Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 10:19
frauzimt schrieb:ob der fall rebecca deshalb schneller geklärt werden kann?
Manchmal ist aufmerksamkeit nicht alles.
ich denke, der fall R. wird durch die polizei geklärt werden, die hinter den lauten geräuschen arbeitet.
Bezweifeln ich stark, dass der Fall dadurch schneller geklärt wird. Für die Polizei ist es keine Hilfe. Sie werden eher behindert wenn Familie über Medien Dinge kommuniziert, die die Polizei aus wahrscheinlich guten Gründen nicht veröffentlicht haben möchte. Auch wenn sie in der Öffentlichkeit Spuren suchen ist Geheimhaltung mittlerweile so gut wie unmöglich, da immer ein Boulevard- Reporter lauert. Bei denen ist die Jagd eröffnet, jede Info bedeutet Schlagzeilen. Auch steht die Polizei gewaltig unter Druck, die Öffentlichkeit glaubt, Spuren sind innerhalb von 50min a la CSI analysiert, etc. und erwarten innerhalb kürzester Zeit eine Verurteilung. Schlimmstenfalls führt das zu unsaubere Arbeit, Fehler und Fehlurteilen.Beeinflusst werden Polizisten, Staatsanwälte und Richter genauso, wie jeder Mensch ein Stück weit beeinflussbar ist. Im Prinzip gibt es nur leidtragende. Was wurde der Rebecca alles angedichtet, einfach schlimm. Wie der Tatverdächtige durchs Dorf getrieben wird, da ist es bis zur Lynchjustiz durch den Mob nicht mehr weit (stell dir vor der ist auch noch unschuldig). Unhaltbare Verdächtigungen gegen die Schwester usw. Bei den Angehörigen wird definitv verbrannte Erde bleiben. Der Nutzen steht mMn in keinem Verhältnis zum Schaden.


melden
Anzeige

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 10:23
Laut News bei Google und der Polizeipresse ist Bianca immer noch nicht gefunden.
Menedemos schrieb:Ich vermute, das hat mit der MeToo-Debatte zu tun. Eine sexuelle Nötigung wird heute einfach häufiger zur Anzeige gebracht als noch vor ein paar Jahren. Wo früher eine unsittliche Berührung einfach hingenommen wurde und die Frau still vor sich hinlitt, traut sie sich heute einfach öfters zur Polizei zu gehen.
Da ist sicherlich was dran, aber es ist auch schlimmer geworden. Meine Frau z.B. fährt keine U-BAHN mehr, da sie teilweise von halb so alten männlichen Fahrgästen belästigt wurde. Erst wollte sie nachts nicht mehr mit der U-BAHN fahren ( auch nicht wenn ich dabei war), dann sollte ich sie abends von der Arbeit abholen, irgendwann dann wollte sie auch morgens nicht mehr fahren. Jetzt quält sie sich mit ihrem neuen kleinen Zweisitzer durch den Verkehr und braucht fast eine Stunde länger täglich, aber man merkt ihr an, daß es ihr damit besser geht. Und sie ist wirklich kein ängstlicher Typ ( eher im Gegenteil) und schon ein etwas älteres "Mädchen" mit ihren 35 Jahren.

Da hat sich also schon was geändert, daher mache ich mir bei Bianca auch Sorgen, wenn sie sich z.B. viel an Bahnhöfen aufhält. Allerdings ist Schnaittach und Co. keine Großstadt, aber wer weiß wo sie mittlerweile ist und sie ist immer noch ein Kind und gehört eigentlich beschützt. Es macht mich wirklich traurig, daß ein 15 jähriges Mädchen vielleicht so innerlich durcheinander oder unglücklich ist, daß sie scheinbar ihr Heil in der Flucht sucht.
verde69 schrieb:Ja Rebecca war dann für eine große Zeitung mit 4 Buchstaben wortwörtlich ein Fressen. Rebecca im Barbie Look und jeden Tag ein Zitat als Headline eines Familienmitgliedes dieses Fragen aufwirft. Sowas will das RTL-Volk eben. Da ist zum Unterschied Bianca kein Spektakel genug... schade!
Es fällt uns vielleicht auch extrem auf, wegen diesem völlig grotesken Thread hier im Forum, wo die Moderatoren anscheinend schon die weiße Fahne gehisst haben. Aber irgendwie ist der Fall auch extrem merkwürdig.

Musste viel an den Fall Amelie aus Meißen denken, die damals entführt und getötet wurde. Ein wirklich hübsches Mädchen aus sehr gutem Elternhaus, auch da war das Medieninteresse sehr groß, trotz allem wirkte es seriöser und ruhiger. Die Eltern und Geschwister haben damals viel dazu beigetragen.

Jeder ist anders traurig und verzweifelt.

Schade, daß Bianca diesen Background scheinbar nicht hat. Ich hoffe man findet sie bald und kümmert sich ordentlich um die kleine Dame.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 10:26
Mauritz schrieb:Wenn man überlegt wie sich im Rebecca Fall alle überschlagen, so tut es hier fast ein bisschen weh, daß es scheinbar niemanden interessiert bzw. niemand etwas dazu schreiben mag.
Eigentlich irre, wie nur wenige andere Komponenten ein völlig anderes mediales Interesse erzeugen. Ich galube der Unterschied hier liegt einfach darin, dass mit realistischen Bildern gesucht wird, die Familie das nicht unbewusst medial anheizt, das Szenario "alltäglicher" ist und das Mädchen hoffentlich verschwunden und nicht "verschwunden und tot" ist und kein Familiendrama dahinter steckt.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 10:46
MissMary schrieb:Eigentlich irre, wie nur wenige andere Komponenten ein völlig anderes mediales Interesse erzeugen. Ich galube der Unterschied hier liegt einfach darin, dass mit realistischen Bildern gesucht wird, die Familie das nicht unbewusst medial anheizt, das Szenario "alltäglicher" ist und das Mädchen hoffentlich verschwunden und nicht "verschwunden und tot" ist und kein Familiendrama dahinter steckt.
Da gebe ich dir Recht. Man kann wohl von einem Vermisstenfall ohne Verdacht einer Straftat ausgehen und das passiert einfach zu häufig, als das es sehr großes Interesse weckt. Verständlich. Und das fast alle Medien teilweise nur dieses eine Foto verwenden, wo man zwar ein hübsches Mädchen sieht aber nicht wirklich Rebecca, zeigt auch worum es denen geht, Auflage und Klicks.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 10:51
Xana schrieb:Bezweifeln ich stark, dass der Fall dadurch schneller geklärt wird. Für die Polizei ist es keine Hilfe. Sie werden eher behindert wenn Familie über Medien Dinge kommuniziert, die die Polizei aus wahrscheinlich guten Gründen nicht veröffentlicht haben möchte.
@Xana
Das ist auch mein Gedanke.
Aber wir wissen natürlich auch nicht, inwieweit sich die Familie mit der Polizei abspricht und auf die Polizei hört.

Hineinversetzen kann man sich natürlich in die Gefühlsage der Familie.
Sie haben vermutlich Angst, dass ein Todesfall angenommen wird- und ihre Tochter derweil irgendwo lebend eingesperrt, verhungert.
Ich schreibe das, weil man nicht unterstellen darf, dass einzelne Familienmitglieder die "Chance nutzen öffentliche Aufmerksamkeit zu erhaschen".

Ich bin überzeugt davon, dass sie eher Gedanken wie:
"Wir lassen uns nichts einreden!" "Rebecca lebt!" "Wir werden sie finden!" "Sie braucht unsere Hilfe"
antreibt.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:04
MissMary schrieb:Eigentlich irre, wie nur wenige andere Komponenten ein völlig anderes mediales Interesse erzeugen. Ich galube der Unterschied hier liegt einfach darin, dass mit realistischen Bildern gesucht wird
Und ich finde Bianca ist durchaus ein hübsches und auffälliges Mädchen. Ihr fehlt halt das Make Up.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:05
Mauritz schrieb:...mache ich mir bei Bianca auch Sorgen, wenn sie sich z.B. viel an Bahnhöfen aufhält. Allerdings ist Schnaittach und Co. keine Großstadt, aber wer weiß wo sie mittlerweile ist


Ich persönlich bezweifel, dass sie noch dort ist. Die Orte sind so klein, ein Schritt vor die Tür und es wäre bekannt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie seit letzten Dienstag (da wurde sie ja noch mal gesehen) bei jemanden in der Wohnung hockt ohne raus zugehen. In einem Versteck wie zb Laube finde ich noch unwahrscheinlicher. Sie muss ja auch Essen/Trinken. Selbst wenn ihr jemand das nötigste bringt, was macht eine 15 jährige den ganzen Tag dort eine Woche lang? Sie muss sich ja versteckt halten. Das kommt mir sehr unwahrscheinlich vor und wird mit jeden Tag der vergeht unwahrscheinlicher. Ich befürchte, sie ist mittlerweile nicht mehr in der Umgebung.
Mauritz schrieb:und sie ist immer noch ein Kind und gehört eigentlich beschützt. Es macht mich wirklich traurig, daß ein 15 jähriges Mädchen vielleicht so innerlich durcheinander oder unglücklich ist, daß sie scheinbar ihr Heil in der Flucht sucht.
Stimme dir voll zu. Ich habe mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Leider ist bei einigen das Leben nicht so, wie es eigentlich jedem Kind zu wünschen ist. Sie müssen eh so schnell erwachsen werden und in einer Leitungsgesellschaft klar kommen. Dafür ist ein starkes Fundament nötig und das wird in der Kindheit und Jugend gelegt.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:05
Xana schrieb:Stimme dir voll zu. Ich habe mit Kinder und Jugendlichen gearbeitet. Leider ist bei einigen das Leben nicht so, wie es eigentlich jedem Kind zu wünschen ist. Sie müssen eh so schnell erwachsen werden und in einer Leitungsgesellschaft klar kommeen. Dafür ist ein starkes Fundament nötig und das wird in der Kindheit und Jugend gelegt.
Das ist richtig, ein Kind kann sich nicht aussuchen wie es aufwächst, auch weil die Ämter total überfordert sind und gar keine Zeit haben, sich wirklich mit den Kindern zu beschäftigen. Kinder sollten nicht an Rente, Ausbildung oder Arbeit denken, sie sollten Spass haben und in den Tag leben dürfen.
Menedemos schrieb:Es ist richtig, die Straftaten im Bereich "Vergewaltigung und sexuelle Nötigung" sind derartig angestiegen, wie du sagst. Allerdings, die Anzahl ALLER Straftaten ist nicht gestiegen, "Mord und Totschlag" sogar deutlich gesunken, GERADE in Berlin!
Ich habe auch nie über alle Straftaten gesprochen. Mir ging es ganz speziell um Straftaten gegen Frauen, wo es eben leider in diesem Bereich zu einem Anstieg kam.
Menedemos schrieb:Warum also der extreme Anstieg bei "Vergewaltigung und sexuelle Nötigung"?
Zunächst mal ist davon auszugehen, dass sexuelle Nötigung weitaus häufiger vorkommt als eine regelrechte Vergewaltigung.

Ich vermute, das hat mit der MeToo-Debatte zu tun. Eine sexuelle Nötigung wird heute einfach häufiger zur Anzeige gebracht als noch vor ein paar Jahren. Wo früher eine unsittliche Berührung einfach hingenommen wurde und die Frau still vor sich hinlitt, traut sie sich heute einfach öfters zur Polizei zu gehen.

Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass sich sexuelle Nötigungen in Sachsen in den letzten Jahren verfünffacht haben sollten. Eher sind die Sächsinnen selbstbewusster geworden und lassen sich nicht mehr alles gefallen.
Hier muss man klar unterscheiden zwischen Nötigung und Belästigung. Eine Nötigung ist immer eine Straftat, weil es eine sexuelle Handlung gegen den Willen des Opfers ist. Wer also in der Disco mal kurz die Brust berührt, begeht in der Regel keine Nötigung. Nötigung wäre eher das, was Sylvester passierte, wo man Frauen umzingelte um sie dann anzufassen.

Meine Erfahrung hat aber gezeigt, das Frauen immernoch die Situation viel zu oft akzeptieren, als sich Hilfe zu suchen. Gerade in der Ehe oder in Freundschaften, wird kaum eine Straftat angezeigt. Meiner Meinung nach, wird dieses Problem auch zu wenig öffentlich gemacht, auch weil es so schwer ist, Recht zu bekommen.
Die MeToo Debatte sehe ich kritisch, weniger aufgrund der Debatte, sondern dem Generalverdacht der zum Teil entsteht, denn genau dieser, macht es so schwer, die verübten Taten, dann zu beweißen. Ich denke aber, das dieses Thema in einem anderen Thread besprochen werden sollte, weil es hier ja um Bianca geht.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:15
Gewalt gegen Frauen gab es schon immer. Wir sind heute aber selbstbewusster, die Gleichberechtigung ist ebenfalls ein großer Faktor. Auch Gesetzesänderungen tragen ihres bei. Zb Vergewaltigung in der Ehe ist erst seit knapp 20 Jahren strafbar (ich glaube 1997), Gesetze zu Stalking gibt es erst seit geraumer Zeit,... Beratungsstellen die einen unterstützen, Frauenhäuser...Das alles hilft um sich zur Wehr zu setzen.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:17
Winterella schrieb:Und ich finde Bianca ist durchaus ein hübsches und auffälliges Mädchen. Ihr fehlt halt das Make Up.
Sehe ich auch so. Sie wirkt ein bisschen verschlafen auf dem Foto, auffällig finde ich sie auch, schon alleine wegen ihrem Nasenpiercing. Eigentlich traurig, daß man sich überhaupt über attraktiv oder nicht unterhält, aber so ist der Mensch halt. Ich sehe aber eigentlich nur ein Kind und da tut es einem um jedes leid.
Xana schrieb:Dafür ist ein starkes Fundament nötig und das wird in der Kindheit und Jugend gelegt.
Dem ist nichts hinzuzufügen.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:24
Mauritz schrieb:Ich sehe aber eigentlich nur ein Kind und da tut es einem um jedes leid.
Exakt meine Meinung. Aber man muss eben nur die Beitagszahlen vergleichen und merkt sofort dass wohl nicht jeder so denkt. Schade und absolut unpassend. Daher eben mein Einwurf, dass Bianca doch auch eine hübsche ist, die sich jetzt halt nicht absolut gefiltert und geschminkt hat.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:26
Man kann aber auch nicht alles anzeigen. Anzügliche Bemerkungen oder Gesten, dichtes an einem stehen in öffentlichen Verkehrsmitteln und diverse andere Dinge können nicht zur Anzeige gebracht werden. Da ist man als Frau sicherlich irgendwann genervt, da muss man nicht unbedingt Todesangst haben oder eine Vergewaltigung erwarten. Wo fängt Belästigung an? Das ist scheinbar ziemlich individuell.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:31
Winterella schrieb:Exakt meine Meinung. Aber man muss eben nur die Beitagszahlen vergleichen und merkt sofort dass wohl nicht jeder so denkt. Schade und absolut unpassend. Daher eben mein Einwurf, dass Bianca doch auch eine hübsche ist, die sich jetzt halt nicht absolut gefiltert und geschminkt hat.
Absolut, wie gesagt dieses Lolita Foto ist aber auch ein gefundenes Fressen für die Medien. Der Mensch ist nunmal sehr oberflächlich und visuell veranlagt.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:39
Auf dem Foto hat Bianca eine Brille in ihr Shirt gehängt, die sieht nicht nach einer Sonnenbrille aus. Aber laut Beschreibung ist sie keine Brillenträgerin. Ist mir nur so aufgefallen, da viele für Fotos ihre Brille abnehmen, das wäre ein ziemlicher Fauxpas, wenn das nicht mitgeteilt würde. Wenn mein Vater seine Brille abnimmt sieht er auch aus als benötige er noch eine Mütze voll Schlaf, da Kurzsichtige automatisch die Augen zukneifen, um besser sehen zu können.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:44
Mauritz schrieb:Auf dem Foto hat Bianca eine Brille in ihr Shirt gehängt, die sieht nicht nach einer Sonnenbrille aus. Aber laut Beschreibung ist sie keine Brillenträgerin. Ist mir nur so aufgefallen, da viele für Fotos ihre Brille abnehmen, das wäre ein ziemlicher Fauxpas, wenn das nicht mitgeteilt würde. Wenn mein Vater seine Brille abnimmt sieht er auch aus als benötige er noch eine Mütze voll Schlaf, da Kurzsichtige automatisch die Augen zukneifen, um besser sehen zu können.
Guter Einwurf / Hinweis 🖒 werde jetzt dann mal meinen versprochenen Anruf bei Caritas machen.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 11:55
Hab die Polizei angerufen. Darf nix rausgeben, außer dass bald darüber veröffentlicht wird und alles gut aussieht :) 👍


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 12:17
@Winterella

das hört sich ja schon mal gut an :). Dann wird sie ja hoffentlich bald wieder gesund und munter auftauchen :)


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 12:19
Winterella schrieb:Hab die Polizei angerufen. Darf nix rausgeben, außer dass bald darüber veröffentlicht wird und alles gut aussieht :) 👍
Toll wie du dich bemühst. Man kann Bianca nur alles für die Zukunft wünschen.


melden

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 12:25
...Gute...


melden
Anzeige

Wo ist Bianca? 15 Jährige aus Schnaittach vermisst

04.03.2019 um 12:47
Mauritz schrieb:Auf dem Foto hat Bianca eine Brille in ihr Shirt gehängt, die sieht nicht nach einer Sonnenbrille aus
Gut beobachtet. Das wäre mir wahrscheinlich in zehn Jahren nicht aufgefallen. Ich habe sehr auf das Gesicht und die Gesamterscheinung geachtet. Wenn das kein Mode- Accessoire ist wäre es vorteilhaft, in der Suchmeldung der Polizei zu erwähnen, dass sie eine Brille tragen könnte. Man schaut mit Brille schon anders aus.

Was mich stutzig macht. Bianca ist mittlerweile seit über einer Woche abgängig. Mal eins, zwei Nächte bei Freunden verbringen fällt also weg. Wenn sie nicht abgängig ist sondern einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein sollte, dann hätte man sie kaum am zwei Tage später nochmal gesichtet. Anhand wie die Polizei es in ihrem Presseportal kommuniziert hat scheint es gesichert, dass sie es war und nicht eine Verwechslung. Sonst hätte gestanden "ein Zeuge sah sie" oder ähnliches. Hinzu kommt, dass sie am Bahnhof gewesen ist, gut möglich, dass sie von einer Kamera gefilmt wurde. Das scheint jedenfalls ohne Zweifel zu sein. Wäre sie am 24.02. Opfer einer Straftat geworden hätte man sie nicht am 26.02. sehen können. Daher scheidet für mich eine Straftat aus solange nichts anderes von der Polizei vermutet wird. Alles andere wäre Spekulation ohne Hinweise. Hat sie sich spontan entschieden, dass sie abhaut? Nirgendwo steht etwas davon, dass sie irgendwas anderes dabei hatte als die Kleidung, welche sie trug. Oder ob das betreute Wohnen einfach nicht sagen kann, ob Kleidung etc.mitgenommen wurde oder nicht? Immerhin wohnen in jeder Wohngruppe sieben bis acht Mädchen. http://www.jhz-schnaittach.de
Andererseits wurde genau beschreiben welche Kleidung sie trug. Hätte sie eine größere Tasche dabei gehabt wäre es gewiss jemanden aufgefallen. Ist natürlich möglich, dass Bianca es geplant hatte und eine Tasche außerhalb der Wohngruppe deponiert hat. 🤔


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Hinterkaifeck46.616 Beiträge