Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 16:19
@hierachier

Es würde vollkommen ausreichen wenn man sich selbst etwas Gedanken darüber macht ob diese "Vorstellung" die man von sich aus als "Sicher" eingestuft hat, so viele Widersprüche beinhalten. :}

Auch wenn Du diese Mühe ersparen willst so werden sich andere darüber Gedanken machen und das ist es worum es hier ging. :}


melden
Anzeige

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 16:26
hierachier schrieb:ich bin mir sicher, dass das leben nach dem tod besser ist, aber natürlich ist es nicht so, dass dieses hier es nicht ist. es hat sicher auch vorteile gegenüber dem anderen. trotztdem denke ich, dass das jenseitsleben besser ist ;)
Der Glaube, dass es einen Himmel oder ein Leben nach dem Tod gibt, ist ein Märchen, an das nur Menschen glauben, die Angst vor dem Tod haben.... aber wenn dir diese Vorstellung hilft, dein Leben so in den Griff zu bekommen, schön für dich.....


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 16:37
ackey schrieb:aber wenn dir diese Vorstellung hilft, dein Leben so in den Griff zu bekommen, schön für dich.....
Wenns denn so wäre...
Meistens ist die Flucht in die Esoterik und in den Glauben ja ein Versuch, das eigene, offensichtlich gescheiterte Leben dort weiterführen zu können, wo die vermeindlichen (sozialen) Nachteile keine Rolle mehr spielen.
Mehr noch, nach den Spielregeln der Esoteriker und der Kirche sind im Jenseits ausschließlich Eigenschaften gefragt, für die man keinerlei Kompentenzen besitzen muß, außer bedingungslos an irgendwelchen Unsinn zu glauben...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 16:40
Sie sind in ihren Erwartungen enttäuscht worden, meistens bereits beim Lebensentwurf und Lebenswirklichkeit, und sehen ihre Umwelt als eine Realität an mit dem sie sich nicht identifizieren können/wollen.

Und schon wird Eskapismus nötig.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 17:29
Keysibuna schrieb:Sag ich doch, man muss das Leben hier erst so wie du hassen, dann erst werden Scheinwelten in denen alles "Besser" wird nötig :}
ich hasse das leben nicht. ich sehe mein leben als experiment, mein experiment.
die welt ist für mich nur ein labor/spielplatz und mein leben ist nur ein szenario.

aber man muss schon diese sadistische welt lieben, so wie du, damit man erst seine seele und seine prinzipien verkaufen kann damit man die augen vor dem elend auf dieser welt verschließen kann.
wie soll man sein reichtum denn genießen, wenn man von seinem schlechten gewissen geplagt wird.
Keysibuna schrieb:Und das ist diene persönliche Irrtum und Unterstellung wenn du nichts sachliches als Argument anbieten kannst :}
wäre ja was neues, wenn du mal sachliche beiträge einbringen würdest.
und copy and paste gehört da nicht zu.

du spielst immer das selbe langweilige lied. alle sind doof und schwach nur ich bin der held.
Keysibuna schrieb:Muss man dafür beide Augen davor verschließen und muss man einfach nur die Wahrheit ohne zögern verdrängen?
immer diese permanenten unterstellungen.
man muss schon alle 3 augen und noch ein paar hühneraugen verschließen um nicht sehen zu müssen, dass die menschen auf "diese" scheinwelt keine lust mehr haben und das sie unter dieser "schein"welt leiden.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 17:32
für mich ist diese welt, die man mir als realität verkaufen will, die wirkliche scheinwelt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 17:43
@Malthael

Du spielst eben mit deinen Experimenten rum während ich Menschen beistehe, mit Rat und Tat.

Ergo; da du in deinem imaginären Spielplatz Spiele spielst, ist dir das Leben und Menschen unbekannt, und macht auch sehr schön deutlich wer seine Augen verschließt.

Und was die auch entgeht ist das deine ganzen Worte nur das bestätigt was ich sehr deutlich beschrieb; Eskapismus!!


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 18:16
@hierachier
hierachier schrieb:schon lächerlich wie jemand krampfhaft versucht, jemanden von seiner vorstellung abzubringen. das wirst du aber nicht schaffen :P ich gehe jettz nicht mehr auf deine beiträge ein.
Was willst du in einem Diskussionsforum, wenn du nur deinen unerschütterlichen Glauben hast, jedoch keine Argumente? Du stellst hier deine Meinung zur Diskussion, wie jeder andere auch. Im Unterschied zu anderen scheinst du sie aber nicht begründen zu können. Sind daran jetzt diejenigen schuld, die dir das bewußt machen?


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 18:19
@Malthael
für mich ist diese welt, die man mir als realität verkaufen will, die wirkliche scheinwelt.
Was geschieht in dieser Scheinwelt, wenn dir jemand reales Gift in den realen Tee schüttet? Ist dein Glaube so stark, daß du auch dann noch selbstbewußt behaupten kannst, man wolle dir das alles nur als Realität verkaufen, ohne daß es deine ganz reale Realität ist?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 18:21
@geeky

Ich glaube wir würden uns nur einbilden das er durch diesen Gift gestorben ist und in "Wahrheit" würde er weiterleben.


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 18:22
geeky schrieb:für mich ist diese welt, die man mir als realität verkaufen will, die wirkliche scheinwelt.
Ich würde sagen: Mach doch etwas aus Dir und Deinem Leben - dann brauchst Du Dich nicht in irgendwelche Welten zu flüchten, wo alles besser ist und Du endlich die Hauptrolle spielen kannst...
Malthael schrieb:aber man muss schon diese sadistische welt lieben, so wie du, damit man erst seine seele und seine prinzipien verkaufen kann damit man die augen vor dem elend auf dieser welt verschließen kann.
wie soll man sein reichtum denn genießen, wenn man von seinem schlechten gewissen geplagt wird.
Offensichtlich gibt es für Dich nur schwarz oder Weiß.
Arm (und voller Selbstmitleid) und Weise und Reich und voller Unrecht.

Dazwischen gibt es nichts?
Malthael schrieb:wer seine seele nicht für ruhm und reichtum verkaufen will, ist mental schwach.
wer seine prinzipien nicht verraten will ist mental schwach.
Aha. Geld ist automatisch Böse. Neid auch?
Nocwas: Welche Prinzipien verrate ich, wenn ich für Geld arbeiten gehe? Wenn ich als Firmeninhaber hunderten Leuten einen Arbeitsplatz bieten kann?

Viele Leute haben nicht die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Sind die dann die Guten? Oder doch der, der denjenigen die Möglichkeit gibt, ein anständiges Leben führen zu können, indem er den Leuten Arbeit gibt? Nein? Achja, das sind ja die Bösen...

Schwarz/ Weiß...


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 19:40
@ackey
ackey schrieb:Der Glaube, dass es einen Himmel oder ein Leben nach dem Tod gibt, ist ein Märchen, an das nur Menschen glauben, die Angst vor dem Tod haben.... aber wenn dir diese Vorstellung hilft, dein Leben so in den Griff zu bekommen, schön für dich.....
ich glaube schonmal nicht an den himmel aber schon an ein leben nach dem tod. aber ich hab keine angst vor dem tod. wieso sollte ich auch? danach beginnt ja eh erst das wahre leben.
geeky schrieb:Was willst du in einem Diskussionsforum, wenn du nur deinen unerschütterlichen Glauben hast, jedoch keine Argumente? Du stellst hier deine Meinung zur Diskussion, wie jeder andere auch. Im Unterschied zu anderen scheinst du sie aber nicht begründen zu können. Sind daran jetzt diejenigen schuld, die dir das bewußt machen?
können die christen die existenz von ihrem gott begründen? es sind wie bei mir eben starke vermutungen und vorstellungen. aber stellt euch doch einfach mal vor, es wäre wirklich nur eine art training. was wäre daran so unlogisch? für welchen sollte das training dienen? ich würde sagen, da man hier so stark eingeschränkt ist, geht man in der astralwelt nicht zu grob mit seinen fähigkeiten um, wie eben mit zeitreisen oder flüchen, weil man sich eben erstmal an diese fähigkeiten wieder gewöhnen muss. nur mal als bsp.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 19:52
hierachier schrieb:können die christen die existenz von ihrem gott begründen?
Nein sie haben gleiche Probleme wie DU :}
hierachier schrieb:es sind wie bei mir eben starke vermutungen und vorstellungen.
Nur Vermutungen und Vorstellungen sind alles was sie haben :}

Und wenn etwas mit;
hierachier schrieb:aber stellt euch doch einfach mal vor,
beginnt und so viele Widersprüche (siehe meine Frage weiter oben die alle unbeantwortet blieben) kann leider nicht viel logisches an sich haben. :}

Und um es logisch zu gestallten muss man viele Widersprüche verdrängen :}

Auf den Rest einzugehen lohnt es sich so oder so nicht, weil es nur deine
hierachier schrieb: starke vermutungen und vorstellungen
sind :}


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 20:15
ja du mich au


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 20:19
hierachier schrieb:ja du mich au
Das überzeugt und macht auch deutlich das du dringend auf bessere Umstände angewiesen bist, nach deinem Dasein hier auf Erden, in dem du solche Methoden nötig hast weil du dir nicht anders helfen kannst :}


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 20:27
hierachier schrieb: geht man in der astralwelt nicht zu grob mit seinen fähigkeiten um, wie eben mit zeitreisen oder flüchen, weil man sich eben erstmal an diese fähigkeiten wieder gewöhnen muss
hierachier schrieb:ja du mich au
@Keysibuna
Er übt doch nur mit den Flüchen... :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 20:30
@Kurzschluss
Kurzschluss schrieb:Er übt doch nur mit den Flüchen...
Meditation könnte da helfen, meinst du nicht? :D


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 20:35
Keysibuna schrieb:Meditation könnte da helfen, meinst du nicht? :D
Gruppenmeditation für eine bessere Welt? ;)
Fangen wir an! :X


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

02.04.2013 um 13:35
Keysibuna schrieb:Du spielst eben mit deinen Experimenten rum
ich spiele keine experimente. mein leben ist mein experiment, dass ist kein spiel für mich.
Keysibuna schrieb: während ich Menschen beistehe, mit Rat und Tat.
das bildest du dir nur ein. das einzige was du hier machst, ist alle entweder für verrückt zu erklären oder dich drüber lüstig zu machen.
das einzige was du tust ist zynismus zu fördern.
Keysibuna schrieb:Ergo; da du in deinem imaginären Spielplatz Spiele spielst, ist dir das Leben und Menschen unbekannt, und macht auch sehr schön deutlich wer seine Augen verschließt.
du kannst es einfach nicht lassen, allen ständig was zu unterstellen.
Und was die auch entgeht ist das deine ganzen Worte nur das bestätigt was ich sehr deutlich beschrieb; Eskapismus!!
was weiss du schon von realität. garnichts weisst du.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

02.04.2013 um 14:42
ich spiele keine experimente. mein leben ist mein experiment, dass ist kein spiel für mich.
HPS deutlich bemerkbar;

Man kann immer eine übertriebene Emotionalität und ein übermäßiges Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, Bestätigung, Anerkennung und Lob erkennen und auch geringe Frustrationstoleranz macht sich bemerkbar.


- dramatische Selbstdarstellung, theatralisches Auftreten oder übertriebener Ausdruck von Gefühlen
Malthael schrieb:das einzige was du hier machst, ist alle entweder für verrückt zu erklären oder dich drüber lüstig zu machen.
das einzige was du tust ist zynismus zu fördern.
Alle? Oder nur solche wie dich? Ich meine schaue doch mal deine Beiträge an mich, dann wunderst du dich das man sich über dich lustig macht?

Ud dann bist du auch noch so feige das du dich in der Maße verstecken versucht, in dem du wissentlich diese Unwahrheit von dir gibst, das ich mich über ALLE gleich behandeln.

Und das ist ganz sicher kein Unterstellung, deine Beiträge an mich belegen das sehr schön!
Malthael schrieb:was weiss du schon von realität. garnichts weisst du.
Realität ist, das außer Dir jeder deine Feige Versuche, die nichts aber gar nichts mit dem Thema zutun hat, dazu dienen andere zu provozieren, erkannt haben.
Nur du in deinen Scheinwelt bist du dazu nicht in der Lage!

Eigne dir sachliche Wissen und dann schreibe endlich zum Thema!


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden