Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr an Sternzeichen?

127 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Freundschaft, Sternzeichen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 14:27
Hallo:) im Bekanntenkreis und auch bei mir selbst bemerke ich häufig, dass Sternzeichen, welche gut zusammenpassen auch tatsächlich zusammen, befreundet sind oder sich gut verstehen.

Wie sieht ihr das? Welches Sternzeichen hat euer Partner_in oder bester Freund_in?

Bin gespannt auf eure Beiträge:)


5x zitiertmelden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 14:32
Die Astrologie ist eine Pseudo-Wissenschaft. Horoskope sind meist offen formuliert, so dass viele verschiedene Lebenssituationen dort hinein interpretiert werden können.

Es wäre ja auch nicht gerade schön, wenn aufgrund der Sternenkonstellation bei unserer Geburt feststehen würde, welche Weg wir zukünftig gehen werden. Wäre das so, dann hätte man selbst ja keinen dominanten Einfluss darauf.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 14:40
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:Die Astrologie ist eine Pseudo-Wissenschaft. Horoskope sind meist offen formuliert, so dass viele verschiedene Lebenssituationen dort hinein interpretiert werden können.

Es wäre ja auch nicht gerade schön, wenn aufgrund der Sternenkonstellation bei unserer Geburt feststehen würde, welche Weg wir zukünftig gehen werden. Wäre das so, dann hätte man selbst ja keinen dominanten Einfluss darauf.
Mehr gibts dazu nicht zu sagen.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 14:59
Es geht bei meiner Frage nicht um das Tageshoroskop, da denke ich auch, dass das erfundener Bulls*** ist oder einen vorbestimmten Lebensweg, sondern die Eigenschaften, denen den Sternzeichen zugeordnet sind. Beschäftigt man sich näher mit dem Thema so stellt das Geburtshoroskop ein Bild des Sternenhimmels dar, wie er genau zu dem Zeitpunkt der Geburt war. Ist es da nicht möglich, dass es dazu eine Verbindung gibt? Wir sind aus dem Universum entstanden und somit bestehen wir auch wenn es verrückt klingt, wissenschaftlich ausgedrückt aus Atomen/Molekülen und sozusagen = aus „Sternenstaub“.

Das beste Beispiel ist doch der Mond in Verbindung mit Ebbe und Flut. Oder Menschen, welche bei Vollmond schlechter schlafen. Auch wenn es physikalisch gesehen an Magnetfeldern oder der Gravitation liegt, dass es Ebbe und Flut gibt, könnte dies doch auch eine Auswirkung auf unser tägliches Gemüt haben (ob wir uns zB energieloser oder müder fühlen)? Oder die Art der Magnetfelder (durch den Stand bestimmter Planeten und Sternkonstellationen) bei unserer Geburt auf verschiedene Ausprägungen in unserem Gehirn was zur Persönlichkeitsbildung beiträgt und somit unsere Eigenschaften und unseren Charakter formen?


3x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 15:05
Zitat von fullmoon9fullmoon9 schrieb:Das beste Beispiel ist doch der Mond in Verbindung mit Ebbe und Flut. Oder Menschen, welche bei Vollmond schlechter schlafen. Auch wenn es physikalisch gesehen an Magnetfeldern oder der Gravitation liegt, dass es Ebbe und Flut gibt, könnte dies doch auch eine Auswirkung auf unser tägliches Gemüt haben (ob wir uns zB energieloser oder müder fühlen)? Oder die Art der Magnetfelder (durch den Stand bestimmter Planeten und Sternkonstellationen) bei unserer Geburt auf verschiedene Ausprägungen in unserem Gehirn was zur Persönlichkeitsbildung beiträgt und somit unsere Eigenschaften und unseren Charakter formen?
Lol was?
Also, Ebbe und Flut haben wir, weil der Mond aufgrund seiner Masse eine gewisse Anziehung auf das Wasser ausübt.

So und nun zu den an einem bestimmten Tag geborenen Menschen:
Ich weiß nicht, inwieweit du aufgeklärt bist, aber Kinder kommen nicht per Storchexpress. Die wachsen im Bauch ihrer Mutter heran und sind bereits lange vor ihrer Geburt sowohl der Gravitation als auch magnetischen Feldern ausgesetzt.
Wann sie nun zur Welt kommen, ist mehr oder weniger Zufall, aber das bedeutet nicht, dass sie erst dann den Umwelteinflüssen speziell im Hinblick auf Schwerkraft und Magnetfeld ausgesetzt sind.

Ferner können wir feststellen, dass wir von vielen Sternen nur noch das Licht sehen. Es gibt sie teilweise gar nicht mehr.
Magnetischen oder anderweitigen Einfluss haben sie nicht. Oder gibt es da anderweitige Messungen?
Wüsste ich jetzt aber nicht.


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 15:14
Zitat von fullmoon9fullmoon9 schrieb:Es geht bei meiner Frage nicht um das Tageshoroskop, da denke ich auch, dass das erfundener Bulls*** ist oder einen vorbestimmten Lebensweg, sondern die Eigenschaften, denen den Sternzeichen zugeordnet sind.
Wenn dem so wäre, dann müsste JEDER einzelne Mensch die entsprechenden Eigenschaften mitbringen, die das Sternzeichen vorgeben. Gibt es auch nur einen einzigen Menschen, der andere Eigenschaften hat, dann kannst du deine These verwerfen ;)
Zitat von fullmoon9fullmoon9 schrieb:Beschäftigt man sich näher mit dem Thema so stellt das Geburtshoroskop ein Bild des Sternenhimmels dar, wie er genau zu dem Zeitpunkt der Geburt war. Ist es da nicht möglich, dass es dazu eine Verbindung gibt? Wir sind aus dem Universum entstanden und somit bestehen wir auch wenn es verrückt klingt, wissenschaftlich ausgedrückt aus Atomen/Molekülen und sozusagen = aus „Sternenstaub“.
Nein, es gibt ganz sicher keine Verbindung zwischen dem Sternenhimmel während der Geburt und sich entwickelnden Charaktereigenschaften.


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 15:16
Zitat von fullmoon9fullmoon9 schrieb:Glaubt ihr an Sternzeichen?
Komischer Titel, was heißt dran glauben, es gibt sie ja nunmal :D.

Aber gut, Du meinst mit Sicherheit die damit verbundenen angeblichen Eigenschaften jedes
einzelnen Sternzeichens und die Kompatibilität dieser untereinander.
Nee, daran glaub ich nicht, um nicht zu sagen halt ich das für hokus pokus :D


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 15:17
Nö, da glaube ich nicht dran.
Ich sehe absolut keinen Zusammenhang und wüsste auch nicht, weshalb das Sternzeichen irgendwas bedeuten sollte.


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 15:19
Zitat von fullmoon9fullmoon9 schrieb:Beschäftigt man sich näher mit dem Thema so stellt das Geburtshoroskop ein Bild des Sternenhimmels dar, wie er genau zu dem Zeitpunkt der Geburt war. Ist es da nicht möglich, dass es dazu eine Verbindung gibt? Wir sind aus dem Universum entstanden und somit bestehen wir auch wenn es verrückt klingt, wissenschaftlich ausgedrückt aus Atomen/Molekülen und sozusagen = aus „Sternenstaub“.
Schön geschrieben :) ich mag das Thema auch und ich red nicht von 0815 Horoskop aus der Zeitschrift.
Ich mag Astrologie ganz gern.


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 15:19
Ok :) ich verstehe eure Antworten und kann sie nachvollziehen. Es ist irgendwie eher eine romantische Vorstellung. Vielleicht vertrete ich die Meinung deswegen ;) gibt es denn sonst irgendjemanden der an sowas glaubt?


2x zitiertmelden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 15:21
Zitat von fullmoon9fullmoon9 schrieb:Ok :) ich verstehe eure Antworten und kann sie nachvollziehen. Es ist irgendwie eher eine romantische Vorstellung. Vielleicht vertrete ich die Meinung deswegen ;) gibt es denn sonst irgendjemanden der an sowas glaubt?
Sehr sympathisch und angenehm :) Du bist eine der wenigen Ausnahmen hier, die nicht gleich aggressiv und beleidigen werden, nur weil man ihre Meinung nicht teilt. Schön.


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 15:25
@nachthauch Vielleicht stimmt auch gar nichts von alldem. Deshalb ist es meiner Meinung nach fair alle Meinungen gleichwertig zu behandeln. Ist ja auch nur eine Idee gewesen. Danke für eure interessanten Beiträge.


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 17:20
Nein, allerdings bin ich überzeugt dass Menschen, die mit dem Thema aufwachsen, ein Stück weit davon geprägt werden.

Wem ständig erzählt wird, er sei wegen seines Sternzeichens harmoniebedürftig, der achtet automatisch mehr auf Harmonie.
Wer glaubt, er sei ein Siegertyp, geht vielleicht mehr Risiken ein und gewinnt tatsächlich öfter auch mal was.

Etc.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 18:44
Horoskope sind zwar komplexer, als das Volk sie kennt, aber Astrologie scheint zu einer Art Ersatzreligion zu werden, die Menschen den Sinn des Lebens näher bringt und noch mehr. In einer Zeit, in der wir auf der Suche nach Wissen sind, ist der astrologische Ansatz essentiell, um überhaupt die große ganze Verwicklung des Menschen im Kosmos weiterhin zu betrachten.

Wissenschaft verliert sich im Detail, indem sie, (selten inter-) disziplinär versplittert, nur einzelne Abschnitte der Realität betrachtet. Jede Disziplin beansprucht, die ganze Welt zu erklären und tut es gar nicht.

Astrologieglaube ist förmlich die Freiheit, die wir haben. Zum Beispiel weist Astrologieglaube nach, dass Menschen auch weiter denken als bis zum Horizont.

Man sollte Astrologie niemals nach naturwissenschaftlichen Kriterien bemessen. Das darf man nicht, ist wie ein Gebot. Das wäre nicht so gut. Das wäre frech und anmaßend, denn es geht hier um die Behauptung, dass "Dinge" außerhalb der Erde Einfluss ausüben. Es ist auch frech, wenn man die bisherigen Erkenntnisse zur Astrologie naturwissenschaftlichen Maßstäben aussetzt.

Wir sollten mal wieder Demut vor Wissen lernen, vielleicht indem wir Demut vor dem Sein wieder lernen. Astrologie hilft vielleicht. Das ist dann sehr gut. Astrologie lehrt manchen vielleicht, dass wir eben nicht alles wissen, aber mehr wissen können und wer es falsch versteht, tut mir sehr leid. Wer nicht glaubt, auch.


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 20:20
Nein.

Ich halte das für Humbug und werde sogar ein bisschen aggressiv, wenn mir jemand erzähl ich wäre soundso, weil ich dieses Sternzeichen habe.

Ist für mich ne ähnliche Denke, wie Rassismus oder Sexismus: "Dieser Mensch ist soundso, hat denundden Charakter weil er dieses oder jenes Merkmal hat, also kann ich ihn einschätzen."


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

03.10.2020 um 20:28
Nein, Zwillinge glauben nicht dran.


2x zitiertmelden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

04.10.2020 um 00:15
Wassermänner auch nicht.


1x zitiertmelden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

04.10.2020 um 03:07
Ich hab früher nicht dran geglaubt, hab aber Erfahrungen gemacht, die mich zumindest aufmerksam darauf gemacht haben, welchem Sternzeichen welche Eigenschaften zugeschrieben werden und welche Reibungsflächen und Konflikte man dadurch z.B. mit den Leuten hat.
Man sollte nicht zuerst schauen, welches Sternzeichen jemand hat, und ihn dann erst kennenlernen, sondern umgekehrt. Erst gucken, welche Züge sein Charakter hat, und dann vielleicht mal mit Sternzeichen und den verschiedenen Anteilen seines Horoskops abgleichen. Dabei ist der Blick ungetrübter, nicht voreingenommen. Letztlich sind es sehr viele Einflüsse, die einen Menschen zu dem machen, der er im Laufe seines Lebens wird. Ich habe aber durchaus den Eindruck, dass das Horoskop eines Menschen Einfluss darauf hat, wie er mit seinen Erfahrungen umgeht, wie er reagiert und sich entscheidet.


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

04.10.2020 um 03:27
Ach, empirische Soziologen (wie ich selbst einer sogar wäre) und Psychologen kapieren nichts. Ich bin Krebs und bin super unfamiliar sogar asozial zu meiner Familie, die ich mied früh, aber ich liebe meine Zwillingsschwester über alles. Astrologie ist nicht so simpel, wie es diese Leute gerne hätten. Kraft des Verstandes ist es natürlich schwierig!

Natürlich behaupten die Zweifler wieder etwas, was nicht stimmt. Sie behaupten immer etwas, was sie zweckmäßig so formulieren, dass es falsch ist. Die Pest.

Aber vernünftige Menschen formulieren nicht alles so wie die Zweifler, nur damit es nicht stimmt. Sie tun es immer wieder. Vernünftige Menschen betrachten die und beobachten (wirklich)!


melden

Glaubt ihr an Sternzeichen?

04.10.2020 um 07:47
Wer könnte daran zweifeln dass Sonnen die endlos weit entfernt sind und lediglich durch ihre Lichtemission sichtbar sind und angebliche Bilder darstellen für die man endlos Fantasie braucht am Ende darüber entscheiden ob Jochen gut zu Anne passt ob Tina in KW 53 auf ihre Finanzen achten muss oder ob Birgits Leben durch ein alte Bekanntschaft durcheinandergewirbelt wird.

Der Zusammenhang ist doch so offensichtlich dass nur Idioten daran zweifeln können.


melden