Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

269 Beiträge, Schlüsselwörter: Höhle, Teneriffa, Mutter Und Kind

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

13.05.2019 um 06:31
passato schrieb:Oder denkst du es ist von einer Mutter zu erwarten, auch nur einmal im Jahr nach Australien zu fliegen wenn der Ehemann es für nötig hält sich dort "selbst zu verwirklichen", was ja heutzutage so gross in Mode ist.
Bei uns war der Fall ähnlich gelagert und mir wäre es nicht im Traum eingefallen, dem Vater das Produkt seiner Lenden hinterher zu tragen.

Ich glaube, die deutsche Rechtsprechung war da auch noch recht eindeutig auf der Seite desjenigen, der die Distanz NICHT zu verantworten hatte.
Das fand ich auch mehr als richtig so.

In den letzten Jahren hat so ein bisschen ein Umdenken eingesetzt. Man ist von staatlicher Seite nur zu gerne bereit, den Vätern gleich den roten Teppich auszurollen und das Bundesverdienstkreuz zu verleihen, sobald sie auch nur vorgeben Dinge tun zu wollen, die bei Müttern als selbstverständlich angesehen werden. Die Mütter bewegen sich da auf immer dünnerem Eis.
Letztendlich klaffen da Theorie und Realität oft ganz gewaltig auseinander und viele Mütter sind gezwungen, mit Vätern zu kooperieren, die sich selbst zwar als das ganz große Geschenk an ihre Nachkommenschaft ansehen, den Expartnerinnen und Müttern der Kinder aber ständig Krümel in den Käse werfen.
Kann natürlich sein, dass man daher heute auch gerne die Mütter in die finanzielle Pflicht nimmt und im vorliegenden Fall die Frau die beiden Söhne auf eigene Kosten zum Vater bringen "musste". Aber ich gehöre da wie gesagt noch zu einer anderen Generation alleinerziehender Mütter und finde/fände das völlig daneben...


melden
Anzeige

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

13.05.2019 um 07:58
@spiky73
So ein “Buhu, der Vater wird jetzt als Vater anerkannt, dabei bin ich das alleinige Geschenk für die Kinder“-Mimimi ist ein wenig fehl am Platz.
passato schrieb:Ich denke es ist egal wie oft, derjenige der weggeht muss sich mMn einfach damit abfinden, ist ja schliesslich seine Schuld.

Oder denkst du es ist von einer Mutter zu erwarten, auch nur einmal im Jahr nach Australien zu fliegen wenn der Ehemann es für nötig hält sich dort "selbst zu verwirklichen", was ja heutzutage so gross in Mode ist.
Du meinst, der Ex-Ehemann. Soweit ich weiß, ging die Initiative der Besuche allein von der Mutter aus, weswegen die Diskussion darüber grade keinen Sinn ergibt.


melden

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

13.05.2019 um 09:43
sunshinelight schrieb:Du meinst, der Ex-Ehemann
Wieso Ex?

Sie waren doch noch verheiratet, oder etwa nicht? Sonst macht der ganze Mord ja noch weniger Sinn als er es sowieso schon nicht macht.


melden

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

13.05.2019 um 11:19
passato schrieb:Wieso Ex?
Naja, theoretisch sind sie ja geschieden, nur offiziell halt nicht, also auf dem Papier. Er unterschreibt ja nicht.
passato schrieb:Sonst macht der ganze Mord ja noch weniger Sinn als er es sowieso schon nicht macht.
Das macht den Braten jetzt auch nicht fett. Der Mord an sich ist schon sinnlos.


melden

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

13.05.2019 um 14:22
eben...

ich denke an einen fehlgeschlagenen erweiterten Suizid...der natürlich auch ein Mord ist.

ich glaube er wollte die ganze Familie auslöschen, inklusive sich selbst, war dann aber aus dem Konzept gebracht, war zu feige.

grauenvoll, so oder so...


melden

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

13.05.2019 um 14:30
Ventil schrieb:ich denke an einen fehlgeschlagenen erweiterten Suizid...der natürlich auch ein Mord ist.
Das glaube ich noch nicht mal.

Jedenfalls gibt es so weit ich weiss nicht das kleinste Anzeichen dafür. Er hat sich einfach schlafen gelegt. Und dann auch noch der Festnahme widersetzt.


melden

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

13.05.2019 um 17:50
sunshinelight schrieb:Naja, theoretisch sind sie ja geschieden, nur offiziell halt nicht, also auf dem Papier. Er unterschreibt ja nicht.
Was soll er denn unterschreiben. Man kann sich auch scheiden lassen, ohne dass der Partner einverstanden ist.
Ventil schrieb:ich denke an einen fehlgeschlagenen erweiterten Suizid...der natürlich auch ein Mord ist.
Wie hätte er sich denn töten wollen? Ich sehe da keinen Hinweis.


melden

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

13.05.2019 um 22:33
emz schrieb:Was soll er denn unterschreiben. Man kann sich auch scheiden lassen, ohne dass der Partner einverstanden ist.
Klar, soweit ich weiß, verzögert aber eine fehlende Zustimmung alles “dezent“. Somit ist es also nicht offiziell. Was übrigens auch meine Aussage war.


melden

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

14.05.2019 um 01:35
sunshinelight schrieb:So ein “Buhu, der Vater wird jetzt als Vater anerkannt, dabei bin ich das alleinige Geschenk für die Kinder“-Mimimi ist ein wenig fehl am Platz.
Väter und ihre Bedeutung für die Kinder werden generell ziemlich überschätzt.
Kann man doof finden, is aber so.


melden

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

14.05.2019 um 02:51
@spiky73
Eben nicht und deswegen ist der Wandel auch eingetreten, nachdem er so lange unterschätzt wurde so wie es unterschätzt wurde, welche Bedeutung die Kinder für die Väter haben. Kannst du doof finden, ist aber so.
Und es wäre schön, das OT an dieser Stelle mal einzustellen.


melden
Anzeige

Teneriffa: Deutsche Mutter mit Kind tot in Höhle gefunden

gestern um 11:58
passato schrieb am 12.05.2019:Wir sind aber leider nicht in der Lage, von hier aus den Täter direkt zu interviewen.
Deswegen bist Du auch nicht in der Lage, hier irgendwelchen Thesen den Vorzug zu geben und andere abzubügeln.
passato schrieb am 12.05.2019:Vorausgesetzt natürlich, man beherrscht ein paar Grundgesetze der Logik und des gesunden Menschenverstandes, was natürlich nicht unbedingt jedermanns Sache ist
Logik hilft Dir bei fehlendem Basiswissen nicht weiter. Eine Geschichte ist nicht wahr, weil sie schlüssig ist. Das ist ein typischer Denkfehler, den du hier begehst.
Eine Herleitung auf falschen Fakten kann völlig schlüssig sein und logisch einwandfrei. Aber falsch ist sie dennoch, weil sie nur so gut sein kann, wie die Annahme auf der sie fußt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt