Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

299 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Tote, Kassel, Leichenfund, Fulda, Nordhessen, Wesertor, Radweg

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 09:20
Robin76 schrieb:weshalb sie noch vor der Verabredung mit ihren zwei Bekannten unterwegs war.
Naja, was heißt "unterwegs"? Vielleicht wurde sie ja auf dem Weg dorthin überfallen -so weit von der Strecke lag der Fundort für mich nicht auf der Karte..


melden
Anzeige
Robin76
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Robin76

Lesezeichen setzen

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 09:40
Nein, der Fundort lag auf dem Weg. Aber es hieß ja, dass es nicht der Tatort war. Ich frage mich deshalb, weshalb sie ausgerechnet auf diesem Weg zwischen ihrer Unterkunft und der Wohnung des Bekannten gefunden wurde? Lebte der eine Bekannte nicht in der gleichen Unterkunft wie sie? Wäre man dann nicht zusammen losgelaufen?


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 09:43
Robin76 schrieb:Lebte der eine Bekannte nicht in der gleichen Unterkunft wie sie? Wäre man dann nicht zusammen losgelaufen?
Ich glaube aber es war ein anderer mit dem sie in die Kommune ziehen wollte...


melden
Robin76
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Robin76

Lesezeichen setzen

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 10:22
@Suinx
Danke, da hatte ich wohl einen Denkfehler. Ich habe es mir nochmals angeschaut. Da wäre jetzt interessant zu wissen, wann sie genau losgelaufen ist. Ob sie eventuell noch Zeit für irgendetwas Anderes eingeplant haben könnte. Aber ich gehe davon aus, dass der Täter nicht weit vom Fundort zu finden ist. Die Kleingärten geben mir zu denken und diese Gartenabfälle.


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 10:40
Robin76 schrieb:Die Kleingärten geben mir zu denken
Das könnte doch ein Indiz für Landstreicher sein -im Mai sind ja nicht alle in den Gärten, ist ja gute Zeit noch irgendwo nachts zu übernachten oder auf der Suche nach Proviant. Wir haben das doch oft, dass sich um diese Jahreszeit viele Kleinkriminelle da so rumtreiben.


melden
Robin76
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Robin76

Lesezeichen setzen

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 10:48
@Suinx
Aber voraussichtlich wurden alle Gartenhäuser auf Spuren eines ungewünschten Gastes überprüft. Zumindest ist der Täter das Risiko eingegangen, die Leiche wo anders hinzubringen und das voraussichtlich ohne Wagen. Das könnte bedeuten, dass der Tatort sofort mit ihm in Verbindung gebracht worden wäre.


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 11:07
Robin76 schrieb:Aber voraussichtlich wurden alle Gartenhäuser auf Spuren eines ungewünschten Gastes überprüft
Ja und? Sie haben halt keine verwertbare Beweise gefunden...


melden
Robin76
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Robin76

Lesezeichen setzen

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 11:47
@Suinx
Nein, haben sie voraussichtlich nicht. Aber es besteht trotzdem die Möglichkeit, dass sich in keinem der Gartenhäuser ein Obdachloser einquartiert hatte. So einer hätte die Leiche ja auf dem Grundstück ohne weiteres liegen lassen und das Weite suchen können. Ganz anders sieht es aber bei einem Besitzer aus. Er müsste von seinem Grundstück ablenken.


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 19:16
Wäre es ein Kriminalroman würde ich sagen das der erschlagene Mann Monika getötet hat und das im Suff den beiden Männern erzählt hat mit den Monika auf den Bauernhof ziehen wollte, die wiederum haben ihn verprügelt und er ist dabei zu Tode gekommen.

Ist aber kein Kriminalroman


melden
Robin76
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Robin76

Lesezeichen setzen

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 19:18
@tenbells
Wäre es ein Kriminalroman könnten aber auch die beiden Männer die Täter sein und der ermordete Mann der Zeuge oder Mitwisser, der ihnen drohte zur Polizei zu gehen. :) Ich habe jetzt nicht aufgepasst. Gab es nicht DNA-Spuren?


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 19:28
@Robin76
Ich glaube eine Täter Dna wurde nicht gefunden. Habe auf jeden Fall in diesem thread nichts darüber gelesen


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 19:57
Nach der gestrigen Sendung kamen 20 Hinweise zum Filmfall. Hoffen wir mal das Beste:
http://www.hna.de/kassel/wesertor-ort123033/tv-sendung-brachte-neue-hinweise-zum-mordfall-monika-s-7121441.html
Polizeisprecher Torsten Werner. „Die Hinweise waren, wie von den Ermittlern erhofft, teilweise auch auf das Lebensumfeld und die Kontakte von Monika S. bezogen“, sagt Werner. Die Frau hatte sich vor ihrem Tod häufig in der Kasseler Obdachlosenszene aufgehalten.
Die nach dem Mordfall eingerichtete Soko Hafen werde den Hinweisen nun nachgehen. Ob sich darunter eine heiße Spur befindet, lasse sich noch nicht sagen.
Wollen wir das Beste hoffen. Ich fand es jedenfalls gut, dass der Fall noch einmal an die größere Öffentlichkeit gekommen ist, obwohl ich mir den kompletten FF nochmal ansehen muss; habe den Anfang gestern leider verpasst.
Es waren aber auf jeden Fall Infos dabei, die so noch nicht veröffentlicht wurden, das konnte ich noch mitbekommen.

Muss ich erstmal komplett ansehen.


melden
Robin76
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Robin76

Lesezeichen setzen

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 20:02
Ich bin gespannt, inwieweit die Sendung weiterhilft. Ich frage mich jedoch, ob der Mord an Monika S. mit ihrem Traum von diesem Bauernhof zu tun haben könnte. Gab es noch mehr Personen, die sie aufgefordert haben könnte, mit auf dem Hof zu leben bzw diesen wenigstens mit anzuschauen? Könnte dieser Plan jemandem ein Dorn im Auge gewesen sein oder war es einfach nur ein Zufallsmord?


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

15.12.2016 um 20:02
@ARWEN1976
Ab Minute 00:02

https://m.youtube.com/watch?v=fYX1-flOa1M


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

18.12.2016 um 11:05
Der Fall geht hier im Forum irgendwie unter obwohl er vor einigen Tagen noch in xy behandelt wurde und diese Fälle hier dann eigentlich immer fast bis zur nächsten Folge diskutiert werden.
Denkt ihr es gibt hierfür einen Grund? In einem anderen thead wird geschrieben dass die Fälle von Reichen Menschen bzw in der öffentlixhkeit stehenden Menschen von der Polizei angeblich besonders verstärkt ermittelt werden - denkt ihr so etwas gibt es auch in Bezug auf das Interesse der Menschen wie u.a. hier im Forum? Ist der Mord an einer Obdachlosen nicht so interesant wie der Mord an einem reichenGeschäftsmann?


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

18.12.2016 um 11:52
Das glaube ich nicht. Aber wenn es keine neuen Erkenntnisse gibt, worüber soll man dann überhaupt diskutieren? Es gibt somit ja auch keine neuen Diskussionsansätze.

Und wenn weiter diskutiert wird, dann wird doch lediglich auf bekannten Fakten immer wieder herumgeprügelt wie auf einem toten Gaul, oder es werden wüste Verschwörungstheorien gestrickt. Und beide Lager (die Wiederholer und Verschwörungstheoretiker) hauen und stechen auch munter aufeinander ein. Und dann hat man solche Rattenschwanz-Threads wie den von Tanja Gräff beispielsweise, der schon lange nicht mehr lesbar ist...


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

18.12.2016 um 11:56
@NeuHier2016
Nein, ich glaube, es ist generell so, daß es Fälle gibt, die mehr Interesse wecken und andere, die etwas zurückhaltender laufen. Das muß nichts schlechtes bedeuten, finde ich. Man sieht ja oft an Threads, daß sie mitunter total unlesbar werden oder die Mod´s mehr mit löschen zu tun haben, als alles andere. Oder die User sich anzicken... dann lieber etwas weniger.

Was mir hier in dem Fall neu war, daß war die Verabredung, die Monika S. lt. dem XY-FF gehabt haben muß. Ich weiß nur nicht, wie ich damit umgehen soll, da z.B. im FF auch die Sache mit dem Bauernhof sehr ausgeweitet wurde.
Das kannte ich von dem Betreiber des "Panama", in dem sie verkehrte und der einmal in der HNA darüber erzählte, eigentlich eher so, daß es ihr Traum war, den sie gerne verwirklicht hätte, aber von konkreten Absichten in der Richtung, habe ich dort nichts gelesen.
Wie gesagt, weiß ich daher nicht, wie ich mit dieser Verabredung umgehen soll und muß dazu mal die alten Artikel durchforsten, ob dort so etwas konkret erwähnt wurde. Kann auch sein, daß ich etwas verdrängt habe, zumal es schon sehr lange her ist.

Danke, @tenbells , so konnte ich die Sendung hier via allmy ansehen :)


melden

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

19.12.2016 um 11:32
Hmmm okay ja das stimmt bei manchen Fällen hat man hier ja gar keinen Überblick mehr - das wichtigste ist ja sowieso dass sie den Täter finden und nicht ob der Thread hier minütlich befüllt wird.

Ich frag mich einfach wem diese Frau ein Dorn im Auge war bzw wieso sie sterben musste. Große Geldsummen konnte man von ihr ja nicht erbeuten. Da sie aber keine Hose hatte als sie gefunden wurde wurde sie evtl vorher vergewaltigt. Aber was macht der Täter mit der Lederhose? Es handelt sich dabei ja um eine schwere Hose + auffällig. Will der Täter sie als "Schatz" behalten? Handelt es sich bei dem Täter allerdings auch um einen Obdachlosen wäre es ja aber auch nicht gerade sinnvoll mit der gesuchten Hose in der Tasche rumzulaufen oder?
Okay es gibt ja auch einige Menschen mit Wohnung - wie auch der Freund aus dem xy Beitrag (nein ich will hier niemanden beschuldigen).
Hoffe der Fall wird noch gelöst - auch wenn es Monika S. nicht mehr viel bringen wird - hätte sie es verdient das ihr Täter hinter Gittern kommt!


melden
Anzeige

Leichenfund in Kassel am 06.05.2015 - Monika S., obdachlos, ermordet

20.12.2016 um 20:33
Einen Streit im Obdachlosenmilieu halte ich für das Wahrscheinlichste. Hoffentlich kommen die Ermittler jetzt weiter, die Frau dürfte ja einen ziemlich großen Bekanntenkreis gehabt haben.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt