Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anton Tanner - Cham

724 Beiträge, Schlüsselwörter: Rentner, Tschechien, Tanner, Kieswerk, Rattenberg, Cham, Neukichen B. Hl. Blut
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:09
@fotographer
Ist ja auch möglich, dass sich jemand an ihn erinnern kann, jetzt nach der Sendung. Die Frage ist nur, ob man wirklich in die Tschechei fahren muss, um z.B. Suizid zu begehen. Dann müsste mehr dahinterstecken. Wenn es keine Zeugen für eine Weiterfahrt gibt, dann müsste er sich irgendwo in dieser Gegend etwas angetan haben.


melden
Anzeige

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:09
@fotographer

Gott bewahre! Nichts gegen deine Oma!

Meine Eltern sind ja auch waschechte Bayern und sind auf dem Stand der Technik, aber der Wurzelsepp vom Zementwerk fällt da ziemlich sicher nicht drunter.

Freilich kann er dann den Bus genommen haben, aber deswegen muss er nicht in Tschechien ausgestiegen sein. Muss mal bei Maps schauen.

In Tschechien ist Sterbehilfe auch nicht erlaubt. Also diesbezüglich hätte es keinen Sinn nach CZ zu fahren.


melden
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:15
@marschi
Die Sterbehilfe hatte ich auch schon im Kopf, habe sie auch verworfen. Dann müsste alles illegal sein und irgendwo müssten ja die Leichen verbracht werden


melden

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:17
In meinen Freundeskreis gibt es da schon ein Gerücht und das Problem ist eigentlich nur das ich es echt von vielen Leuten höre aber ich nicht glauben kann das da was dran sein könnte..

Das in Tschechien Illegaler Organhandel betrieben wird ist Offensichtlich aber bei uns hat es mal geheißen: (An der Grenze gibt es sehr viele Vietnamesenmärkte) Dort soll angeblich mal jemand sich selber im Wald wieder gefunden haben und sein Bauch war aufgeschnitten und wieder zugenäht davor kann er sich erinnern das er auf einen dieser Märkte war.


melden
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:18
@fotographer
Das Problem ist nur, ob der Anton Tanner nicht schon zu alt war oder ist es bei illegalen Organhandel so ziemlich egal, wie alt der Spender ist, Hauptsache die Kohle stimmt.


melden

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:20
Genau die Vietnamesen tun echt alles für Geld.


melden

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:23
@bärlapp
Eigentlich ist er zu alt für Organspende. Sein biologisches Alter scheint mir auch nicht jünger zu sein als sein Kalendarisches.

Wenn das Organ noch illegal implantiert wird, wird wohl kaum genau hingeschaut, ob das Organ noch brauchbar ist. Vor Gericht kann man sie ja nicht bringen.

@fotographer
Meinst du nicht, dass in den Grenzgebieten nicht etwas übertrieben wird mit den Schauergeschichten?
Passiert da wirklich so viel oder wird aus einem Fall eine Serie gemacht?


melden
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:24
@fotographer
Vll hat er ja wirklich auf einem dieser Märkte oder direkt am Nettomarkt mal Bekanntschaft mit jemandem gemacht. Anton Tanner wäre bestimmt ein gesuchtes Opfer. Ein Mensch, den man nicht so schnell vermissen wird. Man könnte ihn ja wirklich unter dem Vorwand, eine Bandscheibenoperation zu machen, nach Tschechien gelockt haben


melden
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:27
@marschi
Wenn der Fall nicht so traurig wäre, könnte ich mich jetzt krumm und buckelig lachen. Deine Ausdrucksweise ist einfach zu direkt, vom Wurzelsepp angefangen bis zum biologischen Alter. :)

Ich denke, dass ihm ganz einfach - wenn er wirklich keinen Suizid begangen hat - das Geld aus der Tasche gezogen wurde mit irgendwelchen Versprechungen wie z.B. einer Bandscheibenoperation, die er sofort bar bezahlen müsse oder so. Es wurde weder operiert noch sonst was. Er wurde ganz einfach in die Falle gelockt, Geld abgenommen und ermordet.


melden

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:29
Also nix gegen Tschechien ich hab da drüben natürlich auch gute und schon langjährige Bekanntschaften.. In der Zeitung stand mal das jeden tag in Folmava ein Verbrechen statt findet..
Es ist halt echt ein heitler Brennpunkt.
Also es wurde schon mal von einen deutschen eine Prostituierte umgebracht der dann in Pilsen eingesessen ist und laut Medien hat ''er sich selbst die Pulsadern aufgeschnitten''
Der Drogenhandel ist auch sehr bekannt bei uns


melden

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:33
@bärlapp
Also du meinst, die haben den Herrn Thanner ein Jahr bequatscht, er solle doch endlich mal die OP in Tschechien machen, und kurz vor Weihnachten hat er dann dem Werben nachgegeben? Sind Antons Organe ein einjähriges Werben wert beziehungsweise hat man ihm die Bandscheiben-OP angeboten vor einem Jahr und dann hat er sich bei der ominösen Klinik gemeldet? Er hat ja nicht mal eine Broschüre von der Klinik gehabt, wie es scheint.


melden
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:38
@marschi
Hat er diese Geschichte schon ein Jahr erzählt, habe ich gar nicht mitbekommen. Ja, die Organe sind vll kein einjähriges Werben wert, aber der Betrag, den man ihm für die angebliche Bandscheibenoperation abgenommen hat.


melden

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:39
@bärlapp
Ich mag mich täuschen, aber mir kam es so vor, als hätte er darüber schon geredet, als er auf dem Gelände des Zementwerks gelebt hat. Vielleicht habe ich mich getäuscht oder Aktenzeichen war mal wieder ungenau bei der Darstellung.


melden

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 17:45
http://www.youtube.com/watch?v=Y2_Vmvb-K9k

10 Sekunden vor 1 Stunde wird gesagt, er habe schon das ganze Jahr über von einer OP in Tschechien gesprochen.


melden
HektorP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 18:10
Also nicht jeder schreibt nen Abschiedsbrief, wenn er sich umbringt, aber irgendwie glaube ich, dass das in diesem Fall ein starkes Indiz ist, dass es kein Selbstmord war.


melden
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 18:10
@marschi
Okay, dann müsste er ja einen Suizid auch schon ein Jahr im Kopf gehabt haben. Doch OP, für die er sich erst nach einem Jahr endgültig entschieden hat.


melden
HektorP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 18:12
Aber eine Sache: Wurde irgendetwas über Kontobewegungen nach dem Verschwinden bekannt? Bzw. dass er vorher einen größeren Betrag abgehoben hat?


melden
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 18:13
@HektorP.
Ich habe davon nichts gelesen oder auch überlesen. Aber diesen Gedanken hatte ich heute auch schon.


melden

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 18:39
Mir scheint die OP in Tschechien eher eine Finte zu sein, damit niemand Verdacht schöpft, was er wirklich vor hat. Warum musste er gleich noch erwähnen, dass er danach lange auf Reha sein wird. Er wollte wohl vermeiden, dass bald nach ihm gesucht wird. Und wenn die Suche beginnt, dann wird er angenommen haben, dass sie in Tschechien suchen werden.

Er war ja mobil. Er hätte ein geeignetes Plätzchen im Vorfeld finden können, wo man ihn nicht so leicht finden kann. Entweder konnte er mit dem Bus dorthin gelangen oder zu Fuß.


melden
Anzeige
bärlapp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anton Tanner - Cham

20.11.2014 um 18:54
@marschi
Verstehe ich aber nicht. Wenn er einen Selbstmord geplant hätte, dann könnte es ihm doch egal sein, ob man ihn bald oder später findet. Aber vll wollte er, dass man ihn gar nicht findet. Keine Ahnung.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden