Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hexen: Gut oder böse?

520 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hexen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hexen: Gut oder böse?

21.09.2008 um 11:27
@ladyavalon:

Wieso braucht man unbedingt Bezeichnungen? Nur,weil sich jemand für eine bestimmte Sache interresiert,muss man dieser Person nicht gleich irgendwelche Spitznamen geben.

Aber "Kräterkennerin" hört sich trotzdem freundlicher als "Hexe" bzw. "Kräuterhexe" an.


melden

Hexen: Gut oder böse?

21.09.2008 um 11:28
@Mr.DeXter:

auch wieder wahr...


melden

Hexen: Gut oder böse?

21.09.2008 um 12:30
http://hexesitara.repage.de/

unter dem Link "Was ist eine Hexe" findet ihr vielleicht die Antwort

BB Sitara


1x zitiertmelden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 10:34
Hexen: Gut oder böse ? so lautet doch des Thema ?
hmmmm....ohne worte !

also nochmal meine sicht , die natürlich net stimmen muss ....es kommt auf jede "Hexe" , wenn es sie denn gibt an.
sowie es gute und böse Menschen gibt ...also vom charakter her ...

aber wie auch schon gesagt es ist die ansicht eines jeden betrachters
was gut oder böse ist.

hier beißt sich die katze in schwanz .....wirklich auf den punkt bringt es keiner
und dann wird vom thema abgelenkt .

LG Hexe_Taja


1x zitiertmelden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 16:29
Zitat von hexesitara02hexesitara02 schrieb:http://hexesitara.repage.de/
eine echt gut gelungene seite :-) mal anerkennung zollt. steht viel drin was hexen betrifft.

hexe_taja
Zitat von Hexe_TajaHexe_Taja schrieb:also nochmal meine sicht , die natürlich net stimmen muss ....es kommt auf jede "Hexe" , wenn es sie denn gibt an.
ich kann mich natürlich irren.
hattest du mir nicht einmal geschrieben das du eine hexe bist bzw. dich als hexe siehst?.
dein satz wirk aber ganz anders. mal gut und böse aussen vor gelassen.


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 16:31
ich denke jeder egal wie gut er ist hat eine schmerzgrenze und diese sollte man lieber nicht austesten
wer es wiklich drauf ankpmmen lassen will muss dann auch mit den konsequenzen leben können und die sind dann mit sicherheit arg böse


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 16:33
Hexen stehen immer zwischen Birken.


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 16:33
danke strolch das es dir auf meiner hp gefallen hat ich hoffe es war wenigesten ein kleine einsicht in die dinge die ich als hexe sehe
es macht einen zu keinem besseren oder schlechternen menschen ob hexe oder nicht
nur sollte man wissen wo man im leben selber steht, dies scheint einigen nicht klar zu sein


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 16:34
birken?
doors wieso birken? was ist mit eichen?


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 16:37
lso nochmal meine sicht , die natürlich net stimmen muss ....es kommt auf jede "Hexe" , wenn es sie denn gibt an.
sowie es gute und böse Menschen gibt ...also vom charakter her ...

Hexe _Taja

finde ich echt net sehr zufriedenstellende auskunft von jemanden der sich hexe nennt
aber wie soll man auch wissen was gut oder böse ist wenn man noch nicht mal weiss was man selber ist
diese pseudohexen gehen mir echt aufn wecker


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 17:20
@Outsider:

Ensel und Krete lesen.


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 18:00
Ob `ne Hexe gut oder böse ist, hängt von der Hexe ab.
Und davon, wie man ,,gut" und ,,böse" definiert.

Abgesehen davon glaube ich besonders nicht, dass diese ganzen Tanten, die irgendwelche Tränke, Flüche und Amulette über`s Internet oder Shoppingkanäle verticken, wirklich übernatürliche Fähigkeiten haben.
Genauso wie diese Fernsehwahrsager.

Denke, echte Wahrsager haben besseres zu tun als per Handy oder Telefon und 1,99€ pro Minute/SMS wildfremde Leute zu beraten.
Und echte Hexen haben besseres zu tun, als dieses ganze pseudo-magische Zeugs zu vertreiben, welches was weiß ich für Wirkungen haben soll.


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 18:05
richtig kc das ist nur geldmacherei genua genommen sogar BETRUG
aber solange es leute gibt die glauben ich kauf mir ne Glaskugel und dann bin ich net Hexe, solagee wird auch der Handel mit solchen überflüssigen Dingen weiter laufen


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 18:06
Dieser Handel wird noch sehr lange dauern,es sei denn,die Leute merken,dass sie betrogen werden.


melden

Hexen: Gut oder böse?

22.09.2008 um 21:12
ach es steht jeden morgen ein depp auf der glaubt er kauft sich ne teemischung und is dann ne hexe :D


melden

Hexen: Gut oder böse?

23.09.2008 um 12:52
wieso sollte dieser jemand ein depp sein?
im mittelalter wurden sogar menschen als hexen bezeichnet die mineralwasser gegen magenbeschwerden zusich genommen haben. und natürlich ist das auch magie, jede handlung ist magisch und wenn ich meinen tee bespreche bevor ich ihn trinke wird er mit sicherheit eine andere wirkung haben als wenn ich ihn so zu mir nehme. genauso wie er durch meine erwartungshaltung eine wirkung erhält. wenn ich von anfang an erwarte er ist nutzlos wird er mir mit aller wahrscheinlichkeit auch nichts bringen.
ich denke es gibt keine bösen hexen. keine hexe würde anderen schaden zufügen da sie um das gesetz weiß und somit sich im klaren darüber ist das ihre handlungen den weg zu ihr zurückfinden und sie sich damit also nur selbst schaden zufügt.
natürlich gibt es böswillige anfänger die ignorant sind und das leben nicht schätzen und dann mit allerhand problemen zu kämpfen haben. aber das ist mit sicherheit die absolute minderheit


1x zitiertmelden

Hexen: Gut oder böse?

23.09.2008 um 12:54
Zitat von adonimadonim schrieb:und natürlich ist das auch magie, jede handlung ist magisch und wenn ich meinen tee bespreche bevor ich ihn trinke wird er mit sicherheit eine andere wirkung haben als wenn ich ihn so zu mir nehme. genauso wie er durch meine erwartungshaltung eine wirkung erhält. wenn ich von anfang an erwarte er ist nutzlos wird er mir mit aller wahrscheinlichkeit auch nichts bringen.
soetwas nennt man plaxebo- wirkung :D


melden

Hexen: Gut oder böse?

23.09.2008 um 12:55
x =c .....sorry zu dicke finger^^


melden

Hexen: Gut oder böse?

23.09.2008 um 16:19
ich denke es gibt keine bösen hexen. keine hexe würde anderen schaden zufügen da sie um das gesetz weiß und somit sich im klaren darüber ist das ihre handlungen den weg zu ihr zurückfinden und sie sich damit also nur selbst schaden zufügt.
natürlich gibt es böswillige anfänger die ignorant sind und das leben nicht schätzen und dann mit allerhand problemen zu kämpfen haben. aber das ist mit sicherheit die absolute minderheit


ich kenne das gesetz sehr gut aber ehrlich wenn mir jemand ersthaft schaden wollen würde hätte er ein problem
eigenschutz ist nirgendswo verboten


1x zitiertmelden

Hexen: Gut oder böse?

23.09.2008 um 18:17
Zitat von hexesitara02hexesitara02 schrieb:ich kenne das gesetz sehr gut aber ehrlich wenn mir jemand ersthaft schaden wollen würde hätte er ein problem
eigenschutz ist nirgendswo verboten
da muß niemand eine hexe sein um so zu reagieren. aber was heißt das speziell in deinem fall? flüche? kräutertinkturen die einem ne warze auf die nase machen?
gar vodoo- technisches??

namaste


melden