Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Marlies von Gahlen vom März 1970

221 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Ungeklärt, Wuppertal, 1970, Marlies Von Gahlen, Pahlkestraße

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 20:43
@Seefahrer

Nimm es mir nicht übel, aber der 20 jährige verabredet sich mit einem "leichten" 15 jährigen Mädchen auf ein kurzes treffen also Bitte. Und von wo nimmst du die Gewissheit, dass das Telefongespräch statt gefunden hat? Immerhin kann auch eine Fehverbindung nicht ausgeschlossen werden.


melden
Anzeige

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 20:45
schluesselbund schrieb:"leichten" 15 jährigen Mädchen
was soll leicht in diesem zusammenhang bedeuten?
schluesselbund schrieb:Und von wo nimmst du die Gewissheit, dass das Telefongespräch statt gefunden hat?
osttimor schrieb:einerseits steht und fällt die date-geschichte mit dem zweiten anruf im lokal, andererseits kann sie auch bei nur einem getätigten anruf ein date gehabt haben. nämlich dann wenn es fix war, aber sie für sich noch nicht wusste ob sie das date wahrnehmen soll oder nicht. da es ihr langweilig war, beschließt sie doch das date wahrzunehmen und ruft ihre mutter an und bittet um verlängerung.
hätte sie das nicht getan, hätte sie das date wahrscheinlich ausfallen lassen.

also weiterhin alles möglcih!


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 20:49
@schluesselbund
woraus genau schließt du, marlies sei ein leichtes mädchen gewesen?


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 20:53
@osttimor schreibt:
was soll leicht in diesem zusammenhang bedeuten?


Stichwort: Schulmädchenreporte. Du glaubst ja selber nicht, dass sich dies so zugetragen hat.


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 21:01
schluesselbund schrieb:Stichwort: Schulmädchenreporte. Du glaubst ja selber nicht, dass sich dies so zugetragen hat.
hier aus wikipedia:
Die Ideen für die einzelnen Episoden entnahm der Produzent beispielsweise Zeitungsberichten oder mitgehörten Gesprächen von Schülerinnen in der Straßenbahn.
Wikipedia: Schulmädchen-Report


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 21:56
@osttimor

Da wird von Einzelfällen gesprochen. Und Wissenschaftlich als lächerlich abgetan.

Noch was, die Date - Theorie fällt nicht nur mit dem zweiten Telefon, und da hat @vuvuzela schon Recht was soll ein Date mitten in den Papas. Weiter ein Date kann sich schnell in die Länge ziehen, da nützt dann die Halbestunde Verlängerung auch nicht weiter zur Pünktlichkeit.


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 22:00
@schluesselbund

ja und du tust verallgemeinern!
und um was geht es im fall marlies? genau um einen einzelfall. du tust ja so als ob ein mädchen mit einem älteren mann (zum alter habe ich übrigens keine angaben gemacht, ich habe nur gesagt, ich könnte mir vorstellen dass derjenige frau und kind(er) zuhause hat) niemals etwas anfangen könnte.

du scheinst weiters diesen thread nicht genau mitgelesen zu haben. wer motorisiert ist muss nicht in der pampa bleiben. außerdem reicht wie ich schon erwähnt habe bei verliebten oder zumindest leuten die sich gut finden auch mal ein kurzes treffen, wenn man sich sonst eher selten zu gesicht bekommt. und schließlich wurde die verlängerung auch schon diskutiert, zb mit dem nicht vor 8 uhr können etc. seitens des mannes...


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 22:08
Hallo,

aufgrund eines anderen Mordfalls aus Wuppertal, der bei XY lief, hatte ich mir mal vor ein paar Jahren die Mühe gemacht, ins Archiv der Stadt zu gehen. Beiläufig fand ich einen Artikel zum Fall MvG, der nach der XY-Sendung entstanden ist. Demnach gab es Beobachtungen an der bezeichneten Brücke (ich habe das nicht so genau verfolgt, so dass ich mich nicht mehr an Einzelheiten erinnern kann).

Ich meine sogar, dass ein weiterer Artikel verfasst wurde, und es klang nach einer recht heißen Spur. Als ich dann etwas gezielter in dem Fall recherchierte, fand ich keine weiteren Veröffentlichungen mehr. Ich hatte mir zwar vorgenommen, es zu einem späteren Zeitpunkt zu probieren, aber dann doch nicht gemacht.


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 22:12
@Modafzs

hättest du was für uns, etwa die artikel die du einstellen könntest?


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 22:37
@osttimor

Ich habe den Thread gut mitgelesen. Aber ein Mord nach einem Date und wie gesagt nicht das erste Treffen. Soll es ja geben. Nur bei einer 15 jährigen welche sich in letzter Zeit mit ihrem Begleiter (wie hiess er wieder) öfters traf eher paradox. Natürlich hat sie ihm nichts gesagt. Und auch nicht anmerken lassen.


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 23:00
@osttimor

Leider nein. Wie gesagt, ich suchte nach Informationen in einem (oder evtl. mehreren) anderen XY-Fällen. In Archiven zu sitzen, fand ich nicht so spannend, weil man viel blättern und suchen muss, ohne dass unbedingt viel dabei herauskommt. Zum Teil sucht man dann mehrfach nach, weil man glaubt, man hätte einen Artikel übersehen. Das kostet letztlich viel Zeit, erzielt wenig Ertrag und ist ernüchternd (und ermüdend). Deswegen greife ich dann auch keine weiteren Fälle auf, weil man dann die gesuchten Fälle aus dem Auge verliert oder die ganze Suche unübersichtlich wird.

Den Fall MvG habe ich nur sporadisch in dem Archiv verfolgt. Ich weiß, dass ich mir mal die Veröffentlichungstermine der Zeitungen herausgeschrieben hatte, aber ich glaube, ich habe die Notizen nicht mehr (muss vor mindestens 6 Jahren gewesen sein).


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

11.07.2016 um 23:46
@schluesselbund

warum paradox? es wurde ausdrücklih gesagt dass zwischen rainer und marlies nichts "gelaufen" ist! sie waren einfach nur gute freunde, was ist daran paradox?


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

12.07.2016 um 00:12
@schluesselbund
Was soll hier der Hinweis auf den Schulmädchenreport? Bei Marlies v.G. deutet nichts auf sexuelle Freizügigkeit hin. Mit einem Jungen ausgehen, Kumpel treffen und kickern kann auch heute noch ganz ohne Hintergedanken stattfinden.
Halte Dich also bitte mit solchen Spekulationen zurück.


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

12.07.2016 um 00:27
@FF

der schulmädchenreport kam ursprünglich von mir, aber nicht wegen freizügigkeit sondern wegen der "normalität" von jungen mädchen die beziehungen zu älteren männer hatten zu dieser zeit!
weil schluesselbund dies explizit ausschließt ohne objektive beweise!


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

12.07.2016 um 00:42
@FF

Hast du überhaupt den Thread mitgelesen. Und wenn, so hast du hin nicht verstanden. Genau das sage ich ja, dass bei Marlies keine sexuellen Handlungen wünscht. Nur wird geschrieben Marlies hätte wo möglich ein Telefonat geführt für ein Date. Da sie ja mit Kollegen unterwegs war und die Date - Theorie so für möglich gehalten wird, ist es nahe liegend das es in diesem Fall zu sexuellen Handlunge kommen könnte.


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

12.07.2016 um 01:06
@osttimor

Das ist halt so eine Sache mit den objektiven Beweisen. Da habe ich dir die Antwort ja gegeben. Natürlich schliesse ich Grundsätzlich nicht aus, dass eine 15 jährige eine Beziehung zu älteren Männer haben kann. Bedenke nur mal die rechtliche Seite. Genau ein weiter Grund warum die Date - Theorie schwankt.


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

12.07.2016 um 01:50
@schluesselbund

was soll rechtlich sein? ab 14 gibts kein alterslimit mehr für sexuelle beziehungen!
wenn das 1970 anders war, möge man mich korrigieren!


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

12.07.2016 um 03:11
@osttimor
Ich kenne deutsches Recht nicht. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass 1970 ab 14 Jahren keine Straffverfolgung mehr möglich war. Ich meint 16 Jahre. Oder für bestimmte Situationen auch älter.


melden

Marlies von Gahlen vom März 1970

12.07.2016 um 07:52
@schluesselbund
Wenn sie mehr als ein kurzes Treffen vorgehabt hätte (falls überhaupt ein Treffen geplant war), dann wäre sie nicht so lange mit den anderen Freunden zusammen geblieben und hätte mehr als eine halbe Stunde Zeit dafür eingeplant.

@osttimor
Der "Schulmädchenreport" war keine wissenschaftliche Reportage und nicht repräsentativ für Jugendliche zu der Zeit.


melden
Anzeige

Marlies von Gahlen vom März 1970

12.07.2016 um 12:30
@schluesselbund
Wikipedia: Schutzalter#Deutschland
in deutschland gibt es zugegebenermaßen mehrere ausnahme, aber dennoch kann man sagen, dass ab 14 jahren einvernehmlicher sex ohne ausnützen einer zwangslage legal ist!

zu einer anderen regelung bezüglich des schutzalters von 14 jahren im jahr 1970 habe ich nichts gefunden, also gehe ich weiter davon aus, dass es auch 1970 der fall war!


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden