Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

486 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, Celle, IGS, Iraner, 55-jähriger
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 12:04
War das Interview geplant, oder gabs gestern eine Sendung zu dem Thema "Mein Onkel ist ermordet worden" ? Also habt ihr zufällig zugehört und dann hat das Mädche angerufen?


melden

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 12:19
Ich habe die Sendung letzte Nacht auch gehört. Es war eine "offenen Themennacht" und die Nichte des Ermordeten hat bei Domian angeruften, um mit jemandem über diese schreckliche Tat reden zu können.


melden

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 12:20
@KonradTönz

Das war eine sogenannte " Offene Sendung" über alle möglichen Themen. Das Mädchen ist eine Frau und hat selbst schon 3 Kinder.

Ich habe es mir vorhin angehört, und mir scheint die junge Frau ist schon gedanklich in die Richtung " Flüchtlinge" unterwegs.

domianarchiv.de ab Min. 25 ca.


melden

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 15:05
@Frau.N.Zimmer
Ja richtig, aber auch "nur" weil er diese angeblich bei sich aufgenommen hat.

Domian dachte direkt an Schüler als Täter, dies schloss die Dame aber aus weil er wohl sehr beliebt gewesen sei.


melden

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 15:22
@SecretLetter
SecretLetter schrieb:Ja richtig, aber auch "nur" weil er diese angeblich bei sich aufgenommen hat.
Keine Ahnung, warum. Jedenfalls fing sie 3 oder 3 Mal damit an. Es hat mich halt gewundert, weil doch geschrieben wurde, aktuell hätte er niemanden aufgenommen.


melden

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 15:24
Ich denke mal, alle möglichen Varianten sind legitim und die Polizei muss überall nach dem oder den Täter(n) suchen. Auch der beliebteste Lehrer, der engagierteste Mitmenschen hat immer irgendwo Menschen, die ihn nicht mögen. Schüler auszuschließen, weil ihn alle mochten oder nicht in seinem Engagement im Zusammenhang mit Flüchtlingen zu suchen, wäre fatal. Umso besser für die einzelnen "Gruppen", wenn sich diese Vermutungen später als nicht relevant herausstellen.


melden

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 15:27
Ganz frisch, ganz neu:

Die Polizei Celle bittet Zeugen im Fall des getöteten Lehrers um Mithilfe.

CELLE. Im Zuge der bisherigen Ermittlungen zum gewaltsamen Tod eines Lehrers am vergangenen Dienstag in Celle haben die Ermittler einen Hinweis auf zwei Personen erhalten, die am Montagabend in Tatortnähe gesehen wurden.

Ein Zeuge beobachtete am Abend vor der Tat zwei jüngere Personen, die sich am Haus am Lodemannweg aufgehalten haben. Eine der beiden Personen trug ein gelb/orange-farbenes Kapuzenshirt. Die andere Person trug ein dunkles Basecap und ein Kapuzenshirt.

Für die Ermittler der Mordkommission gilt es mehr über diese Personen zu erfahren und sie fragen: "Wer hat diese Personen am Montagabend gesehen und kann Hinweise zu ihnen geben? Die Personen kommen als Zeugen in Betracht und werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden."

Zudem wird versucht, die letzten Stunden im Leben des Opfers zu rekonstruieren und es stellt sich die Frage: "Wer hat Mehdi H. am Tag vor seinem Tode, speziell am Montagnachmittag, 8. Februar, ab 15 Uhr und in den folgenden Stunden gesehen?"

Hinweise an die Mordkommission bei der Polizeiinspektion Celle. Dort ist ein Hinweistelefon unter Telefon (05141) 277-444 eingerichtet.

Quelle: http://www.cellesche-zeitung.de/S4718072


melden

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 15:35
Gedenkfeier für Mehdi H.

Zeitgleich zur Fahndungsmeldung der Polizei findet die Gedenkfeier an den getöteten Oberschul-Lehrer Mehdi H. statt. Bis 17 Uhr laden Freunde und Familie in das Heim des MTV Eintracht an der Nienburger Straße 42 in Celle zum Abschiednehmen ein.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir dieses nur als Hinweis melden und über Form und Inhalt nicht weiter berichten werden.
Weitere Infos hier: http://celleheute.de/gedenken-an-getoeteten-oberschul-lehr…/

Quelle: https://www.facebook.com/CelleHeute.Compact/?fref=ts


melden

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 15:36
"Er war mehr als nur ein Klassenlehrer"

Die Gewalttat gegen Mehdi H. aus Celle, im Fernsehen aufbereitet - in Kooperation mit CelleHeute.TV und Zitaten Ihrer Kommentare auf CelleHeute.de.

http://www.rtlnord.de/…/mathelehrer-in-celle-erschlagen.html

http://www.hannover.sat1regional.de/…/raetselhafter-mord-55…


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 15:59
Hat irgendwie mit meinem Mac hier auf der Arbeit nicht richtig funktioniert ;-)

Danke @ z3001x


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 16:01
@minuette
Kein Problem, gerne :)
Wirklich ein tragisches Geschehen.


melden
Ingrid1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 16:12
minuette schrieb:Zudem wird versucht, die letzten Stunden im Leben des Opfers zu rekonstruieren und es stellt sich die Frage: "Wer hat Mehdi H. am Tag vor seinem Tode, speziell am Montagnachmittag, 8. Februar, ab 15 Uhr und in den folgenden Stunden gesehen?
Die Nichte hat angegeben, er hat Montag Abend um halb zwölf noch mit einem Kollegen über WhatsApp geschrieben. Wenn das stimmt, muss doch bis dahin noch alles im grünen Bereich gewesen sein.


melden
Ingrid1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

12.02.2016 um 22:22
Ich habe mir gerade den Anruf der Nichte bei Domian angehört. Da schießen einem wirklich die Tränen in die Augen. Er schien ja wirklich jeden Raum mit Sonne geflutet zu haben.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

13.02.2016 um 10:44
Ingrid1 schrieb:Die Nichte hat angegeben, er hat Montag Abend um halb zwölf noch mit einem Kollegen über WhatsApp geschrieben. Wenn das stimmt, muss doch bis dahin noch alles im grünen Bereich gewesen sein.
Wann wurde er denn gefunden? Die Tat kann ja auch am nächsten Tag stattgefunden haben.


melden
Ingrid1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

13.02.2016 um 12:45
@KonradTönz

Er wurde am nächsten Vormittag gefunden. Nachdem er nicht zum Unterricht erschienen war und auch telefonisch nicht erreichbar war, ist ein Kollege zu ihm gefahren und hat mit einem Zweitschlüssel, der bei Nachbarn hinterlegt war, das Haus geöffnet.

Ich vermute mal, dass das nicht um 8 Uhr war, denn da haben die Kollegen ja selbst Unterricht. Wahrscheinlich in der ersten Pause.

Die Polizei schweigt sich wegen des Todeszeitpunktes aus.

In der Pressemitteilung der Polizei werden zwei Personen als mögliche Zeugen gesucht, die sich am Montagabend
minuette schrieb:am Haus
aufgehalten haben. Das hatte ich eigentlich so verstanden, dass sie auf der Straße waren. Unter dem Foto mit den Klamotten steht allerdings
Kleidung der beiden Personen, die auf dem Grundstück im Lodemannweg gesehen wurden.
. Vielleicht Besucher, die eine geraucht haben, vielleicht aber auch ungebetene Gäste.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

13.02.2016 um 14:43
Ingrid1 schrieb:Kleidung der beiden Personen, die auf dem Grundstück im Lodemannweg gesehen wurden.
Wurde denn nur die Kleidung gesehen? Steckten in der Kleidung keine Menschen, hatten die keine Köpfe ? Oder dürfen hier mal wieder aus pervertierter Rücksichtnahme auf ideologische Befindlichkeiten weitere Identifikationsmerkmale nicht genannt werden?


melden
Ingrid1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

13.02.2016 um 16:18
@KonradTönz

Es hieß 'jüngere Personen'. Du weißt doch, wie das ist. Die ziehen sich eine Basecap tief ins Gesicht, und schon erkennst Du nix mehr.


melden
Ingrid1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

13.02.2016 um 17:58
@KonradTönz

Wären diese jüngere Personen Schüler gewesen, die mit Integralen nicht klargekommen sind, hätten sie sich schon gemeldet. Und dann hätte auch die Polizei den Zeugenaufruf aktualisiert.

Die Zeugen, die die beiden offenbar nur von hinten gesehen haben, gingen vermutlich von 'jüngeren Personen' aus, weil man sich mit 70 anders anzieht.

Das Bild, welches ich von Mehdi H. habe, ist, dass er ein vorbildlicher Mensch war. Hilfsbereit, selbstlos, darüber hinaus auch noch intellektuell.

Ich kenne viele Lehrer, aber nur wenige, die bei den Schülern beliebt sin. Bei ihm war es offenbar anders.

Wie man einen Menschen, der so viel Gutes für andere tut, erschlagen kann, erschließt sich mir nicht.

Ich möchte auch nicht darüber nachdenken, wie lange es dauert, einen Menschen zu erschlagen.

Wer tut sowas?


melden
Ingrid1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

14.02.2016 um 08:31
Hier ein aktueller Artikel. Es steht eigentlich nichts Neues drin, unterstreicht aber nochmals seine unglaubliche Beliebtheit

http://www.cellesche-zeitung.de/S4718417/Trauer-um-in-Celle-getoeteten-Lehrer-Mehdi-H


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
"Bodensee-Mord" von 19691.166 Beiträge