Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

236 Beiträge, Schlüsselwörter: Potsdam, Tuang An, Drewitz

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 08:50
E_M schrieb:Und? Weil es auf der Straße war, darf man es einfach mitnehmen, oder wie?
Bitte unterstelle hier nichts was ich nicht geschrieben habe. Aber es ist irreführend, wenn hier geschrieben wird, dass man im Möbelhaus hätte das Kind ausrufen lassen können. Bleibt mal bei den Fakten und weniger Spekulationen.


melden
Anzeige

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 08:51
SunziChris schrieb:Ich stelle nur richtig und hier sollte nicht was hinzugedichtet werden, was so gar nicht gewesen sein kann. Das Kind ist auf die Straße gelaufen
Das ändert nichts daran, dass Kinder nicht mitgenommen werden dürfen.Was soll diese seltsame Argumentation? Dann geht man in das nächste Geschäft und ruft von da die Polizei, wenn man kein Handy hat.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 08:51
Naja gut. Erst mal abwarten. Vielleicht steckte ja wirklich ein guter Vorsatz dahinter. So große Möbelhäuser sind nur (und nur so kenne ich es) nicht wirklich in Malls oder der Innenstadt vertreten und ein Kind in dem Alter ist ja nicht doof und kann sich zumindest grob dahin äußern, wo es war, als es den Papa verloren hat...


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 08:52
Dawn schrieb:Das ändert nichts daran, dass Kinder nicht mitgenommen werden dürfen.Was soll diese seltsame Argumentation? Dann geht man in das nächste Geschäft und ruft von da die Polizei, wenn man kein Handy hat.
Na das ist doch klar. Aber dann können wir das Thema ja beenden. Wenn sonst, außer dass wir den Täter verurteilen, nichts geschrieben wird.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 08:54
SunziChris schrieb:Bitte unterstelle hier nichts was ich nicht geschrieben habe. Aber es ist irreführend, wenn hier geschrieben wird, dass man im Möbelhaus hätte das Kind ausrufen lassen können. Bleibt mal bei den Fakten und weniger Spekulationen
Auch vor dem Möbelhaus geht man mit dem Kind wieder rein und lässt ausrufen, ist ja wohl auch sehr naheliegend, dass die Eltern dort zu finden sind.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 08:58
20190527 085656


So viel zum Thema Wohnhausgegend...


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 08:58
SunziChris schrieb:Na das ist doch klar. Aber dann können wir das Thema ja beenden. Wenn sonst, außer dass wir den Täter verurteilen, nichts geschrieben wird.
Weil man nichts positives oder neutrales an der Tatsache finden kann, dass ein verlorenes Kind nicht sofort gemeldet wird? Das wird wohl daran liegen, dass es daran nichts positives gibt. Wer ein Kind mitnimmt, macht sich strafbar- er verurteilt sich quasi selbst.
Ganz davon abgesehen, was die Eltern durchmachen mussten.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 08:58
Szuka schrieb:https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article225353511/Vermisste-Sechsjaehrige-aus-Potsdam-wieder-da.html

vielleicht ist der Link dann okay?

Auszug:

"Besonders geschulte Kriminalistinnen befragten das Kind. Noch vor Ort und später auch in einem Krankenhaus wurde das Kind untersucht. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion West übernahm die weiteren Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft Potsdam leitete vorerst Ermittlungen zum Verdacht der Freiheitsberaubung ein. Nun werden Zeugen befragt und Videoaufnahmen ausgewertet."
Interessant. Evtl. gibt es Video-Aufzeichnungen. Aber ich vermute die dürften nur vom Möbelhaus stammen.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:00
obskur schrieb:Auch vor dem Möbelhaus geht man mit dem Kind wieder rein und lässt ausrufen, ist ja wohl auch sehr naheliegend, dass die Eltern dort zu finden sind.
Woher weißt du, dass es diesen Täter gibt? Warten wir doch ab, was die Ermittlungen ergeben.
Ich kann mir nicht erklären, wie sofort nach dem Hinausgehen des Mädchens ein Entführer sie erwischt haben soll. Sie war ja keine 3 Jahre, die sofort mit jedem mitgeht.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:03
@jeangreen
ja klar doch,
"guter vorsatz steckt dahinter" -wo lebst du denn?

ein kind was sich offenbar recht gut orientieren kann( siehe selbstbefreiung) und definitiv wusste dass ihr papa noch im Möbelhaus oben war...geht freiwillig mit einem fremden? hilfe.....
der typ hat sie nicht gefragt wo ist dein papa.

mir wird echt übel.

gottseidank ist sie wieder da wo sie hingehört.

wer achtet schon noch im gewühl heutzutage darauf ob ein kl kind weint und wer es mit sich zerrt. schreitet ihr immer ein?


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:03
Aber es stimmt schon: wer kann sagen, ob dahinter nicht doch eine gute Absicht steckte... Auch wenn man selber vielleicht niemals so handeln und das Kind mit nach Hause nehmen würde.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:05
jeangreen schrieb:Aber es stimmt schon: wer kann sagen, ob dahinter nicht doch eine gute Absicht steckte... Auch wenn man selber vielleicht niemals so handeln und das Kind mit nach Hause nehmen würde.
Ich kann das sagen. Diese Annahme einer guten Absicht ist völlig schräg und befürwortet eine Straftat, mindestens Freiheitsberaubung.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:06
Nur 900 Meter vom Einkaufszentrum..
Update vom 27. Mai 2019, 7.43 Uhr: Die Erleichterung war groß, als die kleine Tuong An N. am Sonntagmittag gefunden wurde. Die Sechsjährige saß auf einer Straße. Polizisten, die nach dem Mädchen suchten, entdecken das weinende Kind auf einem Gehsteig. Nun scheint sich die Erleichterung über das Auftauchen des Mädchens zu drehen, denn Tuong An N. wurde offenbar Opfer eines Verbrechens. Wie die MAZ nun nämlich wissen will, sei das Kind verletzt aufgefunden worden. Direkt danach sei die Sechsjährige in ein Krankenhaus eingeliefert worden, den genauen Gesundheitszustand geben die Behörden jedoch noch nicht bekannt.

Wie das Blatt jedoch weiter berichtet, sei am Abend in der Nähe des Ortes, an dem die Sechsjährige gefunden wurde, ein Mann festgenommen worden. Demnach sei ein Bewohner eines Plattenbaus in der Hertha-Thiele-Straße abgeführt worden. Wie die „Potsdamer Neuesten Nachrichten“ berichten, konnte das Mädchen selbstständig aus der Wohnung des Mannes fliehen. Gegenüber den Beamten erklärte sie dann, „geklaut“ worden zu sein. Sie konnte sich jedoch aus eigener Kraft aus der Wohnung schleichen und die Tür offen stehen lassen. Nach einer ausführlichen Beschreibung des Mädchens konnten die Einsatzkräfte die Wohnung dann ausfindig machen.

Demnach liege die Wohnung des mutmaßlichen Entführers nur 900 Meter von dem Möbelhaus, aus dem das Mädchen verschwand, entfernt. Nun ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft wegen Freiheitsberaubung.
https://www.tz.de/welt/potsdam-vermisste-tuong-an-mann-festgenommen-sie-sei-geklaut-worden-zr-12321069.html


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:06
@jeangreen
Also, da würde mich mal wirklich interessieren, welche Möglichkeiten du für eine gute Absicht in Betracht ziehst.
Welcher Mensch nimmt ein fremdes 6 jähriges Kind mit zu sich nach Hause und lässt es dort, ohne irgendwem Bescheid zu geben, mit einer guten Absicht? Welche soll das sein, bzw kommt hier deiner Meinung nach in Betracht? Mir fällt da wirklich nichts ein.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:10
Calligraphie schrieb:ein kind was sich offenbar recht gut orientieren kann( siehe selbstbefreiung) und definitiv wusste dass ihr papa noch im Möbelhaus oben war...geht freiwillig mit einem fremden? hilfe.....
der typ hat sie nicht gefragt wo ist dein papa.
Weißt Du denn, wo/wann die Person das Kind gefunden hat? Wie gut es sich wirklich orientieren konnte und und und...? Ich sagte ja: mein Sohn ist auch 6 und hätte das sehr gut beschreiben können (Und wahrscheinlich auch den Namen des Möbelhauses nennen können, da Schulkind. Er hätte auch niemals gesagt, er wäre geklaut worden... Er wäre nie so weit weg gegangen von dem Ort, wo wir waren. ABER: das ist kein Maßstab, der auf alle zutrifft!! Mein Gefühl dazu ist auch eher negativ, was da passiert ist!! Aber eben kein Fakt oder bewiesen!!


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:15
Allein durch die Tatsache, dass das Mädchen 22 Stunden lang verschwunden war, kann man eine gute Absicht wohl nahezu ausschließen. Sie wird nicht erst stundenlang alleine durch die Stadt geirrt sein, bevor sie dann kurz vor ihrer "Befreiung" (die dann ja sowieso gar nicht nötig gewesen wäre) von jemanden mitgenommen wurde, der die Absicht hatte, sie unverzüglich der Polizei oder den Eltern zuzuführen.


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:16
@jeangreen
Also bitte hör auf hier zu provozieren, sorry bei solchen Themen gibt es null Pardon.
Weder war das Kind bei minus 15 Grad in der Pampa im Schnee ausgesetzt und zerlumpt u halb verhungert irgendwo an der Autobahn im nirgendwo. Keinem gesunden Geist fällt es ein ein kl Mädchen knapp 1 km mit zu sich nach Hause zu nehmen , nach dem Motto wärm dich erst mal auf dann rufen wir 110.
also wirklich.
Ein Kind was an einem Shopping Sonnabend auf belebter Str irrend herumläuft beruhigt man , nimmt sein handy ruft die Polizei , und fertig . Weder fasst man es an oder nimmt es an die Hand um es zu verbringen .


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:18
Calligraphie schrieb:ja klar doch,
"guter vorsatz steckt dahinter" -wo lebst du denn?
Dann lies mal bitte alles von Anfang an und zitiere richtig!! Ich sehe es auch nicht so, dass da guter Vorsatz dahinter steckte aber auszuschließen ist es nach wie vor nicht mit der Faktenlage!!


melden

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:24
Angenommen, der Mann, der sie gefunden hat, war 80 Jahre alt und nicht so auf der Höhe, wie man sich in einem solchen Fall verhält? Wie gesagt: ich glaube es auch nicht aber man muss doch abwarten, bevor hier gleich gesagt wird so und so war es!! Auch wenn es danach jetzt erstmal aussieht. Es ist einfach im Moment zu wenig bekannt.


melden
Anzeige
E_M
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tuong An aus Einkaufszentrum verschwunden

27.05.2019 um 09:30
Das Kind war verletzt und ist Opfer eines Verbrechens geworden. Was gibt es denn da zu diskutieren, ob der Täter gute Absichten hatte?
Ein sechs Jahre altes Mädchen, das am Samstagnachmittag in Drewitz verschwunden war und erst am Sonntagmittag wieder auftauchte, ist nach MAZ-Informationen Opfer eines Verbrechens geworden. Das Kind sei verletzt, hieß es nach einer Untersuchung im Krankenhaus.
https://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Maedchen-aus-Moebelhaus-in-Potsdam-Drewitz-entfuehrt-Es-war-ein-Verbrechen


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt