Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstenfall Florian Stahl

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisstenfall
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 13:53
lavie schrieb:Ich kann seine Frustration verstehen. Er als Unbeteiligter geht los und versucht zu helfen und Personen die sich "Freunde" nennen haben es nicht nötig mitzusuchen.
Vielleicht wollten sich die Freunde auch keinem öffentlichen Spießrutenlauf aussetzen? Der freiwillige Helfer ist sicher nicht der einzige, der die Freunde im Verdacht hat, bzw. der zumindest denkt sie hätten sich schuldhaft verhalten. Ich hätte mich in einer solchen Situation auch von der Suche ferngehalten, auch als Unschuldiger.

Das passiert ständig, dass sich Gruppen im Suff trennen - und ist völlig normal. Kein Mensch rechnet damit, dass einer nach der Trennung ums Leben kommt. Wenns dann doch mal passiert, muss man hinterher nicht so tun als hätten sich die Begleiter skandalös verhalten.


melden
Anzeige

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 14:57
lavie schrieb:Ich kann seine Frustration verstehen. Er als Unbeteiligter geht los und versucht zu helfen und Personen die sich "Freunde" nennen haben es nicht nötig mitzusuchen.
Er darf auch frustriert sein. Er mag sich darüber aufregen. Und sie meinetwegen verachten.

Aber auf Selbstjustiz zu machen, ist absurd.


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 15:19
KonradTönz1 schrieb:Das passiert ständig, dass sich Gruppen im Suff trennen - und ist völlig normal. Kein Mensch rechnet damit, dass einer nach der Trennung ums Leben kommt. Wenns dann doch mal passiert, muss man hinterher nicht so tun als hätten sich die Begleiter skandalös verhalten.
Punkt!


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 16:11
19-jähriger VermissterHeute läuft erneut private Suche nach Florian Stahl
OLFEN / DATTELN Heute Nachmittag wird es erneut eine private Such-Aktion nach Florian Stahl geben.

Die Freiwilligen treffen sich um 16 Uhr am Parkplatz vom Gut Eversum. Koordinator Bastian Börner erklärt, in welchen Gebieten die Helfer heute suchen wollen.

"Jeder Helfer ist willkommen", erklärt Bastian Börner - der Koordinator der Suche - auf Anfrage unserer Redaktion. Auch wenn die Planung recht kurzfristig passieren musste, habe man sich gemeinsam mit der Familie des Vermissten entschlossen, die heutige Suchaktion durchzuführen. Wie bereits am Montag werden die Helfer am Gut Eversum in Gruppen eingeteilt und mit einem Bus in die Einsatzgebiete gefahren.

Heute wollen die Freiwilligen im Waldgebiet zwischen Eversumer Straße und Alter Postweg suchen. Je nachdem, wie viele Freiwillige sich heute beteiligen, soll auch zwischen Alter Fahrt und Vinnumer Landweg gesucht werden. "Wir konzentrieren uns auf die Gebiete, in denen die Polizei noch nicht gesucht hat", sagt Börner.

Weitere Suchaktionen geplant

Die Infos zur Such-Aktion wurden dieses Mal nicht bei Facebook veröffentlicht, sondern auf einer Homepage. Der Grund: Für die Familie war es wegen der vielen Kommentare in der "Suche nach Florian Stahl"-Facebook-Gruppe zunehmend schwierger geworden, die Übersicht zu behalten.

Am Donnerstag und Freitag soll die Suche mit Hunden fortgesetzt werden. Die nächste Aktion für Freiwillige ist für Samstag geplant.

Seit wann Florian Stahl vermisst wird

Der Dattelner Florian Stahl war am Karnevalssamstag nach einer Feier in Olfen verschwunden. Gegen 22.30 Uhr waren seine Freunde ins Festzelt gegangen - und er war draußen geblieben.

Bei seinem Verschwinden trug Florian Stahl ein Kostüm: Er war als Affe verkleidet. Darunter trug er eine graue Hose, vermutlich ein weißes T-Shirt und schwarze Schuhe.

In den Tagen nach dem Verschwinden hatte die Polizei nach Florian Stahl gesucht - unter anderem mit Hundertschaften, Hubschrauber und Spürhunden. Am Donnerstag stellte die Polizei dann die Suche ein - Familie und Freunde suchen seitdem auf eigene Faust weiter.

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/olfen/59399-Olfen~/19-jaehriger-Vermisster-Heute-laeuft-erneut-private-Suche-nach-...


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 16:12
Da muss ich definitiv widersprechen. Ich kenne keine Clique die sich, wenn sie zusammen feiern geht trennt, wenn einer nicht rein kommt. Wie ich schon ein paar Beiträge vorher schrieb: "Alle oder keiner!". Alles andere wären für mich keine Freunde.


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 20:13
Eigenartigerweise hat ihn trotz auffälliger Kostümierung niemand mehr, am 01.03.2014,
nach 22.30 Uhr, in anderen Lokalitäten von Olfen oder auf seinem womöglichen Fußweg,
in unbekannte Richtung gesehen.

Offenbar hatte er sein Mobilfunktelefon nicht dabei, was sich ebenso, als sehr merkwürdig
für einen sehr jungen Mann, in unserer Zeit präsentiert..

Ferner gibt es keine Angaben über seine "Barschaft", die er eventuell an diesem Abend
bei sich geführt hat.

Ein Taxi hätte er jedoch jederzeit, anhalten und daheim bezahlen können...


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 20:21
Also das mit dem Handy hab ich gelesen, das er letztes Jahr zu Karneval wohl sein Handy verloren hat bzw. es ihm gestohlen wurde. Von daher finde ich es überhaupt nicht merkwürdig. Ich bin aber auch ne andere Generation und mir ist das Smartphone nicht an dem Körper gewachsen. ;)

Ich glaube seine Mutter hat ausgesagt das er sich Taxi lieber gespart hat, was ich in dem Alter auch gut nachvollziehen kann.

Was mich neugierig macht ist seine wohl vorhandene Orientierungslosigkeit. Wie hat sich das in der Vergangenheit geäussert? Im Prinzip kann er ja von dem Festzelt zu seinem zu Hause total in gegensetzlicher Richtung gelaufen sein.

Die Frage ist auch wie alkoholisiert war der Kollege? Ich hoffe Florian wird schnellstens gefunden...auch wenn das wohl an dem traurigen Ergebnis nichts ändern wird.


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 20:22
@Vernazza2013
Habe irgendwo hier in dem Forum gelesen,daß er das Handy nicht dabei hatte,weile er es schonmal verloren hatte.


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 20:24
@xyfan72
Aber selbst,wenn er komplett orientierungslos ist/war,so hätte er ja dann doch mal irgendwo auftauchen müssen.


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 20:27
Klar aber ich meine das vor ein paar Jahren, gar nicht so lange her in der Gegend schon einmal eine Person vermisst wurde. Da wurde auch wild ins Kraut spekuliert. Ich weiss nicht wie lange nach dem Verschwinden wurde die Person tot aus dem Kanal gefischt.

http://wsc-forum.de/viewtopic.php?t=2526&sid=c648287d12efa1ebc0ac04264012582e


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 20:32
Die Region im Verlauf von Olfen ist sehr naturbelassen.

Aus diesem Grund, ist eine Suche, mit extremen Schwierigkeiten verbunden.


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 21:40
Weiß jemand etwas über die heutige Suche? Wann werden die Mantrailing- Hunde eingesetzt? Wann wurde der Kanal eigentlich zuletzt mit Tauchern abgesucht?


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Florian Stahl

12.03.2014 um 23:26
Weiß man eigentlich warum der Vermisste nicht ins Festzelt gelassen wurde? An Überfüllung kanns ja nicht gelegen haben, immerhin hats für seine drei Freunde noch gereicht. War er also zu betrunken, zu aggressiv oder zu beides? Oder ist er vielleicht sogar freiwillig nicht mehr reingegangen? Die Polizei hat das ja sicherlich überprüft, in den Berichten habe ich dazu aber weiter nichts gefunden.


melden
Oliver2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Florian Stahl

13.03.2014 um 01:12
@KonradTönz1

er wurde nicht rein gelassen da er schon zu betrunken war!

@lavie

Ich bin jedes mal dabei mit mein Team vom ASB und heute waren wir auch dabei, und haben leider nichts gefunden was wir sehr schade finden =(

Die Hunde werden heute den 13.03 & 14.03.2014 eingesetzt!
Am 15.03 Werden wir um 10:00 Uhr wieder dabei sein. Dann kann ich vilt neue Infos geben!

Taucher waren auch unterwegs von der Polizei es wurden 2 Wasser leichen gefunden! Aber keiner davon war Florian! Und es wurde ein Verletzter im Wald gefunden von der Polizei.

Was wir alle sehr hoffen das er nur untergetaucht ist bei freunden etc.

Weil soviel ich weiß wenn er doch im Kanal oder sonst wo unter gegangen ist kann es bis zu 14 Tage dauern bis er hochkommt mit das Kostüm.

Ohne das Kostüm wäre er schon nach 4-7 Tage hoch gekommen.

Wir haben jetzt den Größten teil von Olfen und Umgebung abgesucht, sei es Straße, Wälder oder Gewässer...

Wir geben die Hoffnung nicht auf! Das steht fest und wir werden weiter suchen!


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

13.03.2014 um 08:38
Oliver2007 schrieb:Taucher waren auch unterwegs von der Polizei es wurden 2 Wasser leichen gefunden! Aber keiner davon war Florian! Und es wurde ein Verletzter im Wald gefunden von der Polizei.
Um Gottes Willen, da gehts ja übel zu bei euch in der Region! :-O


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Florian Stahl

13.03.2014 um 11:24
Datteln: Suche nach Florian geht weiter:

Der seit Karneval vermisste Florian S. aus Datteln ist weiter verschwunden. Die Polizei hat die Suche vorerst eingestellt, dafür suchen hunderte Freiwillige weiter nach dem jungen Mann. Heute kommen dabei auch Spürhunde zum Einsatz. Die Familie des 19-Jährigen versucht alles, um Florian zu finden. In Absprache mit der Polizei setzen Eltern und Bruder die Suche in Eigenregie fort. Sie haben einen privaten Sicherheitsdienst beauftragt, bis zu 250 Freiwillige helfen bei der Suche. Heute ist eine große Staffel von so genannten Mantrailing-Hunden im Einsatz und durchkämmt Waldgebiete. Bei der Polizei gehen kaum noch Hinweise ein. Zuletzt wurde Florian am Karnevals-Samstag in einem Affenkostüm bei einer Karnevalsfeier in Olfen gesehen.

Stand: 13.03.2014, 10.34 Uhr

http://www1.wdr.de/studio/essen/nrwinfos/nachrichten/studios34651.html


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

13.03.2014 um 11:25
@Oliver2007
Oliver2007 schrieb:
...Taucher waren auch unterwegs von der Polizei es wurden 2 Wasser leichen gefunden! Aber keiner davon war Florian! Und es wurde ein Verletzter im Wald gefunden von der Polizei....
Warum wurde davon nicht berichtet? Wer waren die 2 Wasserleichen? Und wo genau wurden die gefunden? Komisch das die Meldung niergends erwähnt wurde.


melden
Oliver2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Florian Stahl

13.03.2014 um 12:02
Ich kann es dir nicht sagen wer es war.. und warum es nicht berichtet wurde weiß ich leider auch nicht


melden

Vermisstenfall Florian Stahl

13.03.2014 um 12:15
@Oliver2007

Woher hast du denn die Informationen entnommen?


melden
Anzeige
Oliver2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Florian Stahl

13.03.2014 um 12:27
Die hat unser Chef uns mitgeteilt. Und er hat es von der Polizei


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden