Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Düsseldorf, Heinsberg, Alexandra, Belhaj

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 18:32
Hallo @alle !

Mich erinnert das C im Wort Disco eher an ein kleines e oder an ein kleines l. Der einzige Grund anzunehmen es sei ein C besteht darin das Dislo oder Diseo keines Sinn ergibt. Es könnte allenfalls noch der Eigennamen von irgend einer Person sein, einem Kaufhaus oder Werk. Diese waage Möglichkeit wird man sicherlich geprüft haben.

Gruß, Gildonus



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 18:33
Zitat von HchelH
HchelH
schrieb:
Dann nehme ich einfach einen Müllsack von irgendwo mit wenn ich schon die Leiche im Auto habe aber bitte erklär mir nicht das der Täter seine eigenen Pizzakartons auf die Leiche gelegt hat das glaubt doch nicht wirklich wer oder?
Der Täter war in Eile, Alexandras Habseligkeiten wurden auch hastig in der Nähe entsorgt. Der Täter hat seine DNA hinterlassen, das ist bekannt, vielleicht auch am Pizzakarton. Vielleicht ist der Mord in einer Wohnung passiert, die vielleicht noch nicht einmal die eigene war. Dann wurde alles "entsorgt", was mit Alexandra zu tun hatte, einschließlich der Pizzakartons und natürlich der Leiche.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 18:34
@kamynski
@redsherlock


ob es wirklich das echte Gutachten ist?
weiss nicht, aber wenn, wäre es schon ein starkes Stück dies so öffentlich zu machen.

sie hat ja nicht nur psychische Probleme, sondern auch einen Makrozephalus...interessant.

und ich glaube nicht, dass sich im Datum vertan wurde...sie wurde wohl mit 7 zum ersten Mal in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 18:43
Zum Thema Pizzakartons vom Mörder oder nicht....... ich könnte mir gut vorstellen, dass Alexandra sterben musste weil etwas eskalierte während man stockbesoffen war - es würde mich wundern wenn ihr Gegenüber komplett nüchtern war......
Ich glaube eher, dass der Mörder mehr Glück als Verstand hat(te).
Zitat von Ventil
Ventil
schrieb:
und ich glaube nicht, dass sich im Datum vertan wurde...sie wurde wohl mit 7 zum ersten Mal in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.
Habe es so in Erinnerung, dass bei XY gesagt wurde sie wäre mit 17 das erste mal eingeliefert wurde.
Das lässt mich hoffen, dass der Bericht nicht das Original ist....... da wäre es doch seltsam sich mal um 10 Jahre zu vertun.....



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 18:49
Zitat von Gildonus
Gildonus
schrieb:
Der einzige Grund anzunehmen es sei ein C besteht darin das Dislo oder Diseo keines Sinn ergibt. Es könnte allenfalls noch der Eigennamen von irgend einer Person sein, einem Kaufhaus oder Werk. Diese waage Möglichkeit wird man sicherlich geprüft haben.
Nein, es handelt sich tatsächlich um eine Discothek in Himmerich, die auch Diskothek Himmerich heißt.
Die gibt es schon seit Urzeiten und jeder, der irgendwie auch aus den Randgebieten/ dieser Ecke kommt, kennt die auch, auch wenn er selber noch nie dort war.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 19:35
Hallo
Beim betrachten des Gutachten ist mir aufgefallen

1. 1990
2. Die Postleitzahl im Adressfeld hat schon die neuen Postleitzahl.
3. Icd Code wurden 1990 noch nicht verwendet.

Oder täusche ich mich



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 19:38
Zitat von Bluetime
Bluetime
schrieb:
Hallo
Beim betrachten des Gutachten ist mir aufgefallen

1. 1990
2. Die Postleitzahl im Adressfeld hat schon die neuen Postleitzahl.
3. Icd Code wurden 1990 noch nicht verwendet.
Das ist kein Original. Es wäre strafbar, die Original-Krankenunterlagen in XY zu veröffentlichen. Das würden die nie tun.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 19:50
Ah okay habe ich mir schon gedacht.

Danke



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 20:16
Zitat von luna82
luna82
schrieb am 02.09.2012:
Ihre Mutter war Jugoslawin, ihr Vater Marokkaner.
Zitat von Eossoe
Eossoe
schrieb:
An Kyrillisch habe ich gar nicht gedacht. Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit, sehr guter Gedanke!
Alle Jugoslawen haben serbokroatisch auf kyrillisch schreiben gelernt, heute wirds nur noch in einigen Teilen benutzt



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 20:22
Zitat von Iva
Iva
schrieb:
Alle Jugoslawen haben serbokroatisch auf kyrillisch schreiben gelernt, heute wirds nur noch in einigen Teilen benutzt
Ich glaube, das war immer schon nur in einigen Teilen so. In Serbien z. B., aber in Kroatien nicht.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 20:22
Hat AB in der Disco Himmerich damals verkehrt?
Wurden damals in der Discothek Flyer verteilt?



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 20:29
Zitat von Bluetime
Bluetime
schrieb:
3. Icd Code wurden 1990 noch nicht verwendet.
Der ICD in der Version 10 (wie auf dem gezeigten Gutachten) wurde erst nach 1990 fertig gestellt, und dürfte frühestens in Deutschland ab ca. Mitte der 1990er in Kraft getreteten sein.

Selbst wenn es nicht das Original ist, und selbst, wenn es nicht die echten Diagnosen sind: dann wird Alexandra jetzt mit diesen Diagnosen in Verbindung gebracht. Ich finde das so oder so nicht in Ordnung.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 20:43
Dann hätte man aber auch keinen Filmbeitrag zeigen dürfen, in dem über Alkoholkrankheit und psychische Probleme berichtet wird und in dem sie besoffen durch den Bahnhof torkelt.
Da wird sie ja auch dann jetzt mit in Verbindung gebracht. Entspricht aber wohl auch den Tatsachen.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 20:45
Stammt das Formular aus dem XY Bericht? Ob das so stimmt alles?



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 20:57
Zitat von Eossoe
Eossoe
schrieb:
An Kyrillisch habe ich gar nicht gedacht. Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit
Ich sehe keine Ähnlichkeit mit kyrillischen Buchstaben. Allerdings ist der Text höchstwahrscheinlich von zwei verschiedenen Autoren geschrieben worden: Autor 1 schrieb Zeile eins, Autor 2 Zeilen zwei und drei. Die beiden "t" s in der ersten Zeile unterscheiden sich von den "t" s im Rest. Ebenso unterscheidet sich das "s" bei Samstag von dem "s" bei Disco. Gleiches gilt für "r".
Evtl. hat das Wort "treffen" sogar eine dritte Person geschrieben.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 21:15
Wie verhält sich das mit dem Brief, der in Aktenzeichen XY gezeigt wurde. Ob der auch nicht original ist?
Ich habe ein paar Screenshots aus dem XY Beitrag gemacht und füge sie mal dazu. Ist das erste mal, dass ich Bilder hochlade. Ich hoffe, das passt alles und ist so erlaubt.
Weiss jemand, ob diese Bilder irgendwo im Original angesehen werden können? Auf der Seite der Polizei NRW konnte ich nichts finden.
Ich könnte mir vorstellen, dass die beiden Männer eine Bekanntschaft aus der Klinik waren. Vielleicht war das Rezept nicht für sie, sondern von einer der männlichen Bekanntschaften. Das könnte auch erklären, warum sie es liefern lassen wollte. Man könnte überprüfen, wer zu dem Zeitpunkt des Klinikaufenthaltes von Alexandra Mitpatient/in war und ob es dort jemanden mit einer Angststörung und jeweiligem Medikament gab.
Es könnte aber auch sein, dass der (ältere) Mann, mit dem Alexandra sich am Wochenende getroffen hatte, einen Bezug nach Randerath/ Heinsberg hat. Dort könnten sie auch in einem Hotel übernachtet haben. Der 31.5. war ein Samstag. Am 2.6. eskalierte die Situation zuhause.
Mir ist aufgefallen, dass Himmerich in schwarz geschrieben ist. Das wurde auch schon mal erwähnt. Allerdings sieht es aus, als wäre es nachträglich dazugeschrieben worden. Die blaue Schrift sieht nicht aus, als wäre die Patrone leer gewesen.
Screenshot 20200911-200224 YouTubeOriginal anzeigen (0,3 MB)

Screenshot 20200911-200222 YouTubeOriginal anzeigen (0,3 MB)

Screenshot 20200911-200221 YouTubeOriginal anzeigen (0,3 MB)

Screenshot 20200911-200215 YouTubeOriginal anzeigen (0,2 MB)

Screenshot 20200911-200055 YouTubeOriginal anzeigen (0,2 MB)

Screenshot 20200911-200054 YouTubeOriginal anzeigen (0,2 MB)

Screenshot 20200911-202031 GalleryOriginal anzeigen (0,4 MB)



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 21:52
Hallo @Coconut19 , hallo @alle !


Wo du recht hast, hast du recht !

In der deutschen Normalschrift hat das große C noch eine Schleife oben drann. Mit der Schulschrift, die ab 1968 (regional unterschiedlich) eingeführt wurde, fiel auch diese Schleife weg. Die Annahme der Schreiber sei nicht mehr "der Jüngste" gewesen ist folglich legetim. Da die Disco genau so heißt wie der Ortsteil in dem sie zu finden ist, ergibt es auch Sinn weshalb der Schreiber unbedingt nachträglich mit einem anderen Schreibstift den Name nachgetragen hat.


Gruß, Gildonus



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 21:55
War AB in Düsseldorf in der Klinik?



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 22:40
Zitat von Gildonus
Gildonus
schrieb:
In der deutschen Normalschrift hat das große C noch eine Schleife oben drann. Mit der Schulschrift, die ab 1968 (regional unterschiedlich) eingeführt wurde, fiel auch diese Schleife weg.
Ich selbst habe 1978 in NRW das große "C" noch so mit der Schleife gelernt.

Für mich weicht nur das Wort "treffen" von den anderen ab. Dass einzelne Buchstaben, wie das "t" in Samstag, je nach Situation (rutschendes Blatt, eiliges Schreiben) vom selben Schreiber unterschiedlich geschrieben werden, kommt m.E. häufiger vor, vor allem, wenn man auch innerhalb der Wörter zwischen Schreib- und Druckschrift (oder Blockbuchstaben) hin- und herwechselt.

Auffällig finde ich irgendwie, dass das "H" noch exakt so geschrieben wird, wie es in der Grundschule beigebracht wurde.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

11.09.2020 um 22:51
Zitat von Anjule
Anjule
schrieb:
Wie verhält sich das mit dem Brief, der in Aktenzeichen XY gezeigt wurde. Ob der auch nicht original ist?
Wäre interessant zu wissen, ob das gezeigte Dokument das Originalschreiben ist.
In Deinem Screenshot ist unten das Wort "Sonntag" zu lesen. Dort ist das "t", wieder einem "d" nicht unähnlich, geschrieben wie in "Samstag" in der Notiz. Auffällig auch die vielen Rechtschreibfehler.



melden