Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

564 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leiche, Verbrechen, Ostsee ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

18.08.2021 um 09:32
Zitat von JaineJaine schrieb:Aber wie viele Hotels kennst du, die Bitcoin akzeptieren? Die Bezahloption ist mir bei ner Hotel-/ Ferienwohnungbuchung noch nie über den Weg gelaufen.
Die Bezahlung per Bitcoin ist sicher (noch) kein Massenphänomen, aber es gibt anscheinend Bezahldienste, mit deren Hilfe man z.B. Airbnb-Gutscheine mit Bitcoin bezahlen kann.

Sich so zu verhalten, hat ja für Insider auch ideoogische/politische Gründe, insofern muss ein solches Verhalten für Außenstehende keinen erkennbaren Vorteil bieten. Auf jeden Fall erschwert es aber im Unglücks- bzw. Verbrechensfall effektiv die Aufklärung.

Kommunikation und Geldverkehr außerhalb staatlich kontrollierbarer Strukturen kann eben Segen oder Fluch sein.

Aber es ist auch nur eine Hypothese, für die wir keine Anhaltspunkte haben. Es fand eben entweder keine Kommunikation/Buchung/Bezahlung statt oder sie ist für die EB nicht nachvollziehbar.


melden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

18.08.2021 um 10:04
Zitat von JaineJaine schrieb:emz schrieb:
Das würde zwingend voraussetzen, dass die Unterkunft vom Konto aus bezahlt wurde.
Darauf gibt es keinen Hinweis.

Wie soll die Unterkunft denn sonst bezahlt worden sein?
Du setzt voraus, dass die Unterkunft bezahlt worden ist. Darauf gibt es keinen Hinweis.

Als gesichert kannst du lediglich davon ausgehen, dass die Ermittler seine Kontobewegungen geprüft haben. Das ist Routine.
Dort scheinen sich aber keine entsprechenden Hinweise befunden zu haben, weshalb danach öffentlich gefragt wird.


melden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

18.08.2021 um 12:07
Zitat von emzemz schrieb:Das würde zwingend voraussetzen, dass die Unterkunft vom Konto aus bezahlt wurde.
Darauf gibt es keinen Hinweis.
Das ist richtig.
Dann kann es aber zum Beispiel schon mal keine Airbnb-Unterkunft gewesen sein, die hier jemand ins Spiel gebracht hat. Die werden nämlich immer über die Seite, sprich per Kreditkarte, gezahlt.
Dieses Portal kann man also schon mal ausschließen, sollte es keine entsprechende Kontobewegung gegeben haben.


melden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

18.08.2021 um 12:08
Zitat von JaineJaine schrieb:Wie soll die Unterkunft denn sonst bezahlt worden sein? Selbst Paypal wird vom Konto abgebucht.
Bargeld halte ich aufgrund der Entfernung zum Wohnort für ausgeschlossen. Das hätte er mit der Post an die Küste schicken müssen. Meiner Meinung nach absolut unrealistisch.
Bei booking.com kann man Unterkünfte buchen u. dann vor Ort direkt in der Unterkunft zahlen.
Bitcoin, denke ich, ist keine gängige oder akzeptierte Zahlart für Unterkünfte. Private Ferienwohnungsanbieter können damit sicher nichts anfangen und renommierte Hotelketten auch nicht ;-))


1x zitiertmelden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

18.08.2021 um 12:14
Zitat von berlinergirlberlinergirl schrieb:Bei booking.com kann man Unterkünfte buchen u. dann vor Ort direkt in der Unterkunft zahlen.
Bitcoin, denke ich, ist keine gängige ode
Kann man, mache ich auch oft. Allerdings muss man bei der Buchung eine Kreditkarte angeben. Wäre L. Sch. nicht eingecheckt oder früher „abgereist“, wäre die Karte belastet worden.
Man kann zwar Buchungen auch (teilweise kostenlos) stornieren, aber das hätte er ja nicht machen können, wenn er ungeplant verstorben ist.


1x zitiertmelden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

18.08.2021 um 12:17
Zumindest halte ich die bitcoin-Variante für sehr unrealistisch. Es gibt bei booking auch teilweise die Möglichkeit bis zum Anreisetag zu stornieren. Manchmal kann man das auch nutzen, um der Unterkunft die Provision an booking zu ersparen (die ist ja nicht gerade gering). D.h. man kann durchaus einchecken und dennoch noch stornieren. Halte ich aber auch eher für unwahrscheinlich. Unmöglich ist es aber nicht.Manche Unterkünfte fragen sogar (indirekt) danach. Habe ich zumindest schon erlebt.


melden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

18.08.2021 um 12:21
In vielen Ferienorten haben Pensionen ja draußen ein Schild hängen, was anzeigt, ob sie gerade freie Zimmer haben. Man muss außerhalb der Saison also gar nicht unbedingt vorbuchen, auch wenn ich persönlich das immer mache.


melden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

18.08.2021 um 12:49
Zitat von JaineJaine schrieb:Wäre L. Sch. nicht eingecheckt oder früher „abgereist“, wäre die Karte belastet worden.
Er kann theoretisch auch eingecheckt, vor Ort bezahlt haben - alles regulär über booking - nur die Unterkunft hat sich nicht gemeldet. Möglich. Fakt ist, sollte er eine Unterkunft gehabt haben, hat sich diese allem Anschein nach bislang nicht gemeldet.


melden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

20.08.2021 um 14:11
Ich bin letzte Woche spontan für ein paar Tage verreist. Habe mir im Internet ein Hotelzimmer gesucht, dort ganz altmodisch angerufen und reserviert. Ich musste weder eine Kreditkartennummer hinterlegen, noch vorab überweisen. Bezahlung erfolgte bar vor Ort.
War überhaupt kein Problem.
Die Buchungsbestätigung kam via E-Mail.
Falls es in diesem Fall ähnlich war, gibt es natürlich keine Kontobewegungen,durch die sich irgendwelche Rückschlüsse auf sein Quartier ziehen lassen.
Sein bescheidenes Reisegepäck könnte er ja wirklich "am Mann" getragen haben und es liegt im Falle eines Unfalls tatsächlich auf dem Meeresgrund bzw. es wurde irgendwo angespült, wo es bisher nicht entdeckt wurde oder nicht in Verbindung mit diesem Todesfall gebracht wurde.


2x zitiertmelden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

20.08.2021 um 17:24
Zitat von Martha-MinervaMartha-Minerva schrieb:Bezahlung erfolgte bar vor Ort.
War überhaupt kein Problem.
Ja klar, das gute alte Bargeld. Da muss ich allerdings zugeben, dass das wahrscheinlicher ist als die Bitcoin, die ich hier ins Spiel gebracht habe. Ich habe sogar schon einmal für einen eBay-Verkauf einen Brief mit Bargeld erhalten - obwohl man mit der Deutschen Post gar kein Bargeld verschicken darf. Siehe z.B. hier (RTL).

@Martha-Minerva Guter Gedanke. Er könnte vor Ort bar bezahlt haben. Geld versendet haben wird er wohl eher nicht.


melden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

20.08.2021 um 22:03
Das er vor Ort bar bezahlt haben kann, wurde hier schon von anderen Teilnehmern gepostet. Fragt sich halt, warum sich keine Unterkunft meldet.


1x zitiertmelden

Lucien Scherer (26) tot in Ostsee gefunden. Verbrechen?

21.08.2021 um 09:59
Zitat von berlinergirlberlinergirl schrieb:Das er vor Ort bar bezahlt haben kann, wurde hier schon von anderen Teilnehmern gepostet.
Sorry.
Zitat von berlinergirlberlinergirl schrieb:Fragt sich halt, warum sich keine Unterkunft meldet.
Das mag dann ggf. in der Zahlungsart begründet sein. Wer gegen bar vermietet, vergisst vielleicht eher, die Einnahmen bei der Steuererklärung unter "Einnahmen aus Vermietung" anzugeben? Und scheut dann Nachfragen der Ermittler?

Nicht als Generalverdacht gegen Vermieter gemeint. Aber wenn bargeldlos bezahlt wird, ist ja auch die Buchführung einfacher.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Vermisste 26-jährige Heidelbergerin bei Zwingenberg tot aufgefunden
Kriminalfälle, 214 Beiträge, am 27.03.2018 von Nev82
Nursii am 24.08.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
214
am 27.03.2018 »
von Nev82
Kriminalfälle: Verbrannte Leiche in Offenburg gefunden
Kriminalfälle, 10 Beiträge, am 27.11.2018 von Stefan1982
sarazene am 24.06.2015
10
am 27.11.2018 »
Kriminalfälle: Die unbekannte Tote, die niemand vermisst - Raum Hannover
Kriminalfälle, 623 Beiträge, am 02.04.2021 von Lingh
traces am 28.09.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 29 30 31 32
623
am 02.04.2021 »
von Lingh
Kriminalfälle: Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau
Kriminalfälle, 1.234 Beiträge, am 04.04.2021 von PurePu
herzi09 am 13.05.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 60 61 62 63
1.234
am 04.04.2021 »
von PurePu
Kriminalfälle: Diana B. in Kaiserslautern tot aufgefunden
Kriminalfälle, 846 Beiträge, am 29.09.2021 von Emsig
Starlightdust am 16.12.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 40 41 42 43
846
am 29.09.2021 »
von Emsig