Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

195 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, DNA, Niederlande, Nicky Verstappen

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

03.09.2018 um 16:07
@Tamins
Die zweite Person zeigt denjenigen, der den Hinweis auf Jos gab und der ihn an die mit der Polizei vereinbarte Stelle lotste. Er wurde im Anschluss wieder freigelassen .


melden
Anzeige

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

03.09.2018 um 16:11
@Bigmäc

Kann man die Aktion seitens der spanischen Polizei als Schutzhandlung gegenüber dieser Person werten, oder war sie sich zu dem Zeitpunkt nicht sicher in welcher Verbindung der Hinweisgeber zum Zeitpunkt er Festnahme zu J.B. stand?


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

03.09.2018 um 16:11
Ja, das war der Mann, der so genanntes Holz mit jos jonglierte Er wollte nicht, dass JB in Gegenwart von Familie / Kindern verhaftet wurde, also brachte er JB tatsächlich mit einer Entschuldigung auf eine offene Ebene, damit die Festnahme ohne allzu große Schwierigkeiten durchgeführt werden konnte. Das war in Zusammenarbeit mit der spanischen Polizei
Kurz darauf wurde der Mann freigelassen
Ich kann diesen Zeitungsartikel nicht so leicht finden
@Tamins
Genau was @Bigmäc sagt


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

03.09.2018 um 16:36
@Tamins
Laut dem Hinweisgeber ging die Verhaftung wohl sehr " turbulent" von statten ( er beschreibt hinter Bäumen und Strohballen hervorstürmende Polizisten ) und so bleibt anzunehmen, dass durch die Spezialeinheit erstmal " alles was am vereinbarten Ort zur vereinbarten Zeit" eintraf , automatisch, ohne Ansehen der Person, gesichert wurde.


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

03.09.2018 um 17:29
Ja, das ist in der Tat eine bessere Erklärung für die Verhaftung der zweiten Person, die zu der Zeit dort war
Mittwoch wird er in die Niederlande ausgeliefert


https://www.1limburg.nl/nicky-verstappen-verdachte-jos-brech-woensdag-nederland


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

05.09.2018 um 18:59
Früher berichteten die Zeitungen, dass JB heute in die Niederlande zurückkehren würde, aber gestern wurde dies korrigiert und Jos B wird morgen geliefert
Die DNA von Jos B, die auf Nicky Verstappen Unterhosen und Pyjamahosen gefunden wurden, scheinen Griffspuren zu sein die mit etwas Kraft herausgezogen werden mussten
Bisher ist noch nie wirklich bekannt geworden, welche DNA-Spuren es genau gab

Während der Pressekonferenz wurde mir mitgeteilt, dass es auch DNA-Spuren anderer gibt und ich hoffe, dass es mehr Klarheit für die Familie gibt
https://www.misdaadjournalist.nl/2018/09/mick-van-der-laan-en-jos-brech-zoek-en-de-verschillen/amp/


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

05.09.2018 um 19:34
@ravenla

Oh Mann :(

Danke, dass du uns auf dem Laufenden hälst.

Deutsche Artikel gibt es nicht so viele, und der Google Übersetzer ist ok.


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

06.09.2018 um 10:11
@-nya-
Danke Ja, ich hoffe, der Verdächtige wird die ganze Geschichte erzählen, was vor 20 Jahren passiert ist
Nach dem, was ich gestern gelesen habe und die kurze Zusammenfassung hier gepostet habe, ging ich zurück auf die Website ---> https://dnadatabank.wordpress.com/dossiers/nicky-verstappen/
Hier ist eine Zeitachse und darunter die DNA-Forschung,was ist sehr klar und klar beschrieben

Vor allem das Jahr 2001 und 2004

Im Jahr 2001 wurden die neuen DNA-Techniken verbessert und wieder wurden die Spuren, die auf den Kleidern von Nicky Verstappen gefunden wurden, untersucht.
Kleine Blutspritzer finden sich auf den Pyjamahosen von Nicky Verstappen und sie werden untersucht.Nur eine kleine Blutprobe kann DNA Profil sein und scheint mit dem Zellmaterial von Nicky Verstappen übereinzustimmen.

Jahr 2004 Die DNA-Technologie wurde in diesem Jahr und noch einmal verbessert,weitere Informationen können den Blutsprittern entnommen werden, die im Jahr 2000 gefunden wurden.Aufgrund der Entwicklung der DNA-Techniken kann die Forschung nach anderen DNA-Profilen wie Kontaktspuren suchen ( Griffspuren, Abnutzung und Berührungsspuren)
Das andere (Ein Taschentuch und eine Zigarette wurden gefunden>siehe 1998) DNA-Profil von der Sexsite im Maisfeld wird an unsere Nachbarländer zur Aufnahme in ihre DNA-Datenbank gesendet. Wer weiß, das könnte eines Tages zu einem Match führen.


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

16.09.2018 um 21:10
@ravenla
Gibt es etwas Neues? Hat Jos Brech gestanden oder nicht?


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

17.09.2018 um 09:46
@Triest
Da Jos in der Untersuchungshaft nur Kontakt zu seinem Anwalt haben darf, es auch noch Prüffälle in Bezug auf ihn gibt und sicher noch Einiges zu seinen Angaben für den Tag, gegebenenfalls gerichtsfest , recherchiert werden muss, wird man wohl so schnell nichts Aktuelles erfahren und das ist, hinsichtlich eines wahrscheinlichen Prozesses, auch gut so.


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

17.09.2018 um 22:21
@Bigmäc
@Triest
Es gibt wenig Neuigkeiten Was @bigmac sagt ist richtig

Wir müssen wahrscheinlich auf die Klage warten
Und dann, was ich bei anderen berüchtigten Mordfällen gesehen habe, wird sofort via Twitter via Twitter bekannt gegeben
Die Strafsachen sind klar, also nehme ich an, dass dies auch hier platziert werden kann?


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

17.09.2018 um 22:27
https://www.misdaadjournalist.nl/2018/09/jos-brech-draaien-om-de
heikop/


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

17.09.2018 um 22:30
Letzte Nachricht, die ein wenig Einblick gibt
Jos kannte diese Gegend trotz seiner widersprüchlichen Bushcraft-Post in den sozialen Medien sehr gut
Der oben genannte Website-Link


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

18.09.2018 um 23:49
Heute wurden die Kontaktbeschränkungen von Jos Brech, nach 2 wöchiger U-Haft mit kompletter Kontakt- und Informationssperre , die auch seinen Anwalt betraf (dieser durfte nicht nach aussen berichten ), aufgehoben . Wegen der Einschränkungen durfte J.B. nur mit seinem Anwalt, dem Untersuchungsrichter und der Kripo reden. Ansonsten durfte er niemanden kontaktieren. J.Bs Anwalt hat diese Massnahmen als großes Problem empfunden. Er fühlte sich dadurch stark eingeschränkt. Wegen der Einschränkungen durfte er in den Medien nichts über den Fall sagen, wohin gegen die Familie von N. Verstappen über den Pressesprecher Peter R. de Vries ausführlich mit der Presse sprechen konnte und auch die Polizei und die Justiz selbst bereits viele Details über die Ermittlungen gegen Jos Brech veröffentlicht hatten.
Die Staatsanwaltschaft äussert sich nicht dazu, ob J.B bereits eine Stellungnahme oder ein Geständnis abgegeben hat. Rechtsanwalt Gerald Roethof will die Ermittlungen und die Anhörungen, die stattgefunden haben, noch nicht kommentieren.
Am Donnerstag wird im Ratssaal in Maastricht über die Verlängerung der Untersuchungshaft entschieden. Mit den Medien möchte der Anwalt am Donnerstag reden, aber erst, nach diesem Gerichtstermin. https://www.1limburg.nl/beperkingen-zaak-nicky-verstappen-opgeheven


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

21.09.2018 um 17:23
Es wurde entschieden, dass J.B. in Untersuchungshaft bleiben muss, was wie folgt begründet wurde - Fluchtgefahr - Wiederholungsgefahr -aufgefundene Kinderpornos auf dem Rechner von J.B. ( hier wurde seitens des Gerichts jedoch nichts über die Menge der Dateien, den Zeitpunkt des Herunterladens usw. gesagt . ) Ein Geständnis wurde nicht abgelegt . https://www.1limburg.nl/justitie-bevestigt-kinderporno-gevonden-bij-jos-brech Eine brisante Information ist, dass die von J.B. an Nicky aufgefundene DNA nicht die einzige ist, die gefunden wurde, sondern es noch 4 weitere DNA Spuren gibt, die bisher niemandem zugewiesen werden konnten. Die DNA Spur von J.B. besteht weder aus Blut noch aus Sperma. Die an Nicky aufgefundene Spermaspur gehört zu einem der 4 Männer, die bisher nicht identifiziert wurden !
Der Anwalt hält es für möglich, dass Nicky kurz vor seinem Tod ein von J.B., im Zuge seiner Pfadfinderaktivitäten aufgebautes, Zelt berührt hat. https://www.1limburg.nl/advocaat-dna-van-brech-geen-bloed-sperma?context=topstory


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

21.09.2018 um 22:07
Ich habe tatsächlich nur gesehen, was du gestellt hast und weißt das nicht
Danke für das Update


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

21.09.2018 um 23:19
Bigmäc schrieb:Eine brisante Information ist, dass die von J.B. an Nicky aufgefundene DNA nicht die einzige ist, die gefunden wurde, sondern es noch 4 weitere DNA Spuren gibt, die bisher niemandem zugewiesen werden konnten. Die DNA Spur von J.B. besteht weder aus Blut noch aus Sperma. Die an Nicky aufgefundene Spermaspur gehört zu einem der 4 Männer, die bisher nicht identifiziert wurden !
Der Anwalt hält es für möglich, dass Nicky kurz vor seinem Tod ein von J.B., im Zuge seiner Pfadfinderaktivitäten aufgebautes, Zelt berührt hat. https://www.1limburg.nl/advocaat-dna-van-brech-geen-bloed-sperma?context=topstory
Die DNA Abriebspur von JB befand sich an Nickys Unterhose, stand irgendwo geschrieben. Bin mir jetzt nicht sicher, ob man mit seiner Unterhose - einen gewöhnlichen Ablauf vorausgesetzt - so engen Kontakt zum Zelt hat, dass da eine DNA Abriebspur entstehen kann...


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

21.09.2018 um 23:35
Seneca22 schrieb:Die DNA Abriebspur von JB befand sich an Nickys Unterhose, stand irgendwo geschrieben. Bin mir jetzt nicht sicher, ob man mit seiner Unterhose - einen gewöhnlichen Ablauf vorausgesetzt - so engen Kontakt zum Zelt hat, dass da eine DNA Abriebspur entstehen kann...
Ich halte die Information , die der Anwalt im Interview gab für glaubhaft und das schon deshalb , weil der Anwalt sich und damit seinem Mandanten mit bewussten Fehlinformationen der Öffentlichkeit keinen Gefallen hinsichtlich der Verteidigung in einem möglichen Prozesses tun würde.


melden

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

25.09.2018 um 22:46
Bigmäc schrieb am 21.09.2018:Eine brisante Information ist, dass die von J.B. an Nicky aufgefundene DNA nicht die einzige ist, die gefunden wurde, sondern es noch 4 weitere DNA Spuren gibt, die bisher niemandem zugewiesen werden konnten. Die DNA Spur von J.B. besteht weder aus Blut noch aus Sperma. Die an Nicky aufgefundene Spermaspur gehört zu einem der 4 Männer, die bisher nicht identifiziert wurden !
Also wäre es theoretisch möglich das J.B. doch nichts getan hat? Einfach furchtbar das ganze eigentlich hatte ich gehofft jetzt würde sich alles aufklären und dann kommt aowas.


melden
Anzeige

Mordfall Nicky Verstappen (11) - mutmaßlicher Täter in Haft

26.09.2018 um 20:30
also gab es insgesamt 5 verschiedene männliche DNA spuren an dem Kind?
verstehe ich das richtig?

das ist ja furchtbar...man kann nur erahnen, was sich abgespielt haben könnte.


melden
810 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das gerecht?226 Beiträge