Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

390 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tattoo, September, 2021 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

21.09.2021 um 19:30
Zitat von LedaLeda schrieb:Ich meine das Foto aus dem Artikel, oben links könnte es sich um eine Brenntonne handeln.
Wenn man es vergrößert, sieht man, dass es ein Baumstumpf ist.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

21.09.2021 um 19:42
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Wenn man es vergrößert, sieht man, dass es ein Baumstumpf ist.
Finde ich nicht. Ich habe es vergrößert und für einen Baumstumpf ist es mir zu gerade oben. Klick zum vergrößern.....

18ijg9


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

21.09.2021 um 20:17
Unabhängig davon finde ich, dass der Fall viel zu wenig Aufmerksamkeit hat.

Sowohl hier,.in den Medien und auch auf anderen Kanälen, wenn man sich mal anschaut was im Gabby Petito Thread los ist.

Nur weil die Frau hier keine Identität hat, nicht auf Instagram aktiv war und es kein Gesicht dazu gibt, interessiert es kaum jemand. Traurig.

Vielleicht ändert sich das, wenn es denn das angekündigte Phantombild gibt.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

21.09.2021 um 20:33
Damit erklärt sich, warum die Polizei zu Anfang nicht sagen konnte, ob es sich bei der Leiche um einen Mann,oder eine Frau handelt
. Er bestätigte jedoch, dass der Leichnam teilweise verbrannt sei. Spuren eines Feuers finden sich auch auf dem Waldboden am Fundort. Ob der Körper in Brand gesetzt wurde, um Spuren zu verwischen, kann die Polizei im Moment nicht sagen.
Quelle: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.leichenfund-bei-freudenstadt-sollte-frauenkoerper-im-wald-verbrannt-werden.896a73c2-8236-4c27-ba85-ff4a8ec6641b.html?utm_medium=Social&utm_campaign=Echobox&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR0XqBfl0cS25w-YuZrTO86nKp3mSOFgKfeMuLotEE9pTDOepuvLqouGyJk#Echobox=1632247188


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

21.09.2021 um 22:52
@Leda
Es kommt ja darauf an, wann das Foto geschossen wurde, ob bei Fund oder erst später, als die Spusi schon weg war.. Sollte das ne Brenntonne sein und tatrelevant sein, wäre sie ja, wenn das Foto später entstanden ist, schon mitgenommen worden.. Ergo, wenn es überhaupt ne Tonne ist und tatrelevant, wurde das Foto wohl dann währenddessen die Spusi da war aufgenommen.. Allerdings sehe ich da auch keinen Baumstumpf sondern eine Öffnung oben, für mich kann das auch ne Tonne sein.. Zu gerade für n Stumpf und zu hoch, dazu noch die Öffnung.. Altes Fass.. Kann auch zum Transport genutzt worden sein.. Wenn es denn eine Tonne ist..
Boah.. Kompliziert geschrieben, hoffe trotzdem, man versteht was ich meine..


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

22.09.2021 um 17:22
Nun wurde von der Polizei ein Phantombild herausgegeben
Wie bereits berichtet, wurde der Leichnam einer Frau am Samstag, den 11.09.2021, gegen 13.00 Uhr von einem Pilzsammler entdeckt. Der Fundort der toten Frau befand sich in einem Waldstück an der Bundesstraße 28 etwa 800 Meter nach Kniebis in Richtung Freudenstadt auf Höhe einer Parkbucht.

Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass die Frau Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Der Leichnam war beim Auffinden teilweise verbrannt. Die Identität der Frau konnte bislang nicht geklärt werden.

Mit der Veröffentlichung eines Tattoos und einem Phantombild erhoffen sich die Ermittler Hinweise, um die Frau identifizieren zu können.

Die Ermittler der Soko Pfad bitten um folgende Hinweise:

Wer kennt die abgebildete Person?
Wer kennt weibliche Personen, mit einer solchen Tätowierung auf dem Rücken, deren Aufenthalt derzeit unbekannt ist?
Wer hat eine solche Tätowierung erstellt und gestochen?
Quelle: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/fds-leichenfund/


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

22.09.2021 um 17:57
Furchtbar was mit dieser jungen Frau passiert ist. Tut mir unendlich leid. Und ich hoffe, Sie hatte keine Schmerzen :-(

Ich finde die Frau wirkt nicht gerade Deutsch, vielleicht eine Philippinische Person ? Oder aus dem Asiatischen Raum, Sie war ja laut Körpergröße wo angegebenen wurde nicht sonderlich groß 160-165cm.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

22.09.2021 um 21:03
Zitat von PalomaPicassoPalomaPicasso schrieb:Ich finde die Frau wirkt nicht gerade Deutsch, vielleicht eine Philippinische Person ? Oder aus dem Asiatischen Raum, Sie war ja laut Körpergröße wo angegebenen wurde nicht sonderlich groß 160-165cm.
Hibiscus-Tattoos findet man vor allem im Pazifischen Raum. Da kommen natürlich eine Menge von Ländern in Frage, auch in der Südsee. Optisch könnte sie aus der Südsee sein, sofern das Phantombild ihrem ursprünglichen Äußeren nahekommt. Phantombilder liegen aber auch oft sehr daneben.

Wie wird nun so eine Person im tiefsten Schwarzwald umgebracht und teilweise verbrannt? Da meine ich, dass ihr Mörder irgendwo dort in der Gegend lebt bzw. mit ihr gelebt bzw sie in dort in irgendeiner Weise ausgebeutet hat. Oder Urlaub mit Schwarzwald mit anschließendem Mord, das kann ich mir auch nicht vorstellen.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 10:51
Zitat von seliseli schrieb:Quelle: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/fds-leichenfund/
Bei der jungen Dame hatte ich den ersten Eindruck, dass es sich um eine Brasilianerin handelt?

Schaut man sich die Lage des Fundortes Kniebis bei Freudenstadt an, sieht man, dass es eine direkte Verbindung über die B28 nach Straßburg führt. Auch gut möglich wäre eine Anbindung der Autobahn A5 Basel-Karlsruhe-Frankfurt, Ausfahrt Appenweiser/Offenburg und ebenfalls via B28 nach Kniebis. Auch die Anbindung A81 Stuttgart-Singen-Bodensee wäre möglich, Abfahrt bspw. Horb am Neckar. Weiterhin gibt es die Schwarzwaldhochstraße, die B500, die beim Fundort endet und in die B28 übergeht. Diese führt von der Staustufe Iffezheim über Baden-Baden zur Alexanderschanze. Ein großer Parkplatz, der von Wanderern und Skifahrern genutzt wird. Der Lotharpfad befindet sich in nur sieben Kilometer Entfernung. Freudenstadt selbst ist nur 11 Kilometer vom Fundort entfernt.

Derzeit werden bei Rheinmünster/Schwarzach bei Bühl zwei Teenager vermisst.

Die beiden Teenager, die in einem Heim in Rheinmünster leben, hatten am Samstag, 14. August, einen Ausflug in ein Bühler Schwimmbad genutzt, um auszureißen. Bislang ergaben die Ermittlungen keine neuen Hinweise zum Aufenthalt der zwei Jugendlichen. Die Kripo erhofft sich nun mit der Veröffentlichung aktueller Lichtbilder neue Hinweise von möglichen Zeugen. Hinweise werden unter der Rufnummer (07 81) 21 28 20 entgegengenommen.

Die beiden 16-Jährigen sind nach polizeilichen Erkenntnissen nicht das erste Mal aus ihrer Unterbringung in Rheinmünster abgängig. Möglicherweise halten sie sich im Raum Karlsruhe auf. Konkrete Hinwendungsorte sind allerdings nicht bekannt. Zu den gesuchten Mädchen liegen folgende Personenbeschreibungen vor:

1. Vermisste: Etwa 165 Zentimeter groß, schlank, langes Haar: schwarzer Haaransatz mit roten Spitzen, große braune Augen.

2. Vermisste: Etwa 160 Zentimeter groß, sehr dünne Figur, schwarzes mittellanges Haar, helle blaue Augen.

Welche Kleidung die Jugendlichen aktuell tragen, ist nicht bekannt. Hinweise auf eine Straftat liegen den Ermittlern des Kriminalkommissariats Rastatt derzeit nicht vor. Die Ermittler bitten bei Antreffen der Gesuchten oder bei Hinweisen zu ihrem Aufenthaltsort um Kontaktaufnahme unter der Rufnummer (07 81) 21 28 20.
Quelle: Badisches Tagblatt, 23.09.2021


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 12:37
Musste grad an diesen Fall denken:

https://www.mopo.de/hamburg/polizei/polizei-fragt-wo-ist-ist-luwan-teklay/

Wurde die Frau inzwischen gefunden?

Haut- und Haarfarbe und die Grösse könnten passen.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 12:56
Zitat von oneeightsevenoneeightseven schrieb:Musste grad an diesen Fall denken:

https://www.mopo.de/hamburg/polizei/polizei-fragt-wo-ist-ist-luwan-teklay/

Wurde die Frau inzwischen gefunden?

Haut- und Haarfarbe und die Grösse könnten passen.
Was Haut- und Haarfarbe angeht, so stimme ich dir zu. Das Phantombild zeigt allerdings glatte Haare anstatt gelockter wie bei Luan, die Tote könnte allerdings ihre Haare geglättet haben: Luan ist eigentlich ein männlicher Vorname, die weibliche Version wäre Luana. Laut vorname.com bedeutet der Name folgendes:
Der männliche Vorname Luan bedeutet übersetzt „der Löwe“, „der Mond“ und „die Glocken“. Luan hat eine albanische, portugiesische und chinesische Herkunft. Der Name kommt in Deutschland noch eher selten vor, wird aber seit dem Jahr 2006 immer beliebter. Die weibliche Form von Luan ist Luana.

▷ Vorname Luan: Herkunft, Bedeutung & Namenstag
Quelle: https://www.vorname.com/name,Luan.html#:~:text=Der%20m%C3%A4nnliche%20Vorname%20Luan%20bedeutet,Form%20von%20Luan%20ist%20Luana.



melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 14:14
Zitat von johanneskayserjohanneskayser schrieb:Schaut man sich die Lage des Fundortes Kniebis bei Freudenstadt an, sieht man, dass es eine direkte Verbindung über die B28 nach Straßburg führt.
Wobei das eine ziemliche Fahrerei den Schwarzwald hinauf ist und auf dem Weg dorthin viele andere Waldwege und Parkplätze liegen, die ebenso zugänglich als auch abgelegen sind. So richtig abgelegen ist die ganze Region natürlich dennoch nicht, denn der Schwarzwald ist ja Sommer wie Winter stark besucht und die B28 eine der wesentlichen West-Ost Verbindungen nach Württemberg, wenn man nicht die Autobahn über Karlsruhe und Pforzheim nehmen will.

Ich denke aber auch, dass das Verbrechen eher nicht im lokalen Umkreis angesiedelt ist. Ein Täter aus der Region hätte vermutlich bessere Stellen gekannt, um eine Entdeckung möglichst lange zu verhindern.

Auf google Maps sieht man auf diesem Parkplatz übrigens zwei große LKWs, der Parkplatz scheint für große Fahrzeuge als Rastplatz angelegt zu sein. Im Gegensatz zu den vielen kleineren Wanderparkplätzen an der Straße, die für die PKW von Tagestouristen vorgesehen sind. Möglich, dass der Täter mit einem LKW unterwegs war.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 17:29
Fangt bitte nicht wieder damit an willkürlich alle möglichen Fälle miteinander zu vermischen und wilde Spekulationen anzustellen.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 17:35
Zitat von Stan_MarshStan_Marsh schrieb:Auf google Maps sieht man auf diesem Parkplatz übrigens zwei große LKWs, der Parkplatz scheint für große Fahrzeuge als Rastplatz angelegt zu sein.
Das ist nicht der Parkplatz, wo man die Tote gefunden hat. Der liegt doch 800 m nach Kniebis → Freudenstadt, linksseitig. Wurde doch auch mal ne Karte des P veröffentlicht.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 17:56
So wie es aussieht hat also jemand ne Tonne dort platziert, die Leiche reingepackt und angezündet, dann wahrscheinlich schnell zurück zum Fahrzeug und ab. So zügig, dass ein vollständiges Verbrennen nicht abgewartet werden konnte. Eventuell ein verhängnisvoller Fehler.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 20:26
@CorvusCorax
Ja stimmt, das ist der nächste Parkplatz weiter Richtung Freudenstadt, auf der anderen Seite.

Dennoch scheinen da einige LKWs durchzukommen.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 20:57
Zitat von Stan_MarshStan_Marsh schrieb:Dennoch scheinen da einige LKWs durchzukommen.
Die B 28 ist ja die direkte Verbindung vom Grenzübergang Straßburg/Kehl nach Freudenstadt. Da werden sicher einige LKWs auf der Piste sein.


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 21:18
Woran machen die Ermittler denn fest, dass das Opfer mindestens 20 Jahre alt war? Die Rekonstruktion zeigt eine weibliche Person, die durchaus jünger sein könnte. Einige Male haben sich Ermittler mit ihren Vermutungen bzgl. des Alters ja ordentlich vertan.

Ich musste übrigens sofort an das Main-Mädchen denken.

Und ansonsten stimme ich zu, dass es traurig ist, dass dieser Fall im Vergleich zu anderen kaum Beachtung findet.


1x zitiertmelden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

23.09.2021 um 22:16
Zitat von WatchDogs2WatchDogs2 schrieb:Woran machen die Ermittler denn fest, dass das Opfer mindestens 20 Jahre alt war?
Es gibt ja verschiedene Methoden der Altersbestimmung, die in diesem Fall wohl auch angewendet wurden.
Dr. Jana Naue, Swammerdam Institute for Life Sciences, Universität Amsterdam, zufolge basierte forensische Altersbestimmung bislang grundsätzlich auf Untersuchungen in drei verschiedenen Ebenen:

Physiologische und anatomische Ebene

Proteinebene

DNA-Ebene
Quelle:

https://link.springer.com/article/10.1007/s11298-018-6543-2


melden

Unbekannte weibliche Leiche in Waldstück bei Freudenstadt

25.09.2021 um 11:57
Hab vielen Dank für die Erläuterung @CorvusCorax!

Leider gibt es nichts Neues, was mit der Öffentlichkeit geteilt wird. Der letzte Artikel ist drei Tage alt, stammt von der Zeit und wiederholt nur, was wir bereits wissen.

https://www.zeit.de/amp/news/2021-09/22/leiche-bei-freudenstadt-war-teilweise-verbrannt

@johanneskayser
@PalomaPicasso
@Misetra

Sie könnte auch aus Rumänien stammen. Da niemand sie zu vermissen scheint, denke ich an eine illegale Hausangestellte oder an ein illegal beschäftigtes Kindermädchen.


melden