weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ebooks oder normale Bücher?

686 Beiträge, Schlüsselwörter: Buch, Lesen, Ebook

Ebooks oder normale Bücher?

25.12.2011 um 12:20
Wow, das Wikipediabuch auf der ersten Seite ist ja toll *.*
*haben mag*
...


Ich lese eigentlich beides. Aber lieber hab ich ein Buch in der Hand.
E-books kaufe ich gar nicht. Wenn, dann lese ich kostenlose PDFs und die drucke ich dann meistens auch aus, damit ich was in der Hand habe. Ich mag das nicht, dass das ganze "weg" ist, wenn man den PC aus macht. Ich will was Handfestes in meinem Regal liegen haben. Natürlich nur, wenn mir der Text wichtig ist.


melden
Anzeige

Ebooks oder normale Bücher?

25.12.2011 um 15:58
Sockenzombie schrieb:Ich mag das nicht, dass das ganze "weg" ist, wenn man den PC aus macht.
@Dusk ^^


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 12:50
@kryptoreligiös
^^

btw: Frohe Weihnachten und nen guten Rutsch noch:)


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 12:52
Ich bin mit meinem Kindl sehr zufreiden, weil man auch 3000 Bücher drauf laden kann.
Und ich lese sehr viel....undbin viel auf Reisen, und da immer die vielen Bücher mitschleppen ist echt blöd (Erfahrung)
Man kann sogar Comics drauf lesen...... Und ebooks sind billiger....

Für mich nur alles Vorteile:)


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 12:56
@Jurilaris

Welche Version hast du?


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 12:58
die englische, Kindl 3..........war ein Geschenk:) Mein Mann hat die neue deutsche Version. Kindl 4


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 13:04
@Jurilaris

Hm.... ich bin mit den Geräten immer noch nicht ganz zufrieden, aber ich hoffe, dass im nächsten Jahr vielleicht eine noch etwas bessere Display-Version rauskommt...

Brauchbar sind die Geräte aber sicher schon! Wie gesagt, ich warte noch, aber ich werde mir so ein Gerät sicher einmal zulegen.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 13:07
Ich persönlich, liebe die ganz normalen, klassischen Bücher... mit E-books kenne ich mich nicht aus.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 13:14
ja aber wenn Du keinen Platz mehr für Bücher im Haus hast und nicht mehr weißt, wo Du sie stapeln sollst, dann macht man sich ernsthaft Gedanken über ein Kindl oder ein Ebook Reader...

Was stört Dich denn am Kindl?

@Thawra


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 13:18
@Jurilaris

Es ist mir zu klein, und der Kontrast ist mir immer noch nicht wirklich gut genug, auch könnte die Auflösung noch etwas besser sein. D.h. eine neue Bildschirm-Generation könnte nicht schaden.

Geschwindigkeitsmässig sollte es eigentlich ok sein... die neueste (Touch-)Version habe ich noch nicht testen können, daher kann ich da nicht viel zu sagen - aber so viel ich weiss, hat sich zumindest Bildschirmtechnisch nichts geändert.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 13:20
Nee, ist eben wie ein richtiges Buch nur dünner und so. man bruacht auch eine externe Beleuchtung, wie ein richtiges Buch.....ich mag mein Kindl:)
Manchmal muß ich bei PDFs umschlaten, das ich es auf der Seite lese, aber das ist voll ok:)


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 13:21
@Jurilaris

Redest du jetzt mit mir?


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 13:25
@Thawra

Tut mir leid, aber ja:)


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 13:27
@Jurilaris

Mein Gott, ich weiss doch, dass man eine externe Lichtquelle braucht, ich hab mich schliesslich genug damit beschäftigt... -.- Deswegen ist es für mich trotzdem zu klein, zu schlecht aufgelöst und mit zu schlechtem Kontrast. Darum warte ich ja noch, bevor ich mir irgendeinen Ebook-Reader (muss ja auch nicht ein Kindle sein) kaufe.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.12.2011 um 13:36
ja, Du kannst ja machen was Du möchtest:)
Und abwägen, was für einen persöhnlich am besten geeignet ist, ist doch wirklich verständlich:)
@Thawra


melden

Ebooks oder normale Bücher?

27.12.2011 um 12:15
So, hab jetzt nen Kindle zu Weihnachten bekommen. Bin bis jetzt recht zufrieden damit. Bild ist gut, wiegt nicht viel und ist wirklich einfach zu bedienen.

Hatte die Tage mal einen anderen E-Book-Reader von meiner Tante in der Hand. Da musste man erst mal die Bedienungsanleitung lesen um zu kapieren wie das Teil funktioniert. Dafür konnte das Gerät auch farbig darstellen und man kann damit sogar MP3´s anhören. :D Der Kindle ist da halt eher die Basisausstattung, reicht mir aber aus. Zum Musik hören oder Bilder anschauen hab ich meinen Computer.

Schmökere mich jetzt mal durch ein paar kostenlose Bücher.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

27.12.2011 um 12:51
ich war immer gegen E-books.
Doch nun hat mir mein Mann einen Kobo geschenkt und ich bin begeistert davon.

Hab festegestellt dass es für mich sehr viel anstrengender ist ein Buch zu lesen als ein E-book.
Dazu muss ich sagen dass ich Probleme mit den Händen habe (Arthrose, kaum noch Kraft usw).
Mir sind früher auch beim Lesen auf dem Sofa die Arme eingeschlafen. Mit dem Kobo jedoch muss ich das "Buch" ja nicht mehr halten, ich stell den Kobo einfach irgendwo auf, lehn ihn ans Kissen oder was auch immer, und kann bequem lesen. Umblättern fällt auch weg, dazu muss ich den Bildschirm nur antippen.

Wirklich sehr bequem.

Ausserdem fällt das Bücherschleppen weg wenn wir in den Urlaub fahren, auf dem Kobo kann ich unzählige Bücher mitnehmen, wiegt nicht mehr als der Kobo selber, und nimmt kaum Platz weg. Auch fällt weg zu Hause einen Platz zu finden für immer neue Bücher (wo eh schon kein Platz mehr vorhanden ist).
Also alles in Allem : es ersetzt zwar nicht Bildbände usw, aber für Taschenbücher ist es ein guter Ersatz. Zumindest für mich.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

29.12.2011 um 22:01
Weihnachten 2011 - Zeit der Geschenke.

Die E-Book-Saison hat auch bei mir angefangen.

Praktisch!!


melden
Frezzilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

07.01.2012 um 17:56
Ich finde die normalen Bücher besser.
Nicht so "langweilig" wie ein Ebook,
in dem bestimmt kein Bild vorhanden ist.
In Büchern konnte man das hoffen.
Und in den Büchern zu lesen ist doch einfach viel gechillter.
In der nahen Zukunft werden Büchern auch Nostalgieeffekte hervorbringen. :)
Dann heißt es:
"Ach Opa, Bücher sind doch schon voll alt."

Wie ich mich auf die Nostalgiezeit freue. :D


melden
Anzeige

Ebooks oder normale Bücher?

07.01.2012 um 17:57
@Frezzilla

Also erstens können auch Ebooks Bilder enthalten (vorläufig noch nur schwarzweiss, allerdings), und zweitens enthält höchstens ca. 1% aller Bücher, die ich schon gelesen habe, Bilder...

Für mich ist das einfach eine rein pragmatische Entscheidung, keine Bücher mehr zu kaufen und statt dessen auf das richtige Ebook-Lesegerät zu warten: ich habe keinen Platz mehr und will bei einem Umzug nicht fünf Tonnen Bücher schleppen müssen.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden