weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterbeschwörungen

139 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Magie, Geisterbeschwörung
Magic007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterbeschwörungen

11.05.2014 um 18:34
@Kc du bist unlogisch du kennst dich nicht aber ratest mir davon ab ?!


melden
Anzeige

Geisterbeschwörungen

12.05.2014 um 09:06
Naja, Geister zu "beschwören" setzt ja schon mal voraus, daß derjenige an Geister glaubt.

Ich finde ja, daß Geister Unsinn (im wahrsten Sinne des Wortes Un-"Sinn") sind und deshalb würde ich auch nie in die Langeweile verfallen und "Geister beschwören".

Nicht an Geister zu glauben ist sehr einfach, wenn man sich ein bischen mit dem Phänomen auseinandersetzt.
Der einfachste Grund ist derjenige, daß Geister immer dann genau das können, was derjenige, der sie sieht, gerade brauchen kann:
Der eine Geist geht durch Wände, ist also nicht materiell, der nächste schaltet das Licht ein, was aber wiederum den Geist dazu nötigt, Materie (den Lichtschalter) zu bedienen. Also entweder -oder... ;)
Der nächste Geist ist zwar sichtbar, kann aber nicht auf Video aufgenommen werden (worin unterscheidet das Licht, das vom Geist ausgeht, ob es auf das Auge des Geistersehenden trifft oder auf einen Film oder einen CCD Chip? ) und analog dazu: Audioaufnahmen und Geräusche...

Fazit: Nach tausenden Jahren Geisterscheinungen gibt es nicht das klitzekleinste Indiz, das einer vernünftigen Untersuchung standhalten würde, das FÜR die Existenz von Geistern sprechen würde.

Darum sind Geister ausschließlich eine "Erfindung" unserer Psyche, die ja von einer "richtigen" Wahrnehmung vom Empfänger nicht unterschieden werden kann, d.h. ob die Geisterscheinung Informationen sind, die vom Auge ans Gehirn gesendet werden oder ob unser Gehirn sich die nur einbildet, kann von unseren eigenen Gehirn nicht verifiziert werden.
Darum sind alle, die Geister sehen, auch überzeugt, sie wirklich gesehen zu haben und daran ist auch nichts verwerfliches. Wahrscheinlich nicht einmal eine Krankheit. Unser Gehirn ist ja auch auf Pareidolie konditioniert.


melden

Geisterbeschwörungen

12.05.2014 um 11:50
@Magic007

Wieso?

Ich glaub auch bzw. ich weiss, dass es Atomwaffen gibt. Und ich würde auch bei Atomwaffen von der Benutzung abraten - obwohl ich nicht weiss, wie man sie herstellt :D

Ich hab halt etwas Wissen über Geisterphänomene. Nur hab ich nie Geister gerufen und deshalb auch keine Ahnung, welche Methode tatsächlich funktioniert.


melden
Magic007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterbeschwörungen

12.05.2014 um 17:44
@Kc bitte versuche es malb


melden

Geisterbeschwörungen

14.07.2014 um 02:44
Hallo erst mal @ All,


schade das hier nichts mehr geschrieben / Berichtet wird.Finde es im großen und ganzen interessant was der ein oder andere so hier schreibt.

Ich kann es ebenfalls Bestätigen das es funktioniert ,und es stimmt, es ist nicht ganz ohne.Würde auch allen davon Abraten die davon keine Ahnung haben und es nur als ein Spiel ansehen ,denn es ist alles andere als ein spiel.Ich weis wovon ich Rede.


melden

Geisterbeschwörungen

14.07.2014 um 04:58
*runterscroll, um festzustellen, wo der necro denn anfängt*

Hey @Marki!
Marki schrieb:Würde auch allen davon Abraten die davon keine Ahnung haben
Ich habe keine Ahnung und hätte gern welche. Aber ich kann es ja nicht ausprobieren, weil ich keine Ahnung hatte. Wie komme ich jetzt an Ahnung?
Marki schrieb:Ich weis wovon ich Rede.
Könntest du ein paar Details mit uns teilen?


melden

Geisterbeschwörungen

14.07.2014 um 17:05
Hallo @Rico ,

Indem Du evt jemanden suchst der sich damit auskennt / und sitzungen abhält zb.Ich habe mich schon seit Kinderzeit mit dem thema beschäftig da einige seltsamen dinge passiert sind in dem Haus wo wir früher wohnten.Als ich dann im teen alter war ,hab ich dann erfahren das sich in diesem Haus einer oben auf dem Dachboden erhängt hatte ( der dachboden gehörte mit zu unsere wohnung ,die tür dazu war gleich neben klo und Schlafzimmer ),er hatte sich damals an kleine kinder gemacht.Gefunden wurde er dann im hoch sommer nach 3 wochen.Man erzählte sich das dieser unruhige Geist dort immer noch sei und er keine Ruhe findet.Gut 15 jahre später hab ich dann jemanden kennen gelernt der sich mit Geisterbeschwören usw auskannte und sitzungen abhilt,nach langen bitten durfte ich dann mal an einer sitzung teil nehmen .Anfangs dachte ich auch erst ,alles nur gestellt und blödsinn,aber nach einigen sitzungen und vorfällen ,dann nicht mehr.Ich sprach dann mit ihm über meine erlebnisse und wollte wissen ob ich evt irgend eine fähigkeit habe.Er kam dann zu dem ergebniss das ich ein medium sei,er hat mich tests unterzogen ( was ich später dann aber erst erfahren habe),das ganze dauerte gut 5 jahre,und dann hab ich selbst sitzungen gemacht,mit Freunde,Bekannte und leute die ich nicht kannte.

Es war zufall gewesen das ich diesen Menschen getroffen habe ,nicht jeder hat das glück denn nicht jeder gibt sein wissen weiter.Formeln gebe ich auch nicht weiter,oder Anweisungen ,das ist Tabu und daran halte ich mich seit jahren .Ich mache das nun schon seit gut 20 jahre.

Das habe ich schon sehr oft zuhören bekommen "Ich habe keine Ahnung und hätte gern welche. Aber ich kann es ja nicht ausprobieren, weil ich keine Ahnung hatte. Wie komme ich jetzt an Ahnung?"
Es ist nunmal KEIN Spiel was man MAL ausprobiert ,wie ein Mau Mau Kartenspiel.Man sollte da schon Respekt vor haben.


melden

Geisterbeschwörungen

14.07.2014 um 17:41
@Marki
Danke für deine Einblicke. Vielleicht begegne ich hier in der Nähe einer solchen Person, die mich eines Tages unterrichten kann.

Naja, andererseits muss ja irgendjemand einmal angefangen haben, sich dieses Wissen zu erarbeiten, bevor er es weitergeben konnte. Und diese Person wird es wohl durch Learning by Doing gesammelt haben. Solange man den richtigen Ansatz wählt, und die Sache ernst nimmt, sollten Selbstversuche zumindest eine kleine Erfolgsaussicht haben - sofern diese Dinge keine Einbildung sind. Wobei, was ist schon Einbildung? Vielleicht das ganze Leben an sich.


melden

Geisterbeschwörungen

14.07.2014 um 18:10
@Rico
Also man sollte zumindest schon gewisse Fähigkeiten haben.Ich meine sind Dir schon mal dinge passiert / erlebt hast die Du erst mal so nicht erklären konntest?

Denn die meisten haben diese fähigkeiten / einigen ist es nicht bewusst und andere wissen nicht damit umzugehen.Denn man kann es nicht soo einfach mal erlernen als wenn man eine Ausbildung in einen Beruf macht.

Aus welcher gegend kommst du denn,kannst mir das auch gern per PN schreiben.


melden

Geisterbeschwörungen

14.07.2014 um 18:14
@Marki
Marki schrieb:Also man sollte zumindest schon gewisse Fähigkeiten haben.Ich meine sind Dir schon mal dinge passiert / erlebt hast die Du erst mal so nicht erklären konntest?
Das kann kein Kriterium sein. Es würde ja bedeuten, dass geistig zurückgebliebene Menschen, die ihre Umgebung nicht verstehen, alle medial veranlagt sind.


melden

Geisterbeschwörungen

14.07.2014 um 18:52
@Rico

Im grunde trägt eigendlich jeder Mensch gewisse Fähigkeiten in sich,wie gesagt ,einige wissen nicht damit umzugehen / können es vlt nicht einordnen,oder wissen nichts von ihren Fähigkeiten.Haben einiges selbst schon miterlebt ,konnten es aber sich selbst nicht erklären.
Ob jemand Fähigkeiten hat,kann man aber herausfinden.


melden

Geisterbeschwörungen

06.10.2014 um 09:48
Hallo,

ich melde mich mal wieder nach längerer Zeit.
Ich habe diese Erlebnisse fast ein Jahr verdrängt, bis auf gestern. Da schrieb ich einem Freund von meinem Erlebnissen und Geisterbeschwörungen. Und da ist mir dummerweise eingefallen, dass ich den Geist damals gefragt hatte, ob in meiner Familie jemand bald sterben würde, was er mit ja beantwortet hatte.
Ich konnte heute Nacht auch kaum schlafen, weil sich der Geist bemerkbar gemacht hat. Naja jedenfalls, mein Onkel hat vor einem halben Jahr krebs bekommen. kann ein Geist so großen einfluss auf mein Umfeld haben?

LG koco


melden

Geisterbeschwörungen

06.10.2014 um 14:01
@Koco
Mach dich nicht verrückt. Das Sterben gehört zum Leben dazu wie das Amen in der Kirche. :)
Du hast gefragt und dir wurde geantwortet. Dass ein Geist jetzt die Ursache dafür sein soll ist ein Trugschluss, der aus deiner Angst/Schreck hervorgeht. Mein Mitgefühl wegen deinem Onkel :-/


melden

Geisterbeschwörungen

08.10.2014 um 01:45
@Koco
Das ist wie mit dem Pendeln- wenn du Fragen stellst, wo du Angst vor einer bestimmten Antwort hast, wirst du eben diese Antwort erhalten. Es kann durchaus Zufall sein. Aber allgemein- stellt man bei einer Evokation solche Fragen, nach Möglichkeit, nicht, da man beim Prozess der "Rufens", Energie Ruft- in diesem Fall einen Geist und durch negative Gedanken, sich unnötige Probleme holen kann. Übt alle Gedankenstille bis zum abwinken, wenn ihr an so was rangeht. Fragt den Geist und beendet sowas immer, so schnell, wie möglich (Für die Toten ist es schwer hier, es zieht an euerer Energie und bei längeren Sachen kann man ein Geist an sich binden, was ebenfalls sehr unerfreulich sein kann)


melden

Geisterbeschwörungen

08.10.2014 um 01:54
Bei Beschwörung außerdem alle Spiegel zudecken und keine Organischen Sachen im Zimmer stehenlassen, da es als Opfergabe verstanden werden kann (der Ort sollte sowieso davor gereinigt werden (sowie der Körper dessen, der Beschwört)- alles andere ist Respektlosigkeit gegenüber dem, was ihr beschwört). Außerdem- 2 Stunden davor nichts essen (bei Fleisch 4 Stunden davor). Das Essen, vor allem Fleisch ist Materie, die Tot ist und sich durchgehend zersetzt. Was glaubt ihr, was ihr euch beschwört, bei solch leckeren Energie?


melden

Geisterbeschwörungen

09.01.2015 um 17:56
Ohne Worte - soll jeder seine eigenen Dummheiten und Fehler machen.

Wie oft wurde hier schon diskutiert, gemahnt und gewarnt vor der Beschwörung
von Geistern, schwarzmagischen Angriffen, Dämonenbeschwörungen
und allerlei ähnlichem?

Soll jeder machen, wie er denkt, nur kenn ich dann den nächsten Thread
jetzt schon: "Hilfe, wie werde ich einen Geist wieder los?"

Jeder, der es nicht gleich als Unsinn abtut, rät davon ab...
Hat das vielleicht etwas zu bedeuten?
Irgendetwas?

Und wenn man nicht daran glaubt, hat so etwas immer trotzdem auch noch
eine rein psychologische Komponente!
Angstzustände kann man auch durch Einbildung erreichen -
kommt allein auf die psychische Verfassung an.

@Magic007
Wieso willst Du etwas probieren, wo Du für Dich weißt, das es nicht funktioniert?

PS: wenn Du es durchführst und kein Geist kommt, ist das noch lange kein Beweis,
dass es keine Geister gibt.
Evtl. kann man sie schlicht und einfach nicht rufen oder aber du könntest bei deiner
Beschwörung schlicht etwas falsch gemacht haben...


melden

Geisterbeschwörungen

09.01.2015 um 20:22
@Samusin

Der Forenaccount von @Magic007 ist schon längst gelöscht. Aufpassen, bevor man alte Threadleichen ausgräbt.


melden
Anzeige

Geisterbeschwörungen

09.01.2015 um 20:42
@Semuros
Mein Fehler ^^

Wobei der Thread selbst ja noch recht lebendig ist...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden