Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

4.235 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Ungeklärt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

18.06.2013 um 23:27
So erst seit heute angemeldet! Schönen Abend euch

Mich würde es interessieren, ob jemand von Heidenheim und Umgebung kommen?

Also ich bin von hier und denke die Polizei ist schon weiter als der Öffentlich bekannt ist!
Ich begründe kurz und knapp warum - es werden bestimmte Kneipen in Neresheim, in dessen alle aktive Spieler eines Vereins ausgefragt werden, zuerst geht es darum welche Verbindungen durch den Verein hat und am Schluss den über diesen Fall.

Laut Volksmund was man sich so erzählt, das ein Casino hier in der Umgebung ausgeraubt geworden sein, hat da jemand was mitbekommen?


2x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

18.06.2013 um 23:58
Zitat von nadi93nadi93 schrieb:Mich würde es interessieren, ob jemand von Heidenheim und Umgebung kommen?

Also ich bin von hier und denke die Polizei ist schon weiter als der Öffentlich bekannt ist!
Ich begründe kurz und knapp warum - es werden bestimmte Kneipen in Neresheim, in dessen alle aktive Spieler eines Vereins ausgefragt werden, zuerst geht es darum welche Verbindungen durch den Verein hat und am Schluss den über diesen Fall.

Laut Volksmund was man sich so erzählt, das ein Casino hier in der Umgebung ausgeraubt geworden sein, hat da jemand was mitbekommen?
hallo nadi!

du stammst nicht aus deutschland, oder? ich muß leider sagen, dass es sehr schwer ist, dich zu verstehen. vielleicht schreibst du einfach mal in kurzen hauptsätzen (subjekt-prädikat-objekt), was du uns sagen möchtest.

ob die polizei da unten bei euch WIRKLICH so viel weiter ist, kann man kaum sagen. denn leider haben die ermittler doch sehr viel kredit verspielt. in einem interview sagte ein polizeisprecher, dass die "casino-spur" lediglich eine grobe richtung sei, in die man ermittle, aber eben "keine heiße spur". aber irgendeinen ansatz sollten die ja schon haben, um in dem milieu zu ermitteln...

und nochmal die bitte:
mir fällt es immer schwer, menschen aufgrund ihres mangelnden sprachlichen vermögens zurechtzuweisen. nicht jeder hat von haus aus eltern, die darauf wert gelegt haben und nicht jeder hatte die möglichkeit, 13 jahre zur schule zu gehen. trotzdem sollte ein mindestmaß an artikulationsfähigkeit vorhanden sein, weil die beiträge sich sonst lesen, als seien sie direkt aus dem google-übersetzer... mir ist es leider schon öfter in foren etc. (aber natürlich auch im "real life") aufgefallen, dass offenbar immer weniger menschen in der lage sind, verständlich und korrekt mit der deutschen sprache umzugehen. wenn ich zb. in hamburg-wilhelmsburg bus fahre, hört man öfter so sätze wie: "ey, isch schwör auf koran: ronaldo is besser als wie messi", "isch komm billstedt. wo kommst du?", "das neues album von rihanna" oder "es gibts nachher pizza" usw... irgendwann ist so ein punkt erreicht, an dem ich mich weigere, auf solche sprachlichen blutgrätschen noch zu reagieren. ich bin sicherlich kein verstockter erbsenzähler, der immer alles ganz streng sieht. aber ich empfinde schlechte sprachliche fähigkeiten als unschön. und gerade weil das niveau schon im mündlichen immer tiefer sinkt, sollte man die meßlatte im schriftlichen noch etwas höher legen...


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

19.06.2013 um 14:58
@MR_IöS
Ich bin im Kern deiner Meinung, ABER: wer gibt uns das recht hier zu urteilen (weder über mögliche Täter, als auch über "schlechten Stil")- und somit gegebenenfalls ein neues Mitglied dieser Plattform direkt zu vergraulen.... Schade!


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

19.06.2013 um 22:58
@nadi93
Was geht in den Vereinen und Kneipen in Neresheim ab. Welches Casino, gibt es in dem Klosterdorf eine solche Einrichtung?

@MR_IöS

Finde deine Belehrung in Bezug auf @nadi93 daneben. Sei doch einfach glücklich über deinen vollkommenen Wortschatz. Mich interessieren Neuigkeiten zum Mordfall Maria Boegerl.
Von daher danke, @nadi93


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

20.06.2013 um 22:38
@MR_IöS
Zitat von MR_IöSMR_IöS schrieb:mir fällt es immer schwer, menschen aufgrund ihres mangelnden sprachlichen vermögens zurechtzuweisen. nicht jeder hat von haus aus eltern, die darauf wert gelegt haben und nicht jeder hatte die möglichkeit, 13 jahre zur schule zu gehen. trotzdem sollte ein mindestmaß an artikulationsfähigkeit vorhanden sein, weil die beiträge sich sonst lesen, als seien sie direkt aus dem google-übersetzer... mir ist es leider schon öfter in foren etc. (aber natürlich auch im "real life") aufgefallen, dass offenbar immer weniger menschen in der lage sind, verständlich und korrekt mit der deutschen sprache umzugehen. wenn ich zb. in hamburg-wilhelmsburg bus fahre, hört man öfter so sätze wie: "ey, isch schwör auf koran: ronaldo is besser als wie messi", "isch komm billstedt. wo kommst du?", "das neues album von rihanna" oder "es gibts nachher pizza" usw... irgendwann ist so ein punkt erreicht, an dem ich mich weigere, auf solche sprachlichen blutgrätschen noch zu reagieren. ich bin sicherlich kein verstockter erbsenzähler, der immer alles ganz streng sieht. aber ich empfinde schlechte sprachliche fähigkeiten als unschön. und gerade weil das niveau schon im mündlichen immer tiefer sinkt, sollte man die meßlatte im schriftlichen noch etwas höher legen...
Sorry, das fand ich jetzt nicht sooo fürchterlich schlimm....;-))


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

20.06.2013 um 22:49
Ok, man sollte einfach bedenken, dass der Google Übersetzer einfach gewöhnungsbedürftig ist....


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

20.06.2013 um 23:16
Zitat von nadi93nadi93 schrieb:So erst seit heute angemeldet! Schönen Abend euch
Dir auch einen schönen Abend!
Zitat von nadi93nadi93 schrieb:Mich würde es interessieren, ob jemand von Heidenheim und Umgebung kommen?
Ja, ich! Wir wohnen ca. 3km vom Haus der Bögerls entfernt.
Zitat von nadi93nadi93 schrieb:Also ich bin von hier und denke die Polizei ist schon weiter als der Öffentlich bekannt ist!

Das glaube ich nicht. Leider gehe ich davon aus, dass die Ermittler noch immer im Dunkeln tappen...
Zitat von nadi93nadi93 schrieb:Ich begründe kurz und knapp warum - es werden bestimmte Kneipen in Neresheim, in dessen alle aktive Spieler eines Vereins ausgefragt werden, zuerst geht es darum welche Verbindungen durch den Verein hat und am Schluss den über diesen Fall.
Schön, wenn es etwas bringt..
Zitat von nadi93nadi93 schrieb:Laut Volksmund was man sich so erzählt, das ein Casino hier in der Umgebung ausgeraubt geworden sein, hat da jemand was mitbekommen?

Keine Ahnung? Was hat das mit dem Fall Bögerl zu tun?


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

21.06.2013 um 16:02
Ich denke, die Polizei stochert weiterhin im Trüben herum oder gibt es konkrete Hinweise, die einen eventuellen Überfall ein Casino (= Spielhölle bzw. -halle?) mit der Entführung irgendwie verquicken?

Was für mich dagegen spricht, dass sich eine ganze Gruppe (mehr als drei Personen) an einer (gescheiterten) Entführung beteiligte. Das sind mir zu viele Mitwisser. Man überlege bitte die Multiplikatoren: drei bis vier Personen, jeder kennt weitere fünf bis zehn Personen, das spricht sich zu schnell herum. Wo heutzutage jeder "Furz" über Twitter und Facebook weltweit in den Äther geblasen wird. Dann noch in Vereinen, wo die Mitglieder sich mehrmals in der Woche sehen und nicht so viele Gesprächsthemen haben. Fehlt nur noch der Hinweis: bitte nicht weitererzählen!

Dieser komplizierte Fall ist nur zu klären, wenn man nachfolgende Fragen beantworten kann:

A. Warum wurde Maria Bögerl als Opfer ausgewählt?
B. Warum wurde sie am Mittwoch, 12. Mai 2010, vormittags entführt?
(Der Tag vor einem Feiertag bzw. einem langen Wochenende)
C. Wie konnten der/die Täter unbemerkt ins Wohnhaus eindringen/einsteigen/gelangen?
D. Wie und wann wurde sie aus dem Haus geschafft?
E. Wie konnten der/die Täter das enge Zeitfenster wissen bzw. ausnutzen?
(Mind. drei Telefonate vor 10.41 Uhr und Entführeranruf um 11.23 Uhr)


3x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

21.06.2013 um 16:17
Auch wenn die Gründe, dort zu recherchieren, evtl. ganz andere sind
sei mir die Frage gestattet: Hat Frau B. ab und an
Zitat von grabowskygrabowsky schrieb: ein Casino (= Spielhölle bzw. -halle?)
besucht? Ist ja nichts Ehrenrühriges oder Undenkbares. Weiß man was darüber?


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

21.06.2013 um 23:00
Heidenheim ist eine kleine Stadt auf der Schwäbischen Alb,ist nicht weit zur Bayrischen Grenze so ca 30 km. Dort werden in den letzten Jahren mehr Casinos eröffnet (Automatenspiel-früher sagte man einarmige Banditen) als Deutschland Kredite an notleidende Eurostaaten vergibt!Diese Casinos bringen den Kommunen nicht nur Einnahmen sondern auch probleme was die Landesregierung auch langsam erkennt,nämlich all die Kriminalität die mit der Spielsucht einhergeht! In diesem zusammenhang sehe ich die mitteilung der Cops. Ist eine hilfloser Versuch den Fall Maria B. an der öffentlichkeit zuhalten. Fast das gleiche Spiel wie bei der letzten XY Sendung über den Fall Maria B.Da hatte man den Eindruck der Fall steht kurz vor der Aufklärung,und wie lange ist das nun schon her?Unglaublich angeblich haben die Cops Dna Spuren,es gibt den Tatort,das Tatfahrzeug,den Ort wo man Maria B. fand,die Stelle an der Autobahn-also die Flagge.Neresheim wo man den Benz fand,Kippen die der wartende paffte? und man weiss nichts???????????? Das kann glauben wer will aber nicht Ich.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

21.06.2013 um 23:58
Zitat von grabowskygrabowsky schrieb:Dieser komplizierte Fall ist nur zu klären, wenn man nachfolgende Fragen beantworten kann:
FALSCH! der polizei reicht ein DNA-treffer (manchmal reicht sogar die DNA einer polnischen oma)...

zur aktuellen entwicklung mit der "spielermilieu-spur": anfangs dachte ich noch, man hätte eine konkrete spur (man hat zb. DNA-spuren im bereich von spielhallen gefunden, die mit denen im bögerl-fall übereinstimmen).
inzwischen gehe ich aber eher davon aus, dass es vllt. nochmal eine fallanalyse gab. dort haben die profiler dann anhand bestimmter faktoren geschlussfolgert, dass der oder die täter evtl. zocker ist/sind...

überlegungen, die zu so einer these führen, könnten zb. sein:
- der täter hat eine relativ "geringe" summe gefordert. für eine langfristig geplante tat ist das eher "wenig" geld. die summe könnte sich zudem in einer größenordnung bewegen, in der ggf. auch spielschulden von manch einem zocker sind...
- der täter hat einen sehr eng gesteckten zeitplan gehabt. das könnte dafür sprechen, dass der täter nur schnell ans geld wollte und alles andere nachrangig für ihn war. dieses verhalten kennt man zb. von verschuldeten bankräubern usw... zwar geht es jedem entführer oder bankräuber primär ums geld, aber es gibt auch kriminelle, bei denen die vermeidung von spuren oberste priorität hat. dieser tätertypus bricht im zweifel auch seine tat ab, wenn es kleinste planabweichungen gibt. ein täter, der dagegen von einer sucht (hier evtl. spielsucht) oder einer finanziellen notlage getrieben ist, tendiert eher dazu, seinen tatentschluss durchzuziehen. so gibt es zb. fälle von bankräubern, die ihr zielobjekt schon ausbaldowert hatten usw. und als sie zuschlagen wollten, war just an dem tag in dem moment irgendetwas vor der bank los, das gestört hat (zb. wird ein film gedreht oä.). tja, und dann sind die täter einfach auf gut glück in den nachbarort und haben dort ihr glück versucht...


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

22.06.2013 um 12:25
@MR_IöS
Zitat von MR_IöSMR_IöS schrieb:- der täter hat einen sehr eng gesteckten zeitplan gehabt. das könnte dafür sprechen, dass der täter nur schnell ans geld wollte und alles andere nachrangig für ihn war. dieses verhalten kennt man zb. von verschuldeten bankräubern usw...
Hier spricht nach der vereitelten, missglückten, vergeigten Lösegeldübergabe die Tatsache dagegen, dass der "Zocker" weder am 12., noch am 13. Mai 2010 an das (Löse)Geld kam!!
Wenn es dem Täter nur ums Geld gegangen wäre, dann hätte er wieder einen oder mehrere Versuche unternommen, an Geld, an die Kohle zu kommen. Es sei denn, er hatte am Wochenende nach der Entführung sein letztes Ultimatum gehabt, seine Schulden an einen Gläubiger aus der Zockerszene zurück zu bezahlen und man hat in gelinde gesagt einen Denkzettel verpasst, als er ohne Schotter an besagtem Termin auftauchte?


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

22.06.2013 um 13:01
Es wurde in der Vergangenheit ein für M.B. unübliches Milieu erwähnt, in dem sie sich bewegt
haben soll. Kann es nicht sein, dass sie gespielt hat? Ist die angeblich aufgefundene gleiche
DNA ein Vorwand für die Recherche in Spielerkreisen? Mögliche Schulden wären ein Grund
zur Erpressung.


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

22.06.2013 um 13:36
@ramisha
Wenn die Ermordete in dem angeblichen Spielermilleu Kontakte hatte,so könnte es auch sein das sie für jemanden aus ihrer Familie oder Bekanntenkreis ein gutes Wort einlegen wollte um Schaden zu begrenzen, vlt drohte sie aUCH MIT einer ANZEIGE und wollte guten Ruf ihrer Familie nicht aufs Spiel setzen.Das hat dann einige von den Leuten der Szene erst auf die Idee mit der Entführiung und des schnellen Geldes gebracht gebracht.Unter jedem Dach ein Ach heißt es so schön und die heile Familie waren die sicher auch nicht.Kein Mensch bringt aus Lust und Laune eine Frau Mite 50 ohne Motiv um.Sie (die Mörder) wollten Geld und dabei noch eine Mitwisserin? und unbebequeme Person aus der Welt schaffen,wobei das Eine ja gelungen ist.Vlt wurde daraufhin ihr Ehemann erpresst,der sich dann aus Verzweiflung das Leben nahm.So könnte es gewesen sein nach dem jetzigen Gesichtspunkt.


1x verlinktmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

22.06.2013 um 13:40
Zitat von grabowskygrabowsky schrieb:Wenn es dem Täter nur ums Geld gegangen wäre, dann hätte er wieder einen oder mehrere Versuche unternommen, an Geld, an die Kohle zu kommen. Es sei denn, er hatte am Wochenende nach der Entführung sein letztes Ultimatum gehabt, seine Schulden an einen Gläubiger aus der Zockerszene zurück zu bezahlen und man hat in gelinde gesagt einen Denkzettel verpasst, als er ohne Schotter an besagtem Termin auftauchte?
Nun die Möglichkeit einer Eskalation besteht ebenso. Wer weiß was zwischen Entführer und Opfer passiert ist.

Auch wenn man den Ablauf rekonstruiert, das Fahren mit dem Auto durch offenbar belebten Verkehr, deutet darauf hin, dass Maria B von Beginn weg keine Chance hatte.

Sie saß am Beifahrersitz und der Täter fuhr. Maskiert kann ich mir das nicht vorstellen, das würde bei jeder Ampel oder sonst wie auffallen, in der Stadt.

Unmaskiert, dann war das sowieso das Todesurteil von Maria B. Wer lässt eine Geisel laufen, die einen identifizieren kann?

Und jeder weitere Versuch, wäre proportional riskanter gewesen, da die Polizei nun eingearbeitet war, besser planen hätte können.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

22.06.2013 um 13:50
@Granola

Warum alles so verkomplizieren? Nehmen wir nur mal an, sie spielte und hat
Schulden gemacht, konnte nicht zahlen und der Täter wollte auf der Basis der
Entführung an sein Geld kommen.


2x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

22.06.2013 um 13:55
Zitat von ramisharamisha schrieb:Warum alles so verkomplizieren? Nehmen wir nur mal an, sie spielte und hat
Schulden gemacht, konnte nicht zahlen und der Täter wollte auf der Basis der
Entführung an sein Geld kommen.
Also da hätte der Täter aber schon selbst sehr verzweifelt sein müssen, sich wegen der Schulden anderen an sich, so in Gefahr zu begeben, im Knast zu landen.

Was ist das für eine Schuldentilgung ihrerseits, wenn er dann doch die ganze Arbeit selbst macht?


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

22.06.2013 um 14:05
@insideman

Verstehen wir uns jetzt falsch?

Nehmen wir an M.B. hatte Spielschulden bei dem Täter, die konnte sie nicht zahlen
und er sah keine andere Möglichkeit, als sie zu kidnappen, um durch das Lösegeld an
sein Geld zu kommen - und dann lief alles aus dem Ruder.


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

22.06.2013 um 14:08
Zitat von ramisharamisha schrieb:und er sah keine andere Möglichkeit, als sie zu kidnappen, um durch das Lösegeld an
sein Geld zu kommen - und dann lief alles aus dem Ruder.
Ja aber wenn du bei mir Schulden hast, würde ich dich niemals entführen um an das Geld zu kommen, indem ich Lösegeld fordere.

Ich begebe mich ja quasi in Gefahr eingesperrt zu werden, nur weil du mir Geld schuldest.

Da würde man erpressen, bedrohen....meinetwegen Ratenzahlung^^

Aber sowas?


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

22.06.2013 um 14:16
@insideman

Ja, du würdest so handeln - weißt du, wie andere ticken, wenn sie Außenstände
haben, der Schuldner nicht zahlungsfähig oder -willig ist, aber das Geld - aus welchem
Grund auch immer - gerade jetzt dringend benötigt wird. Und wenn es um Hunderttausende
geht, ist das ja auch kein Pappenstiel.

Und wieso kommt man auf die Casino-, die Spielerszene???
Auch wenn dort aufgrund irgendeines Vorfalls eine DNA genommen wird - warum bringt
man die mit M.B. in Verbindung? Man braucht ja erst mal einen Grund, warum man gerade
diese DNA vergleicht. Genau so gut könnte man mit anderen, x-beliebigen Kriminalfällen
Vergleiche anstellen. Wäre je eine Heidenarbeit, sämtliche sichergestellte DNA mit
allen möglichen anderen DNA zu vergleichen, obwohl nirgends ein Zusammenhang
offenbar ist.


melden