weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

16.03.2013 um 21:17
@Malthael

Hmmmm... Wieso bekomme ich keine Antwort? :-(


melden
Anzeige

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

16.03.2013 um 21:48
@zukunftsdenker

ich finde die idee gut.

aber eine frage fällt mir da ein und ich weiß nicht ob die schon gestellt wurde.

wäre es nicht besser sich wie mittels meditation ort zuversetzen den man kennt oder den viele kennen könnten?


EDIT:
wenn man eine tür visualisiert wie soll diese tür aussehen?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 14:33
@boe
antwort auf was?
auf welche der 100 fragen willste eine antwort?


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 14:41
@Malthael
DU bist diejenige, die schreibt, "die Menschen", also mehr oder weniger alle, sind so und wollen nichts anderes - ich lese nur, was Du schreibst. ;)


@Welten
Einfach ne offene Tür mit nem Paradies dahinter, denk ich mal.

Ich find halt das Bild mit der Tür etwas kritisch, weil es ganz klar aussagt, dass wir nicht da sind, wo wir hinwollen und wo es schön ist, und ich denke, diese Sichtweise ist wirklich falsch und schlecht.
Ob unsere Welt und unser Leben ein Paradies ist, hängt nicht davon ab, wo wir sind oder wie die äusseren Umstände sind, sondern wie wir wahrnehmen und worauf wir unseren Fokus richten.
Was wir in uns tragen, zeigt sich im Aussen, und im Verstehen dieses Umstands liegt der Schlüssel zum Paradies.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 14:43
DU bist diejenige, die schreibt, "die Menschen", also mehr oder weniger alle, sind so und wollen nichts anderes - ich lese nur, was Du schreibst. ;)
keine lust mich im kreis zu drehen. kein kommentar
LuciaFackel schrieb:Einfach ne offene Tür mit nem Paradies dahinter, denk ich mal.
na toll, dann kommt wieder die nächste schwammige vorstellung. was ist das paradies?


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 15:32
eine insel, wo viel sonne ist und alle menschen friedlich miteinander leben ohne geld aber jeder macht was und das frei.willig :D wo es kein diebstahl oder ähnliches gibt und alle menschen den anderen helfen. da ist ein paradies!


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 15:36
zukunftsdenker schrieb:Es funktioniert nicht nur in Gruppen; selbst ein Einzelner, der starke Gedanken aufbauen kann, kann einen Sturm auslösen!
Und jetzt ist es Zeit für eine Vorführung.
würd ich mal sagen :D


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 16:08
@Malthael
Lies meinen Beitrag doch erstmal zu Ende, oder muss ich kommen und ihn Dir vorlesen?
Wir drehen uns wirklich nur im Kreis, wenn Du Dir nicht ein bisschen mehr Mühe gibst und auch Dich selbst mal hinterfragst.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 16:11
@LuciaFackel
boa ne weisst du was.
mir geht das alles hier einfach nur auf den sack.
das verlogene allmy geht mir aufn sacke, die verlogenen user gehen mir aufn sack, die verlogenen Mods gehen mir aufn sack.
ich hier alles nur gespielt und gehäuchelt.

ich hab kein bock mehr mit irgendwem zu diskutieren, da hab ich besseres zu tun.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 16:22
Malthael schrieb:ich hab kein bock mehr mit irgendwem zu diskutieren, da hab ich besseres zu tun.
Wie wäre es mit Meditation?? :}


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 16:23
@Keysibuna
nerv nicht.
wenn du schon rumspamst, dann ohne mich dabei anzuschreiben.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 16:26
@Malthael

Das war aufrichtig gemeinte Vorschlag gegen deine derzeitige negative Ausstrahlung die du hier an den Tag legst. :}


melden
zukunftsdenker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 20:36
@Welten
Welten schrieb:wenn man eine tür visualisiert wie soll diese tür aussehen?
Ich denke eine einfache Tür, kann sich jeder am besten vorstellen. Wir stellen uns vor, dass wir diese Tür öffnen und hinter dieser Tür ist alles möglich!


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 20:37
zukunftsdenker schrieb:dass wir diese Tür öffnen und
...aus der Matrix aussteigen.

:D


melden
zukunftsdenker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 20:50
@the_georg
the_georg schrieb:...aus der Matrix aussteigen.
Ja, das ist ein gutes Beispiel. So funktioniert das auch in Wirklichkeit. Die Matrix ist in Wirklichkeit zwar kein Computerprogramm, aber sie ist eine Scheinwelt, die wir verlassen wollen, um die Realität zu erkennen. Aber das schafft man nur, wenn man regelmäßig meditiert. Dazu muss man seine Ängste erstmal abbauen und mit seinem Körper und Geist ins Reine kommen. Man darf vor nichts Angst haben, man muss alle seine Sorgen und seine alltäglichen Bedürfnisse hinter sich lassen. Man muss sich selbst sehen und sich selbst akzeptieren. Man darf nichts erzwingen, sondern muss viel Geduld mit bringen, um langsam einen Effekt zu erzielen. Wenn man sich selbst reflektieren kann, dann ist man auf jeden Fall schonmal einen großen Schritt weiter! Ich glaube an der Selbstreflexion scheitern einfach sehr viele. Die meisten Menschen kennen sich nicht und versuchen immer noch jemand anderes zu sein. Sie jagen falschen Idolen nach und vergleichen sich mit ihnen, statt sich als Individuum zu sehen.


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 21:02
@zukunftsdenker
Derjenige der dies heutzutage schafft muss auf jeden Fall schon hardcore sein :D

zumindest in der heutigen westlichen Welt. Das gilt vielleicht nicht für irgendwelche buddhistischen Mönche in den Bergen die von der außenwelt abgeschnitten sind. Diese sind von diesen "alltäglichen" Sorgen tatsächlich mehr oder weniger befreit.


Aber so wie du das sagst muss derjenige entweder:
1.) Ein Supertalent in selbstbehherschung und Doppelleben sein. (Schafft beides das normale Leben führen und in der Freizeit an solcher spirituellen? Entwicklung arbeiten) dann muss aber alles im innerem ablaufen und könnte eines Tages zum Amoklauf führen

oder

2.) Reich sein sodass er tatsächlich die alltäglichen Sorgen loslassen kann um sich für die nächsten Monate/Jahre in seine eigene Welt abschotten. (und dabei dennoch die Lebensstandarts behalten)

oder

3.) Arm/Normal sein und sich dennoch abschotten, dabei jedoch auf die Lebensstandards verzichten. (könnte/wird unangenehme Folgen haben falls man sich nicht in kurzer Zeit der Zivilisation entzieht)

oder

4.) Man wird tatsächlich zum Aussteiger und entfernt sich aus der westlichen Welt in einen Bereich wo diese Mächte/Standards noch keinen Einfluss haben und ein Leben dennoch möglich ist. (Z.B. bei irgendwelchen Mönchen :D)

Also wie du siehst das ist nicht für Jedermann


melden
zukunftsdenker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 21:11
@the_georg
the_georg schrieb:Ein Supertalent in selbstbehherschung und Doppelleben sein. (Schafft beides das normale Leben führen und in der Freizeit an solcher spirituellen? Entwicklung arbeiten) dann muss aber alles im innerem ablaufen und könnte eines Tages zum Amoklauf führen
Ja, da gebe ich dir recht. Es ist nicht einfach in zwei Welten zu leben, aber es ist möglich, wenn man den Willen dazu hat.
the_georg schrieb:Reich sein sodass er tatsächlich die alltäglichen Sorgen loslassen kann um sich für die nächsten Monate/Jahre in seine eigene Welt abschotten. (und dabei dennoch die Lebensstandarts behalten)
Dazu muss man nicht reich sein. Du kannst auch einen normalen Job ausführen und Abends trotzdem meditieren.
the_georg schrieb:Arm/Normal sein und sich dennoch abschotten, dabei jedoch auf die Lebensstandards verzichten. (könnte/wird unangenehme Folgen haben falls man sich nicht in kurzer Zeit der Zivilisation entzieht)
Auf die Lebensstandards verzichtet man freiwillig. Wenn man sich selbst kennenlernt, spielt Materielles sowieso keine Rolle mehr.
the_georg schrieb:Also wie du siehst das ist nicht für Jedermann
Jeder sollte sich auf so ein Leben vorbereiten, denn in naher Zukunft wird niemand mehr seinen jetzigen Lebensstil beibehalten dürfen!


melden

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 21:13
zukunftsdenker schrieb:Jeder sollte sich auf so ein Leben vorbereiten, denn in naher Zukunft wird niemand mehr seinen jetzigen Lebensstil beibehalten dürfen!
... sagte Mr.X im Jahre 1980 und Mr.X2 in Jahre 1990 und Mr.X3 in Jahre 2000 usw. Liste darf beliebig erweitert werden :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 21:15
zukunftsdenker schrieb:Jeder sollte sich auf so ein Leben vorbereiten, denn in naher Zukunft wird niemand mehr seinen jetzigen Lebensstil beibehalten dürfen
Wer will das wie verhindern bitte? :}


melden
Anzeige
zukunftsdenker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenmeditation für eine bessere Welt!

17.03.2013 um 21:17
@the_georg
the_georg schrieb:.. sagte Mr.X im Jahre 1980 und Mr.X2 in Jahre 1990 und Mr.X3 in Jahre 2000 usw. Liste darf beliebig erweitert werden
Ja, das stimmt und wenn du dich umschaust, dann wirst du erkennen, dass wir in Zeiten des Wandels leben. Wir sind noch nicht an der Reihe.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden