weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

311 Beiträge, Schlüsselwörter: Hannover, Zivilcourage, Joey
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 17:36
@diegraefin

Kein Problem! Nun reden wir nicht mehr aneinander vorbei!


melden
Anzeige

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 17:50
@RobbyRobbe
RobbyRobbe schrieb:Wie meinst du das?
Ich bin zwar nicht angesprochen, aber ich meine:
Daß die Courage einer jungen türkischstämmigen
Frau höher bewertert wird, als die Courage eines
jungen deutschen Mannes.


melden

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:01
Ich geh mal davon aus das er die Waffe nicht gesehen hat und der Kassiererin helfen wollte.
In der HAZ steht das er sich wie ein normaler Kunde anstellte und dann nach der Drohung mit der Waffe in die Kasse griff.

Wenn er in diesem Moment rein kam sah es wohl nicht sonderlich gefährlich aus und mit nem 160 cm Mann wird man schon klar kommen.


melden

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:03
In mehren Presseberichten steht, dass er sah, wie der Täter die Angestellte mit der Waffe bedrohte und eingriff, schreinbar versuchte ihn niederzuringen, es zu einem Handgemenge kam, in dem sich der Schuss löste, der ihn im Kopf traf.


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:06
@salome26

Folgendes stammt ebenfalls aus einem Pressebericht:
Anevay schrieb:........Der Überfall ereignete sich am Donnerstagabend kurz vor Ladenschluss, gegen 20 Uhr. Der Räuber betrat den Supermarkt und bedrohte die 51 Jahre alte Kassiererin mit einer Schusswaffe.

Er forderte sie auf, ihm Geld aus der Kasse zu geben.
Die Frau tat dies und übergab dem Räuber eine unbekannte Summe.

In diesem Moment betrat ein Kunde den Supermarkt.

Nach Angaben der Polizei sah er die Szene und wollte eingreifen. Dabei kam es zu einem Handgemenge, bei dem sich ein Schuss löste, der den Mann tödlich verletzte.

Zur selben Zeit betrat ein weiterer Kunde den Supermarkt. Laut Polizei traf ihn eine Kugel ins Bein. Der 29-Jährige wurde schwer verletzt, schwebt aber nicht in Lebensgefahr.......

http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stadtteilen/Nord/Ueberfall-auf-NP-Markt-Spuerhunde-suchen-Taeter
Du kannst gerne anders lautende Berichte einstellen, sind sicher für alle interessant.


melden

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:07
Mich betrifft diese Brutalität wahnsinnig....ich hab das Gefühl es wird immer schlimmer.
Keine Ahnung ob es daher kommt , das ich jetzt hier angemeldet bin
und es sonst nicht so mitnekommen habe.....


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:07
Auf jeden Fall hat er Mut bewiesen. Dafür mein Respekt! Das hätte nicht jeder sich getraut. Ich hoffe die Täter werden hart bestraft. Man hat das Gefühl es wird in Deutschland immer gefährlicher (rein subjektiv).


P.s. hört doch bitte auf mit dem Tugce Vergleich, beide haben Mut bewiesen! Welchen fall die Medien ausschlachten ist doch mal Scheiss egal! Wichtig ist das es wieder sicherer auf Deutschlands Straßen wird!


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:13
@Maunzelchen
Man hat wirklich das Gefühl das die Gewalttaten heftig zunehmen!


@Juvenile
Juvenile schrieb:P.s. hört doch bitte auf mit dem Tugce Vergleich, beide haben Mut bewiesen! Welchen fall die Medien ausschlachten ist doch mal Scheiss egal! Wichtig ist das es wieder sicherer auf Deutschlands Straßen wird!
Du scheinst diesen Thread zu verwechseln. Hier geht es weder um Medien noch um Tugce; dieser Thread wurde für Joey K. eröffnet, denn auch er (wie auch viele andere) hat Zivilcourage gezeigt.
Juvenile schrieb:Wichtig ist das es wieder sicherer auf Deutschlands Straßen wird!
Wichtig ist, das wir Menschen mit Zivilcourage nicht vergessen.

Für die Problematik auf Deutschlands Straßen solltest du einen separaten Thread eröffnen.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:15
@Anevay
Ein paar Beiträge vor wurde diese Tat mit Tugce verglichen.

Zivilcourage ist sehr wichtig, da bin ich bei dir. Aber der Staat muss die Rahmenbedingungen schaffen das es erst gar nicht zu solchen Taten kommt.


melden

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:15
Zivilcourage ist nötig und muss in unserer Gesellschaft absolut gefördert werden, aber die Polizei weist selbst darauf hin, dass bei sichtbarem Waffeneinsatz diese eher im Alarmieren von Notrufkräften besteht, als im aktiven Eingreifen!!!


melden

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:22
Hallo @alle !

Ich finde es nicht sehr klug einem bewaffneten Räuber anzugreifen.
Es geht in dem Fall doch nur um eine Supermarktkasse und die ist versichert.
Jetzt ist Joey K. ein toter Held, so what.

Gruß, Gildonus


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:23
@Juvenile

Die Vergleiche hinken alle, da es sich um zwei vollkommen unterschiedliche Situationen handelt.
Zivielcourage habe beide bewiesen.

Gewaltprävention geht nicht nur den Staat an - oder?


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:24
@Anevay
Nein, aber der Staat schafft Rahmenbedingungen mit Prävention, Integration, Bildung etc.


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:25
@Gildonus
Gildonus schrieb:Ich finde es nicht sehr klug einem bewaffneten Räuber anzugreifen.
Es geht in dem Fall doch nur um eine Supermarktkasse und die ist versichert.
Jetzt ist Joey K. ein toter Held, so what.
Hast du die Diskussion verfolgt und die Medienberichte gelesen? Als Joey K. den Supermarkt betreten hat, war das Geld bereits ausgehändigt. Ob er die Waffe gesehen hat oder nicht - ist bisher nicht wirklich bekannt.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:25
@salome26
salome26 schrieb: Zivilcourage ist nötig und muss in unserer Gesellschaft absolut gefördert werden, aber die Polizei weist selbst darauf hin, dass bei sichtbarem Waffeneinsatz diese eher im Alarmieren von Notrufkräften besteht, als im aktiven Eingreifen!!!
Sehr richtig, schon allein deshalb sind die beiden hier erwähnten Fälle aus Offenbach und Hannover nicht miteinander zu vergleichen. Abgesehen war in Offenbach zumindest der Auslöser eine Bedrohungslage von zwei Minderjährigen, wahrend es in Hannover erstmal "nur" um Geld ging. Der Täter hatte sicher nicht geplant der Kassiererin was zu tun, wenn er das Geld bekommen hätte.

@tuskam
Wenn das Opfer nicht gesehen hat, dass der Täter bewaffnet war, wie Du behauptest, woher wusste er dann, dass ein Raubüberfall ablief? Jeder Mensch weiß, dass bei einem Raub eine Bedrohung durch eine Waffe in der Regel gegeben ist.

@Anevay
@all
Was machen denn nun plötzlich alle so ein Theater bezüglich Zivilcourage? Erst vor einigen Wochen wurde ein junger Mann auf dem Alexanderplatz in Berlin getötet, als er den Täter davon abhalten wollte, seine beiden Begleiterinnen zu belästigen. Hat nen Tag später kein Hahn mehr nach gekräht.

Seit Jahren wird von der TV-Sendung XY ungelöst und dem Bundesinnenministerium ein Preis für Zivilcourage ausgelobt und vergeben, interessiert aber kaum wen.
Aber plötzlich entdecken hier alle ihre Empörung, weil Zivilcourage natürlich auch schief gehen kann?


melden
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:29
@Juvenile
Juvenile schrieb:Nein, aber der Staat schafft Rahmenbedingungen mit Prävention, Integration, Bildung etc.
Das alles gibt es bereits und man "bemüht" sich, es reicht jedoch nicht aus, mMn sollte man die Gesetze Jugendrecht/Erwachsenenrecht überdenken und mit "mehrfach auffälligen Straftätern" anders umgehen?


melden

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:30
@Anevay
Aber nicht jeder Fall von Zivilcourage oder auch mangelnder Zivilcourage hat doch mit Wiederholungs- oder Intensivtätern zu tun?! Und was hat Strafmaß mit einschreiten von außen zu tun?!


melden

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:31
Ich gehe davon aus das dieser Täter bereits 3 Überfälle in Hannover verübt hat
Im Februar diesen Jahres wurde ein NP-Markt in Ricklingen überfallen mit Schussabgabe in eine Säule

http://www.pd-h.polizei-nds.de/fahndung/personen/unbekannte_straftaeter/oeffentlichkeitsfahndung-mit-fotos-110408.html

in Stöcken mit dem Mord und einem verletzten

http://www.pd-h.polizei-nds.de/fahndung/personen/unbekannte_straftaeter/oeffentlichkeitsfahndung-mit-phantombild-110486....

und gestern abend in Hemmingen ... nur ein paar km von Ricklingen entfernt

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Hemmingen-Lidl-Supermarkt-in-Region-Hannover-ueberfallen

Das runde Kinn ist schon sehr auffällig ...


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:31
@Anevay
Ja, gerade bei Polizeibekannten Tätern muss mehr getan werden, da hat der Staat einiges verschlafen. Ich habe aber die Befürchtung das wieder nichts passiert, egal in welcher Richtung, nachdem Johnny K. fall ist auch nichts passiert.


melden
Anzeige
Anevay
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Joey K. (21) Hannover, erschossen weil er Zivilcourage zeigte

06.12.2014 um 18:35
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Was machen denn nun plötzlich alle so ein Theater bezüglich Zivilcourage? Erst vor einigen Wochen wurde ein junger Mann auf dem Alexanderplatz in Berlin getötet, als er den Täter davon abhalten wollte, seine beiden Begleiterinnen zu belästigen. Hat nen Tag später kein Hahn mehr nach gekräht.
Vielleicht hat es nicht jeder mitbekommen? Niemand hat einen Thread für ihn eröffnet?

Niemand hier sagt, es gibt nur die beiden letztbekannten Taten. Natürlich gibt es viele Menschen die Zivilcourage gezeigt haben und es dringt nicht in die Öffentlichkeit.
Wolfshaag schrieb:Aber plötzlich entdecken hier alle ihre Empörung, weil Zivilcourage natürlich auch schief gehen kann?
Wer bitte ist empört????


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden