weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 14:03
@hierachier
ich wage mal zu behaupten, dass es mindestens in 70 Jahren jeder hier im forum weiss :D


melden
Anzeige

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 14:25
Ich wage mal zu behaupten, daß nicht zwangsläufig JEDER in dem Alter bereits senilkonfus ist. :}


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 14:50
hierachier schrieb:ich hab stundenlang (nur für mich) meditiert und bin zu dem schluss gekommen, dass das leben auf der erde nichts weiter ist, als eine art training.
Also die Menschen haben nichts weiter zutun zu trainieren wie man leidet und wie man auf Dinge erhofft, die er zu Zeit nicht hat aber gerne hätte?

Was mich auch sehr interessieren würde von wem wird diese Training angeordnet und Menschen dazu gezwungen werden diese Training einzuhalten?

Und warum ausgerechnet DU @hierachier und deinesgleichen werden während dieses Trainings angebliche Blicke in noch nicht verdiente und erreichte Bereiche erhaschen konntet, von denen ihr hier reden versucht in dem ihr behauptet;
hierachier schrieb:in der astralwelt solche freiheiten wie zeitreisen, teleportation, massenkommunizieren durch gedanken oder das fehlen von bedürfnissen
??

Warum seid ihr dann wieder hier und warum hat man auch diese Dinge gezeigt?

Muss man solche Verlockungen als Bestechung ansehen was man angeblich erreichen kann wenn man die vorgegebene Verhaltensweisen (von wem oder was auch immer) verinnerlicht und auch daran hält, diese Zustände zu erreichen versucht?

Bist DU dann überhaupt ein Mensch, fühlst du nicht eingeschränkt von diesen vorgegebenen Verhaltensweisen, die du ungefragt verfolgst wie eine Marionette nur weil du gesehen haben willst was man angeblich erreichen kann?

Kommst du dir nicht verführt vor wenn du nur deswegen dein Verhalten, scheinheilig nur um eine fiktive Belohnung zu erhalten, verstellst?

Du wirst selbst nie wissen was für ein Mensch du im Grunde bist weil du für ne fiktive Belohnung dein ganzes Dasein verstellen musstest, mach dich das nicht traurig ein verführter zu sein?


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 14:57
ich verstelle mich nicht. ich weiß nur, dass ich nicht zu verzweifeln brauche, weil es was besseres als DAS HIER gibt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:03
@hierachier

Ist dir die Tragweite deines unsinnigen Behauptung überhaupt klar??

Wie viele mental Labile Menschen könnten dein Blödsinn glauben schenken und sich das Leben nehmen interessiert dich wohl in deinen egoistischen Fantasien oder?

Du spielst hier den Heiligen, einen Menschenfreund und doch bist du im Grunde Opfer deiner Fantsaien mir denen du auch andere Gefährdest!!

In deinen Scheinwelten mag das so sein aber in der Realität sind solche unbelegte Behauptungen sehr gefährlich und dass du das selbst nicht erkennen kannst macht es deutlich das du weder vom Leben noch was danach kommen könnte ne Ahnung hast!!

Sonst würdest du auf meine Fragen eingehen! :}


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:15
"Also die Menschen haben nichts weiter zutun zu trainieren wie man leidet und wie man auf Dinge erhofft, die er zu Zeit nicht hat aber gerne hätte?"
haben sie doch. sie leben ja nicht nur hier. das leben auf der erde ist kurz. außerdem lernen sie laut meiner theorie nicht das leiden, sondern damit umzugehen, dass sie nicht solche freiheiten haben.

"Was mich auch sehr interessieren würde von wem wird diese Training angeordnet und Menschen dazu gezwungen werden diese Training einzuhalten?"
das kann ich dir nicht sagen, aber ich denke, es würde niemand tun, der es nicht will.

"Muss man solche Verlockungen als Bestechung ansehen was man angeblich erreichen kann wenn man die vorgegebene Verhaltensweisen (von wem oder was auch immer) verinnerlicht und auch daran hält, diese Zustände zu erreichen versucht?"
nein, wie gesagt, ich denke, man macht es freiwillig.

"Sonst würdest du auf meine Fragen eingehen! :}" das habe ich nun getan :D
mich würde es auch mal interessieren, wie du dir das leben nach dem tod vorstellst.
ganz ehrlich, meine theorie gefällt mir auch bei weitem besser, als die grundsätze der religionen!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:20
@Keysibuna
kannst du endlich mal mit diesen unterstellungen aufhören.

wir tragen die verantwortung für unser leben selbst.

und vor allem tragen wir die verantwortung gegenüber allen nachfolgenden generationen.
und wenn sich nichts ändert, wird es keine erde mehr geben, die man vererben kann und es gibt auch bald keine menscheit mehr, die etwas erben könnte.

den status Quo zu erhalten ist verantwortungslos und fahrlässig.
und wer ni cht gewillt ist diesen zustand zu ändern, egal in welche richtung.
ist teil des problems. wer das bestehende weltbild erhalten will, ist teil des problems.
entweder wir zerstören unser weltbild oder unser weltbild wird uns zerstören.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:29
hierachier schrieb:haben sie doch. sie leben ja nicht nur hier. das leben auf der erde ist kurz. außerdem lernen sie laut meiner theorie nicht das leiden, sondern damit umzugehen, dass sie nicht solche freiheiten haben.
Sie müssen nach deinen eigenen Aussagen an eine bestimmte Verhaltensweisen halten wenn sie diese angeblich etwas "Besseres" was sie ja angeblich nicht haben sollen, haben wollen, also ne massive Manipulation.
hierachier schrieb:das kann ich dir nicht sagen, aber ich denke, es würde niemand tun, der es nicht will.
Und doch redest du von einer Training den jeder hier absolvieren muss :}

Falls es so was gibt muss es von etwas bestimmt werden wie es abläuft und wann es es endet und wer es bestanden hat und wer nicht, also was oder wer managt das ganze?
hierachier schrieb:nein, wie gesagt, ich denke, man macht es freiwillig.
Ein Training, der von etwas für Menschen bestimmt ist und deren gute Absolventen angeblich etwas "Besseres" bekommen werden hört sich absolut nicht nach "Freiwillig" an! :}

@Malthael

Wenn ein Mensch hier auftaucht und mit dem Leben selbst wie es ist nicht klar kommt und auf etwas "Besseres" nach seinen unerträglichen Leben erwartet/erhofft und dafür solche unbelegte Behauptungen als "Wahr" offenbaren versucht, sollte such auf die Gefahren aufmerksam gemacht werden, die er selbst nicht erkennt!

Das sind keine Unterstellungen sondern Tatsachen!
Malthael schrieb:wir tragen die verantwortung für unser leben selbst.
Und doch machen die Utopischen und fiktiven Hoffnungen auf Belohnungen oder bessere Zeiten klar das man gerne die Verantwortung für sein Handeln an fiktiven Mächten überlässt, weil diese ja angeblich Bessere Zustände versprechen :}
Malthael schrieb:und vor allem tragen wir die verantwortung gegenüber allen nachfolgenden generationen.
richtig! Deshalb muss man auf die Behauptungen von Menschen die mit dem Leben hier eigene Probleme haben und deshalb solche Scheinwelten und Zuständen brauchen, realistisch eingehen, damit die nächste Generation darin enthaltene Widersprüche erkennt!


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:32
Keysibuna schrieb:Sie müssen nach deinen eigenen Aussagen an eine bestimmte Verhaltensweisen halten wenn sie diese angeblich etwas "Besseres" was sie ja angeblich nicht haben sollen, haben wollen, also ne massive Manipulation.

kannst du den satz nochmal einfacher ausdrücken. ich versteh da nichts.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:36
@hierachier

Wer sich Hoffnungen auf Belohnungen macht und deshalb sein verhalten scheinheilig verstellt und das dann auch von anderen erwartet, weil man ja angeblich Beweise für diesen "Belohnung" hat, manipuliert nur andere in dem er denen einfach Verhaltensweisen vorschreibt.

Und das ganze wird dann von iwelchen fiktiven Wesen die solche Belohnungen ermöglichen sollen getarnt.

Klar Text; DU Behauptest es gäbe etwas "Besseres" als Belohnung.

Aber dafür muss man gewisse Regeln oder Verhaltensweisen einhalten.

Und schon hat man ein Manipulation!


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:39
man muss sich doch nicht verstellen. wenn man daran glaubt, weiß man, dass man einfach nicht verzweifeln muss. und im ernst - ist das was schlechtes?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:42
Keysibuna schrieb:Wer sich Hoffnungen auf Belohnungen macht und deshalb sein verhalten scheinheilig verstellt und das dann auch von anderen erwartet, weil man ja angeblich Beweise für diesen "Belohnung" hat, manipuliert nur andere in dem er denen einfach Verhaltensweisen vorschreibt.
und wo ist da der unterschied zu dem status Quo?
wer brav in der schule ja und amen sagt, im berufsleben seine arbiet ausführt ohne fragen zu stellen und ohne zu kritisieren, wird ebenso belohnt oder bestraft.

@hierachier
macht dir nichts draus. wer @Keysibuna etwas länger kennt, stellt irgendwann fest, dass sein einziger antrieb es ist, religiöse und spirituelle menschen in einem schlechten licht darstellen zu lassen.

er projeziert seine unfähigkeit und seine fehler auf andere, damit er selbst in einem besseren licht steht.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:45
@hierachier
du wirst hier nie erleben, dass @Keysibuna seinen eigenen glauben offenbart, denn dann würden ihn die leute kritisieren und er ist nicht stark genug um dem standzuhalten.

unbewusst weiss er es, aber bewusst will er sich das nicht eingestehen.
deswegen hat er so ein groll gegen alle die zu ihrem glauben stehen.
das ist einfach nur neid.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:45
@hierachier

Und was dich glauben lässt haben wir ja gesehen, angebliche Wissen wie es in Astral Welten auszusehen hat :}

Und zu was das ganze führt und das du immer noch nicht in der Lage bist zu erkennen welche Gefahren deine unbelegte Behauptungen haben können, machen dein "Glauben" auch nicht besser. :}

Deshalb noch einmal;
Keysibuna schrieb:Ist dir die Tragweite deines unsinnigen Behauptung überhaupt klar??

Wie viele mental Labile Menschen könnten dein Blödsinn glauben schenken und sich das Leben nehmen interessiert dich wohl in deinen egoistischen Fantasien oder?
@Malthael
und wo ist da der unterschied zu dem status Quo?
wer brav in der schule ja und amen sagt, im berufsleben seine arbiet ausführt ohne fragen zu stellen und zu kritisieren, wird ebenso belohnt oder bestraft.
Und wer mit diesem Leben nicht klar kommt weil er mental dazu einfach zu schwach ist liest solche unbelegten, zusammenfatasierten Behauptungen, das alles nach diesem Leben besser wird.

Hoffe diese Worte machen dir Klar welche Menschen verachtende Gedankengut hiermit verbreitet wird und das ganze mit deinen naiven Vergleich NICHTS zutun hat.

Denke deine Unfähigkeit zu erwähnen ist völlig überflüssig, das machst du mit deinen eigenen Aussagen und Verhalten ganz gut :}


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:49
Keysibuna schrieb:Und wer mit diesem Leben nicht klar kommt weil er mental dazu einfach zu schwach ist liest solche unbelegten, zusammenfatasierten Behauptungen, das alles nach diesem Leben besser wird.
ja genau. du machst dich lächerlich.
wer seine seele nicht für ruhm und reichtum verkaufen will, ist mental schwach.
wer seine prinzipien nicht verraten will ist mental schwach.

es ist bei dir immer die selbe laier. alle menschen die gläubig sind und spirituell, sind in dienen augen schwach.
in meinen augen sind menschen die ihre seele und ihre prinzipien verraten nur für ein bisschen geld und ein leben in saus und braus, die wirklich schwachen.
Keysibuna schrieb:Hoffe diese Worte machen dir Klar welche Menschen verachtende Gedankengut hiermit verbreitet wird und das ganze mit deinen naiven Vergleich NICHTS zutun hat.
hier wird nichts menschenverachtendes geschrieben, das bildest du dir nur ein.
du machst hier genau das, was du den anderen PERMANENT unterstellst.
das versuchst du nur den mitlesern einzureden und MANIPULIERST sie so


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 15:54
@Malthael
Malthael schrieb:wer seine seele nicht für ruhm und reichtum verkaufen will, ist mental schwach.
wer seine prinzipien nicht verraten will ist mental schwach.
Sag ich doch, man muss das Leben hier erst so wie du hassen, dann erst werden Scheinwelten in denen alles "Besser" wird nötig :}
Malthael schrieb:es ist bei dir immer die selbe laier. alle menschen die gläubig sind und spirituell, sind in dienen augen schwach.
Und das ist diene persönliche Irrtum und Unterstellung wenn du nichts sachliches als Argument anbieten kannst :}
Malthael schrieb:hier wird nichts menschenverachtendes geschrieben, das bildest du dir nur ein.
Muss man dafür beide Augen davor verschließen und muss man einfach nur die Wahrheit ohne zögern verdrängen?

denke warum ich solche unbelegte Behauptungen als Menschen verachtend halte habe deutlich geschrieben, aber anscheinend gelangen sie nicht in dein Scheinwelt vor :}


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 16:00
ich bin mir sicher, dass das leben nach dem tod besser ist, aber natürlich ist es nicht so, dass dieses hier es nicht ist. es hat sicher auch vorteile gegenüber dem anderen. trotztdem denke ich, dass das jenseitsleben besser ist ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 16:03
Also eine Behauptung und nichts weiter?

Ud wie man es sehen kann auch kein Einsicht was man mit diesen unbelegten Behauptung für Schäden anrichten kann :}

Denke man kann auch sehr schön erkennen das dir die Widersprüchlichen Aussagen die du selbst machst nicht auffallen, sonst würdest nicht von "Sicherheit" hier reden die du haben willst.

Und die schnell in die Brüche ging als man nur ein paar Fragen dazu gestellt hat.


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 16:08
@hierachier
Das leben drueben wuerde ich nicht als besser bezeichnen!
Nur als "anders" ;)
Und die dinge, die wir hier oft als etwas empfinden, das uns einengt, kann mitunter "drueben" etwas sein, das vermisst wird oder einfach fehlt...


melden
Anzeige

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

01.04.2013 um 16:15
@Haret
kann natürlich auch sein, aber ich persönlich glaube das weniger, respektiere aber deine vorstellung vom leben nach dem tod ;) aber anders ist es auf jeden fall :D
@Keysibuna
schon lächerlich wie jemand krampfhaft versucht, jemanden von seiner vorstellung abzubringen. das wirst du aber nicht schaffen :P ich gehe jettz nicht mehr auf deine beiträge ein.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden