Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

714 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Celle, Braunschweig ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:08
Ergänzend hier das Bild, auf das ich mich in meinem Posting beziehe:


MO7GCVJOFMDCUSWG2J2SEBHW3A

Bildquelle: https://www.paz-online.de/lokales/peine-lk/peine/27-jahre-nach-der-tat-polizei-hat-neue-spuren-zum-wipshaeuser-heidkrug-mord-EKUX6QLJUG4TQBW36TJ6FVELFQ.html


melden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:20
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Aber die "Frau" sprach Deutsch ohne Akzent am Telefon.
Das höre ich anders. Die Stimme entspricht nicht dem reinen Hochdeutsch, wie es in der Gegend um Hannover, Peine, Braunschweig gesprochen wird.

Bis Hildesheim wäre es schon eine Strecke. Nicht ausgeschlossen, dass man sich da "in der Mitte trifft".
Wobei da eher ein Ort an der B1 geeignet gewesen wäre. Komisch, dass ihm das nicht auffiel. Zumal es in Hildesheim sicher auch passende Handwerker gibt, das hätte ihn stutzig machen können.


2x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:22
Zitat von ThordisThordis schrieb:Zumal es in Hildesheim sicher auch passende Handwerker gibt, das hätte ihn stutzig machen können
Es ging aber vorgeblich um ein Bauprojekt in Leiferde. Das ergibt dann schon Sinn.

Warum ist für den Fall eigentlich die Kripo Salzgitter zuständig?


1x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:33
Zitat von sören42sören42 schrieb:Es ging aber vorgeblich um ein Bauprojekt in Leiferde.
Welches der beiden Leiferde?

Vielleicht hatte Kripo Salzgitter Kapazitäten?


1x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:36
Das Lokal Heidkrug, also der Tatort, gehört zu der Gemeinde Edemissen und die wird der Polizeiinspektion Salzgitter-Peine-Wolfenbüttel zugeordnet.


1x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:37
Zitat von ThordisThordis schrieb:Das höre ich anders. Die Stimme entspricht nicht dem reinen Hochdeutsch, wie es in der Gegend um Hannover, Peine, Braunschweig gesprochen wird.
Mit Akzent meinte ich Polnisch oder ähnliches .


melden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:43
Wenn ich das richtig verstanden habe, kam AR aus Braunschweig, "Frau Lomeier" aus Hildesheim, das geplante Bauprojekt war für Leiferde vorgesehen und man wollte sich zw. BS und Celle treffen? Wenn das wirklich so abelaufen sein sollte, hätte er doch stutzig werden müssen. In der Gegend wird es bestimmt etliche Handwerker gegeben haben, da hätte es wenig Sinn ergeben ausgerechnet ihn zu ermorde. Das kann eigentlich nur etwas persönliches gewesen sein.


2x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:51
Zitat von LackyLuke77LackyLuke77 schrieb:das geplante Bauprojekt war für Leiferde vorgesehen
Weiß jemand welches? Im Süden von Braunschweig (was nach HI logischer gewesen wäre) oder bei GF?


melden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:51
Zitat von ThordisThordis schrieb:Welches der beiden Leiferde?
Da kann man nur spekulieren. Ich vermute, Frau L. bezog sich auf das Leiferde, was dem Heidkrug am nächsten lag. Es wurde in dem Filmfall in dem Anruf erwähnt, der nicht aufgezeichnet, sondern von dem "Buchhalter" mitgehört wurde. AL fragte, worum es den ginge.
Zitat von LackyLuke77LackyLuke77 schrieb:Gemeinde Edemissen und die wird der Polizeiinspektion Salzgitter-Peine-Wolfenbüttel zugeordnet.
Ok danke, wunderte mich nur, weil Salzgitter ja genau am anderen Ende liegt.
Zitat von LackyLuke77LackyLuke77 schrieb:Wenn ich das richtig verstanden habe, kam AR aus Braunschweig, "Frau Lomeier" aus Hildesheim, das geplante Bauprojekt war für Leiferde vorgesehen und man wollte sich zw. BS und Celle treffen? Wenn das wirklich so abelaufen sein sollte, hätte er doch stutzig werden müssen.
Leiferde liegt aber nicht weit vom Heidkrug. Für mich macht es schon Sinn. Handwerker wollen oft die auszuführenden Arbeiten vorher in Augenschein nehmen. Da hätte man noch schnell vorbeifahren können. Taschenlampe hatte er ja zumindest im Filmfall beim ersten Treffen dabei, womöglich auch hier.
Zitat von LackyLuke77LackyLuke77 schrieb:Das kann eigentlich nur etwas persönliches gewesen sein.
Vermute ich auch. Aber die "Story" die Frau L. auftischte (geschäftliches Treffen) war für AL glaubwürdig.


melden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 12:58
Von Hildesheim zum Heidkrug ist es eine ca. 50-minütige Fahrt. Das hätte ihm doch auffallen müssen, dass so etwas spät abends merkwürdig ist.

Oder könnte die Argumentation sein, man würde sich auf dem Rückweg von Grömitz treffen?


1x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 13:02
Interessant finde ich den Beitrag eines Forumsteilnehmers, dass der Name "Lohmaier" in Grömitz geläufig ist. Das weist doch auf eine Verbindung des Täters/der Täterin zu diesem Ort hin?
Außerdem: beim Anhören des Tonbandes fallen Hintergrundgeräusche auf, EV. sogar Stimmen. Das finde ich seltsam. Hatte der Anrufer/die Anruferin keine Zeit oder Möglichkeit, einen ruhigen Ort zu finden oder war es ihm/ihr gar nicht bewusst, dass das eventuell die Identifizierung erleichtern könnte? Wirkt jedenfalls unprofessionell.


melden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 13:06
Der erste Anruf sprach urplötzlich ab. War das tatsächlich so oder wurde nur ein Teil nicht ausgestrahlt?


1x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 13:08
Zitat von ThordisThordis schrieb:Von Hildesheim zum Heidkrug ist es eine ca. 50-minütige Fahrt.
Ja, eine ländliche Gegend halt. Das für Edemissen/Wipshausen zuständige Handelsregister-Gericht ist übrigens Hildesheim.


1x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 13:11
Zitat von kittykakittyka schrieb:Der erste Anruf sprach urplötzlich ab. War das tatsächlich so oder wurde nur ein Teil nicht ausgestrahlt?
Gute Frage. Es klingt fast so, als ob der Täter da durch jemand unterbrochen wurde, der noch im Raum ist. Und es wurde ihm dann zu heikel, und er hat aufgelegt. Oder man wollte es nicht veröffentlichen, um Unbeteiligte da nicht reinzuziehen. Oder aus ermittlungstaktischen Gründen...


1x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 13:25
Zitat von sören42sören42 schrieb:Gute Frage. Es klingt fast so, als ob der Täter da durch jemand unterbrochen wurde, der noch im Raum ist. Und es wurde ihm dann zu heikel, und er hat aufgelegt. Oder man wollte es nicht veröffentlichen, um Unbeteiligte da nicht reinzuziehen. Oder aus ermittlungstaktischen Gründen...
Klang eher so, als wollte man Teile davon nicht veröffentlichen.


1x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 13:43
Zitat von sören42sören42 schrieb:Handelsregister-Gericht ist übrigens Hildesheim.
Inwiefern könnte das relevant sein?

Für andere Belange ist für den LK Peine und damit Edemissen das Amtsgericht Peine zuständig.


2x zitiertmelden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 13:44
Zitat von ThordisThordis schrieb:Inwiefern könnte das relevant sein?

Für andere Belange ist für den LK Peine und damit Edemissen das Amtsgericht Peine zuständig.
Ich denke eher nicht, dass sich die Täter um irgendwelche Zuständigkeiten gekümmert haben.


melden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 13:52
Zitat von ThordisThordis schrieb:Inwiefern könnte das relevant sein?
Es könnte sein, dass AL "Frau L" spontan gefragt hat, woher sie kommt. Personen tendieren dann dazu, Dinge aus ihrem Nahbereich zu nennen. Wo sie sich argumentativ sicher fühlen, z. B. falls eine Nachfrage kommt. Wenn es vorher alles zurecht gelegt wurde, dann hat Hildesheim natürlich nichts zu bedeuten.


melden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 13:56
Zitat von kittykakittyka schrieb:Klang eher so, als wollte man Teile davon nicht veröffentlichen.
Hatte mich auch gewundert, dass nicht auf die Besonderheiten des Anrufes (Aussprache, Betonung, Hintergrundgeräusche) eingegangen wurde. Kann ich mir nur so erklären, dass man den Zuschauern unvoreingenommen die Anrufe vorspielen wollte. Die Anrufe scheinen wohl der letzte Strohhalm zu sein, den Fall noch aufklären zu können. Denke deshalb nicht, dass die Anrufe gekürzt wurden.


melden

"Heidkrug-Mord" an Artur Linzmaier aus Braunschweig (1994)

14.05.2022 um 15:44
Dass er noch so kurz vor der Scheidung exekutiert wurde finde ich bemerkenswert.
Familie!?
Das bedeutet Frau UND Kinder!
Gibt es in so einem Fall Witwen- und Waisenrente!?

Naja...die Familie wäre dann wohl etwas abgesichert.

Wie wäre es nach der Scheidung gewesen wenn ER sich gerade so über Wasser halten konnte!?

Und wenn da Polen beschäftigt waren ist doch bestimmt trotzdem alles angegeben worden... davon gehe ich aus.

Viele getrennte oder geschiedene Unternehmer geben nämlich nur einen Mindestumsatz an.

Erstaunlich finde ich dass er, obwohl er gerade so um die Runden kam, der Polin Flugtickets usw. spendieren konnte.

Wären die Geschenke nicht eher für seine Kinder gewesen?

Alles in Allem kann man sich da schon einige Personen vorstellen die sein Verhalten nicht übermäßig toll fanden.


1x zitiertmelden