Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

1.158 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Mathematik, Mathe, Unrecht
FEUERPHOENIX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 18:58
Ich denke das es Mathematik schon immer irgendwie gegeben hat. Nur nicht so wie heute.


melden
Anzeige
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 18:59
@Shionoro
Mathematik ist eine doch das, wo man nach x sucht und mit Kurven diskutiert, oder?
silberhauch schrieb:Das Thema hatte ich am Freitag mit einem Arbeitskollegen: Kann ein Bauarbeiter selbständig ein Haus bauen ohne Hilfe eines Architekten/ Ingenieurs?

Ich denke ja!
Sowas ja, wenn er ein gutes Augenmaß hat:
Valley Forge cabin
Wenn er gut ist sowas auch, aber ohne Mathe und Statik (was angewandte Mathematik ist) geht das nicht:
Image 4eps Converted-1 700l

Und sowas hier hätte die Menschheit ohne Mathematik nie vollbracht:
Iwo hochhaus

@Beekeeper
Wie kommt man auf die Pendellösung ohne Mathe? Garnicht. Exakt. Also - ohne Mathe keine Uhren (außer durch probieren erstellte Sonnenuhren)


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:00
@Shionoro
Du kannst mir jetzt tausende Dinge aufzählen, die mathematische Kenntnisse voraussetzen. Das alleine macht aber nicht unsere Welt, so wie sie ist, aus. Da gibt es tausende Dinge, die der Menschheit genauso dienlich waren, wie die komplexen Dinge halt auch.


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:00
@Heizenberch
Heizenberch schrieb:Wenn er gut ist sowas auch, aber ohne Mathe und Statik (was angewandte Mathematik ist) geht das nicht:
Stimmt nicht ganz, man kann sich auch mit Erfahrungswerten herantasten. Aber ja, das Argument ist grundsätzlich richtig.


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:02
@silberhauch

sagt ja auch keiner dass nur mathe wichtig wäre.

dennoch muss man eben sehen, dass mathematik die grundlage unserer gesamten modernen wissenschaft ist im naturwissenschaftlichen bereich


melden
FEUERPHOENIX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:07
Ohne Mathematik würde es nichts geben. Keine Handys, Fernseher, moderne Häuser, Wolkenkratzer, normale Hochhäuser, kein PC.
Schränke würde es denke ich auch nicht geben.
Es gibt denke ich keinen Beruf wo keine Mathematik gebraucht wird.
Sie wird überall gebraucht.

Wie gesagt: I love Math.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:07
silberhauch schrieb:Du kannst mir jetzt tausende Dinge aufzählen, die mathematische Kenntnisse voraussetzen. Das alleine macht aber nicht unsere Welt, so wie sie ist, aus. Da gibt es tausende Dinge, die der Menschheit genauso dienlich waren, wie die komplexen Dinge halt auch.
Zweckmäßig war vieles, aber warum nicht lernen wie man es besser machen kann?
Klar kann ich dir auch irgendeine Art von Haus bauen, ohne Werkstoffkunde oder Ingenieurwesen studiert zu haben.
Dennoch kann ich nicht absprechen das Fachkundige wohl mehr Ahnung haben, wie ich dafür sorge, dass das Haus auch nach 10 Jahren selbst bei extremen noch steht und mir auch erklären können warum.


Bei allem was ich bisher zum Thema Lernen schrieb, sollte ich auch eine wichtige Kernfrage erwähnen.
Ich habe mich lange gefragt, warum mancher beispielsweise so gut in Mathematik ist. Oder wie man sie gut verständlich machen kann.

Aber später kam noch eine weitere Frage auf. Nämlich, warum man sich des öfteren vor manchen Themen so verschließt?
Warum fällt mir dieses oder jenes Thema so schwer? Warum können sich manche gerade dafür begeistern?


Und das ist eine Frage, die ich gern weiterreichen möchte:
Könnt ihr ergründen, warum euer Kopf zu macht, wenn es beispielsweise an die Mathematik geht?
Woher kommt diese Abneigung?


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:08
@Heizenberch
Bei dem Wolkenkratzer muß ich Dir widersprechen. Der funktioniert genauso wie ein Baum. Starkes und tiefes Fundament, dann eine Stahlkonstruktion gen Himmel. Sehe ich kein Problem drin. ;)

Der routinierte Bauarbeiter könnte anhand seiner Erfahrung durchaus irgendein modernes Gebäude errichten, wäre schlimm wenn nicht.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:11
@silberhauch
Woher wüsstest du, wie tief das Fundament sein muss, was für Material du benutzen kannst, wieviel du davon brauchst, wie viele Stützpfeiler du brauchst, ob das Gebäude gerade steht, wie du die Materialien da hoch bekommst, etc. Trial and Error? :D


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:12
@silberhauch

Ähm... nein. Natürlich könnte man einfach 1:1 Bestehendes kopieren, aber sobald jemand was Neues will, braucht man richtige Baustatik.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:14
@silberhauch
Selbst die Ägypter haben damals schon mit Geometrie gearbeitet, um die Bauwerke zu errichten. Römer hatten Kräne - ohne Hebelgesetz geht da gar nichts.


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:15
@BlackFlame
BlackFlame schrieb:Warum nicht lernen wie man es besser machen kann?
Die Diskussion mit meinem Arbeitskollegen ging sogar noch eine Stufe weiter. Ich war tatsächlich so dreist und stellte alles vom Menschen Erschaffene in Frage.
Es ging um den Intelligenzvergleich zwischen Mensch und Tier. Das Tier macht alles instinktiv richtig ohne den Drang alles verbessern zu müssen und lebt dabei im Einklang mit der Natur! Der Mensch schafft nutzlose Dinge und schaufelt sich sein eigenes Grab!


melden
FEUERPHOENIX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:16
Silberhauch, trotzdem braucht man Mathe. Auch bei dem errichten enorm großer Gebäude wie Wolkenkratzer. Ohne Mathe wäre auch dies nicht möglich. Denn immerhin muss das Gebäude ja gerade werden (Winkelberechnung), die Fenster müssen abgemessen werden.
Mathe wird immer und überall gebraucht.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:17
@silberhauch
silberhauch schrieb:Der Mensch schafft nutzlose Dinge und schaufelt sich sein eigenes Grab!
Aber sicher nicht mit Mathematik ;)


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:18
@Heizenberch
Aber nur! ;)


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:19
@silberhauch
Darf ich fragen, was du von Beruf bist?


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:20
Ich bin Archäologe


melden
FEUERPHOENIX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:23
FEUERPHOENIX schrieb:Text
Text@silberhauch
Es ging um den Intelligenzvergleich zwischen Mensch und Tier. Das Tier macht alles instinktiv richtig ohne den Drang alles verbessern zu müssen und lebt dabei im Einklang mit der Natur! Der Mensch schafft nutzlose Dinge und schaufelt sich sein eigenes Grab!



Da gebe ich dir Recht. Die Tiere leben im Einklang mit der Natur, die wir Menschen zerstören um große Gebäude etc. zu errichten. Aber auch Tiere haben Mathekenntnisse. Das haben Forscher herausgefunden.


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:26
@all

Es gibt noch etwas Schwerwiegendes, das die gesamte Mathematik in Frage stellt!
Stichwort: Fraktale!

Es geht dabei um die Berechnung von natürlichen Grundrissen. Z.B. Bergketten, Baumkronen, Sträucher usw.
Es ist völlig unmöglich so etwas zu berechnen, weil es der Natur entspricht!
Der Mensch hat sich nach seiner eigenen Vorstellung Formen erschaffen, die er mathematisch einwandfrei beherrscht. Aber halt unnatürlich.


melden
Anzeige

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

22.06.2014 um 19:26
@silberhauch

ichmöchteanmerken, dass es ohne philosophie keine richtige mathematik gäbe


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden