Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

31.08.2019 um 13:07
meermin schrieb:Leider steht hier nicht, wann diese Begegnung aus Sicht oder laut Ermittlungen der Polizei stattgefunden hat.
Man kann doch wohl aufgrund der Gesamtumstände ganz stark annehmen, dass die Ermittler meinen, sie ist ihm am Tag ihres Verschwindens begegnet.


melden
Anzeige

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

31.08.2019 um 17:56
Es wurde eine Leiche gefunden 😞

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/vermisste-nathalie-minuth-polizei-sucht-auf-einem-acker-an-der-nord...
Gegen 10.30 Uhr hatte der Hund eines Spaziergängers auf dem Feld zwischen Humptrup und Süderlügum einen abgedeckten Leichnam gefunden. Der Besitzer des Hundes rief daraufhin die Polizei. Wer die tote Person ist, konnte bisher nicht geklärt werden. Eine Obduktion soll nun die Identität und die Todesursache klären.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

31.08.2019 um 18:41
Oh man, das klingt nun wirklich garnicht mehr gut, die Fundstelle soll ganz in der Nähe des Bauernhofes sein, das wäre jetzt schon großer Zufall, wenn in der wenig bewohnten Gegend eine Leiche gefunden wird, die nichts mit dem Vermisstenfall zu tun hat.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

31.08.2019 um 18:44
@E_M

Danke für den Link.

Bisher konnte ja noch nicht geklärt werden, ob es sich um Nathalie handelt.
Aber das Feld liegt ja wohl nur wenige Kilometer von dem Wohnhaus des TV entfernt. Es wäre jetzt doch ein großer Zufall, wenn es eine andere Person ist, die nichts mit dem Vermisstenfall zu tun hat. Die Obduktion wird Gewissheit bringen, ob es sich um Nathalie handelt :(. Ich fürchte es leider.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

31.08.2019 um 18:49
Hier die Pressemitteilung der Polizei, zu dem heutigen Leichenfund. Weitere Informationen zum Ermittlungsstand werden nicht vor Montag veröffentlicht:
Humtrup (ots)

Am Samstag (31.08.19) wurde an einem Feld zwischen Humptrup und Süderlügum eine tote Person gefunden. Der Leichnam konnte bisher nicht identifiziert werden.

Gegen 10:30 Uhr wurde der Hund eines Spaziergängers auf den abgedeckten Leichnam aufmerksam. Der Mann alarmierte die Polizei. Ermittler der Bezirkskriminalinspektion Flensburg und der Staatsanwaltschaft waren daraufhin mit Kräften der Spurensicherung und der Gerichtsmedizin am Fundort der Leiche eingesetzt.

Eine Obduktion soll nun die Identität der Person und die Todesursache klären.

Bereits seit Donnerstag befindet sich ein 46-jähriger Mann wegen des dringenden Verdachtes des Totschlags in Untersuchungshaft.

Weitere Informationen zum Ermittlungsstand werden nicht vor Montag veröffentlicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4362790


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

31.08.2019 um 18:52
Wie traurig 😔
Ich frage mich, wieso der Haftbefehl nur auf Totschlag lautet? Sie wurde anscheinend in eine Falle gelockt.
Das wird doch sicher auf eine Anklage wegen Mordes hinauslaufen.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

31.08.2019 um 19:56
https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/news-heute--vermisstenfall-nathalie-m---polizei-bestaetigt-leichenfund-88805...
An einem Feld zwischen Humptrup und Süderlügum (Nordfriesland) ist am Samstag eine Leiche gefunden worden. Die Polizei Flensburg teilte mit, der Fund stehe in Zusammenhang mit den Ermittlungen zu Nathalie M
Der STERN schreibt, dass nach Angaben der Polizei Flensburg ein Zusammenhang zwischen Leichenfund und dem Vermisstenfall Nathalie M. besteht.

Da bleibt kaum noch Spielraum um wem es sich bei der Leiche handelt. 😢


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 08:53
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Grosseinsatz-bei-Humptrup-Polizei-findet-Leiche,nathalie110.html
Nach Informationen des Schleswig-Holstein Magazins ragte nur ein Teil der Leiche aus dem Erdreich
Es scheint so, als ob die dort gefundene Leiche zumindest teilweise vergraben war.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 11:29
Kreuzbergerin schrieb:Da bleibt kaum noch Spielraum um wem es sich bei der Leiche handelt. 😢
Na das war ja leider zu befürchten, ist ja (hoffentlich) nicht anzunehmen, dass auf dem Feld vor seinem Hof zufällig noch mehr Leichen rumliegen 😳

Und das hier lässt ja wenige Fragen zur Täterschaft offen:
Sicher sind sich die Ermittler bereits, dass sich die 23-jährige Nathalie M. und der 46-Jährige aus Humptrup begegnet sind.
Es sei denn, nach dem Treffen ist sie zufällig einem unbekannten Meuchelmörder über den Weg gelaufen. Mitten in der Pampa...


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 11:40
Ich frage mich, wieso die Identitätsklärung so lange dauert. Sie muss doch ihre Kleidung angehabt haben. Zumindest wurde bisher noch nichts anderes kommuniziert.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 11:47
@marlonc
Wochenende? Ob sie etwas anhatte (als sie aufgefunden wurde) wissen wir doch nicht...
Die Ermittler werden das Ergebnis bestimmt schon kennen, ich denke morgen gibt es mehr Informationen...


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 11:50
@marlonc
Naja, es wurde nichts geschrieben über Einen bekleideten oder unbekleideten Leichnam und über dessen Zustand. In den letzten 14 Tagen war es Sehr warm , die Verwesungsprozesse damit ggf beschleunigt..
Die Obduktion soll ja nicht nur klären ob es N. ist sondern auch wie sie zu tode gekommen ist. Von daher völlig legitim dass es dauert.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 12:05
Mich verwirrt das mit den Chats. Was könnte das Opfer denn mit ihm gechattet haben? Ist das jetzt wirklich ein Fakt, dass er ihr Arbeit angeboten hat? Einmal liest man ja, dann wieder, dass das nur Spekulation sind.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 13:17
marlonc schrieb:Ich frage mich, wieso der Haftbefehl nur auf Totschlag lautet? Sie wurde anscheinend in eine Falle gelockt.
Das wird doch sicher auf eine Anklage wegen Mordes hinauslaufen.
Ein Totschlag kann später noch in Mord geändert werden, wenn die Umstände und ein mögliches Motiv klarer ermittelt sind
marlonc schrieb:Ich frage mich, wieso die Identitätsklärung so lange dauert. Sie muss doch ihre Kleidung angehabt haben. Zumindest wurde bisher noch nichts anderes kommuniziert.
Wetter, Hitze, Verwesung. Vielleicht war sie unbekleidet und Gesicht und das Namens-Tattoo nicht mehr zu erkennen. Übers We wird die Identifizierung auch anhand von DNA/Zahnstatus, (evtl. Identifizierung durch Angehörige wenn zumutbar) geklärt werden und auch die Art des Zutodekommens (erstickt, erstochen etc).

Zudem wird sich aufklären, ob er sie arglos in eine Falle gelockt hat (Mordmerkmal), mit dem Vorwand eines Jobs, den es nicht gab oder ob es eine Beziehungstat war, weil die Chats vertraulichen Inhaltes waren.

Dass er als Brandstifter bekannt war, zeigt zumindest schon einmal höchstkrimnelle Energie."Zündeln" ist kein kleine-Jungen-Streich und nimmt auch den Tod von anderen in Kauf. Mit kleinen Mülleimerbränden und Bushäuschen fängt es i.d.R. an und gipfelt dann in die Branstiftung von Wohnhäusern - wo der Brandstifter dann als Held gefeiert werden will, weil als Retter als erstes vor Ort - sowas entspringt keiner psychischen Gesundheit


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 13:22
Ich denke, dass nach dem Leichenfund jetzt eine gewisse Chance besteht, dass der Tatverdächtige unter dem Druck der bisherigen Ermittlungsergebnisse vielleicht zu Einlassungen bereit sein könnte. Für Montag rechne ich schon mit einer PM oder PK der Ermittler.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 13:45
Hammurapi schrieb:Ich denke, dass nach dem Leichenfund jetzt eine gewisse Chance besteht, dass der Tatverdächtige unter dem Druck der bisherigen Ermittlungsergebnisse vielleicht zu Einlassungen bereit sein könnte. Für Montag rechne ich schon mit einer PM oder PK der Ermittler.
Möglich ist es, aber jetzt nicht mehr, um sie zu finden und alles aufzuklären, sondern maximal um sein Arsch zu retten und einer evtl. Mordanklage zu entgehen.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

01.09.2019 um 13:56
@msbarnaby
Das ist jedoch nur eine Kategegorie Brandstifter. Und die entspringt mehr aus dem Heldenkomplex mit Brandstiftung als Werkzeug.


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

02.09.2019 um 09:48
Die Polizei hat wohl ein Statement angekündigt:

https://www.google.de/amp/s/www.merkur.de/welt/nathalie-23-vermisst-abgedeckte-leiche-auf-feld-entdeckt-polizei-kuendigt...


melden

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

02.09.2019 um 10:09
Bei Bild.de gibt es gerade die Eilmeldung, dass die Staatsanwaltschaft sicher ist, dass es sich um Nathalie handelt:
Bei der Leiche, die am Samstagvormittag von einem Spaziergänger an einem Feld zwischen Humptrup und Süderlügum (Kreis Nordfriesland) gefunden wurde, handelt es sich um die Kellnerin Nathalie Minuth (23). Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Flensburg BILD.

Staatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt: „Nach den bisherigen Feststellungen gehen wir davon aus, dass es sich um die vermisste Nathalie Minuth handelt.“ Es sei ein DNA-Abgleich in Auftrag gegeben worden, zur Todesursache laufen weitere Ermittlungen.
https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/staatsanwaltschaft-sicher-gefunden-leiche-ist-vermisste-nathalie-23...


melden
Anzeige

Vermisste 23-jährige Nathalie M. aus Stadum tot aufgefunden

02.09.2019 um 10:10
Leichenfund wurde wohl von Staatsanwaltschaft bestätigt

https://www.google.de/amp/s/m.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/staatsanwaltschaft-sicher-gefunden-leiche-ist-ver...


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt