Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat Luzifer ein Siegel?

177 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Licht, Teufel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:27
@LuciaFackel

Ja, der wird dir bestimmt Antworten der hatte schon 2010 keine Lust mehr


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:28
egal, ist noch angemeldet :)


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:29
langweilst du dich hier? :-*

Grins, ich auch!


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:32
bißchen.... aber es würde mich generell wirklich interessieren, was Leute dazu bewegt, mit sowas wie Satan oder Luzifer oder Dämonen Kontakt haben oder Pakte schließen zu wollen.

Ich halte es für Wichtigtuerei, wenigstens für so eine Ausgeburt will man mal ne Bedeutung haben, oder was? :D


1x zitiertmelden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:33
Ja hast du recht.. aber wer weiß welche Gründe jemand hat.


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:36
tja, darum frag ich ja Löcher in den thread.... aber wenn dieses Schiff schon ohne Capt´n segelt, dann frag ich wohl umsonst.... my question is blowing in the wind


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:39
@LuciaFackel

ach, quatsch es gibt warscheinlich ein siegel aber du hast auch wieder recht eigentlich macht man sich nich auf die suche nach satan oder der schwarzen magie.

*~die kommt dann von ganz alleine.

ausserdem gibt es auch noch ein viel liebers wort für ihn kenne ich aus einem andern forum

morgenstern


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:43
He, Papa hat so viele Adressen, warum muß denn jedes seiner Kinder unbedingt seine Heimatanschrift haben? :-)


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:44
@occitania

Genau!


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:46
Seiner Kinder? Jeder Mensch mit Minderwertigkeitskomplex und zuviel Zeit ist ein Kind Satans?

Kein Wunder, daß er sie auf der Erde ausgesetzt hat....


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:47
@LuciaFackel

Ähm!.. Das war die andere Seite :-)


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:51
ähm.... na, zumindest zahlt er für keine von un- äh von Euch Alimente, oder? ;)


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

22.11.2011 um 22:51
Brrr... mit seiner Vergangeneit sind seine Nachkommen definitiv nicht mit nem Minderwertigkeitskomplex behaftet. und verlassen kann er sich auf seine Brut schon lange nicht... :-)


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

23.11.2011 um 00:43
Auf wen kann man sich schon verlassen* :D


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

23.11.2011 um 00:44
..ich hab da ne ganz eigene theorie zu meinem sohn!*


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

23.11.2011 um 05:56
@Bonesman
vielleicht hast du recht. Mal sehen.


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

23.11.2011 um 06:35
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:aber es würde mich generell wirklich interessieren, was Leute dazu bewegt, mit sowas wie Satan oder Luzifer oder Dämonen Kontakt haben oder Pakte schließen zu wollen.
Vllt weil sie sich selbst (er)kennen wollen, da jeder Engel und jeder Demon in der Tiefe der eigenen Seele wohnt.... und ein Kontakt damit, ein Kontakt mit sich selbst ist. @LuciaFackel


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

23.11.2011 um 16:05
@snafu
Jaaaa..... letztlich tun wir ja alles, um uns selbst zu erkennen, denn wir spiegeln uns in allem, alles ist irgendwie Projektion und repräsentiert Aspekte unseres eigenen Seins.

Aber in diesem Fall interessiert mich eher der bewußte und emotionale Beweggrund.


1x zitiertmelden

Hat Luzifer ein Siegel?

23.11.2011 um 18:35
@LuciaFackel

Snafu hat es erkannt ;)

Selbsterkentniss ist der Weg zur Erleuchtung nach der wir alle streben sollten! Leider habe ich Arbeitstechnisch derzeit garkeien Freizeit mehr (60-Stunden-Woche), weshalb ich alles private erstmal beiseite schieben muss. Aber keine Angst ich versuche soweit wie möglich jedem zu Antworten.

Gruß

Arcturus ;)


melden

Hat Luzifer ein Siegel?

24.11.2011 um 15:10
hallo @LuciaFackel
Zitat von LuciaFackelLuciaFackel schrieb:Jaaaa..... letztlich tun wir ja alles, um uns selbst zu erkennen, denn wir spiegeln uns in allem, alles ist irgendwie Projektion und repräsentiert Aspekte unseres eigenen Seins.

Aber in diesem Fall interessiert mich eher der bewußte und emotionale Beweggrund.
Lucifer ist Lichtbringer, das bedeutet Erkenntnisbringer. Über die wahre göttliche Natur des Menschen, die verborgen ist unter Ego, Schuld und Sklaventum.
Was er erkennen lässt ist seine Natur in seinem Aspekt als Satan. Dies ist alles IM Menschen und nicht aussen. Kann sich aber aussen manifestieren.
Satan ist die Auswirkung, Lucifer ist die Erkenntnis dieser Auswirkung. Die Dualität. Werden und Vergehen. Die zurückziehende, antikosmische Kraft ist Satan, was die stagnierende kosmische Ordnung von Yhvh verändert, ver-NICHT-tet, so dass sie sich immer wieder neu orden/erschaffen muss, aufs Neue be-WAHR-heiten muss, was die Evolution bewirkt.
In dem Sinne metaphorisch auch "Ankläger" denn Gott muss neu "urteilen". ^^ Was ein ständiges neuordnendes Werden bewirkt.
Dies ist nicht gut und nicht schlecht, es ist so.

Das Licht ist in der Dunkelheit zu finden.
Bewusst. sich mit Satan/Lucifer zu verbinden, bewirkt eine innere (Angst-)Grenze zu überschreiten, und ermöglicht sich selbst dadurch als Ganzheit zu erfahren und zu akzeptiern und zu lieben. Denn be-leuchtet man seine dunklen Seite, erkennt seine Demonen und erhebt in sich diese zum Licht. Dann werden Demonen zuweilen sogar Engel, wenn man das will, zumindest solange Blut in unseren Adern fliesst und das Herz schlägt. und der Atem atmet. :)

So vergib ich mir meine Sünden und verzeihe mir selbst das Leben und den Tod und entfalte meine Flügel um dies zu betrachten. Lucifer ist für mich die Er-Lösung von dem Guten und von dem Bösen.


1x zitiertmelden