Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisst: Anna Poddighe

249 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Verschwunden, Italien, Oberpfalz, Amberg, Lebenszeichen

Vermisst: Anna Poddighe

20.09.2016 um 18:07
Es wird wieder gesucht
http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/anna-poddighe-vermisst-100.html


melden
Anzeige
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst: Anna Poddighe

21.09.2016 um 19:16
Gerade läuft auf Sät.1 ein Bericht darüber


melden

Vermisst: Anna Poddighe

05.02.2017 um 01:11
[at_user schrieb:Sweetgwen[/at_user] sweetgwen id=9695263]...bzw ob es wirklich dieser Jürgen ist... oder obs ein Namensvetter ist
Naja, einen Namensvetter halte ich für ausgeschlossen. Ist der Name Rheinbay alleine schon recht ungewöhnlich, und dann noch zwei Pesonen mit diesem Nachnamen UND dem gleichen Vornamen UND auch noch beide in Amberg? Sehr unwahrscheinlich.


melden

Vermisst: Anna Poddighe

16.02.2017 um 17:52
http://www.mittelbayerische.de/bayern-nachrichten/was-wurde-diesen-frauen-angetan-21705-art1149910.html


Nun wurde in Tegernheim ein menschlicher Schädel gefunden. Interessant findet man dabei den Vermisstenfall Brigitte Neumayr, die dort in der Gegend ein Gartengrundstück gehabt haben soll. Ich bin gespannt, ob einer der drei Fälle aufgeklärt werden kann oder ob es sich um einen uns unbekannten Fall handelt. 


melden

Vermisst: Anna Poddighe

16.02.2017 um 18:57
@Robin76

Aber was hat das Grundstück von Brigitte Neumayr mit dem Verschwinden von Anna Poddighe zu tun? Ich hab bis jetzt noch nirgends gelesen, dass die beiden Frauen in irgendeiner Verbindung zueinander standen.


melden

Vermisst: Anna Poddighe

16.02.2017 um 19:38
@cromm
Das Grundstück hat natürlich nichts mit Anna Poddighe zu tun. Aber es sind halt diese drei Frauen, die in der Gegend von Regensburg vermisst werden. Kerstin Langley, Anna Poddighe und Brigitte Neumayr. 

http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/inhalt/tegernheim-schaedel-gefunden-100.html
Eigentlich wollte ich auch diesen Link einstrellen. 


melden

Vermisst: Anna Poddighe

27.03.2017 um 15:07
Der gefundene Schädel gehört laut Artikel einer jüngeren Frau. Aktuell läuft ein überregionaler Datenabgleich von Vermissten. Bisher gab es keinen Treffer.

http://mobil.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Fund-am-Keilsteiner-Hang-Schaedel-stammt-wohl-von-einer-ju...


melden

Vermisst: Anna Poddighe

08.05.2017 um 07:15
Auch lt. Bericht vom 28.04.2017 noch nichts Neues.

http://mobil.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Grusel-Fund-am-Keilsteiner-Hang-beschaeftigt-die-Polizei-E...


melden

Vermisst: Anna Poddighe

20.06.2017 um 19:55
Ca. 30 km von Amberg entfernt wurde heute in einem Seengebiet eine Leiche gefunden:

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/schwandorf/regionales/Menschliche-Ueberreste-im-Bruecklsee-bei-Wackersdorf-aufgefu...


melden

Vermisst: Anna Poddighe

21.06.2017 um 08:41
@toralei
Vielen Dank für den Link.

Da bin ich gespannt was da rauskommt, und ob das ein Unfall oder Gewaltverbrechen war.

Es muss furchtbar für den Entdecker gewesen sein.

Der Brückelsee ist mehr für Wassersportler. Zum Baden geht man m.E daneben in den Murner See.


melden

Vermisst: Anna Poddighe

25.06.2017 um 17:03
Hier ein neuerer Bericht.

Es handelt sich vermutlich um einen Mann, der wohl vor 17 Jahren Suizid begangen hat.

https://www.onetz.de/wackersdorf/vermischtes/maennliche-leiche-im-brueckelsee-aktualisierung-gewissheit-nach-17-jahren-d...


melden

Vermisst: Anna Poddighe

16.09.2017 um 02:21
16.9.2017

http://www.mittelbayerische.de/region/amberg-nachrichten/fall-baumer-die-anwaelte-sind-am-zug-20847-art1562480.html

Es geht zwar vorwiegend um den Fall Baumer. Jedoch am Ende  des Artikels geht es auch um Anna ... dass nach wie vor weiter ermittelt wird.
Es wird weiter ermittelt, die Akten sind noch nicht geschlossen“, heißt es beim Polizeipräsidium Oberpfalz.
Ich denke immer noch oft an Anna Poddighe. Die Familie (Tochter, Schwester, Bruder, Mutter) müssen endlich Gewissheit haben was mit ihr passiert ist. Und der Schuldige muss endlich überführt werden


melden

Vermisst: Anna Poddighe

07.05.2018 um 20:44
Bis jetzt ist unklar ob es sich um ein großes Tier oder einen Menschen handelt, aber als ich das gelesen habe musste ich an Anna P. denken.

https://www.onetz.de/wernberg-koeblitz/vermischtes/ueberreste-eines-menschen-oder-eines-tieres-knochenfund-loest-grossak...
Ein Ehepaar geht am sonnig-warmen Sonntag Nachmittag mit seinem Vierbeiner an der Naab bei Oberköblitz spazieren. Der Hund findet einen Knochen. An der Bootsanlegestelle bei der Naabbrücke darf sich der Hund im Fluss abkühlen. Plötzlich hat er einen großen Knochen im Maul, bei dem es sich nach Einschätzung des Hundesbesitzers - eines Arztes - um menschliche Überreste gehandelt haben könnte. Der Hund lässt den Knochen leider wieder ins Wasser fallen.


Der Spaziergänger meldet seine Beobachtung gegen 17.30 Uhr dann der Nabburger Polizeiinspektion. "Wir müssen solchen Hinweisen natürlich nachgehen", betont stellvertretender Dienststellenleiter Stefan Weinberger. Gegen 18.15 Uhr läuft in Oberköblitz eine Suchaktion mit rund 50 Einsatzkräften an.

.......

Dann gehen zwei Rettungstaucher ins Wasser, unterstützt von zwei Sicherungstauchern und zwei Leinenführern. Stück für Stück suchen sie bis 20.30 Uhr den Uferbereich ab. Sie machen insgesamt drei Funde: Ein Kniegelenk, einen Oberschenkelknochen und eine Rippe. Beamte der PI Nabburg nehmen die Knochenteile in Tüten in Verwahrung.
Zur Kripo Amberg

Sie werden jetzt laut Polizeihauptkommissar Stefan Weinberger zur Kripo Amberg geschickt. Hier soll eine Untersuchung durch Spezialisten eindeutig für Klarheit sorgen. Vermutlich gehen die Funde an die Rechtsmedizin. Erst dann wird endgültig geklärt sein, ob es sich bei den Funden in der Naab um Menschenknochen oder tierische Überreste handelt.
Andere vermisstenfälle fallen mir spontan nicht ein, weiß wenn es sich um menschliche Überreste handeln sollte.


melden
Anzeige

Vermisst: Anna Poddighe

07.06.2018 um 15:39
Die Polizei hat die Ermittlungsakten im Fall der vermissten Anna Poddighe aus Amberg geschlossen. „Derzeit haben wir keine neuen Ansätze mehr, denen wir noch nachgehen könnten“, teilte Oberstaatsanwalt Dr. Thomas Strohmeier am Donnerstag auf Nachfrage mit.

Am 17. Juni jährt sich das Verschwinden der gebürtigen Italienerin zum sechsten Mal.
https://www.mittelbayerische.de/bayern-nachrichten/poddighe-polizei-schliesst-die-akten-21705-art1656459.html

Die Akten werden geschlossen, der Fall Anna Poddighe wird zu einem „Cold Case“.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden