Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

390 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tattoo, September, 2021 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

18.09.2021 um 15:14
Ich sehe dort auch keinen Kolibri. Nicht zu vergessen, dass das Tattoo an dieser Stelle auch "abgeschnitten" sein wird. Gut erkennbar an den sich wiederholenden Pixeln/Flecken, wurde rundherum "Haut" kopiert, die wahrscheinlich noch etwas nach Haut aussieht. Insgesamt etwas sehr seltsam bearbeitet, aber die schlechte Qualität sagt mir, dass das scheinbar die am besten erkennbare Stelle des eigentlichen Tattoos war und der Rest wirklich nicht mehr allzu gut erhalten, bzw. erkennbar war. (Leichenflecken, Verwesung?) Leider sind das so Allerwelts-Motive, die für mich auch eine Altersspanne zwischen 18 und 45 Jahren zulassen.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

18.09.2021 um 16:04
Zitat von KarajanaKarajana schrieb:Ich fürchte auch, dass die Leiche ziemlich übel zugerichtet ist und man deshalb nicht mehr zeigt. Man ging ja auch unmittelbar von einem Gewaltverbrechen aus.
In anderen Fällen hat man schon zeitnah das Gesicht der Toten gezeigt, wie zum Beispiel im Fall Diana Bodi.
Die Leiche war zuerst nicht als die einer Frau zu erkennen, somit kann man sich denken, dass die Tote schon sehr weit verwest war. Vlt. lag sie auf dem Rücken, so dass das Tattoo noch einigermaßen erhalten war und man hat es dann noch etwas bearbeitet um es deutlicher zu machen ?


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

18.09.2021 um 16:09
Zitat von seliseli schrieb:Die Leiche war zuerst nicht als die einer Frau zu erkennen, somit kann man sich denken, dass die Tote schon sehr weit verwest war
Umso merkwürdiger ist es aber, dass man sich nicht einmal grob darüber geäußert hat, wie lange die Tote gelegen haben dürfte. Ob nun am Fundort oder vorher anderswo. Das wäre ja eine wichtige Information für jemanden, der glaubt, dass es sich dabei evtl. um eine Bekannte handelt, die er schon länger nicht mehr gesehen hat.

Aber gut, vielleicht sind die Untersuchungen auch noch nicht abgeschlossen und man will keine falschen Zeitangaben in die Welt setzen, die dann die Runde machen und nicht mehr "einzufangen" sind.

Warten wir mal ab, vielleicht kommt ja noch mehr, wenn die Tote nicht vorher identifiziert werden kann...


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

18.09.2021 um 16:24
@seli

Ich glaube nicht das die Tote so lange gelegen ist. Ich glaube eher das Sie evtl. Verstümmelt und unkenntlich war.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

18.09.2021 um 17:44
Mir kommt die Haut um das Tattoo sehr dunkel vor. Liegt das am Leichenzustand oder ist sie evtl. afrikanischer Abstammung?
Die Farben des Tattoos finde ich sehr kräftig. Ist das nachgemalt? Sonst sind Farbtattoos doch nicht so bunt.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

18.09.2021 um 17:47
Zitat von Fritz_D1Fritz_D1 schrieb:Mir kommt die Haut um das Tattoo sehr dunkel vor. Liegt das am Leichenzustand oder ist sie evtl. afrikanischer Abstammung?
Die Farben des Tattoos finde ich sehr kräftig. Ist das nachgemalt? Sonst sind Farbtattoos doch nicht so bunt.
Das sind Leichenflecken. Wer schon mal einen toten Menschen gesehen hat, weiss das diese sehr schnell sichtbar sind. Wäre die Tote dunkelhäutig hätte man das sicher erwähnt.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

18.09.2021 um 18:10
Ich denke, dass die Leiche dort nur abgelegt wurde, da hat wohl jemand an der Parkbucht gehalten und sich der Toten entledigt. Die Polizei gibt keine weiteren Details zu den Todesumständen und der Liegezeit bekannt, da es hier um Täterwissen geht. Zumindest gibt es Hinweise, auch zu dem schwarzen PKW, der dort gesehen wurde.
Ergebnisse der Obduktion könne er nicht bekanntgeben, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums. Dabei könnte es sich um Täterwissen handeln, also Informationen, die nur der Täter haben kann und die ihn womöglich überführen könnten. Gleiches gelte für die Information darüber, wie lange die Frau bereits in dem Waldstück lag.[/quote
Aus der Bevölkerung seien bereits mehrere Hinweise eingetroffen. Einige betrafen Autos, darunter auch das schwarze, das in der Nähe der Parkbucht gesehen worden war
Quelle: https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.leiche-bei-freudenstadt-polizei-gibt-erste-details-zu-opfer-bekannt.7ae178c3-bea8-4a6b-ac45-8ce83e155874.html



1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

18.09.2021 um 20:33
Zitat von seliseli schrieb:Aus der Bevölkerung seien bereits mehrere Hinweise eingetroffen. Einige betrafen Autos, darunter auch das schwarze, das in der Nähe der Parkbucht gesehen worden war
In dem Bereich sind aber viele, teilweise sehr große Parkplätze und ein "schwarzer PKW" ist sehr ungenau, bzw gibt es die wie Sand am Meer.

Zusätzlich ist die Ecke ein beliebtes Ausflugsziel für viele aus nah und fern, Tagesausflug und Urlaub, Ausländer und Inländer.

Viele Kennzeichen aus dem Ausland sind für uns deutsche noch schwieriger zu merken wie unsere eigenen.

Also so ein "Hinweis" müsste dann schon ein sehr genaues exaktes Kennzeichen beinhalten um der Sache näher zu kommen. oder ein sehr konkretes Model.

Und dann war der 10. und der 11. September auch noch Wochenende mit tendenziell noch mehr Fahrzeugen, Wohnmobilen, Motorrädern etc.

Das stelle ich mir ziemlich schwierig vor, da einen möglichst hilfreichen Treffer zu bekommen.

Vermutlich ist das auch der Grund, warum man aktuell offensichtlich tatsächlich nichts brauchbares hat.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

19.09.2021 um 18:20
Hat jemand eine Ahnung, warum hier das LKA Pforzheim ermittelt bzw Calw? Das stand in einem der Artikel, aber Pforzheim ist nicht Schwarzwald, also warum? Hatte denn das schwarze Auto Pforzheimer Kennzeichen? Dazu findet man nichts in der Presse? Warum wird Kennzeichen und Fahrzeugmodell nicht bekannt gegeben bzw offiziell danach gefahndet?


4x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

19.09.2021 um 18:33
@LillyLego

Freudenstadt gehört wie Calw und Pforzheim zum Regierungsbezirk Karlsruhe.
Wikipedia: Regierungsbezirk Karlsruhe

Viele größere Städte in der Region gibt es nicht und Offenburg gehört schon zum Regierungsbezirk Freiburg.
Das wäre meine Vermutung.


4x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

19.09.2021 um 18:42
Zitat von LillyLegoLillyLego schrieb:Hat jemand eine Ahnung, warum hier das LKA Pforzheim ermittelt bzw Calw? Das stand in einem der Artikel, aber Pforzheim ist nicht Schwarzwald, also warum?
Wikipedia schreibt:
Dem Innenministerium nachgeordnet sind 13 regionale Polizeipräsidien (PP) unter Leitung jeweils eines Polizeipräsidenten.
Jedes Polizeipräsidium ist für die Betreuung eines oder mehrerer Land- bzw. Stadtkreise verantwortlich. Im Einzelnen existieren die folgenden Polizeipräsidien:
...
* Polizeipräsidium Pforzheim (Stadtkreis Pforzheim, Landkreise Enzkreis, Freudenstadt und Calw)
...
Quelle:
Wikipedia: Polizei Baden-Württemberg#Regionale Polizeipräsidien


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

19.09.2021 um 18:52
Zitat von LillyLegoLillyLego schrieb:Warum wird Kennzeichen und Fahrzeugmodell nicht bekannt gegeben bzw offiziell danach gefahndet?
Weil es kein Kennzeichen gibt, würde ich jetzt mal annehmen.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

19.09.2021 um 18:53
@trollollo

Sehr gut, warum vermute ich, wenn man es genau nachschauen kann :) Offensichtlich sind die Polizeipräsidien nicht nach Regierungsbezirken abgegrenzt, denn Offenburg ist auch für Baden-Baden zuständig.
Zitat von LillyLegoLillyLego schrieb:Dazu findet man nichts in der Presse? Warum wird Kennzeichen und Fahrzeugmodell nicht bekannt gegeben bzw offiziell danach gefahndet?
Wenn das Kennzeichen bekannt sein sollte, warum sollte man das in der Presse veröffentlichen bzw. danach fahnden? Der Halter ist schnell ermittelt, wenn das Kennzeichen bekannt sein sollte. Dazu benötigt man keine Öffentlichkeit.

Aber es wird im Artikel nur von einem schwarzen Fahrzeug berichtet, das Augenzeugen da haben rumstehen sehen. Niemand weiß, ob dieses Fahrzeug überhaupt was mit dem Fall zu tun hat.
Ob das Modell bekannt ist, wissen wir ja auch nicht. Sollte es bekannt sein, nach was willst Du fahnden? Wer hat einen schwarzen VW Golf gesehen?
Selbst wenn ein Kennzeichen bekannt wäre, dürfte man das bestimmt nicht nur auf Verdacht veröffentlichen. Zumal die Polizei ja auch sehr behutsam mit solchen Informationen umgehen muss. So lange noch vieles im Dunkeln liegt, kann sich die Polizei mit Herausgabe von zu vielen Informationen auch weitere Ermittlungsarbeit kaputt machen


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

19.09.2021 um 20:02
Zitat von LillyLegoLillyLego schrieb:Warum wird Kennzeichen und Fahrzeugmodell nicht bekannt gegeben bzw offiziell danach gefahndet?
Vielleicht hat man ja auch nur vage und unsichere Angaben von einem Zeugen, die man aber nicht ganz veröffentlichen möchte, damit andere Zeugen nicht denken, dass ihre Beobachtung unwichtig ist.

Wenn also der Zeuge sagt: "Ja, also, ich weiß nicht recht, ich kenne mich mit Autos nicht aus, es war schwarz, daran kann ich mich genau erinnern. Aber das Modell? Vielleicht ein VW, so ein Passat oder wie der heißt, also mit Klappe hinten, kein Kofferraum... Und das Kennzeichen? Ja, also, ich weiß nicht mehr so genau, es war, glaube ich, ein M vorne...."

Dann könnte man natürlich schreiben: "Ein schwarzes Auto, VW Kombi, Münchner Kennzeichen."

Und dann denkt ein Zeuge: "Ja, also ich habe da doch einen schwarzen BMW Kombi gesehen, aber der kam auch nicht aus München, sondern aus Mannheim....Na, dann wird der wohl nix damit zu tun haben, wenn die nach einem VW aus München suchen, da muss ich mich nicht melden!"

Also schreibt man lieber nur von einem schwarzen Wagen und wartet ab, welche Meldungen dann so eingehen.


4x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

19.09.2021 um 22:06
Zitat von Stan_MarshStan_Marsh schrieb:Freudenstadt gehört wie Calw und Pforzheim zum Regierungsbezirk Karlsruhe.
Wikipedia:
Danke @Stan_Marsh und @trollollo, hab nicht so weit gedacht, mal selbst auf wikipedia nachzuschauen, weil für mich gefühlsmäßig Offenburg näher dran gelegen hätte.

Dann hat es wohl nichts mit einem eventuell gesichteten Kennzeichen zu tun.
Zitat von brigittschebrigittsche schrieb:Vielleicht hat man ja auch nur vage und unsichere Angaben von einem Zeugen, die man aber nicht ganz veröffentlichen möchte, damit andere Zeugen nicht denken, dass ihre Beobachtung unwichtig ist.
Auch das klingt einleuchtend @brigittsche, wenngleich ich davon ausgehe, dass ein Zeuge, dem ein schwarzer Wagen als auffällig erscheint, weil er dort länger steht, sicher auch auf ein Kennzeichen achten würde, zumindest die ersten Buchstaben für die Stadt.

Kann natürlich auch sein, dass der Wagen so geparkt war (zB seitlich zur Straße), das es einem Vorbeifahrenden unmöglich war das Kennzeichen zu erkennen? Dann wird es sicher schwierig, nur aufgrund einer Wagenfarbe ist das ja wie die Stecknadel im Heuhafen und irgendwas scheint da ja schon dran zu sein, denn sonst hätte sich besagter Fahrer des schwarzen Wagens ja auch von selbst bei der Polizei melden können, zB wenn er nur ein Spaziergänger mit Hund gewesen wäre, der dort zum Gassigehen geparkt hätte.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

20.09.2021 um 16:22
Wenn das Kennzeichen bekannt wäre, würde die Polizei nicht die Öffentlichkeit nach Hilfe fragen bzw ob jemand etwas dazu sagen kann!

Diese "Parkbucht" wovon die Rede ist, das Problem ist dort stehen so oft Fahrzeuge, ich kann mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen das die Frau jemand bei Tageslicht dort abgelegt hat (falls Sie schon vorher Tod war). Allerdings, gibt es ja nichts wo es nicht gibt.

Zum Thema das sich ein Fahrzeug Fahrer meldet, da erinnere ich mich an den Fall der jungen Joggerin in Endingen, hier wurde auch nach verschiedenen Fahrzeugen gefragt. Nicht alle haben sich gemeldet (jetzt im Nachhinein kann man sagen, da der Fall aufgeklärt ist) das keins dieser besagten Fahrzeuge im Mordfall verwickelt waren bzw natürlich deren Insassen. Allerdings, konnte die Polizei sogar ein Auto aus der Schweiz ausfindig machen. Daher bin ich gespannt was die Ermittler hoffentlich alles noch ermitteln, und hoffentlich dazu führt die Identität der Frau herauszufinden und deren Mörder.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

20.09.2021 um 22:26
Bin mal gespannt was hier noch raus kommt


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

21.09.2021 um 19:10
Neuigkeiten zur Leiche in freudenstadt: offensichtlich sind brandspuren
und brandrückstände am leichenfundort und auch der Leiche gefunden worden. Leider weiß ich nicht wie man links hier rein kopieren kann. Sorry


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

21.09.2021 um 19:15
Hier ist der Link dazu:

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.leichenfund-bei-freudenstadt-sollte-frauenkoerper-im-wald-verbrannt-werden.65f2b540-ab34-48a4-96aa-7eeb812f28fd.html

Ich habe mir das vor Tagen schon gedacht. Auf der Abbildung könnte es sich um eine Brenntonne handeln.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

21.09.2021 um 19:26
Nachtrag. Ich meine das Foto aus dem Artikel, oben links könnte es sich um eine Brenntonne handeln.

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.leichenfund-bei-freudenstadt-30-ermittler-der-soko-pfad-sollen-licht-ins-dunkle-bringen.f76bcc83-9673-4e4c-a6e9-4ff50e2e90b5.html


1x zitiertmelden