Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

243 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kunst, WAS, Alles ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

09.04.2013 um 18:43
ein klares "nein" von mir. die künstlichkeit der welt hat den horizont dessen, was kunst sein sollte, längst überschritten. die grenzen des guten geschmacks sind passé. es zählt nicht mehr bewunderung begabter kreation sondern anstößigkeit, tabubruch, ablenkung und unterhaltung.
shock-art installationen wie das tote pferd sind ein klares fuck-you ins eitle abgeklärte gesicht der kunst-kenner und mode-zaren, die die wertbestimmung gepachtet meinen, während sie allen ursprung ablehnen, vergessen und verdrängen wollen. dafür steht kunst heute. keine hommage an die natur, sondern flucht vor ihr.
und die normalsterblichen haben die weissen quadrate auf weissem grund satt, die die galerien und portemonaies der superreichen beherrschen. sie wollen der extravaganz ihre verdammte maske herunterreissen und der verstellten fratze darunter einen spiegel vorhalten.
deswegen ist shock art noch das zeitgenössischste was die galerien zu bieten haben. irgendwann werden auch die glattesten der gekünstelten sterilgeister zu lobsang und sehnsucht nach der einfachheit der natur zurückfinden, darum betteln, zurückzudürfen.
selbst wenn es sie mit entfesselter inbrunst hinfortfegen muss, niemand kann dem unausweichlichen entfliehen.
deswegen sind streetart und stencil die wahre avantguarde der zeitgenössischen kunst, abseits selbstverliebter galerien. abseits der käuflichkeit und direktion. chaos lebt in allem.


1x zitiertmelden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

09.04.2013 um 19:26
Meiner Meinung nach sollte Kunst keine Grenzen oder Gesetze haben.
Klar gibt es auch Sicher Dinge die mir persönlich zu weit gehn würden und mir nicht gefallen, aber das ist dann mein Problem. Ich stehe z.b. auf teils sehr brutale und menschen/frauenverachtende Musik in dem es um Folter und Mord geht, aber es ist nur Kunst und ich hab ja auch kein Bock das sowas verbietet wird. Von daher.. Jedem das seine, solange niemandem geschadet wird.


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

09.04.2013 um 19:28
Zitat von matraze106matraze106 schrieb:chaos lebt in allem
sehr schön gesagt, find ich gut ;)


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

09.04.2013 um 19:29
Die kunst darf alles
"kunst ist provokation aber nicht jeder Provokation ist Kunst"
ich verstehe den sinn dahinter nicht aber sollen dies ruhig machen


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

09.04.2013 um 19:35
@Wanagi
Ich kann nicht behaupten, daß ich alles, was sich als Kunst verstanden wissen will auch verstehe.
Manches berührt mich überhaupt nicht, manches ist nur schön anzusehen, ohne Gefühle oder Gedanken zu provozieren.

Aber was du hier geschrieben hast,
Zitat von WanagiWanagi schrieb:Ein Leichnam so zu missbrauchen ist eine Schändung des eigentlichen Lebens, er muss der Natur zurückgegeben werden, beerdigt werden, so kann er Ruhe finden.
ist für mich Unsinn!
Schändung des eigentlichen Lebens...was meinst du?
Der Leichnam will Ruhe finden??
Die in Körperwelten dargestellten Leichname haben als Menschen noch zu Lebzeiten ihr Einverständnis gegeben, meine ich.
Der Typ mit dem Katzenpropeller hat mit äußerster Vorsicht das Fell von der Katze entfernt und den Rest bestimmt auch bestattet und nicht auf den Mist geworfen, er selbst hat dazu befragt betont, die Katze geliebt zu haben.Die Elektronik in den Pelz zu bauen hat auch äußerste Sorgfalt erfordert, was also Respektlosigkeit und Schändung?!
Es kommt eben darauf an, wie man es betrachtet. :)
Die Kunst soll einen ja auch nur dazu bringen, Dinge auch mal anders zu betrachten.


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

09.04.2013 um 21:46
Ich habe nur den Eingangspost gelesen und antworte kurz und knapp:

Ja, die Kunst darf sich alles erlauben, sonst wäre es keine Kunst, bzw sonst wäre es keine Kunst, Kunst zu produzieren.

Ob man das dann schön, geschmack-, sinn- oder wertvoll nennen mag bleibt jedem selber überlassen.

Liebe Grüße


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

09.04.2013 um 22:20
@WhySoSerious
Sollen sie etwa ein lebendes Pferd hinhängen??Das wäre nun wirklich Tierquälerei
Flatz hat tote Kühe vom Hubschrauber gesczhmissen,da gingen auch alle auf die Barrikaden,nie isses recht,aber die Performance war wunderschön

Youtube: FLATZ  "Fleisch"
FLATZ "Fleisch"


So und nach dem Genuss des Features darfst du hemmungslos über Flatz und andere Aktionskünstler herziehen

Youtube: FLATZ bei "tracks"
FLATZ bei "tracks"


Youtube: FLATZ bei "Capriccio"
FLATZ bei "Capriccio"



1x zitiertmelden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

09.04.2013 um 22:31
Ich würde sagen: Was Kunst ist, bestimmt der einzelne Betrachter. Was Kunst sich erlauben darf, der rechtliche Rahmen der jeweiligen Gesellschaftsform.


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

09.04.2013 um 22:44
@WhySoSerious


Also das mit dem Pferd find ich echt total eklig und geschmacklos,aber die Körperwelten find ich total cool und interessant. Wenn Eltern nich wollen das ihre Kinder das sehen dann sollen sie ihre Bälger halt nicht in Körperwelten mitnehmen und fertig,denn da können sies ja Entscheiden und bei dem im Schaufenster hängenden toten Pferd kann mans nicht entscheiden,das sieht man da halt hängen.


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 05:42
es sollte alles erlaubt sein! nur weil manche Menschen nicht jede Kunst als solche empfinden bleibt es trotzdem Kunst im eigentlichem Sinne ...


Kunst ist wie Musik etc Geschmackssache, nicht jeder hat den selben..

jemand der Mozart hört empfindet Schranz nicht als Musik, blos als Lärm zb


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 09:23
Eine Installation, deren einzig erkennbare Aussage ist : "ich will provozieren um Jeden Preis!" ist Kunst?
Nun gut wer das so sehen will, soll das so sehen, mag sein das ich zu kleingeistig bin um den großartigen Gedanken dahinter zu erkennen.
Diese Installation (Kunstwerk mag ich es wirklich nicht nennen) im öffentlichen Raum zu präsentieren, ohne anleitende Gedanken des "Künstlers" ,ist ein weiterer Schritt hin zur Gesellschaftlichen Verrohung.
Nichts neues! Wie schon gesagt man schaue sich das Fernsehprogramm an, selbst in den Nachrichten muss man die Blutlachen zeigen um zu illustrieren das dort die Leiche lag.
Warum sollte man sich also wundern, warum der allgemeine Respekt vor dem Leben anderer immer weiter zurückgeht, wenn es anscheinend allgemein akzeptiert ist, der art respektlos mit Lebewesen umzugehen.

Kunst darf alles
erinnert Euch das nächste mal daran wenn wieder ein Mensch tot geprügelt/getreten wird.
Ein hoch auf die Freiheit der Kunst!


1x zitiertmelden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 09:39
ohne anleitende Gedanken des "Künstlers" ,ist ein weiterer Schritt hin zur Gesellschaftlichen Verrohung

Soso und wie kommst du auf die Nummer? Krieg ich unbändige Lust, andere Menschen zu verletzen, wenn ich mir das Pferd zu lange ansehe?

erinnert Euch das nächste mal daran wenn wieder ein Mensch tot geprügelt/getreten wird.
Ein hoch auf die Freiheit der Kunst!


Auch hier fehlt mir grad Logik und Zusammenhang. Ist das Pferd totgetreten und -geprügelt worden? So sah der Gaul zumindest nicht aus. Oder anders gefragt: Was hat Gewalt mit einem toten und aufgehängten Pferd zu tun? @Missesfee


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 09:44
@univerzal
Zitat von MissesfeeMissesfee schrieb:Warum sollte man sich also wundern, warum der allgemeine Respekt vor dem Leben anderer immer weiter zurückgeht, wenn es anscheinend allgemein akzeptiert ist, der art respektlos mit Lebewesen umzugehen.
der logische Zusammenhang!
Vielleicht habe ich in letzter Zeit zuviel mit Psychologen zu tun gehabt, aber das ist ein klarer logischer Zusammenhang nicht nur aus meiner Sicht


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 09:54
@Missesfee
der art respektlos mit Lebewesen umzugehen.

Will ja nicht kleinkariert sein, aber das Vieh ist tot. Man wird nicht mit dem Leben sondern mit dem Tod konfrontiert. Leider ist mir die Intention der Künstler auch unbekannt, also kann ich nur eigene Schlüsse ziehen, aber inzwischen nehmen wir ja den Tod schulterzuckend in Kauf, da er kaum präsent ist. Kann nicht schaden, das Werk auf den Weg in den Supermarkt zu betrachten.

der logische Zusammenhang!

Najaaaaa. Man weiss das Leben doch erst zu schätzen, wenn man den Tod vor Augen hat. Betrifft die eigene Existenz, die von Mitmenschen und anderen Lebewesen.


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 10:12
kunst verarbeitet gefühle. es gibt sie, die trauer, die melancholie, den hass sowie die wut.. neben den schönen momentan, über die wir hier offenbar nicht zu sprechen brauchen.
kunst schafft es diese facetten des lebens zu verschönern, und räumt ihnen den platz in der welt ein, den sie benötigen, ohne sie verdrägen, verteufeln oder vergessen zu müssen. man lebt mit diesen auswüchsen, und gewöhnt sich etwas dran. deshalb verroht man nicht gleich und stupft auch nicht sofort ab, aber man bekommt ein ventil um überdrücke los zu werden. das darf und soll die kunst. sie kann es und es ist in ordnung


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 10:18
Da glücklicherweise seit dem 8. Mai 1945 hierzulande niemand mehr bestimmt, was als "Entartete Kunst" gilt, soll und darf Kunst sich alles erlauben. Wer von uns möchte ernsthaft in einer Welt leben, in der ein Nachfolger von Dr. Goebbels darüber befindet, was Kunst zu sein hat?

Übrigens: Wer tote Pferde sehen will, kann sich auch eine Packung Lasagne kaufen.


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 11:18
Heutzutage ist ja sowieso alles kunst...


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 11:25
Kunst ist es, wenn andere dafür bezahlen. Sonst ist es Hobby.


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 11:57
@univerzal
n totes pferd aufzuhängen finde ich nich so toll, wenns dafür geschlachtet wurde isses verschwendung son pferdchen schmeckt doch lecker, wenns irgendwie gestorben iss auf natürlichem weg kann man machen aber extra dafür geschlachtet obwohls noch essbar gewesen wäre iss scheiße


melden

Was darf sich die Kunst alles erlauben?

10.04.2013 um 12:08
Kunst ist Ausdruck der Gesellschaft.
Es gibt sicher Leute die sehen in dem "Pferd" einen Sinn/Aussage und würden dieses zu schau stellen als Kunst bezeichnen.

Auch in der Frage ob Kunst die Religion karikieren darf würde ich immer für die freiheit der Kunst plädieren.


melden