Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

508 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Unterwanderung, Kolonisierung, Hybriden, Keine Menschen
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

13.02.2013 um 22:39
@Wandermönch

Du bist NICHT verrückt

Es gibt nur zu wenige die sich trauen, tacheless sprich Klartext zu reden
denn es birgt eine gewisse Gefahr, dass so offen zu tun

Die Frage ist nicht mehr

Gibt es "Außerirdische"

Es müsste so heißen

Leben Außerirdische unter Menschen,
oder leben Menschen unter Außerirdischen

Danke dass es solche wie Dich gibt

ich weiß was sie tun, wenn du für sie gefährlich wirst

das macht mich sehr traurig, denn es gibt nichts schlimmeres, als die Gefahr NICHT zu kennen,
oder sie zu erkennen
die Unwissenheit über das was hier vor sich geht
sich sicher zu fühlen und dabei der Bedrohung ausgeliefert zu sein,
ohne Kenntnis davon zu haben

Nochmals Danke
ich schätze solche "Menschen"
DU BEWEIST MUT

Lass Dich nicht verunsichern
es gibt noch ein paar von unserer "Sorte"
nur jagt man uns deshalb so gerne

I KNOW


melden
Anzeige

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

13.02.2013 um 23:21
@rude_Girl

magst du mir per pn vieleicht erzählen , was deine vermutungen sind ? :)

aber danke schon mal ... das gibt mut =)


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 00:02
Jaja die Menschen werden immer verückter.
Sind wohl die Karnevalsausdünstungen... :)


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 00:30
@Wandermönch

Wenn ich was sage, dann meist öffentlich
denn ich möchte anderen auch die Möglichkeit geben
über gewisse Sachen nach zu denken

Denn ich glaube, es gibt noch mehr, die bemerken, dass es hier
nicht ganz mit "richtigen" Dingen zugeht!

Aber eine andere Frage

Schreibst Du nicht mehr weiter, bei der "Kurzgeschichte"
die hier begonnen wurde

ich wollte nicht alleine weiter schreiben

du hast auch Talent zum schreiben


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 00:32
@Wandermönch

Wenn ich was sage, dann meist öffentlich
denn ich möchte anderen auch die Möglichkeit geben
über gewisse Sachen nach zu denken

Denn ich glaube, es gibt noch mehr, die bemerken, dass es hier
nicht ganz mit "richtigen" Dingen zugeht!

Aber eine andere Frage

Schreibst Du nicht mehr weiter, bei der "Kurzgeschichte"
die hier begonnen wurde

ich wollte nicht alleine weiter schreiben

du hast auch Talent zum schreiben


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 00:37
@rude_Girl

ok ... ja da hast du recht ... ich hab auch keine angst

ich unterschätze "sie" aber nicht ... besser man hat ein wenig respekt vor ihnen ... das sage ich manchmal auch laut in den raum ... "ich respektiere euch" ... oder ... "ich will mich nciht mit euch anlegen" ... einfach nur damit die sehen , dass ich weiss , dass sie mir schaden können :D nur zur vorsicht FALLS da eben etwas ist

ok ich tippsel morgen wieder was in den geschichten thread :)


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 00:47
@Wandermönch

Eine Frage

Bist Du jemals auf "Sie" getroffen, oder hast du sie entlarvt?

Ich bringe Respekt denen entgegen, die Ihn auch verdient haben
nicht, aus Angst, weil Sie mir was antun könnten

Denn ich bringe niemanden Respekt entgegen, der mir schaden will

Der Tag wird kommen, da wird es offensichtlich


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 00:51
@rude_Girl

ich hab so meine beobachtungen gemacht ... aber das erzähl ich echt lieber nicht öffentlich ... aus gutem grund

wie gesagt ich will mich nicht mit denen anlegen

und klar ... respekt ist nicht gleich respekt

ich meine damit nicht ehrfurcht , den ehren tu ich sie nicht ... ich mein eher die art respekt die man auch einem löwen in der prärie entgegenbringen sollte :P

sollte ein menschenaufstand komen , bin ich dabei ;) ... war auch schon auf diversen demos ... aber ich bezweifle dass es dazu kommt

wir können nur hofen , dass sie uns in ruhe fertig leben lassen ♥


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 01:01
@Wandermönch

Ich kann Dich verstehen

doch fragst Du dich nicht auch, WO wir hier eigentlich sind?

Was glaubst Du?


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 01:20
@rude_Girl

ich weiss nicht wo wir sind ... ich bin ziemlich ratlos

ich nehm aber an es ist die erde

nur ist es nicht so wie wir es als kinder lernen

wie es aber hingegen ist ... das kann ich dir auch nicht sagen

vieleicht war es so wie es jetzt ist schon immer ... und manchmal kriegen das gewisse leute einfach mit

vieleicht sind es auch nur verschiedene farben der seele die wir mitkriegen ... und sowas wie ne unterwanderung gibt es gar nicht :)


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 09:58
@Wandermönch

Hallo,da du ja selber hier im Forum bestätigt und gesagt hast das du paranoide Schizophrenie hast,würde ich gerne mal wissen ob du deine Verschwörungsängste usw. nicht evtl. durch deine Erkrankung hast.
Desweiteren würde mich interessieren ob du es für richtig hälst anderen Menschen diese Theorien,die ja evtl. Krankheitsbedingt sind,zu erzählen.
Meinst du nicht das du dadurch evtl. labilen,frisch an Schizophrenie erkrankten Menschen unnötig Angst machen könntest?


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 10:03
@amsivarier

gute Frage.
Wandermönch schrieb:ich nehm aber an es ist die erde

nur ist es nicht so wie wir es als kinder lernen

wie es aber hingegen ist ... das kann ich dir auch nicht sagen
Dann befasse dich mal mit der Quantenphysik... dann weißt du wirklich nicht mehr wo du bist und was du bist.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 10:06
rude_Girl schrieb:Die Frage ist nicht mehr

Gibt es "Außerirdische"

Es müsste so heißen

Leben Außerirdische unter Menschen,
oder leben Menschen unter Außerirdischen
Absolut irrelevant, wer will das wissen?


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 10:10
rude_Girl schrieb:ich weiß was sie tun, wenn du für sie gefährlich wirst
Wir haben schon mal die Analsonden gewetzt - harharhar.
rude_Girl schrieb:denn es gibt nichts schlimmeres, als die Gefahr NICHT zu kennen,
oder sie zu erkennen
die Unwissenheit über das was hier vor sich geht
sich sicher zu fühlen und dabei der Bedrohung ausgeliefert zu sein,
ohne Kenntnis davon zu haben
Doch gibt es. Unnötig enorme Mengen an Energie in harmlose Dinge zu stecken und dann für die echten Gefahren kein Auge mehr zu haben.
Wenn ich durch den Wald laufe und vor lauter Angst vor Baumschlangen (die es in diesem Wald aber gar nicht gibt) nur nach oben sehe, falle ich eher mal in den Sumpf und sterbe dort. ;)


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 10:14
kleinundgrün schrieb:Wenn ich durch den Wald laufe und vor lauter Angst vor Baumschlangen (die es in diesem Wald aber gar nicht gibt) nur nach oben sehe, falle ich eher mal in den Sumpf und sterbe dort.
Genau so ist es.
Es gibt etwa 0,0 bis 0,0 Beweise für ein ausserirdisches Wesen auf der Erde.
Also kann und muss und darf es mir am Ar... vorbei gehen ob hier einer getarnt oder ungetarnt rumhüpft.
Da ich und niemand sonst weiss wie sie aussehen,kann ich logischerweise keinen erkennen.

Du wirst ja auch nicht wegen einem verrottenden Seil im Geäst ohnmächtig zusammenbrechen weil es ja eine Baumschlange gewesen sein könnte...


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 10:39
amsivarier schrieb:Es gibt etwa 0,0 bis 0,0 Beweise für ein ausserirdisches Wesen auf der Erde.
Vor allem ist es so, dass die Wahrscheinlichkeit für das Vorhandensein von Außerirdischen auf der Erde derart gering ist, dass ich eher vor einem Genlabor entlaufenen menschenfressenden Einhörnern Angst haben müsste, als eben vor außerirdischen Besuchern.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 10:41
@kleinundgrün

Und eine dermassen intelligente Rasse würde so dümmliche Aktionen wie Unterwanderung erst gar nicht machen.
Das sind dumme Fantasien aus Hollywood in Filmen wie "V-Die Besucher"...

Es wäre einfacher aus einem Raumschiff im Orbit genmanipulierte Viren durch die Atmosphäre zu verstreuen und dadurch die Menschen zu schwächen.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 10:44
amsivarier schrieb:Und eine dermassen intelligente Rasse würde so dümmliche Aktionen wie Unterwanderung erst gar nicht machen.
Sie stürzen ja auch ständig mit ihren Flugkörpern ab und hinterlassen zerfetzte Kühe. Wenigstens sind sie in ihrem Dilletantismus konsequent.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 10:47
kleinundgrün schrieb: Wenigstens sind sie in ihrem Dilletantismus konsequent.
Da isser...
Mein "Satz des Tages".Herrlich... :)

Aber es stimmt.
jedem müsste doch auffallen das die Handlungen von ET komplett menschlichen Fantasien entsprechen.
Nirgendwo ein Zeichen höherer Intelligenz.
Nee,die müssen sogar Korn umknicken um mit uns zu kommunizieren.
Kennen die keine SMS,Twitter oder Facebook?


melden
Anzeige

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

14.02.2013 um 11:23
jedem müsste doch auffallen das die Handlungen von ET komplett menschlichen Fantasien entspricht.
Darin liegt auch aus meiner Sicht ein maßgebliches Indiz, das gegen die Wahrhaftigkeit der "Zeugenaussagen" über UFO-Sichtungen (im Sinne von Außerirdischen) spricht.
Einerseits ist es ganz selbstverständlich, dass diese Wesen technologisch imstande sind, gewaltige Distanzen zu überwinden und mit ihren Heimatsystemen in Kontakt zu bleiben. Auf der anderen Seite bekommen sie es aber nicht hin, sich zuverlässig zu tarnen oder Technologieen zur Aufklärung anzuwenden, die uns verborgen bleiben.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Orgongenerator129 Beiträge
Anzeigen ausblenden