Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ebooks oder normale Bücher?

686 Beiträge, Schlüsselwörter: Buch, Lesen, Ebook

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:09
Modell Tauschbörse statt Flohmarkt etc. Entweder bietet der "Großkapitalist" selbst diese Plattform oder der Kleinkapitalist verselbständigt das Angebot ;)

Wie ist ebay enststanden?

Ich habe da keine Bedenken, dass der Fluss des Geldes auch das Problem Rechteverwertung für Downloads etc. löst.

@buddel


melden
Anzeige
Lilientod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:09
Leider Ebook!

Auf Dauer platzsparend und günstiger als Bücher.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:10
buddel schrieb:bis dahin lese ich einfach weiter auf allmystery
Ho ho. Ist denn schon wieder Weihnachten ;)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:13
und btw:
ein weiteres argument "pro" e-book.
die verdammten buchhandlungen entwickeln sich immer mehr zu "wohlfühlstuben", mit kuschelsofas,
tee-buddha-asien-verkaufsecken und esoklimbimgedöns.
und die typen mit den rucksäcken auf dem buckel, die vor dem regal stehend den durchgang blockieren gehen mir auch auf die nüsse.
hochkannt geschlagen sollte man mit dem e-bookreader damit die riemen durchtrennen können

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:15
die den kopf auf dem rumpf fixieren
;)

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:18
ich liebe bücher
und ich hasse buchhandlungen.
es ist wie in der kirche, kurz vor weihnachten sind die voll.
also eigentlich hasse ich menschen.

diese diskussion macht das mass voll,
ich bestelle sofort

buddel


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:19
ein weiteres argument "pro" e-book.
die verdammten buchhandlungen entwickeln sich immer mehr zu "wohlfühlstuben", mit kuschelsofas,
tee-buddha-asien-verkaufsecken und esoklimbimgedöns.
und die typen mit den rucksäcken auf dem buckel, die vor dem regal stehend den durchgang blockieren gehen mir auch auf die nüsse.
hochkannt geschlagen sollte man mit dem e-booreader damit die riemen durchtrennen können
@buddel
LOL

Da sehe ich aber ganz arge Werbekonflikte bei dir. Wünschst du dir nicht viel eher ein RAZR?

;)

http://de.engadget.com/2011/11/11/video-motorola-droid-razr-spot-fur-verizon-geht-in-die-blockbus/


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:21
buddel schrieb:also eigentlich hasse ich menschen.

diese diskussion macht das mass voll,
ich bestelle sofort
AHHH!!!

100 Punkte!

Ich habe mir meine Provision redlich verdient.


Der Punkt "aber eigentlich hasse ich menschen" geht zu 100 % an mich!

Herzlichen Glückwunsch!

Wir könnten uns übrigens über kindle Nachrichten zukommen lassen :)

@buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:27
na, denn.
lieferung am 29.
159 euroletten mit g3

buddel


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:30
Bravo!

@buddel
Zeit für was Neues!!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:43
@pprubens
ich glaube wirklich,
dass dieser eine kanal zu dir schon ausreichend ist.
es sei denn du hast wirklich lecker literarische feinheiten wohlfeil vorzuhalten

;)

buddel


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:45
Wir könnten Ebooks tauschen.

@buddel
Na, interessiert ;)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:52
@pprubens
uiuiuiui,
ich weiss nicht.
meinem sohn haben sie erst jetzt € 700.- abgepresst
für 3 folgen "??? die drei fragezeichen" (oder irgendwelchen gleichscheissigen dreckmist - mein sohn ist in der blüte seines lebens schon debil),
die er sich gezogen hat.

wie garantierst du mir denn,
dass dein an mich verkauftes e-book auch tatsächlich nicht mehr zu deiner verfügung steht?

so frage nicht ich
sondern die geschäftsmodellinhaber.

und die haben sich nur einmal diese frage gestellt
und jetzt nutzen sie wildwüchsig die veralteten urheberrechtsgesetze zu ihrem vorteil
(was ja auch legitim ist. der vorwurf gilt nicht den rechteinhaber, sondern der "ich-druck-die-e.mail-lieber-aus"-alten säcken-verantwortlichen politikern)

buddel


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:56
Also für jeden Bücherliebhaber klingt der Threadtitel wie eine rethorische Frage. Natürlich sind E-Books wohl günstiger und es ist auch nicht übel, dass auf so einem Reader mehrere Bücher gleichzeitig gespeichert werden können.

Aber das ist doch viel zu synthetisch. Ich brauche Papiergeruch und auch mal Druckerschwärze an den Fingern.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:57
Ach du je - 3 ??? kosten 700 €??

In welcher Welt?

OK. Wir beobachten das. Wenn du dein Ebook-Reader hast und firm damit bist, connecten wir wieder.

Beileid an deinen Sohn. Arme Socke. Kann da nicht der Wulff helfen? der braucht doch jetzt ein neues Aufgabengebiet. Wie nennt man das? Crossover-Connections? Multimediale Transferleistungen? I don´t know...

@buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 20:57
@kbvor4

das ist absoluter nonsens.
der geruch von druckerschwärze ist für mich ein absolutes negativmerkmal

und papiergeruch entsteht allein durch pilzbefall

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 21:01
@pprubens
das nennt man "vater zahlt"

ich könnte kotzen.
die ursprüngliche forderung betrug sogar 1.400.-€.
dank verbraucherzentrale und direktem nachfragen nach einem "rabatt", einem nachlass,
wurden dann 700 euronen gewährt.

tja,
ob die jetzt das ensemble der "??? drei fragezeichen" die kohle bekommt?

buddel


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 21:02
@buddel
Die Kohle geht natürlich an den Abmahnanwalt. Dreckspack.

Wir machen eine private Tauschbörse auf. Dann können "Die" uns mal :)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 21:04
@pprubens
na,
dann hoffe ich, dass du auch die digitale petition gegen acta gezeichnet hast.
sonst können "die" uns bald sehr wohl was

buddel


melden
Anzeige

Ebooks oder normale Bücher?

26.02.2012 um 21:05
@buddel

dein beitrag war total überflüssig.

es ist schön, wenn du den geruch von druckerschwärze nicht magst, ich sprach ja auch von mir
zweitens ist es mir relativ egal, wie büchergeruch entsteht. Hauptsache er entsteht :D

und außerdem war das auch eher ein ausspruch metaphorischer natur, warum ich bücher bevorzuge. Ich möchte halt einfach umblättern und das Buch in der Hand halten. Wenn du diese Meinung nicht teilst, ist es doch in Ordnung.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden