Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 17:39
Ist die Astrale Welt für dich eine Dimensional verschobene Ebene oder eine die Phasenverschoben ist ?
Würde mich persönlich interessieren wo diese für dich angesiedelt ist?

@J-Dark187
@all


melden
Anzeige

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 17:41
@KAALAEL

Also ich unterscheide zwischen Welten die in einer eigenen Dimension sind und einer Ebene die nur Phasenverschoben ist.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 17:44
Eine auf die Erde beschränkte Zerstörung würde doch so oder so nur die astrale Umgebung der Erde erreichen, aber nicht "DIE" Astralwelt ansich (?) Die ist schließlich viel weitreichender, nämlich im gesamten Universum etc. präsent. Es verändert in allererster Linie die astrale Seite des Planeten. Ob die Zerstörung der Erde kosmisch-astrale Folgen hätte, bis auf die Seelenwanderung, weiß nicht.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 17:45
MysteriousFire schrieb:Ob die Zerstörung der Erde kosmisch-astrale Folgen hätte, bis auf die Seelenwanderung, weiß nicht.
Zumindest könnte man dann nicht mehr auf der Erde inkarnieren.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 17:50
@Queen-of-Mad
Darum die erwähnte Seelenwanderung.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 19:23
oben wie unten sagt eh schon alles, wenn sich das eine regeneriert, wird's wieder, bei nem planetaren Totalschaden, bleiben da sicher Narben zurück.

Schon klar das folgendes Schwachsinn ist, aber der Gedanke ist lustig, die Astralwelt würde freiwillig dicht machen, bei nem Totalschaden der Menschheit, wenn auch nur 0,1% sich dorthin verirren, durch spontanes ableben.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 20:10
@xacreton

Was möchtest du gerade ausdrücken?


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 21:26
Ich finde die seelenwanderung von @MysteriousFire immernoch ne geile Idee. Und ja ich stimme zu, wenn die welt kaputt geht, dürfte nur die Astrale erde kaputt gehen. Die astralebenen an sich bleiben erhalten. Die ist ja nicht abhängig von der erde.

@KAALAEL
Die Stringtheorie ist eine geile Sache. Sie macht sehr viel möglich. vor allem der Leere raum zwischen den strings interessiert mich dann. Vielleicht sind dort ja die astraleben untergebracht. Wäre zumindest mal echt cool.

@J-Dark187
Eine Phasenverschiebung gibt es nur in den unteren ebenen der astralwelt. Und die meine ich. die höheren welten, welche nicht in einem unmittelbarem kontakt mit der physischen stehen ist glaube ich erstmal ausgeklammert.
Deswegen ist auch die frage was man berechnen will erstmal ausgeklammert. Denn es gibt nur eine Ebene die es wert wäre da was zu berechnen.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 21:37
@Korra

Man muss aber erwähnen das die String-Theorie so gut wie tot ist als Theorie, da sie alles erklärt und damit nichts.

Wenn man also nur die Phasenverschiebung betrachtet bleibt auch nicht viel zu berechnen da die Daten von der Sonne geliefert werden und dadurch die Temperatur auf der Erdoberfläche schon bekannt ist und diese ist dann ohne Zeitverlust auch auf der Ebene erreicht.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 21:43
@J-Dark187
Es geht um die berechnung wie lange die Astralebene für das nachziehen brauchen unter berücksichtigung von Gravitationswellen und bewegungsenergie. Das ist nicht einfach mit einer Addition geklährt. Deswegen es geht nicht um die erde sondern um die zeit bis die Astralebene den selben zustand erreicht hat. Kommt das gleichmäßig oder nicht.

Bei einer schnellen expansion der sonne ist das etwas komplexer.
J-Dark187 schrieb:Man muss aber erwähnen das die String-Theorie so gut wie tot ist als Theorie, da sie alles erklärt und damit nichts.
Wenn sie alles erklährt, dann erklährt sie alles. Da gibt es dann kein nichts. Die stringtheorie ist nicht Schrödingers Katze. Und die Stringtheorie exestiert noch und exestiert so lange sie nicht bewiesen oder widerlegt wurde.
Ich glaube über die stringtheorie kann man sich ewig streiten, deswegen sollte man sieausklammern.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 22:03
@Korra

Also wenn wir von der Phasenverschobenen Ebene sprechen haben Gratiationswellen eigentlich nicht viel damit zu tun, denn wenn wir die Ausdehnung der Sonne betrachten geht es eher darum wie die Erde erwärmt wird und da Wärme nichts anderes als Photonen sind und Photonen die gleiche Geschwindigkeit in der Phasenverschobenen Ebene haben wie hier ist der gleiche Zustand wie auf der Erde instantan erreicht.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 22:17
@J-Dark187
Dir ist schon klar das wir uns im bereich der Quantenmechanik befinden und du nicht davon ausgehen, dass sich alles an die normalen gesetze der Physik hält. In sofern lässt sich der weg der Protonen un Photonen nicht nach 0815 schema berechnen. Deswegen ist es schon ein kompliziertere Fragen. Das würde selbst genies vor Probleme stellen.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 22:22
@Korra

Das ist aber der Leitsatz der Physik, dass der Microkosmos zum Macrokosmus werden muss. Daher kann bei der Betrachtung auf die Quantenmechanik verzichtet werden.

In dem von dir postulierten Fall geht es um die Ausdehnung der Sonne und die damit verbunden Folgen für die Erde, diese sind bekannt und gut dokumentiert. Daher können diese eins zu eins auf die phasenverschobenene Ebene übertragen werden da die Trennwand Photonen ohne Probleme in eine Richtung durchlässt. Den ich habe noch nicht gehört das Wesen uns nicht sehen können.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 22:38
J-Dark187 schrieb:Das ist aber der Leitsatz der Physik, dass der Microkosmos zum Macrokosmus werden muss. Daher kann bei der Betrachtung auf die Quantenmechanik verzichtet werden.
Wo hast du bitte Physik studiert, dass du dieses wissen bekommen hast. Alles was astral passiert ist abhängig von Elektronen unter anderem. Falls du dabei die Quantenphysik ausklammern willst, erinnere ich dich an der doppelspalt experiment. Also ist es schon wichtig. Des es könnte sein das die verschiebung durch eine wellenform der elektronen stattfindet oder durch eine Teilchen form.

Wenn wir uns die übertragung in die astralebenen anschauen, dann reden wir über eine Übertragung im subatomarem bereich. Diese unterliegt nicht den Physikalischen gesetzten des Mikrokosmos, sondern den Gesetzen der quantenphysik. Somit ist eine übertragung nicht nur fast unmöglich zu berechnen von der dauer, sondern wir bewegen uns in einem Komplett Chaotischem system.
J-Dark187 schrieb:In dem von dir postulierten Fall geht es um die Ausdehnung der Sonne und die damit verbunden Folgen für die Erde, diese sind bekannt und gut dokumentiert. Daher können diese eins zu eins auf die phasenverschobenene Ebene übertragen werden da die Trennwand Photonen ohne Probleme in eine Richtung durchlässt. Den ich habe noch nicht gehört das Wesen uns nicht sehen können.
Ich widerspreche in mehreren Punkten.

1.) Es ist nicht bekannt ob die erde von der Sonne geschluckt wird oder nicht. Nur wenn die sonne durch genügend energieabgabe an masse verliert, kann die erde in einer nahen umlaufbahn weiter exestieren. Wissenschaftler haben immernoch nicht genau berechnet ob die erde nun geschluckt wird oder nicht.
2.) Ich wiederspreche der 1:1 übertragung, denn wie oben ausgeführt bewegen wir uns im bereich der QuantenPhysik und nicht im bereich der standart Physik
3.) Ob Energetische Muster von lebewesen übertragen werden können oder nicht ist eine andere nummer als einen planeten zu "sprengen". Und auch hier wieder. Wir bewegen uns im bereich der Quantenphysik. Somit ist es vielleicht möglich eine starke energie in einer Bestimmten konstellation wahr zu nehmen, allerdings lässt sich dadurch nicht auf die situation bei deinem Planet schließen. Dieser basiert auf anderen Physikalischen kräften und die änderungen sind sehr viel energie intensiver.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 23:13
@Korra

An einer Universität und wo hast du Physik studiert? Was soll das Experiment vom Doppelspalt mit dieser Situation zu tun haben? Das Problem bei deiner Betrachtung ob es eine wellen oder teilchen Charkater hat ist das die Informationsübertragung durch ein Teilchen geschehen soll, dies zumindest besagt die Quantenfeldtheorie und bis jetzt konnten wir nahe zu alle Teilchen finden die wir brauchen um die informationsübertragung zu erklären. Die von dir in deinem Versuch geforderte Informaitonsübertragung kann nur durch Photonen geschehen da diese die Information von Wärme übertragen. Die Quantenmechanik die du benutzten möchtest wäre aber nur dann von nöten wenn du Auftenhaltswahrscheinlichkeiten berechnen möchtest. Die Energie welches ein Teilchen bekommt wird durch das wissen der Photonen bereitgestellt.

Dir ist leider ein Fehler unterlaufen, nämlich die Quantenphysik beschreibt den Microkosmos und viel wichtiger ist sie beschreibt auch den Makrokosmos daher gibt es nicht zwei verschiedene physikalische Gesetze.

Also das die Erde geschluckt wird hat ein Professor der Universität von Sussex im Jahr 2008 erklärt.

Ich dachte wir sind beim eintauchen der Erde in die Sonne und nicht beim Sprengen.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 23:29
@J-Dark187
J-Dark187 schrieb:Die von dir in deinem Versuch geforderte Informaitonsübertragung kann nur durch Photonen geschehen da diese die Information von Wärme übertragen.
Wo ist die versteckte Kamera. Wärme ist bewegungsenergie innerhalb der Atomaren struktur. Wäre kann über Radiowellen, Photonen, neutronen und elektronen ohne probleme weitergegeben werden. Die frage ist nur durch welche Materie wird es empfangen.


Und nebenbei, ich bin Autodidaktin. Das heißt ich bringe mir den stoff selber bei. Und hätte mir meine Wohnungverwaltung nicht das anreichern von uran und Plutonium verboten, hätte ich schon lange einen Atomreaktor gebaut. Stromsparen halt und das Cäsium was übrigbleibt umgebaut zur Nuklearbatterie. Was ich damit sagen will ist, dass ich mehr von Physik mit 8 jahren wusste, als du in deinem ganzen leben erfahren wirst. Ich habe mir das zeug fürs studium leistungskurs durchgelesen. LAAAANGWEILIG. Das ist doch grundwissen.
J-Dark187 schrieb:Ich dachte wir sind beim eintauchen der Erde in die Sonne und nicht beim Sprengen.
Schonmal von diesen dinger hier gehört: " - Die nennt man anführungszeichen. Damit weiß jeder das dieses wort da nicht ganz passend ist um einen humorösen effekt zu erzielen.
J-Dark187 schrieb:Also das die Erde geschluckt wird hat ein Professor der Universität von Sussex im Jahr 2008 erklärt.
und 2015 hat einer in den usa erreicht das die sonne vielleicht zu viel masse durch die kernfusion in energie umwandelt. Dadurch hat die weniger masse und die umlaufbahn der erde wird größer. Kannst du nicht verstehen. Geh nochmal in den grundkurs der Astrophysik. oder kauf dir ein Buch. Oder nutzte Google verdammt.
J-Dark187 schrieb:Dir ist leider ein Fehler unterlaufen, nämlich die Quantenphysik beschreibt den Microkosmos und viel wichtiger ist sie beschreibt auch den Makrokosmos daher gibt es nicht zwei verschiedene physikalische Gesetze.
Facepalm. Wie kann ein objekt in der quantenphysik an zwei punkten sein, aber in der normalen physik nicht. Wikipedia ist jetzt nicht die beste seite aber alter, les mal nach bevor du dich auf dem ausruhst was du als.....richtig......Empfindest. Sorry, musste beim schreiben versuchen nicht zu kotzen.

Bitte, tu mir einen gefallen. Schreib nicht mehr. Bitte nicht. Meine gehirnzellen machen ihre teilung rückgängig wenn ich das zeug von dir lese. Als erstes wirken sich das voll auf den sprachen aus, weißt du. Das ist so voll....Ich schwör....was alter.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

06.07.2017 um 23:48
@Korra

Bist du überhaupt in der Lage, sachlich und nicht provozierend zu schreiben? Ich habe schon echt viele deiner Beiträge gelesen aber wenn jemand eine andere Meinung oder sicht der Dinge hat wirst du ziemlich schnell verletztend. Das zeigt leider welche Person ich vor mir habe.

Aber ich fange mal an du hast leider nicht richtig gelesen, ich sagte die Wärmeinformation wird über das Photon übertragen.

Interessant bei deiner Aussage über die Vergrößerung des Erdradius ist das genau dieser in dem von mir gefunden Artikel erwähnt wurde und der war wie schon gesagt von 2008, dass heißt das die von dir erwähnte Theorie schon länger exitierte und nicht unbedingt stimmen muss.

Der von dir beschriebene Effekt das zwei Teilchen an zwei Punkten zu gleich sind, ist etwas komplizierter als ihn so wie du es tust darzustellen. Du vergisst dabei zu erwähnen das man nicht weiß ob wirklich dieses Objekt an beiden Punkten war, was man weiß es verhält sich so den verändert man den Versuchsaufbau und kontrolliert wo das Teilchen durch den Spalt gegangen ist verändert man damit auch das Ergebnis. Des Weiteren ist dieser Effekt auch in dem Makrokosmus zu beboachten wenn die Bedingungen stimmen würden.

Ich würde es sehr begrüßen wenn deine Sprache mir gegenüber, nicht in eine Art weiter geht die man als verletzend und diskreditierend betrachten kann.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

07.07.2017 um 00:10
@J-Dark187
Ich sehe es so das du eine wunderbare diskusion dem erdboden gleichgemacht hast.
J-Dark187 schrieb:Interessant bei deiner Aussage über die Vergrößerung des Erdradius ist das genau dieser in dem von mir gefunden Artikel erwähnt wurde und der war wie schon gesagt von 2008, dass heißt das die von dir erwähnte Theorie schon länger exitierte und nicht unbedingt stimmen muss.
J-Dark187 schrieb:Also das die Erde geschluckt wird hat ein Professor der Universität von Sussex im Jahr 2008 erklärt.
Finde den fehler. Erstmal sagst du die wird in jedem fall geschluckt. Dann sagst du das im selben artikel steht das die vielleicht nicht geschluckt wird. Kommt als nächstes das die aus dem sonnensystem geschleudert wird oder das die sonne nicht der mittelpunkt des sonnensystems ist und wir uns alle um den jupiter drehen.
Eines habe ich nciht in meinen Texten, wenn jemand richtig lesen kann und das sind widersprüche.
J-Dark187 schrieb:Der von dir beschriebene Effekt das zwei Teilchen an zwei Punkten zu gleich sind, ist etwas komplizierter als ihn so wie du es tust darzustellen. Du vergisst dabei zu erwähnen das man nicht weiß ob wirklich dieses Objekt an beiden Punkten war, was man weiß es verhält sich so den verändert man den Versuchsaufbau und kontrolliert wo das Teilchen durch den Spalt gegangen ist verändert man damit auch das Ergebnis. Des Weiteren ist dieser Effekt auch in dem Makrokosmus zu beboachten wenn die Bedingungen stimmen würden.
Wow, du kennst das spaltexperiment. Cool. Nur hast du es nicht verstanden. Es geht dabei vorallem darum das im bereich der Quantenphysik die Beobachtung das ergebnis verändert. Deswegen ist es unmöglich eine beobachtung von dem zu machen was wirklich passiert. Das ist Kindergarten, dass ich das erklähren muss.
Deswegen ist eine berechnung so schwer. Wir befinden uns bei der übersetzung in eine astralebene in diesem bereich von dem du keine Ahnung hast. Sorry, war verletzend. Nennen wir es lieber bildungsfern bist.
J-Dark187 schrieb:Ich würde es sehr begrüßen wenn deine Sprache mir gegenüber, nicht in eine Art weiter geht die man als verletzend und diskreditierend betrachten kann.
Schreib doch sinnvolle dinge, dann habe ich auch nicht das verlangen Tatsachen zu schrieben die vielleicht verletzend wirken könnten.

Ich akzeptiere es nicht nur wenn mich jemand widerlegt, ich wünsche es mir. Aber bitte mit dingen die hand und fuß haben. Doch bei dem was du schreibst, wäre es besser gewesen du hättest dir für die Studiengebühren ein Auto oder so gekauft. Rausgeschmissenes Geld.
J-Dark187 schrieb:Aber ich fange mal an du hast leider nicht richtig gelesen, ich sagte die Wärmeinformation wird über das Photon übertragen.
Eine Wärmeübertrage ist (physik 5. klasse) wenn ein ausgleich zwischen zwei objekten (können auch gas sein) stattfindet. Wärme ist definiert als bewegung innerhalb der atomaren struktur.
Soweit so gut. Dann gibt es aber noch chemische energie und strahlungsenergie die immer wieder in wärme umgewandelt. werden kann. Ich erwarte das ein angehender physiker so weit denken kann, dass er weiß, dass es möglich wäre, durch eine reaktion von elektronen eine reaktion in anderen atomen zu bewirken. Das ist sogar durch magnetfelder möglich.


Ich werde dich ab jetzt nicht mehr berichtigen. Spart mir zeit und nerven.


melden

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

07.07.2017 um 00:21
@Korra

Ich muss sagen danke, du hast mir gerade im letzten Beitrag gezeigt das du meine Aussagen entweder nur überfliegst oder sie nicht richtig verstehst. Zum einen hast du meine Aussage über den Doppelspalt nur in anderen Worten wieder gegeben aber dabei behauptet ich würde ihn nicht verstehen. Zum anderen hast du den ersten Teil wo es darum ging das die Erde geschluckt wird auch nicht so gelesen wie man es hätte verstehen sollen. Aber um fair zu bleiben ich habe mich auch nicht gut ausgedrückt, ich hätte meine Aussage nochmals aufgreifen sollen.

Was das Thema mit der Wärme angeht hast du wieder nicht richtig gelesen, ich sagte ein weiteres mal das die Wärmeinformation über Photonen übertragen wird.


melden
Anzeige

Was ist wenn die Welt untergeht....? Was passiert in der Astralebene?

07.07.2017 um 04:37
Es ist wirklich schade das eine Diskussion die mich seit langem wieder richtig interessiert zerschlagen wird weil 2 Egos recht behalten wollen.

Vielleicht sollten sich die Gemüter erst mal wieder abkühlen .

Wir wissen ja nicht wirklich wie sich ein solches Ereignis auswirken würde auf die Astrale Welt.
Möglicherweise gelten die Physikalischen Gesetze dort nicht und oder anders.


melden
417 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebeszauber175 Beiträge