Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anton Tanner - Cham

724 Beiträge, Schlüsselwörter: Rentner, Tschechien, Tanner, Kieswerk, Rattenberg, Cham, Neukichen B. Hl. Blut

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 16:59
Ich kann mir das nur so erklären, wenn eine OP in BRD abgelehnt werden würde. Etwas anderes fiele mir, ehrlich gesagt, nicht ein.
Ich google auch gerade, weil mich das jetzt wirklich mal interessiert, aber man findet irgendwie gefühlte 400 Seiten, die sich mit Schönheits-OP´s beschäftigen, weiter bin ich noch nicht *örks*


melden
Anzeige

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 17:02
Oder AT hatte eine Haartransplantation vor und schämte sich für seine Eitelkeit. ;)


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 17:07
Falls es sich nicht mittlerweile geändert hat, war es bisher so:

In vielen EU-Ländern kann die deutsche GKV die Kosten für KH-Aufenthalte, Operationen, Arztkosten etc bis zur Höhe der hiesigen Kosten übernehmen, sofern unser Standard dort eingehalten wird.

Eine Kostenübernahme ist somit nicht zulässig, wenn Versicherte sich zur Behandlung ins Ausland begeben, wenn die Behandlung auch im Inland möglich wäre.

Also ein geplanter (Elektiv-)-eingriff im Ausland auf GKV-Kosten wäre von daher eher unwahrscheinlich. Möglicherweise gibt es aber Sonderabkommen in Grenznähe.

MMn ist die ganze Angelegenheit mit der Op in Tschechien etwas nebulös, besonders auch die Rückgabe des Fz


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 17:24
also jetzt mal ganz ehrlich, wir googeln hier alle und suchen Kliniken in Tschechien welche ein Abholservice anbietet und dann eine Bandschreiben OP durchführt und finden so gut wie keine Ergebnisse.

Wie will das dann der alte Mann gemacht haben. Im xy Video wurde mir ein älterer Herr gezeigt, der so machte es mir den eindruck nicht grad Internet begabt ist.

Einen Rechner wird er auch nicht besessen haben und wenn doch, so hätten die Ermittler schon raus bekommen was er und an wenn er schrieb.

Ich halte das alles für eine Lüge von dem alten Mann, auch weil seine Krankenkasse nichts davon weiß, wo er doch lt. xy Video behauptete, das es der Krankenkasse egal gewesen ist das die OP in Tschechien ist.

Die ganze erzählerei bei seinem Bekanntenkreis davor ohne ins Detail zu gehen wo die Klinik ist, der Name der Klinik usw. war meiner Vermutung nach einfach um eine falsche Spur zu legen, der Grund weis ich leider nicht.

Es gibt so weit ich weis aber in Österreich mehrere Kliniken die einen Abholservice anbieten, jedoch hab ich leider in Kürze noch keine Speziell für Bandscheiben-OP´s gefunden.

Das einzigste was ich mir vorstellen könnte falls doch was wahres dran wäre, ist das er die Infos von irgendwelches Leuten aus der Kneipe hat, dazu müsste man aber wissen ob er das öfteren mal ein Bierchen trinken ging oder aus irgendeiner Zeitschrift die vielleicht als Lektüre bein Zahnarzt oder anderem Arzt im Wartezimmer rumlag oder einer Zeitschrift wie z.B. Freizeit Revue oder ähnlichem dort stehen glaube ich auch öfter so Sachen drin.

Aber ganz ehrlich, die Infos sind so rar das man glauben könnte, das nicht alles gesagt wurde.
Stellt euch vor ihr sagt zu jemanden, dass ihr eine Klinik gefunden habt, die im Ausland ist und euch Operiert.... und das zu nicht nur einer Person sondern mehreren wie er es getan habt.

Man kann davon ausgehen, das gefragt wurde: wie bist du auf die Klinik aufmerksam geworden, oder andere Fragen und auf nichts weiß man eine Antwort, schon merkwürdig das ganze?


melden
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 18:34
Anna2014 hat einen Link eingestellt von einer Klinik in der Slowakei, wo die Krankenkassen die Kosten übernehmen und Bandscheiben-OPs durchgeführt werden.

Anna schreibt auch etwas, dass sie in Tschechien etwas mit Abholservice gefunden hat und auch bimbo51, der aus der Gegend von Mainz kommt, kennt diesen Abholservice, der sogar teilweise mit einem Bus im Umkreis von 200 km einsammelt. Im XY-Film sass Anton in einer KNeipe, als sein Freund dazustiss. Also deshalb nichts besonderes, dass er dort - wohlgemerkt dazu auch noch in Grenznähe - von einer OP in Tschechien gehört haben könnte oder ihm ein Tscheche davon berichtet hat. Vll fuhr auch ein tschechischer Bekannte über Weihnachten nach Hause und nahm ihn mit. Aber warum nicht darüber sprechen?


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 18:49
@ARWEN1976
ARWEN1976 schrieb:Ich google auch gerade, weil mich das jetzt wirklich mal interessiert, aber man findet irgendwie gefühlte 400 Seiten, die sich mit Schönheits-OP´s beschäftigen, weiter bin ich noch nicht *örks*
Ich weiß ja nicht, welche Suchbegriffe Du eingibst, ich habe mit
"orthopädische Chirurgie Tschechien" gleich entsprechende Hits:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=orthopädische+chirurgie+in+Tschechien

Hier ein Link der Bayerischen Chirurgen, die dieses Jahr Gäste
aus Tschechien zu Ihrer Jahrestagung hatten:

http://www.vbc2014.de/programm-24072014.html


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 18:58
also ich finde auch nur Schönheit OP Kliniken oder Zahnkliniken, außerdem hab ich vorhin gelesen (finde den Link leider nicht mehr), dass eine OP im Ausland immer erst mit der Krankenkasse abgesprochen werden muss, andernfalls bekommt man keine Rückerstattung. Außerdem kann es sein, dass man Vorschuß zahlen muss und die Kasse das Geld später Rücküberweist oder ein Teilbetrag als Vorschuß in der Klinik berapen muss.


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:01
@inci2
Ich sehe aber keine Homepage einer tschechischen Klinik, die sich auf deutsche Patienten eingerichtet hat.
Außerdem wirr die Polizei alle in Frage kommenden Kliniken abgefragt haben, ob AT dort vorstellig wurde.

Einziger Vorteil ist wohl, dass kurzfristig operiert wird.


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:03
Ich halte es, wie schon gesagt, auch für sehr wahrscheinlich, daß Herr Thanner über solche Dinge abseits des www Kenntnis bekommen konnte.
Es bleibt eben weiterhin fraglich, ob er diese OP nur vorgeschoben hat oder tatsächlich vor hatte, eine solche OP - auf welchen Wegen auch immer - durchführen zu lassen.

@inci2
Pauschal nach einer solchen OP suchen, ist klar, weil es diese OP´s bekanntermaßen gibt. Das ist egal, ob es plastische Chirurgie, Zahnmedizin ect. ppp. ist., die findet man.
Mir ging es bei der Suche darum: 1. weitere Ergebnisse zu finden, wie sie Anna2014 bsp. für die Slowakei gefunden hat (Abholservice) und bimbo51 später auch für Kuren erwähnt hat und 2. ob es evtl. bekannt gewordene Betrugsmaschen für OP´s in Tschechien gibt, da für mich unklar ist, ob Herr Thanner diese OP vorgeschoben hat, einer Masche aufgesessen ist oder tatsächlich sich regulär und privat finanziert operieren lassen wollte.
Das Problem ist ja nicht die OP an sich, da es hier ja schon mehrfach sehr gut berichtet wurde, daß eine K-Kasse diese Kosten durchaus übernehmen würde. Das Problem ist, wie so etwas machbar wäre, ohne die KK oder zumindest einen behandelnden Arzt zu involvieren - das geht nur privat und würde meines Erachtens vorherige Besuche dort voraussetzen, denn kein Arzt operiert "blindlings". Eigentlich.


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:04
@marschi

Dann bitte nach

kliniken für orthopädische chirurgie in Tschechien

googeln.....


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:05
Ich kann mir nur denken, dass AT auf einen Betrüger reingefallen ist oder - und das halte ich für wahrscheinlicher - er diese OP-Geschichte als Vorwand benutzt hat, um zu verschwinden, warum...?


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:05
@ARWEN1976

Wie man an dem Link der Bayrischen Chirurgen sehen kann,
gibt es da auch Kontakte. Es gibt sicherlich auch Kliniken in
Bayern, die uU Patienten empfehlen, sich dort umzusehen.


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:09
@inci2
Auch über deinen empfohlenen Suchbegriff finde ich keine Klinik. Dass sich Ärzte aus Europa zu Fachtagungen treffen, ist etwas anderes als eine tschechische Klinik, die sich auch auf die Behandlung deutscher Patienten eingerichtet hat. Es bestreitet niemand, dass es dort gute Ärzte gibt.

Aber letztlich ist es auch egal. Wenn, dann hat er die Info durch Mundpropaganda aufgeschnappt.


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:15
@marschi

Etwas mehr Phantasie und Engagement beim recherchieren hilft:

http://www.nelso.de/cz/prag/krankenhaus/

Und nein, ich suche jetzt nicht weiter für andere nach Links :)


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:20
@inci2
Es gibt sogar Praxen/Ärzte, die mit Kliniken/Ärzten/Praxen in diversen Ländern kooperieren bzw. daran beteiligt sind, das steht ja nicht zur Frage. Das ist mit Tschechien genauso der Fall, wie bsp. mit Mallorca oder Thailand.

Deswegen nochmal: es geht uns nicht um die Schlagwortsuche nach OP´s oder Kliniken an sich ect. ppp., sondern um eine Suche unter den zuletzt bekannt gewordenen Informationen im Zusammenschluß mit denen, die uns durch den XY-Film vorliegen.
Da wird es dann dünn ;) Deswegen: ich suche weiter :)


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:20
@inci2
Ich meinte Kliniken, die sich auch auf deutsche Patienten ausgerichtet haben, wenn es nicht eine einzige Info auf deutsch gibt, dann ist das nicht der Fall.

Dass es Krankenhäuser in CZ gibt, ist mir geläufig.


melden
marco23523
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:23
es gibt durchaus Kliniken in Tschchei, welche deutschsprachige Ärtze haben, hier zum beispiel eine in Brünn:

Willkommen bei Laurea
www.laurea.de/
Ambulante oder operative Schönheit in Leonberg bei Stuttgart und Brünn in Tschechien von der Laurea Ambulanz oder der Laurea Klinik durch hoch ..

aber diese machen nur plastische Chirugie, aber Kliniken mit deutsch sprachigen Ärzten in Tschechei gibt es.


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:23
@marschi
@ARWEN1976

Ich wollte nur helfen. Und ich denke, wenn man sich mal
durch die Links von mir durchklickt, kommt man auch weiter.

Dauert halt und geht nicht in 5 Minuten.


melden

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:28
@inci2
Kein Ding :) Das passt schon.
Man kommt dabei immer vom 100sten in´s 1000ste, das ist ja normal, da muß man sich ahlt durchwühlen.
Ich wette, unser Meister-Sucher vernazza2013 hätte schon eine ganze Litanei gefunden, wenn er sich nicht angemeldet hätte (was ich bis heute sehr bedauere) :)


melden
Anzeige

Anton Tanner - Cham

29.11.2014 um 19:38
@inci2
War nicht böse gemeint.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden