weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:16
Schimpanski schrieb:Warst Du schon mal in Portugal?
Ende April - Juni kann es dort sehr kühl und frisch sein. Und zu der Zeit als Maddie verschwand, war es noch sehr kühl dort. Temperaturen teilweise unter 10 Grad in der Nacht. Von wegen blauer Himmel, Sonnenschein und 30 Grad.
Madeleine verschwand am 3. Mai. Die Autoleihaktion fand dementsprechend später statt. Die Maximaltemperatur wird für Mai-Juni-Juli mit 21-24, die Tiefstemperaturen mit 13-15 Grad angegeben. Da wünsche ich dann viel Spaß mit einer 3 Wochen alten Leiche....


melden
Anzeige
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:17
@FCUB

Schau einfach mal bei YouTube unter "Eddie+Keela", so heißen die Hunde, da findest Du etliches, gerade das Video zum Auto ist bezeichnend...


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:17
Ich habe auch gelesen,das die Mutter wohl sehr häufig am Strand joggen war ,und das angeblich dort die Leiche verscharrt wurde ..... Wann soll denn das geschehen sein
Oder die Sache mit der Kirche. Da wurde ja auch vermutet,das sie dort irgendwo versteckt ist.
Wie soll man das denn hinbekommen
Der Pastor,der angeblich als die Eltern bei ihm waren, nur noch ein Schatten seiner selbst ist .Nichts mehr mit dem Fall zu tun haben will.
Soweit ich informiert bin darf im Falle eines Verbrechens was zur Aufklärung dient sehr wohl das Beichtgeheimnis gebrochen werden
Was sollen diese ganzen Aussagen ? .


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:19
@Mao1974
Ok ich fummel mich mal durch... Danke dir!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:22
@Mao1974
Warst Du schon mal im Frühling in Portugal an der Atlantikküste? Natürlich kann es auch in der Sonne warm werden und der Pool ist auch beheizt. Und wer versteckt eine Leiche in der prallen Sonne?
Im Frühling herrscht in Portugal kein Bacardi- Feeling Wetter?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:27
@Schimpanski
Gelogen hat M.Oldfield - er war nicht wie angegeben im App.
Gelogen hat J.Tanner - es gab keine Begegnung von ihr mit G.McCann und J.Wilkins an dem Abend als sie angeblich den "Entführer" sah.
Gelogen hat G.McCann - bei seiner Aussage, er wäre bei seinem Kontrollgang durch die Haupttüre gegangen.



Aber könnte es nicht auch so sein,das diese Tappas Runde oder wie auch immer die genannt werden,aus dem Grund gelogen haben,weil sie es halt mit der Aufsichtspflicht nicht so genau genommen haben und es nicht zugeben wollten?
Ok die Tanner Lüge, warum das?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:28
@Schimpanski

Ja, war ich, im Frühling und im Herbst.
Es ist dort angenehm warm.
Ist Dir bewusst, wie schnell eine Leiche verwest und Gerüche absondert? Da braucht es keine 40 Grad. Wir reden hier von einem Zeitraum von mehreren Wochen, ehe die Leiche angeblich ein zweites Mal verbracht wurde.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:30
@Schimpanski
Informier Dich doch einfach mal. Um den Verwesungsprozeß zu verlangsamen, wäre eine dauerhafte Kühlung der Leiche bei höchstens 8 Grad Celsius notwendig gewesen. Also dunkler Gewölbekeller würde funktionieren, was aber die Zersetzung und die Entstehung der entsprechenden Gase lediglich verzögert und nicht aufhält. Das funktioniert ohne Kühlraum aber keinesfalls 3 Wochen. Die Story mit dem Auto kann einfach nicht stimmen.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:42
@FCUB

Du musst das vollständige Video ansehen, die oft gezeigten Ausschnitte sind irreführend, da wird nur das Anschlagen des Hundes gezeigt. Ich finde interessant, wie es dazu kam und das ist für meine Begriffe zweifelhaft, zumal der Hund herumsaust wie irre, zumindest erscheint er "ein wenig" aufgeregt ;-)


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:44
Ich denke auch dass die Leiche nach 3 Wochen schon stark gestunken hätte. Inwiefern man das wie auch immer unterdrücken kann weiß ich nicht, aber einfach ist das sicher nicht.

Ich möchte aber auch anmerken, dass aufgrund der Beweise und Hinweise ( nämlich keine) auch die Entführungsgeschichte eine Verschwörungstheorie ist.

Zumindest viele Teile davon. Es gibt ja keine Spur von einer Entführung, keine Forderung, keine verwertbaren Zeugenaussagen....

Und auch die Ermittler vor Ort haben beide Theorien verfolgt.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:46
@insideman
An eine Entführung im Sinne eines Kinderhändlerrings oder dergleichen glaube ich auch nicht.
Einzeltäter mit Zufallsopfer.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:49
Die Variante ist genauso beliebt, wie: "Kam ein Autofahrer des Wegs und entführte das Kind."


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:51
aberdeen schrieb:An eine Entführung im Sinne eines Kinderhändlerrings oder dergleichen glaube ich auch nicht.
Einzeltäter mit Zufallsopfer.
Grade im Urlaub? Hat der Täter geplant irgendein Kind zu entführen? Warum fährt er dann nicht gleich nach Thailand?

Oder war es auch für den Täter spontan? So viel Pech kann man dann doch nicht haben. Dann auch noch ein App. wo man nicht einbrechen musste?

ich nehme an du denkst an sexuellen Missbrauch?


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:53
insideman schrieb:Oder war es auch für den Täter spontan? So viel Pech kann man dann doch nicht haben. Dann auch noch ein App. wo man nicht einbrechen musste?
Doch. Man kann. Allerdings war hier m. E. tatsächlich mehr als Pech im Spiel, und zwar die geradezu sträfliche Leichtsinnigkeit der Eltern. Das war m. E. dann so, als ob man in einem unabgeschlossenen Raum 10.000 Euro liegen lässt....
insideman schrieb:ch nehme an du denkst an sexuellen Missbrauch?
Jup und/oder Mordlust.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:57
Ich verstehe nicht, wie man alle Indizien für einen ganz anderen Tathergang völlig
außer Acht lässt und lieber im Dunkel (Einzeltäter mit Zufallsopfer) stochert.
Man ermittelt doch immer von innen nach außen und so lange es da offene Fragen
gibt, gibt es Klärungsbedarf.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:59
@ramisha

Welchen Tathergang meinst Du?
Bitte mit Details auch zur möglichen Leichenverbringung. Mir wäre da kein logischer bekannt.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 19:03
@Mao1974
Am liebsten mit Link und Quelle? Du wirst dich damit zufrieden geben müssen, dass ich
wie verschiedene andere User von einem Unfall ausgehe und im Notfall nachlesen, wenn
dir die Variante fremd sein sollte.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 19:08
aberdeen schrieb:Jup und/oder Mordlust.
Und die anderen beiden Kinder am Leben lassen? Möglich aber so mordlustig kann er dann nicht gewesen sein ;)
aberdeen schrieb: Das war m. E. dann so, als ob man in einem unabgeschlossenen Raum 10.000 Euro liegen lässt....
Ja und gerade bei diesem Raum probiert man es? Wenn du das denkst, müsste es ja fast so gewesen sein, dass der Täter es vorher bei anderen App. probiert hat?!

Aber das wäre dann wieder keine spontane Tat. Spontan wegen der Gelegenheit? Es stand ja nicht in großen Buchstaben drauf, dass das App. offen ist und ein kleines Kind drin liegt, unbeaufsichtigt.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 19:10
@ramisha

Ach weißt Du, das ist so typisch und echt erbärmlich. Du gehst von einem Unfall und Vertuschung durch die Eltern aus, aber wenn es ans Eingemachte geht, dann kneifst Du.
Wie und wann wurde die Leiche verbracht, wie passt es in das Zeitfenster, wer war involviert?

Liefer das doch mal. Du beschuldigst hier Menschen, den Tod ihres Kindes vertuscht und die ganze Welt an der Nase herumgeführt zu haben, aber wie immer kommt nichts Konkretes. Das ist arm, nichts weiter.


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 19:10
Ein Einbrecher oder Entführer ist für mich weiterhin unlogisch.


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden