Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

872 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: DNA, Wuppertal, Phantombild ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 22:35
Zitat von TatzFatalTatzFatal schrieb:Der Täter bei Ulrike und Regina ist völlig unterschiedlich vorgegangen.
Genau, das ist ja das Erstaunliche. Kaum zu glauben, dass das der gleiche Täter war. Zumal auch die Fälle zeitlich weit auseinander liegen.


2x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 22:43
Warum passt bei Ulrike und Regina das Schema nicht? Ich sehe hier einen ähnlichen Frauentyp von Alter als auch vom sozialen Status, sogar die Verschwindesitiuation ist mehr oder weniger gleich (Anhaltermord).

Tristan wird ja bei den Seel-Morden auch immer als Ausnahme-Fall dargestellt und ist mWn nicht gesichert, sondern nur wahrscheinlich. Er ist ein anderer Opfertyp, aber zumindest die Organentnahme fand bei ihm auch statt.
Bei Regina und Ulrike passt einfach gar nichts.

Bzgl. unbekannter Mittäter: Man vermutet ja jemanden mit ähnlich gelagerten Neigungen wie Seel. Da geht es nicht um eine "schnöde" Vergewatigung mit anschließendem Verdeckungsmord.
Zitat von TatzFatalTatzFatal schrieb:Der Täter bei Ulrike und Regina ist völlig unterschiedlich vorgegangen.
Wieso? Weil er in einem Fall den Leichman zerteilt hat und im anderen nicht?


2x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 22:47
Zitat von schluesselbundschluesselbund schrieb:Genau, das ist ja das Erstaunliche. Kaum zu glauben, dass das der gleiche Täter war. Zumal auch die Fälle zeitlich weit auseinander liegen.
Ich will nicht fest behaupten das Seel und Mittäter auch für diese Taten verantwortlich sind, aber für Möglich halte ich es.
Ich glaub die A3 käm für die Wegstrecke ganz praktisch.


melden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 22:50
@Cjasca

Ich finde die beiden Morde im Titel, also RN und UH auch sehr aehnlich. Es war eben nur die andere Seite von Wuppertal und ein paar Jahre spaeter, was aber nicht so ins Gewicht faellt. Es handelt sich in beiden Faellen um Gelegenheitsverbrechen, er hat Anhalterinnen emordet. Eine hat er zerstueckelt, bei der anderen das Gesicht zertruemmert. Und dann hat er sie in einer laendlichen Gegend am Strassenrand weggeworfen. 

Einmal war er eben auf der Autobahn unterwegs, und einmal auf dem Land.

Ich persoenlich frage mich, ob es Parallelen zum Fall Tristan gibt. 


melden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 22:53
Also ich finde diese beiden morde und auch Tristan für nicht möglich als Opfer von Seel ! Räumliche Nähe hin und her aber seel mordete dich nur protestuierte oder nicht ?


melden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:00
@TatzFatal

Mein Beitrag hat sich nicht auf Seel bezogen.
Zitat von schluesselbundschluesselbund schrieb:TatzFatal schrieb:Der Täter bei Ulrike und Regina ist völlig unterschiedlich vorgegangen.Genau, das ist ja das Erstaunliche. Kaum zu glauben, dass das der gleiche Täter war. Zumal auch die Fälle zeitlich weit auseinander liegen.
Zitat von CjascaCjasca schrieb:Warum passt bei Ulrike und Regina das Schema nicht? Ich sehe hier einen ähnlichen Frauentyp von Alter als auch vom sozialen Status, sogar die Verschwindesitiuation ist mehr oder weniger gleich (Anhaltermord).
Gerade bei Anhaltermorde gibt es bezüglich verschwinde Situationen viel Ähnlichkeiten. Wie du da zum Schluss gelangst, dass die beiden Fälle in ein Schema passen erstaunt mich ein wenig.


1x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:03
Ich gehe davon aus, dass der Moerder von RN und UH damals seinen Lebensmittelpunkt in genau dieser Gegend hatte. Und er hatte einen direkten Bezug zu den Doerfern im Umfeld des RN Mordes. Es gibt verschiedene Gruende, weshalb man auf der Autobahn faehrt, aber eben nicht so viele, dort auf dem Land zu sein.

Ich denke, er kam urspruenglich von dort. 


1x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:05
Zitat von CjascaCjasca schrieb:Warum passt bei Ulrike und Regina das Schema nicht? Ich sehe hier einen ähnlichen Frauentyp von Alter als auch vom sozialen Status, sogar die Verschwindesitiuation ist mehr oder weniger gleich (Anhaltermord).
Außer dem Alter passt da meiner Meinung nach nix zusammen. Die Polizei hatte da auch nie einen Zusammenhang gesehen bis die DNA darauf hinwies.
Zitat von CjascaCjasca schrieb:Tristan wird ja bei den Seel-Morden auch immer als Ausnahme-Fall dargestellt und ist mWn nicht gesichert, sondern nur wahrscheinlich.
Als gesichert gelten nur wenige Fälle bei Seel, und das Tristan der einzige Ausnahmefall ist, bezweifele ich.
Seel hatte zu dieser Zeit eine Familie gegründet, da war vielleicht nicht das nötige Geld vorhanden um Prostituierte bezahlen zu können.

@schluesselbund
Ich weiß.


1x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:15
"Der Datsun 240Z/260Z/280Z ist ein von Herbst 1969 bis Sommer 1978 gebauter Sportwagen des japanischen Automobilherstellers Nissan."
"Insgesamt entstanden 156.073 Fahrzeuge dieses Typs. In Deutschland wurde der Datsun 240Z Ende 1973 zum Preis von 17.600 DM eingeführt und 303-mal verkauft."
Quelle: Wikipedia

Wenn es sich bei dem Auto in das UH eingestiegen ist, wirklich um ein solches Modell handelte, dann war der Wagen 1984 nicht mehr neu, sondern mindestens 6 Jahre alt. Der Täter fuhr also keinen Neuwagen, vielleicht hatte er ihn sogar aus zweiter Hand.
Es wurden deutschlandweit nur 303 Autos dieses Typs verkauft.
Vielleicht erinnert sich noch jemand damals einem solchen Mann ein Auto dieses Typs verkauft zu haben.


1x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:20
Zitat von TatzFatalTatzFatal schrieb:Als gesichert gelten nur wenige Fälle bei Seel, und das Tristan der einzige Ausnahmefall ist, bezweifele ich.
Seel hatte zu dieser Zeit eine Familie gegründet, da war vielleicht nicht das nötige Geld vorhanden um Prostituierte bezahlen zu können.
Als gesichert gilt bei Seel ja zumindest der Mord an Britta Simone Diallo, da ja ihre Leiche in den Fässern in seiner Garage gefunden wurde. Welche Gemeinsamkeiten siehst du da also zu den Morden an Regina und Ulrike (und zwar außer der Tatsache, dass Regina zerstückelt wurde)?
Zitat von schluesselbundschluesselbund schrieb:Gerade bei Anhaltermorde gibt es bezüglich verschwinde Situationen viel Ähnlichkeiten. Wie du da zum Schluss gelangst, dass die beiden Fälle in ein Schema passen erstaunt mich ein wenig.
Die aufgestellte Behauptung war doch, dass bei Regina und Ulrika völlig unterschiedlich vorgegangen wurde. Sehe ich anders: Beide wurden vermutlich als Anhalterinnen von ihrem Mörder mitgenommen - die Situation des Erstkontakts war also sehr ähnlich.


2x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:26
Zitat von AnnaKomneneAnnaKomnene schrieb:Ich gehe davon aus, dass der Moerder von RN und UH damals seinen Lebensmittelpunkt in genau dieser Gegend hatte. Und er hatte einen direkten Bezug zu den Doerfern im Umfeld des RN Mordes. Es gibt verschiedene Gruende, weshalb man auf der Autobahn faehrt, aber eben nicht so viele, dort auf dem Land zu sein.

Ich denke, er kam urspruenglich von dort. 
@AnnaKomnene
Ich denke auch, dass er aus der Gegend war, denn er kannte sich gut aus.


melden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:28
Zitat von GennatGennat schrieb:nd.
Es wurden deutschlandweit nur 303 Autos dieses Typs verkauft.
Vielleicht erinnert sich noch jemand damals einem solchen Mann ein Auto dieses Typs verkauft zu haben.
@Gennat
Vielleicht erinnert sich auch jemand, ob dieser auffällige Wagen regelmäßig vor einer der Clubs oder Diskos geparkt hat.


melden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:28
Zitat von CjascaCjasca schrieb:Welche Gemeinsamkeiten siehst du da also zu den Morden an Regina und Ulrike (und zwar außer der Tatsache, dass Regina zerstückelt wurde)?
Z.B. die Täteranalyse ist die gleiche, und die ist sehr aussagekräftig.
Zitat von CjascaCjasca schrieb:Die aufgestellte Behauptung war doch, dass bei Regina und Ulrika völlig unterschiedlich vorgegangen wurde. Sehe ich anders:
Selbst die Polizei sah Jahrzehnte keine Gemeinsamkeiten.


1x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:37
@TatzFatal
Ich finde die Parallelen interessant und vielleicht kann man auch einiges daraus schließen, aber die Ermittlungen sollten, soweit möglich, in alle denkbaren Richtungen gehen. 

Es gibt leider immer wieder solch gestörte Menschen, und man kann es nicht nur einem einzigen anlasten. Das heißt nicht, dass das nicht überprüft werden sollte. Der Endbeweis kann natürlich nur durch die DNA-Abgleichung erfolgen.


1x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

11.05.2017 um 23:55
Zitat von CjascaCjasca schrieb:Die aufgestellte Behauptung war doch, dass bei Regina und Ulrika völlig unterschiedlich vorgegangen wurde.
Richtig. Allerdings war ich der Meinung, dass sich der Vorgang des Tatablaufs völlig unterschiedlich war. Der Tathergang weis sicher Parallelen auf.


1x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

12.05.2017 um 00:17
Zitat von TatzFatalTatzFatal schrieb:Z.B. die Täteranalyse ist die gleiche, und die ist sehr aussagekräftig.
Hast du dazu auch Belege? Ich kann mich daran nicht erinnnern ... In den vorliegenden Fällen: brutal, verroht, emotionlos -ja. Sadistisch, folternd und destruktiv - bitte eine Quelle ...
In meinen Augen ist das doch nochmal eine Hausnummer.
Zitat von schluesselbundschluesselbund schrieb:Richtig. Allerdings war ich der Meinung, dass sich der Vorgang des Tatablaufs völlig unterschiedlich war. Der Tathergang weis sicher Parallelen auf.
Okay, das ist vielleicht einfach eine unterschiedliche Herangehensweise. Ich sehe sowohl Unterschiede als auch Gemeinsamkeiten.
Ich gehe einfach davon aus, dass 1979 der erste Mord der Serie war. Der Täter war relativ jung, es war war eine spontane Tat und er handelt vielleicht nicht immer rational. 1984 ändert er sein Verhalten ab, weil er gelernt hat.

Aber gemeinsam ist doch eigentlich folgendes:
Es werden jeweils zwei junge Frauen als Anhalterinnen mitgenommen (bei Ulrike eher ein Unbekannter, bei Regina ungewiss). Die Frauen werden vergewaltigt und getötet.
Unterschied: Regina wird an unbekanntem Ort getötet und zerstückelt, Ulrike wird an der Fundstelle getötet
Die Leichen werden jeweils nahe dem Straßenrand abgelegt.

Völlig unterschiedlich ist das nicht.


2x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

12.05.2017 um 00:24
@Cjasca

Ja, ich glaube auch, dass der Mord an RN der erste war, und er hat zwei entscheidende Fehler gemacht, er hat mit seine Schlachttechnik zu viel verraten (mE war das eher eine familiaer erlernte Technik als eine, die man in der Berufsschule lernen wuerde) und er hat zu viel ueber seine Verbindung zu dieser laendlichen Gegend verraten. 


melden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

12.05.2017 um 00:30
Zitat von AltduesseldorfAltduesseldorf schrieb:Ich finde die Parallelen interessant und vielleicht kann man auch einiges daraus schließen, aber die Ermittlungen sollten, soweit möglich, in alle denkbaren Richtungen gehen. 
Die gehen auch bestimmt in alle Richtungen, und wir diskutieren auch bloß hier darüber. Ich würde mir dennoch wünschen das die Polizei auch an Seel dabei denkt.
Zitat von AltduesseldorfAltduesseldorf schrieb:Es gibt leider immer wieder solch gestörte Menschen, und man kann es nicht nur einem einzigen anlasten. Das heißt nicht, dass das nicht überprüft werden sollte. Der Endbeweis kann natürlich nur durch die DNA-Abgleichung erfolgen.
Das scheint irgendwie schwierig zu sein mit der DNA bei Seel. Als gesichert gilt nur die Tat bei der Leiche im Fass, alle anderen gelten als wahrscheinlich bis vermutet. Das versteh ich nicht, es scheint als hätte man keine DNA von Seel.

Natürlich kann man ihm nicht alle Taten in die Schuhe schieben, nur in Betracht ziehen sollte man ihn schon.


melden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

12.05.2017 um 00:31
@TatzFatal
Dann solltest du der Polizei deine Idee mitteilen.


1x zitiertmelden

Regina Neudorf 1979 und Ulrike Hingkeldey 1984

12.05.2017 um 00:38
Zitat von CjascaCjasca schrieb:Aber gemeinsam ist doch eigentlich folgendes:Es werden jeweils zwei junge Frauen als Anhalterinnen mitgenommen (bei Ulrike eher ein Unbekannter, bei Regina ungewiss). Die Frauen werden vergewaltigt und getötet.Unterschied: Regina wird an unbekanntem Ort getötet und zerstückelt, Ulrike wird an der Fundstelle getötetDie Leichen werden jeweils nahe dem Straßenrand abgelegt.Völlig unterschiedlich ist das nicht.
Ja Ja Einverstanden. Nur dieses Muster (ausser der Zerstückelung) trifft bei Anhaltermorden eigentlich häufig zu.

Es ist ja gerade die Zerstückelung welche den Unterschied ergibt.


melden