bizarr!


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:50
Auf jeden fall isses gut, dass die Mörder gefasst wurden !
Noch schlimmer, wenn das jetzt wieder so n fall geworden wäre,
der nie aufgeklärt hätte werden können .. gerade wegen der Tochter.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:50
@lita77
Hab den Post nicht entdecken können. Nur Fotos von der Kleinen seit Montag ach ja und die Suchanzeige...wo hast du das gelesen?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:51
Ja, auf diesen Satz konnte ich mir vorher keinen Reim machen. Dachte mir nur irgendetwas weiß er was seine Frau nicht weiß


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:52
Er war ja scheinbar untergetaucht, deshalb galt die Frage, denk ich, ihm... Und seine Antwort bezog sich meiner Meinung nach auf das Kind.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:52
@Tuja
du mußt die Fotos der Kleinen anklicken dann kannst du die Kommentare lesen


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:52
Bizarr ist der ganze Fall, wieso wird es erst am 17 Februar von der Mutter und den anderen gepostet,das die Tochter verschwunden ist obwohl sie da schon seit 6 Tagen verschwunden war???
@ Tuja
es steht über den Bilder der kleinen Eileen am 12 Februar


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:53
Ja das er damit das Kind meinte so hab ich es auch verstanden


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:56
Das dachte ich auch aber stimmt, wenn man drauf geht kommt man ja auf ihre Seite...mir ist echt schlecht...was ist bei dem bloß alles falsch verdrahtet, dass er auch noch so arrogant ist das alles öffentlich zu posten und sich sicher zu sein...unglaublich kann ich nur immer wieder sagen.


melden
Vernazza2013
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 22:58
Stiefvater und Halbbruder in Haft

Frau in Kleingarten einbetoniert

Gelsenkirchen - In einem Schrebergarten vergraben und einbetoniert hat die Polizei im Ruhrgebiet die Leiche einer 23-jährigen Mutter gefunden.

Wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Mordes sitzen der 47-jährige Stiefvater und der 21-jährige Halbbruder in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwochabend bei einer Pressekonferenz in Essen erklärten. Beide Männer streiten die Tat ab.

Man habe die Frau geknebelt und gefesselt in ihrem Grab in dem Essener Kleingarten gefunden, so die Ermittler. „Ob sie tot oder lebendig in das Loch geworfen wurde, konnten die Untersuchungen bislang nicht zeigen“, sagte Oberstaatsanwältin Birgit Jürgens. Fest stehe bislang nur, dass die junge Frau aus Gelsenkirchen erstickt sei.

Motiv für die brutale Tat könnte ein „schwerer Bruch in der Familie“ sein, berichtete der Leiter der Mordkommission, Eckhard Harms. Gegen den Vater laufen nach Angaben der Staatsanwaltschaft schon seit mehr als einem Jahr Ermittlungen wegen sexuellen Missbrauchs seiner Stieftochter. So sei der 47-Jährige aus Essen der leibliche Vater der zweijährigen Tochter der jungen Frau.

http://www.tz.de/welt/gelsenkirchen-frau-kleingarten-einbetoniert-zr-3375215.html?cmp=defrss


melden
Anzeige

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 23:07
Stimmt...und hinterher jammern sie rum was für eine schlimme Kindheit sie ja gehabt haben...als ob das eine Rechtfertigung für solche Taten ist


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge