Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

390 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tattoo, September, 2021 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 18:26
Es gibt eine aktualisierten Bericht im Schwarzwälder Bote.

Scheinbar gehen zahlreiche Hinweise ein.

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.tote-frau-bei-kniebis-hinweise-aus-ganz-deutschland-gehen-bei-kripo-ein.65c00176-827f-4547-8768-3d58f2fc430c.html

Ich finde es auch etwas traurig, dass der Fall kaum jemand interessiert.

OK, keine (offensichtlich) deutsche? europäische? Frau, kein (bekannter) Instagram Account, keine Videos auf YouTube, aber zum Bleistift genauso alt wie Gabby Petito wo nahezu alle posten, mitfiebern, life senden und die Polizei jeden Stein umdreht.

So ein bisschen sehr eindeutig zweierlei Maß 😕 Auch von uns AM Usern.

Es gibt zwar weniger Ansatzpunkte, aber eine intensive DNA Analyse könnte die Herkunft zumindest sehr genau klären.


3x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 18:35
@Forester, das manglende Interesse lässt sich vielleicht damit erklären, dass die Bevölkerung in D sowie die Hobbyanalysten hier bei Allmystery nun mal überwiegend „weiß“ sind und man sich deshalb eher mit einer Person wie Gabby Petito identifiziert als mit einem Mädchen, das offensichtlich nicht aus demselben Kulturkreis bzw. derselben ethnischen Gruppe kommt.

Zur unbekannten weiblichen Leiche im Wald bei Freudenstadt: Ich hoffe so sehr, dass ihre Identität bald geklärt und derjenige, der ihr das angetan hat, alsbald zur Rechenschaft gezogen wird!


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 18:38
Zitat von ForesterForester schrieb:Ich finde es auch etwas traurig, dass der Fall kaum jemand interessiert.

OK, keine (offensichtlich) deutsche? europäische? Frau, kein (bekannter) Instagram Account, keine Videos auf YouTube, aber zum Bleistift genauso alt wie Gabby Petito wo nahezu alle posten, mitfiebern, life senden und die Polizei jeden Stein umdreht.
liegt vermutlich daran, dass man ihren Namen nicht kennt, kein fb profil stalken kann...
sie keine (jedenfalls nicht bekannt) influenzerin ist die live von ihrer Reise, ihrem Freund, ihren Eltern, Geschwistern, Haustieren, Schminktipps etc pp berichtet


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 18:46
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:liegt vermutlich daran, dass man ihren Namen nicht kennt, kein fb profil stalken kann...
sie keine (jedenfalls nicht bekannt) influenzerin ist die live von ihrer Reise, ihrem Freund, ihren Eltern, Geschwistern, Haustieren, Schminktipps etc pp berichtet
Ja, es ist schon so, dass die Leute sich regelrecht an den vielen, teilweise sehr intimen Infos laben, die sie zu Gabby P. und ihrem Verlobten bekommen können. Das nimmt schon nahezu voyeuristische Züge an.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 18:54
@Seidenraupe
Solange man nicht weiß wer das war, kann man natürlich auch nichts stalken.

Aber Freunde, Familie, Eltern, Geschwister und eine Timeline gibt es sicher auch.

Nur ist die hier niemand bekannt.

Jedoch sollte man vielleicht berücksichtigen, dass jedes Leben gleich viel wert ist, auch wenn es bei dieser unbekannten, ohne Infos etwas weniger interessant ist und auch weniger Spaß macht.

Ich habe mich heute jedenfalls auf den Weg gemacht und kann berichten, dass der Parkplatz noch immer gesperrt ist mir diesem rot weisen Flatterband.

Auf dem Parkplatz kann man jedenfalls nicht anhalten und auch zu Fuß nicht hinkommen.

Aber von der anderen Seite gibt es eine Möglichkeit über einen Waldweg sehr nah an die Fundstelle zu gelangen, die mit weißen Markierungen gekennzeichnet ist.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 19:02
Wir haben halt keine Geschichte zu diesem Fall, daher anscheinend kein Interesse, kein Bezug oder Vorstellung.
Mein Interesse an diesen Fall resultiert daraus das ich vor ca. 30 Jahren mal auf dem Parkplatz im Schlafsack neben dem Auto übernachtet habe.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 19:33
Zitat von ForesterForester schrieb:OK, keine (offensichtlich) deutsche? europäische? Frau, kein (bekannter) Instagram Account, keine Videos auf YouTube, aber zum Bleistift genauso alt wie Gabby Petito wo nahezu alle posten, mitfiebern, life senden und die Polizei jeden Stein umdreht.
Und: der Fall Gabbie wird einem ja durch die Medien regelrecht aufgezwungen. Die wenigsten in meinem Freundeskreis interessieren sich überhaupt für sowas, aber gleich 3 Leute haben mich darauf angesprochen, ob ich von dem Fall Gabbie gehört habe. Und ja, die Tatsache, dass viel gesichtet werden kann, ist nicht von der Hand zu weisen.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 20:36
Solange keine weiteren Details seitens der Behörden bekannt gegeben werden, kann man ja nur spekulieren. Wenn ein Leichnam verbrannt wird, geschieht das ja zur Verdeckung einer Tat.. Es kann sich auch um eine Person handeln, die im Moment noch nicht vermisst wird, weil man denkt, sie sei verreist oder oder oder.. Das einzige was wir wissen ist, dass der/die Täter (?) versucht hat /haben sie zu verbrennen und ihre Identität auszulöschen. Genau wie bei der Frau, die von ihrem Ex ich glaube erschossen und später auf dem Feldweg angesteckt wurde.. So eine Tat passiert aus einem bestimmten Grund und auch der Ort ist m. M. nach nicht zufällig gewählt. Der Täter muss ja eine gewisse Kenntnis über die Situation dort haben, über die Frequentierung Bescheid wissen.. Sich sicher gefühlt haben,. Der Fundort liegt ja zwischen zwei Orten.. Meist fahren die Täter ja ein gewisses Stück um vom eigenen Wohnort abzulenken.. Möglich dass der Täter aus der Nähe stammt und das Opfer könnte ebenso aus der Nähe stammen.. Das Phantombild empfinde ich persönlich als sehr schlecht gezeichnet.. Eventuell erschwert das ja auch die Wiedererkennung.. Und :Sie kann aus dem arabischen, südosteuropäischen Raum stammen oder sonst wo herkommen.Ich weiß auch nicht welche Tattoos mein Nachbar am Körper trägt, geschweige denn wo. Das kann nur die Familie wissen oder der engere Bekanntenkreis. Aber wenn es da keinen gibt, weder Familie noch Bekannte, weil eventuell ganz frisch in Deutschland, wer soll dann da identifizieren. Mir ist auch die Nationalität egal, ich schaue die ganze Zeit nach neuen Infos und es ist schrecklich was passiert ist. Da wurde ein Mensch entsorgt wie Müll.. Ich hoffe, dass sie jemand erkennt und unter den zahlreichen Hinweisen der eine dabei ist, der hilft das Verbrechen aufzuklären.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 20:42
@MissRedford

Ich hoffe wirklich sehr, dass sie erst nach ihrem Tod angezündet wurde, mit der Absicht Beweise zu vernichten, und nicht etwa bei dem Brand selbst zu Tode kam. Dies würde für einen unglaublichen Hass dem Opfer gegenüber bzw. für einen sadistischen Mörder sprechen. Einen Zufallsmord können wir wohl ausschließen - Opfer und Täter standen sicherlich in einer Beziehung zueinander.

Was mir noch einfällt: Dass das Phantombild nicht besonders gelungen ist, könnte daran liegen, dass große Teile des Gesichts unkenntlich sind. Womöglich sah sie ganz anders aus und dies ist der Grund, weshalb sich niemand an sie erinnert.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 20:54
@WatchDogs2
Ja, das ist anzunehmen. Das erschwert es sicherlich.

Diese angebliche Brenntonne wurde ja nicht bestätigt, oder?
Das war ja reine Annahme, weil es so aussieht auf dem einen Foto..
Achtung, reine Überlegung(!!!) Angenommen so eine Tonne wurde benutzt, dann wird der Täter diese mitgebracht haben und diese eventuell zum Transport der Leiche genutzt haben(?) , dann würde ich für mich einen PKW als Mobilität schon mal ausschließen.. Eher dann ein größeres Auto.. Einen Kombi, Caddy oder Lieferwagen, Camper oder sogar LKW.. (?)..
Denn irgendwie muss sie ja dahin gebracht worden sein..


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 21:00
Anbei ein interessanter Artikel zu einem
anderen Fall, bei welchem die Ehefrau von ihrem Mann ermordet wurde, indem er sie anzündete. Im Artikel wird der Chefarzt eines Zentrums für psychosoziale Medizin wie folgt zitiert:
Ganz häufig hat dieses Verbrennen auch damit zu tun, dass man etwas oder jemanden völlig zerstören möchte, sodass nichts übrig bleibt.
Und weiter:
Davon, dass der Täter krank sei, müsse nicht unbedingt ausgegangen werden.
Verletzter Stolz infolge einer von der Frau ausgehenden Trennung wird im
Artikel als Auslöser für derartige Taten genannt.

Quelle: https://taz.de/Brutaler-Mord-in-Kiel/!5361977/


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 21:06
@MissRedford

Sollte vor Ort tatsächlich eine Tonne gefunden worden sein, müsste sich der Kreis der Täter ja eingrenzen lassen, denn nicht jeder hat eine solche Tonne zu Hause stehen. Es könnte sich um eine Bautonne handeln, wie man sie auf der Baustelle findet. Falls der Täter keine solche Tonne besessen hat, fehlt jetzt vielleicht irgendwo eine. Wenn die Tonne zum Zwecke der Vebrennung in den Wald transportiert wurde, war das Opfer vermutlich schon vorher tot.


1x zitiertmelden
seli Diskussionsleiter
Profil von seli
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 21:12
Zitat von WatchDogs2WatchDogs2 schrieb:Sollte vor Ort tatsächlich eine Tonne gefunden worden sein
Ich glaube nicht, dass es sich auf dem Bild um eine Tonne handelt, sondern einen Baumstumpf. Eine Tonne hätte die Polizei auch sicher für einen Zeugenaufruf genutzt.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 21:29
Eben, es wurde nicht erwähnt und das wäre es ja. Bin halt auf die Annahme mal eingegangen. Das Foto war auch unscharf..


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 21:42
Zitat von ForesterForester schrieb:Aber von der anderen Seite gibt es eine Möglichkeit über einen Waldweg sehr nah an die Fundstelle zu gelangen, die mit weißen Markierungen gekennzeichnet ist.
@Forester: Solltest du bis zur Fundstelle gelangt sein, hast du die vermeintliche Tonne bzw. den Baumstamm evtl. sehen können und kannst uns weiterhelfen?


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 21:43
Jemand der verreist, ist in heutiger Zeit dennoch jederzeit mit Angehörigen via Handy in Kontakt oder nicht? Also fällt dieses Argument weg.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 22:08
Zitat von TenzinTenzin schrieb:Jemand der verreist, ist in heutiger Zeit dennoch jederzeit mit Angehörigen via Handy in Kontakt oder nicht? Also fällt dieses Argument weg.
Es kann doch sein, dass sie in Umständen gelebt hat, in denen sie kein Handy besitzen konnte/durfte, soll heißen, sie lebte als unfreie Person in einem deutschen Haushalt. Möglich wäre auch, dass sie aus dem Ausland stammt und niemand davon wusste, dass sie sich (freiwillig oder unfreiwillig) in D aufhält. Oder sie wurde nur zwecks der „Entsorgung“ nach D verbracht. Wir wissen einfach zu wenig!


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 22:11
@Tenzin, genauso gut könnte es möglich sein, dass in ihrem persönlichen Umfeld sehr wohl bekannt ist, dass sie vermisst wird, aber alle dichthalten. Es gab ja schon etliche Kriminalfälle, in denen sich ganze Gemeinschaften (wie bspw. Dörfer) in Schweigen gehüllt haben.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 22:17
Zitat von ForesterForester schrieb:Ich finde es auch etwas traurig, dass der Fall kaum jemand interessiert.

OK, keine (offensichtlich) deutsche? europäische? Frau, kein (bekannter) Instagram Account, keine Videos auf YouTube, aber zum Bleistift genauso alt wie Gabby Petito wo nahezu alle posten, mitfiebern, life senden und die Polizei jeden Stein umdreht.

So ein bisschen sehr eindeutig zweierlei Maß 😕 Auch von uns AM Usern.
Das nennt sich "MissingWhiteWomanSyndrom". Gibt dazu unzählige Artikel, warum der Fall GP geradezu einen Hype auslöst. Und genau dieses MWWS trifft auch auf viele andere Fälle zu. So aber z.Bspl. nicht auf den Fall aus Freudenstadt.
Das Missing White Woman Syndrome

Ende 2020 gab es über 90.000 aktive Vermisstenfälle in den USA. Und doch ist es gerade dieser Fall, der die Öffentlichkeit bewegt. Dafür gebe es sogar einen Begriff, so Glanz: Missing White Woman Syndrome. „Das ist ein voyeuristisches Interesse an gewalttätigen Kriminalfällen, bei denen das Opfer eine junge, weiße Frau ist. Und die ist meist auch attraktiv und aus der Mittelschicht. Und über diese Opfer wird extrem viel mehr berichtet als über nicht-weiße Frauen, Frauen aus armen Gesellschaftsschichten und Jungen und Männer, über die kaum berichtet wird.“

Dazu komme, dass Gabby Petito sehr aktive Social Media Accounts hatte, die nun zu dem Phänomen beitragen. Sie sei Teil der Van-Life-Bubble gewesen, in der in fantastischen Bildern von Campingreisen berichtet und Aussteigerträumen so befeuert werden.
Quelle:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/der-fall-gabby-petito-true-crime-als-social-media-trend.1264.de.html?dram:article_id=503495


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 22:20
Ich mag es kaum ansprechen, weil ich es selbst immer blöd finde, Frauen in diese Schublade zu stecken, aber könnte sie nicht aus dem Rotlichtmilieu kommen?
Ihre Familie wähnt sie ggf. im sicheren Deutschland.


1x zitiertmelden