Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Magie erlernen - Aber wie?

689 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Magie erlernen - Aber wie?

29.05.2005 um 23:24
@Challenger

Das geit so...

"Wenn man keine Ahnung hat....-einfach mal, Fresse halten :) "

Du hesch`s nume chli miuder formuliert, he ;)

lg wolfine

Wer einen Menschen bessern will...
muss ihn erstmal respektieren.



melden

Magie erlernen - Aber wie?

29.05.2005 um 23:24
@moon one
1. Leider, leider, nein! Aber es gibt gewisse psychoenergetische Fähigkeiten die man sich aneignen kann.
2. Ja, es gibt einige wenige, sehr wenige, praktizierende ehrliche erfahrene Magier.
3. Es gibt Orden, Lehrer, Schulen usw. diese verlangen jeddoch oft unmengen an Geld un wollen nur deine Brieftasche, dein vertrauen oder dein Körper (unter den Vorwand sexualmagischer Aktivitäten. Aber was du auf keinen Fall tun solltest: SCHLIESS DICH NIEMALS EINEN WICCA-COVEN AN! Dieses pseudo-magische Zigeunerpack versteht nichts, aber auch gar nichts von Magie. Lass dich nicht auf diese Sekte ein. Wahre fähige Lehrer verlangen kaum oder gar kein Geld, in der Magie arbeitet man mit ewigen, grenzenlosen Kräften und solche sidn bekanntlich umsonst, nur für den Aufwand und due Zeit die der Magier dir widmet musst du höchstens bezahlen, wenn Menschen mehr wollen: FINGEER WEG!


@höllenwächter
Ich habe den Begriff mal in nen anderen Therad definiert:

"Ritualmagie... heißes Eisen, anscheinend mit Vorurteilen belastet wie man an einigen Aussagen hier unschwer erkennen kann.
Nun gut, man kann da stanze in 2 Arten unterteilen die 1. Ist die initatorische Ritualmagie, dazu gehören Weihen, Meditationen, bewusstseinserweiternde Übungen und streng genommen sogar die christliche Taufe, diese Rítuale dienen der Erweiterung des Bewusstseins des praktizierenden, man soll geistig neue Einsichten gewinnen und sich selbst durch diesen langen Initationsweg dem göttlichen weihen. Die 2. Ist die so genannte operative Ritualmagie dessen Ziel die Veränderung äußerster umstände zu verändern (da sgeht dann schon eher in die Richtung wie das was man sich unter trad. Magie vorstellt), wie z.B. Schadensrituale zum verfluchen des Feindes wo man mittels der starken Energie des Zorns schadende Energien erzeugt und diese so zu sagen auf das Opfer loslässt, oder auch Sexualmagische Rituale wo man durch das lustvolle masturbieren bestimmte “sexuelle” Energien erzeugt die das Opfer anziehen soll (in Wicca-Weißlicht-hab-alle-lieb-Kreisen auch “Liebesmagische Rituale” genannt, was aber nicht zutrifft da der einzige Sinn dieses Rituals das ins Bett kriegen des Opfers ist, dient dieses Ritual lediglich der Befriedigung sexueller Lust, Liebe kann man sich nicht herbei Zaubern). Man gestaltet also das Ritual nach den Zweck den es erfüllen soll.
Es kommen noch das inovizieren und evoziierung bestimmter Geisterwesen hinzu, bei denen man das zu beschwörende Wesen entweder inoviziert (also in sich hinein) oder beschwört."


melden

Magie erlernen - Aber wie?

29.05.2005 um 23:44
@ baldur...

thx..genau das meinte ich damit zu sagen wie man magie defeniert....hast du selbst schon erfahungen gemacht??

da ich von kollegen vor nen paar jahren gehört habe das z.b. gewisse beschwörungen möglich sein sollen, er jedoch nicht weiter darüber geredet hat...ausser das man es lassen sollte wenn man sich nicht auskennt...kann etwas passieren oder nicht??

hat da wer erfahungen sammeln können??



Lasset ruhen was bisher ruht!!


melden

Magie erlernen - Aber wie?

29.05.2005 um 23:53
Ja, ich konnte schon so einige Erfahrungen sammeln sowohl mit initatorischer als auch mit operativer Magie.
Auch ein paar Beschwörungen und Iovizierungen durfte Ich erlebn. Kann jeden nur raten ertsmal etwas zu inovizieren was einen sehr nahe ist, ein Wesen mit den man sich identifizieren kann oder am besten den HS (Heiliger Schutzengel/Höheres Selbst). Aber das höchste was es giebt das wonach jder wahre Magier strebt ist die inovizierung der göttlichen Macht selbst,d er zustand göttlicher Besessenheit (nict Bessensein von Gott selbst sondern von der göttlichen Macht).
Bei beschwörungen an sich kann nichts passieren das ist Kirchenpropaganda um die kleinen Kiddies vom Gläserrücken abzuhalten.


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 00:10
Magie funktioniert durch die Kraft der Gedanken. Die meisten Leute denken, daß Gedanken nicht real sind, doch das ist ein Irrtum. Zwar sind Gedanken nicht in dem gleichen Sinne real, wie es Tische und Stühle sind, sie existieren jedoch auf einer höheren und subtileren Bewußtseinsebene. Sie haben gewissermaßen eine höhere beziehungsweise feinere Schwingungsebene als materielle Gegenstände. Jede körperliche Handlung beginnt mit dem Gedanken. Wenn ich z.B. meinen Arm, heben will, dann denke ich zuerst, daß ich den Arm heben will. Wenn ich ein Haus bauen will, dann stelle ich mir zuerst das Haus vor, wie es aussehen will, dann zeichne ich eine Skizze, dann rufe ich den Architekten an, der wiederum über die technischen Details nachdenkt und einen genauen Plan zeichnet. Danach denkt er daran was zur Ausführung notwendig ist. Wenn dies getan ist, ruft er als nächstes die Baufirma an und dann wird das Haus gebaut.
Aber nicht nur bewußte Gedanken, sondern auch unbewußte Gedanken können die materielle Wirklichkeit verändern. Der unbewußte Gedanke krank zu werden oder der unbewußte Wunsch sich von einer unangenehmen Situation zurückzuziehen kann den Körper krank machen, wie die moderne Psychosomatik bewiesen hat. Dabei mag der betroffene Mensch sich nicht über die Wirkung des unbewußten Krankheitswunsch im klaren sein. Befragt man einen Menschen der an einer psychosomatischen Erkrankung leidet, so wird dieser vermutlich sagen, daß er lieber gesund wäre, und es vehement zurückweisen, wenn man ihm unterstellt, daß er selbst der Verursacher seiner Krankheit sei.
Gedanken können sich auf vielerlei Weise verwirklichen. Selbstverständlich hat nicht jeder Gedanke die gleiche Kraft, Die meisten Gedanken sind flüchtig und unstet und haben keine oder nur geringe Wirkung. Im Gegensatz dazu vermag der konzentrierte Gedanke, der durch den geschulten Willen des Magiers auf einen Punkt gerichtet ist, weitreichende Veränderungen der Realität zu bewirken. Ein solcher Gedanke erlangt eine eigene Wirkungskraft und Beständigkeit. Okkultisten sprechen in diesem Falle von einer "Gedankenform".


Dies nur mal zur genaueren Definition, dennoch darf Magie keinesfalls leichtfertig angewandt werden; und der Wunsch, sie mal eben so zu erlernen, entspringt nur einer ausgeprägten Phantasie.
Ich wundere mich immer, wie naiv viele doch an die Sache herangehen und fragen, als wollten sie mal eben ein Kuchenrezept zusammenstellen...
Ausserdem braucht niemand, der mit gesundem Geist im Leben steht, Magie, also am bestenn Finger weg davon.

Gruss,
Sidhe



Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.



melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 00:17
Ich denke also bin ich

der satz hat schon was wahres an sich

mfg

Credendo Vides


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 00:25
@Sidhe
was deine definition anbelangt stimme ich dir gr0ßteils zu.
Aber Ich würde Magie nicht als sinnlos oder gar krank ansehen.
Seh als weg zum göttlichen.


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 08:53
Wer Magien fabriziert, baut auf sich selbst! Den Lohn möchte ich nicht ernten...

Im ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 09:09
Das braucht man nicht erlernen. Gibt`s für 1,30 in jedem Supermarkt.


NICHTS lebt ewig !


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 09:54
He ich glaube an die Magie und jeder ein Teil von ihr in sich Trägt zu einen gewissen grad ob er erwegt wird hängt vin denn Menschen selbst ab.


Bin ein Feuer in Schatten,
bin weder Tier noch Mensch.
Bin weder Licht noch Schatten.
siehe meine Seite.



melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:09
@moon-one
solche Dinge wie Eis oder Feuerzauber... wie Feuerkugeln usw, auch eine Form der Telekinese... das alles kann man mit Gedankenkraft schaffen... allerdings muss man auch die Begabung dazu haben. Wenn man tagtäglich seine Gedanken auf etwas fokusiert, zb. dass der Stift vom Tisch rollen soll... dann klappts vielleicht irgendwann mal... vielleicht solltest du es aber am Anfang mit einem Psi-Rad probieren! Gibts auf meiner HP ne Anleitung, aber auch hier im Forum kannst du was dazu finden!

visit my "profilseite" *g*


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:15
@ cybele

Mach ihr nicht zuviel Hoffnung.

Bin ein Feuer in Schatten,
bin weder Tier noch Mensch.
Bin weder Licht noch Schatten.
siehe meine Seite.



melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:21
leopold
Was? Popcorns?

Im ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:26
Ihr seid machmal richtig S......

Bin ein Feuer in Schatten,
bin weder Tier noch Mensch.
Bin weder Licht noch Schatten.
siehe meine Seite.



melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:27
Ihr seid machmal richtig S......

Bin ein Feuer in Schatten,
bin weder Tier noch Mensch.
Bin weder Licht noch Schatten.
siehe meine Seite.



melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:28
@feuertigerin
ja aber psi-rad kann jeder :-)

visit my "profilseite" *g*


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:30
das stimmt, das tel geht auch automatisch. ohne gross irgendwelche psi-kräfte


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:33
Ich habe mal mit meinen Gedanken einteil der Schmerzen auf mich genommen. (von meinen Schatz)

nur so neben bei

Bin ein Feuer in Schatten,
bin weder Tier noch Mensch.
Bin weder Licht noch Schatten.
siehe meine Seite.



melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:43
bin mir ja nich sicher ob das zur magie zählt ;)


melden

Magie erlernen - Aber wie?

30.05.2005 um 10:46
@feuertigerin
ja das selbe geht auch mit handauflegen und die Schmerzen "raussaugen" das ist aber eher mit Reiki zu vergleichen.... das hab ich auch schon mal gemacht.
Alles was mit Gedankenkraft usw zu tun hat, kann man zur Magie zählen....
Auch funktionieren Sätze (bei Schmerzen, und eigentlich bei so gut wie allem) "Ich schaffe das"; "Das geht weg..weg... weg"; "Ich bin glücklich"; "Ich habe Geld"; "Mir geht es super" usw.....

visit my "profilseite" *g*


melden