Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

858 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Esoterik, Skeptiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 15:09
@Zerox
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Würdest auch du kein Dokument unterschreiben was deinen tester berechtigt, dich bei nicht-Beweis in die Psychiatrie einzuliefern, egal wie überzeugt du von dir bist.
Naja, es gibt genügend bekloppte die Amoklaufen, Kinder einsperren und sonst was tun, die wissen auch alle was auf sie zu kommt wenn sie geschnappt werden. Warum hat noch nie einer in der Öffentlichkeit seine "Fähigkeiten" benutzt um so etwas anzustellen?

Es kann ja keine Fähigkeit ausschließlich für "normale" bzw nette Menschen sein.
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Vieleicht wäred ihr "Skeptiker" @Zyklotrop @Geisonik ja auch daran interessiert, an der Ts-Gesprächsrunde teilzunehmen und einen neuen Eindruck von den hiesigen Esoterikern zu bekommen, den man rein über's Schreiben nicht vermitteln kann? :vv:
Danke, aber ich glaube das würde früher oder später wieder ausarten^^


1x zitiertmelden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 15:14
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Oder kennst du welche, die sich dort haben testen lassen?
Nein.
Ich kenne aber bis auf ein-zwei Pyromanen... Pyrokineten.. was auch immer :vv: auch keinen, der behauptet Fähigkeiten zu haben.
Unter den Esoterikern hier treffe ich ja nahezu ausschließlich Ritualisten an. Die könnten theoretisch zwar vor oder mit mir ein Ritual durchführen, aber das würde mir ja nichts zeigen außer dass derjenige in der Lage ist, Kerzen symetrisch aufzustellen... :D
Was ist eine

Ts-Gesprächsrunde

?
Na, das hier Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS :)
Die Runde hat letztes Jahr schon stattgefundne und wird am Sonntag den 03.05 um 20 Uhr wiederbelebt werden. Reden ist keine Pflicht. Weitere Informationen kannst du aus diesem Post entnehmen: Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS (Seite 43) (Beitrag von Zerox)

@Geisonik
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Danke, aber ich glaube das würde früher oder später wieder ausarten^^
Also letztes Jahr lief es ganz gemütlich, es gab keine Trolle, dafür aber viele Diskussionen zwischen Skeptikern und Esoterikern die - im Gegensatz zum Schriftbild - meistens ruhig verblieben sind. Außerdem kannst du ja einfach dabei sitzen, zuhören und dir deinen Teil denken ;)
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Naja, es gibt genügend bekloppte die Amoklaufen, Kinder einsperren und sonst was tun, die wissen auch alle was auf sie zu kommt wenn sie geschnappt werden. Warum hat noch nie einer in der Öffentlichkeit seine "Fähigkeiten" benutzt um so etwas anzustellen?
Sorry, ich verstehe gerade nicht was du mir damit sagen / fragen willst.
Warum noch nie einer seine Fähigkeiten benutzt hat um Amok zu laufen? Welche Fähigkeiten sollen dass denn bitte sein? o_O
Das wäre so ein Punkt, wo die Magie wieder ein ticken zu Paranormal wahrgenommen wird :D


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 15:20
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Weil Magie (meiner Meinung und Erfahrung nach) nicht funktioniert wenn man dafür materielle Güter anhäufen will
Aber wer kontrolliert das?
Es stört das Geld ja bis dato nicht, ob es durch ehrliche Arbeit oder durch ein verbrechen angehäuft wird. Welche Kriterien legt die Magie da zugrunde?


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 15:24
@kurzschluss
Wie gesagt, ich spreche hier nur für mich und aus meiner Erfahrung. Mir würde da mit Sicherheit manch ein Esoteriker widersprechen. Dann wäre aber tatsächlich die Frage berechtigt, wenn du mir widersprichst, wieso hlst du dir dann die 1000.000$ nicht?
Von daher kann ich dir keine Antwort zu einer Art "offizieller Kriterien" geben.

Ich persönlich würde aber schon rein aus moralischen Gründen kein Geld damit verdienen wollen (unabhängig von den 1000.000$), da man dann schnell mit den Jahrmarkstsleuten und AstroTv'lern in einen Topf geschmissen wird. Die haben mit Esoterik - abgesehen mal davon, dass sie sie "missbrauchen", rein gar nichts zu tun.


1x zitiertmelden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 15:39
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Dann wäre aber tatsächlich die Frage berechtigt, wenn du mir widersprichst, wieso hlst du dir dann die 1000.000$ nicht?
Dieser Satz ging an den fiktiven Esoteriker, mit dem ich gerade rede... wow :D :D


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 16:55
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Naja, ein Pyromane (um mal beim oben genannten Beispiel zu beiben) kann mit seiner Kraft eine Kerzenflamme manipulieren, vielleicht ein ganzes Kaminfeuer. Aber nur im Rahmen einer Bewegung die ohne Manipulation auch vorgekommen wäre.
Also irgendwie habe ich jetzt ziemliche Probleme mir vorzustellen was das für eine Manipulation sein soll, bzw wie man dann feststellen will, daß eine stattfand...


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 17:18
@Zerox
Hi :)
Schoener Thread...
Hab leider zu spaet entdeckt, haette jetzt gern mehr geschrieben, aber kurz zu wer kontrolliert und keine Magie fuer Geld: Magie entsteht nicht aus uns, sie wird gelehrt, gegeben etc. ...
Die, die das weitergeben koennen, sind hoehere "Wesen", Engel, Goetter sucht euch was aus.
Deren Welt kommt ohne matierelle Beschraenkungen zurecht, und das besser als unsere.
Ihre Wahrnehmung ist auch sehr unterschiedlich im Vergleich zu unserer hier, dementsprechend werden dort andere Gesetze und Gueter gross geschrieben.
Geistige Welt=kein Geld fuer Magie!

So, frohes Diskutieren noch ;)


1x zitiertmelden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 17:29
@Rambaldi
Ich erkläre es gerne noch einmal anders:
Du kannst keine Manipulation durchführen, die im natürlichem Rahmen nicht auch geschehen kann. Man kannt also nichts machen, was von vornherein unmöglich ist.
Wenn der ausführende Pyromane sagt, wie er die Kerzenflamme manipulieren wird und sie sich dann endsprechend bewegt, dann kann man durchaus feststellen, dass er die Manipulation durchgeführt hat.


@Haret2.0
Zitat von Haret2.0Haret2.0 schrieb:haette jetzt gern mehr geschrieben
Du darfst auch gerne nachträgich noch mehr schreiben :)


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 20:07
@Zerox

Manipulation geht am einfachsten bei Menschen ;)


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 20:30
Ja, das ist mir schon bewusst @FearTheLights und ich denke das weiß auch jeder, der mal ein bisschen Werbung geschaut oder die Bild-Zeitung gelesen hat.
Aber was hat das jetzt mit dem Thema zu tun? :vv:


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 20:37
@Zerox

Das egal wieviel Erfahrung du hast oder wie gut du bist trotzdem manipuliert werden kannst


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 20:38
@FearTheLights
Ja klar,
aber was hat das mit der Skeptiker-Esoteriker-Thematik zu tun?

Beziehst du dich hier auf einen bestimmten Post oder hast du die Esoterik- mit der Menschen-Rubrik verwechselt?


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 20:43
@Zerox

Nein es gut um Esoteriker.


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 20:47
Immer diese Halbsätze und Einzeiler, nicht einmal eine Antwort auf meine Frage bekomme ich, echt schlimm :D

Es ist völlig irrelevant ob du als Esoteriker, Skeptiker, Mensch oder als Dinosaurier manipuliert werden kannst, das tut zum Thema leider überhaupt nichts zur Sache, denn ausnahmslos jeder ist für Manipulation offen.


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

22.04.2015 um 22:25
ich verstehs nicht... erst soll magie den naturgesetzen gehorchen und dan soll es sich weigern zu funktionieren wen man geld braucht...

muss man das verstehen?


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

23.04.2015 um 00:04
Müssen tust du gar nichts @interrobang ;)
Und wie ich bereits schrieb, dass Magie , Esoterik und co bei Materiellen Angelegenheiten nicht funktionieren ist kein Fakt, sondern lediglich meine persönliche Meinung.
Schrieb ich aber auch mehrmals :vv:


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

23.04.2015 um 01:16
@Zyklotrop
Wenn, dann würde ich Magie mit A. Crowleys Worten beschreiben: "Die Kunst und Wissenschaft, die Welt in Übereinstimmung mit dem Willen zu formen", wobei ich Menschlich sehr wenig von diesem Herrn halte.
Das ist schwierig zu beschreiben, was man mit Magie erreichen kann bzw. wo da die Grenzen sind. Gut, so größenwahnsinnige Sachen, wie der Weltfrieden dürften außerhalb der Reichweite eines "einzelnen" sein. Wo meine persönlichen Grenzen sind kann ich ebenfalls nicht sagen, da ich diese noch nicht erreicht hab. Was meine persönlichen Erfolge waren? Persönliche Entwicklung, die Interaktion mit Intelligenzen, die außerhalb der physischen Welt existieren, Beeinflussung von Ereignissen.

ansonsten: Ich behaupte jetzt einfach mal, Randis Million kann man nicht gewinnen. Zu launisch ist die Magie, als man da einen Beweis erbringen könnte, an welchem keine Zweifel bestehen würden. Ich wüsste jetzt zumindest nichts, was man nicht als möglichen Zufall ausschließen könnte. Ferner kenne ich auch keinen, der mit Levitation, Feuerbällen oder ähnlichem beeindrucken könnte. Magie ist weniger visuell spektakulär, als viele glauben


1x zitiertmelden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

23.04.2015 um 01:24
wobei zu globalen Beeinflussung: während des 2-ten Weltkrieges, haben viele britischen Magier zusammen versucht, einen Energetischen "Schild" im Süden von GB zu errichten. ob das der Grund dafür war, dass die Inseln nicht durch Deutschland eingenommen wurden- glaube ich weniger, aber das zeigt, dass es durchaus zu Eingriffen der Magie im Großen Still kommt. Ohne auf den Erfolg dieser nun einzugehen


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

23.04.2015 um 01:54
@Zerox
in einige Punkte Stimme ich dir Zu. in andere Punkte nicht. (ansicht sache ^^)

-------------
@die anderen

also ich Habe Mittler weile gelernt das Sketiker recht nützlich sind mal einige, den sie Bringen den esoteriker/innen bei wo ihre fehler liegen. es ist schon Lange her da habe ich mit PN über was geschrieben mit einen Skeptiker, ohne das er es wollte, hat er mich weiter gebracht, da war ein satz drin der hat mir eine Tür geöffnet, für meinen fortschritt

----

aber auch Habe ich hier gelernt Toleranter zu sein, denn immer nach beweise zu suchen und sie anzufordern, auch mal mich selber auf die suche zu machen. siehe da einiges last sich sogar dann vor der tür finden.
Zwar nicht alles, aberhin findet man hier und da mal was.

-------

die Grenze und gesetze der magie, sehe ich so, das jeder nach eigende gesetze lebt, einige Leben nach den Bürgergesetze andere nach anderen gesetze, und so Lebt jeder...

-------

Rituale.

Wenn man es eigendlich genau nimmt hat jeder mensch eine gewohnheit. das wie ein Ritual abläuft.
zum Beispiel.
ich stehe morgens auf Dusche, mache mir danach einen Kaffee, siehe mich an, und verlasse das haus.
das ist schon ein ritual, weil es nach meiner gewohnheit immer das selbe schema ist. auch wenn nichts Esoterischen daran ist.


melden

Von Esoterikern, Skeptikern & Missverständnissen ~ Aufklärung

23.04.2015 um 07:12
Zitat von GodofwarGodofwar schrieb:Zu launisch ist die Magie, als man da einen Beweis erbringen könnte
Aber jetzt mal ernsthaft: Worin unterscheidet sich dann die Magie vom Zufall?

Und warum soll die Magie launisch sein? Die Signale die - um mein GPS Beispiel wiederzubeleben - vom Satelliten zum Navi gesendet werden sind auch nicht launisch...


melden