Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lesen Täter hier mit?

216 Beiträge, Schlüsselwörter: Kriminalfälle, Täter, Mitwisser, Inkognito
Saxnot555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 13:26
Übrigens hält sich der Wert des Forums für Narzisten in Grenzen. Zu offen darf man sich ja nicht einer Tat berühmen. Und Anspielungen einzustreuen ist wegen der vielen Klappspaten hier ein mühsames Unterfangen. Ein Narzist hat keine Freude daran, sich durch endlosen Theoriemüll von Leuten zu kämpfen, die Offensichtliches nicht erkennen können und die eigene Leistung nicht richtig würdigen...


melden
djdane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 13:29
Es hängt immer davon ab, was für eine Tat und wer die Tat begangen hat und wieviele Jahre bereits vergangen sind.

Täter suchen nach Quellen und natürlich werden Sie auch hier landen, wie lang Sie hier mitlesen, dass wissen wir nicht.
Aber, Sie waren bestimmt hier.

Auch Kriminalbeamte oder sonstiges haben Ihre Fingerchen im Internet. Müssen Sie auch. Zwar nicht hier, aber woanders.

In vielen geklärten Mordfällen ist bekannt dass die Täter die Ermittlungen verfolgen, in heutiger Zeit online. Ein Computer verratet sehr viel, egal wie oft du die Daten gelöscht hast.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 13:33
Selbstverständlich lesen einige Täter hier mit. Ebenso wie Angehörige, Nachbarn, Mitwisser, die Polizei, vielleicht auch die Anwälte von Verdächtigen, und natürlich auch die Presse. Im Fall NE hat es sich ein Journalist sehr einfach gemacht, hat die Beiträge in Allmystery überflogen, sich ein paar Sachen herausgepickt und daraus einen Artikel gebastelt, der voller falscher Behauptungen nur so strotzt.

Die Beiträge hier kann man vielleicht auch noch in zehn oder zwanzig Jahren lesen. Man sollte also schon ein wenig darauf achten, was man hier von sich gibt. Wenn ich mir zum Beispiel vorstelle, dass die Kinder von NE in ein paar Jahren hier nachlesen können, was über den Fall ihrer Mutter bzw. Eltern hier geschrieben wurde... ohä!


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 13:36
Am ehesten kann ich mir ein Mitlesen von Tätern vorstellen, wenn Menschen als vermisst gelten, und Angehörige und nahe Freunde der vermissten Person hier mitschreiben. Denn die erzählen durchaus freizügig, was die Polizei macht, oder nicht macht, und wo als nächstes gesucht werden soll etc. Für Täter wären das wertvolle Informationen.

In solchen Fällen werden vermutlich auch die Behörden mitlesen, um möglichen Schaden abschätzen und eingrenzen zu können. Ich nehme mal an, dass sich die Ermittler grundsätzlich dafür interessieren, was nahe Angehörige so alles zu erzählen haben.


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 13:37
Mal dumm gefragt, von welchem Täter ist denn bekannt, dass er Allmystery-Kriminalfälle liest? Sind ja alles nur Annahmen.
Die Polizei liest je nach Fall mit - oder aber oft auch nicht.
Die meisten Arbeitgeber haben exzessives privates Surfen während der Arbeitszeit ja nicht so gerne ;)


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 13:44
Wenn ein Polizist, der an einem bestimmten Fall arbeitet, Internetbeiträge darüber liest, auch wenn es nur ein Forum ist, ist das nur halb-privat.


melden
Wortdieb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 13:44
@Saxnot555
da hast nicht Unrecht.

Handelt eben jeder Täter aus anderem Motiv und Hintergrund heraus. Der, der nichts zu verlieren hat, wird sich nicht die Mühe machen sich hier durchzuwursteln. Bildlich gesprochen wird aber der, der bei Flächenbränden noch als Feuerwehrmann fungiert, sich sicher auf seine "Leistung" einen runterholen.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 13:48
sunshinelight
schrieb:
Ja, darf ich doch tun. So bleibt meine Meinung meine Meinung und wird nicht verfälscht. Erst danach lese ich paar andere Beiträge. Was willst du mir jetzt vorwerfen?
Nichts, außer vielleicht Oberflächlichkeit. Man lernt seine Mituser besser kennen und verstehen, wenn man Diskussionen ernsthaft verfolgt und sich auch andere Meinungen anhört. Wenn man jedoch denkt dass nur die eigene Meinung zählt, ist man auf dem richtigen Weg. ;)
sunshinelight
schrieb:
Das setzt voraus, dass sie die Seite kennen. Wie lange gibt es sie? So zehn Jahre? Ich hab die vor nem halben Jahr noch nicht gekannt...
Wenn ich nicht irre, gibt es die Seite seit 2002.


Meiner Wahrnehmung nach lesen eher Angehörige, Freunde, Bekannte von Opfern mit. Diese melden sich auch oftmals hier an und geben ihre Sicht der Dinge wieder. Was natürlich auch Skepsis nach sich zieht. Aber da ist die Verwaltung ja fix und verlangt Belege. Dass Medien hier in der Krimirubrik mitlesen ist ja kein Geheimnis und die Polizei wohl hin und wieder auch. Ein mutmaßlicher Täter würde sich natürlich nicht outen, somit ist es schwerer zu erkennen ob einer mitschreibt. Mitlesen denke ich schon.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:01
Carietta
schrieb:
Wenn man jedoch denkt dass nur die eigene Meinung zählt, ist man auf dem richtigen Weg
Naja, ich lese schon andere Beiträge...
Hab auch nie gesagt, dass nur meine Meinung zählt, nur meine Meinung soll eben nach dem EP gerichtet sein und nicht nach den Beiträgen der User.
Frage und Antwort, verstehst du? ;)

Vielleicht bist du ja hier, um Freunde zu finden, ich aber nicht, es steht aber einem guten Austausch nichts im Wege und das sieht man auch.
Nur wenn jemand mich kritisiert, nur weil ich es nicht so mache wie ein anderer meint, ich müsste es so machen, wird eben nichts aus einer "freundschaftlichen" Basis. ;)
Ich mach mein Ding, wenn jemand sagt, ist gut, gut. Wenn nicht, dann nicht, aber mach du dein Ding. ;)


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:10
@sunshinelight
OT: Jedoch wenn du nur den EP liest und darauf dein Beitrag basiert, kann es sein, dass genau das was du schreibst schon vorher da war und auch bereits besprochen wurde. So passiert es auch in vielen Threads, dass immer und immer wieder dieselben Sachen besprochen werden und der Thread sich im Kreis dreht und niemals "vorwärts", oder gar zu einer "Lösung" kommt.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:15
@Queen-of-Mad
Daran kann der TE aber sehen, wie viele es so sehen und kann gut abwägen.
So ist das, wenn man mehrere fragt. Schlecht ist das nicht.
Viele fragen mehrere einzeln und je mehr gleiche Meinungen kommen, desto einfacher die Entscheidung. Ich sehe da nichts Negatives.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:18
@sunshinelight
OT: Nur störst du dadurch den Diskussionsfluss.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:20
Mal weg von Mord und Totschlag.

Aber wenn man sich so die Reichsbürger-Szene betrachtet, da wird äußerst eifrig hier mitgelesen. Wird hier über gewisse Straftaten diskutiert, findet man schon kurz darauf in deren Foren reichlich entsprechendes Feedback. Und schon haben wir nicht nur weiteres Diskussions- sondern auch Beweismaterial.

Man nennt uns dort auch gerne das Allmistforum

Die Polizei weiß das durchaus zu schätzen, wenn sie hier übersichtlich aufgelistet die relevanten Links und Zitate findet.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:20
Man muss auch mal die Kirche im Dorf lassen. Was hier so spekuliert und nach Sherlock Holmes Manier seziert wird, hat mit der echten Welt der Kriminalfälle wohl kaum was zu tun, so wie Krimis im TV und in Büchern eben auch nicht.

So lange echte Insider nichts ausplaudern (was ja hoffentlich durch die Verwaltung reglementiert und unterbunden wird) dann ist das hier alles Spekulation und im Zweifelsfall wiegen sich lesende Täter sogar in falscher Sicherheit, weil hier Fehlannahmen getroffen werden.

Über den allgemeinen Stand der Kriminaltechnik und der Möglichkeiten der Polizei informiert man sich an andere Stelle wesentlich besser, z.B: in der Buchhandlung Fachabteilung Kriminalistik und Gerichtsmedizin.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:21
@Queen-of-Mad
Womit? Mit meinem Beitrag?
Ganz und gar nicht.
Meine Beiträge stehen dem TE zur Verfügung und teilen ihm, sowie eure Beiträge, meine persönliche Ansicht mit. Ich bin nicht hier, um die Diskussion von paar Usern zu stützen, sondern meine Sichtweise und Erfahrungen mitzuteilen.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:26
@sunshinelight
OT: Es ist ja im Idealfall nicht die Diskussion von ein paar Usern, sondern vom TE.
Deshalb würde es dem TE mehr helfen, wenn man auf diese vorhergegangene Diskussion eingehen würde, anstatt blind einfach nur seine eigene Meinung zum EP zu schreiben.
Oder geht es dir nicht darum dem TE zu helfen sondern nur deinem Mitteilungs- und Aufmerksamkeitsbedürfnis freien Lauf zu lassen?


melden
djdane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:29
jeder hat das Recht seine eigene Meinung abzugeben. Ob ein "User" mit seiner Meinung richtig liegt kann der eine oder andere nicht wissen, ausser die "User" die ein Wissen haben.
Meinung und Wissen sind 2 verschiedene Welten . Es gibt viele verschiedene Wissens,-Erfahrungssarten.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:33
@Queen-of-Mad
Du sprichst von einem Idealfall und verallgemeinerst das zugleich?
Man sieht, wie manche hier tatsächlich, so wie ich, nicht alles verfolgen und sich von einem Beitrag eines anderen Users beeinflussen lassen.
Und mich dann kritisieren, dass ich mich aus dieser Grenze raus halte.
Nochmal: Ich lese den Eingangspost. Ich schreib meinen Beitrag. Was interessiert es dich, ob es deiner Meinung oder deinem Beitrag entspricht? WAS? Scheinbar hechelst du hier nach Aufmerksamkeit!
Wenn der TE was schreibt, wird darauf eingegangen und:
Ich schließe meine Augen nicht. Nur ich lese nicht ALLE Beiträge. Bock, 256 Beiträge zu lesen? ;)
Glaube ich dir nie und nimmer.


melden
Wortdieb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:53
Während die Herrschaften sich über mir schon wieder streiten..
emz
schrieb:
Allmistforum
Na komm.. die meisten Threads hier kann man nicht ernst nehmen, auch wenn man sichtlich bemüht ist, da Ordnung reinzubringen. Auf - zu - auf - zu. Ich dachte erst, das wäre ein seriöses Forum.. wenn dieses wischiwaschi nicht wäre. :palm: Selbst wenn man mit seriösen Absichten hierher kommt, wird einem das beizeiten ausgetrieben.

In der Sparte Kriminalfälle fasziniert die User augenscheinlich - und da nehme ich mich nicht aus - die Spekulation. Je spärlicher die Faktenlage, umso größer die Spekulation. Im Grunde spielen doch immer die gleichen Motive für einen Mord eine Rolle - Habgier, Eifersucht, sexuelle Abartigkeiten.

Das Polizei und Anwälte hier mitlesen ist ein offenes Geheimnis.

Btw.: Wundert mich sowieso, dass ausnahmslos alle Beiträge auch ohne Anmeldung sichtbar sind.


melden

Lesen Täter hier mit?

29.10.2016 um 14:55
@Queen-of-Mad
@sunshinelight
Wäre langsam mal wieder angebracht das Userbezogene und die Beleidigungen einzupacken, sonst packe ich was aus.
Das klingt auf mehreren Ebenen falsch, aber ihr wisst, was ich meine.


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt