Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

1.158 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Mathematik, Mathe, Unrecht

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:32
@RaideR.

Nein. Logik ist Logik.


melden
Anzeige

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:33
@McNeal
Logische Schlüsse kann man auch in anderen Fächern ziehen, egal ob in Deutsch, Englisch und so weiter... wenn ich einen englischen Text übersetzen muss, aber nicht alle Wörter kenne, dann improvisiere ich. Das ist auch eine Form von Logik...


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:34
Wikipedia: Logik#Philosophische_Logiken
Philosophische Logiken sind meist nicht von direktem Interesse für die Mathematik, finden aber Anwendung zum Beispiel in der Sprachwissenschaft oder Informatik. Sie behandeln vielfach Fragestellungen, die weit in die Geschichte der Philosophie zurückreichen und teilweise schon seit Aristoteles diskutiert werden, zum Beispiel den Umgang mit Modalitäten (Möglichkeit und Notwendigkeit).


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:34
@RaideR.

Mathematik ist die reinste Form dieser Logik. Frag @Shionoro , wenn du mehr wissen willst... ^^


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:35
Thawra schrieb:Mathematik ist die reinste Form dieser Logik.
Kann schon sein, aber halt nicht die Einzige. Ich würde sogar gern Mathe können, aber ich halte mich lieber davon fern^^


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:37
@Thawra

Ach blablabla.... Mathe hat absolut nix mit Logik zu tun. Das ist nur stumpfes Auswendiglernen von stumpfsinnigen Formeln und noch mehr Formeln. Dieses Scheißfach hat mir die gesamte Schullaufbahn verbaut. Gott sei Dank bin ich in Sprachen begabt und habe mich auf eine fremdsprachliche Ausbildung gestürzt, sobald die 10. Klasse abgeschlossen war. Seitdem brauche ich kein Mathe und bin heilfroh darüber.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:38
@RaideR.

Ich verstehe dich. Sogar verdammt gut... :Y:


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:38
@RaideR.

Dann bist du halt 100%ig selber Schuld und solltest dich nicht beklagen. Wenn du es einfach aufgibst, verstehst du es natürlich nicht... ich sage ausdrücklich nicht 'lernst', sondern 'verstehst', denn es geht eben um Logik.



@trance3008

Und noch jemand, der keinen blassen Schimmer von Mathematik hat...





Wieso, wieso sind sich eigentlich die ganzen Leute, die offensichtlich nichts verstanden haben, so sicher, es liege nicht an ihnen....?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:38
@Thawra
"Mathematik ist die reinste Form dieser Logik."
das kann ich so nicht sehen. es ist eher ein system zur beschreibung gewisser zusammenhänge, aber eine folgerichtigkeit ergibt sich aus der reinen mathe nicht, sondern nur in verbindung mit der phänomenalen welt. also physik, ökonomie usw..


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:39
@Thawra

Es gibt auch andere Meinungen als nur deine. Du fühlst dich persönlich angegriffen, weil ich dein Lieblingsfach nicht mag? :|
Ich nehme an, du warst auch nicht in allem gut.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:41
@Thawra

Weil ich weiß Gott alles nur erdenkliche getan habe, um hinter dieses Rätsel von Mathe zu steigen, aber nie auch nur ansatzweise was kapiert habe. Auch kein Nachhilfelehrer konnte mir helfen. Tja, vielleicht bin ich tatsächlich zu dumm für diese Welt? Komisch nur, dass mein Verstand ansonsten hervorragend funktioniert...


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:42
@RaideR.

Doch, ich war tatsächlich in fast allem gut... :troll:


Allerdings ist Mathematik nicht mal annähernd mein Lieblingsfach. Nur weiss ich, dass ich es verstehen kann, wenn ich mich dransetze.


@trance3008

Schlechte Lehrer + mentale Blockade. Wie eigentlich immer.


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:44
Thawra schrieb:Doch, ich war tatsächlich in fast allem gut... :troll:
:( Das es sowas gibt...
Ist ja auch egal, Mathe gibt es nun mal und man muss es möglichst unbeschadet überstehen.


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:47
@RaideR.
RaideR. schrieb: Das es sowas gibt...
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich nie so ganz verstehen konnte, wieso sich manche Leute bei manchen Fächern so schwer tun... ich konnte mich nahezu immer für ein Fach interessieren, wenn ich es machen musste, und war dann normalerweise auch relativ gut.

Und Mathe ist vielleicht anstrengend, weil man eben NICHT einfach nur auswendig lernen kann, um wirklich gut zu sein, aber andererseits ist es auch einfach, weil es auf purer Logik basiert.

Zudem ist Mathe-Schulstoff sowieso nicht so unglaublich anspruchsvoll, gemessen an dem riesigen Feld, das es da noch gibt, und von dem ich auch keine Ahnung habe.


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:48
@RaideR.

Mathe nutzt Logik, nicht umgekehrt. Aber lassen wir das, fuehrt eh am Kern vorbei. Meine Vermutung ist eher dass du ein Motivationsproblem hast was Mathe angeht (sprich 'wozu brauch ich das?') und daraus resultiert gleich mal ein innerer Widerstand gegen Mathe. Dann kommt noch dazu, dass Mathe immer weiter aufbaut und es einem schwerer macht selbst mit groessten Anstrengungen den Anschluss zu finden.

Der Schluessel, wie man das ganze rumreissen kann ist meiner Meinung nach zu versuchen ein eigenes Interesse an Mathe aufzubauen. Sobald man sich fuer etwas interessiert geht alles einfacher. Leider hab ich keinen richtig guten Vorschlag hier was das fuer dich sein koennte da ich deine Interessen nicht kenne. Mir hat damals das Bauen von kleinen Lego-Robotern geholfen, mich staerker mit Mathe auseinanderzusetzen, weil ich Roboter wollte die selbststaendig was tun koennen. Und aufeinmal war Mathe fuer was gut was mir Spass gemacht hat.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:48
@RaideR.

Das blöde ist aber, wenn man eh schon so ein Problemfall in diesem Fach ist, und dann auch noch Schuljahr für Schuljahr inkompetente Mathelehrer hat, die einem aber auch gar nix begreiflich erklären können, es sogut wie unmöglich ist, diesen Fach unbeschadet zu überstehen. Zumindest nimmt das Zeugnis einen gewaltigen Schaden. Ich bin allein wegen Mathe von der Real auf die Haupt versetzt worden und musste meine Fachoberschulreife dort machen. Das war echt zum Kotzen. Ich hab diesen Fach vom ganzen Herzen verflucht und tue es noch immer und werde es mein Leben lang tun ^^ Seit der 1. Klasse stand ich damit auf Kriegsfuß und daher kann ich annehmen, dass wir wohl niemals mehr Freunde sein werden ^^


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:52
@trance3008

Das stimmt, die Lehrerin, die ich im Moment habe, erklärt fast gar nichts... Oder so, dass es nur die Klassenbesten verstehen und Rest hat Pech gehabt. Mein Zeugnis sieht eigentlich richtig gut aus, aber im Moment finde ich wohl größtenteils wegen Mathe keine Stelle, obwohl ich in meinem Bewerbungszeugnis noch eine 4 geschafft hab... Aber komischerweise stand ich in der Grundschule noch auf 2 :X

@McNeal
@Thawra

Das Interesse war ganz am Anfang mal da, ich habe mich dann aber so sehr auf die anderen Fächer spezialisiert, dass der Rest komplett uninteressant wurde, und das gilt wirklich nur für Mathe, Sport, Kunst. Ich sehe einfach keine Motivation in endlosen Zahlen und Formeln, sondern eben in Geschichte oder Deutsch, das wird sich auch sicher nicht ändern.


melden

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 08:57
@RaideR.
@trance3008

Wieso schimpft ihr dann die ganze Zeit über Mathe, wenn ihr eigentlich eure Lehrer meint?

Ich kann euch garantieren, wenn man will, kann man auch Geschichte RICHTIG langweilig gestalten... endlose Zahlen und Daten, die man auswendig lernen soll. Oder man kann's eben interessant machen - dasselbe gilt für Mathe, daran ist aber nicht der Stoff selbst Schuld.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 09:04
@RaideR.

Ja, das Problem mit inkompetenten Mathelehrern lässt sich meiner Meinung nach auf fast jeder Schule beobachten. Ich habe in meiner Schullaufbahn 3 Schulen gewechselt und hatte überall das gleiche Problem, dass mir kein Schwein den Mathestoff erklären konnte, den wir zu dem Zeitpunkt in der Klasse durchgenommen hatten. Leuten wie mir muss man das wirklich wie das kleine 1x1 oder wie eine komplexe Fremdsprache wie Chinesisch, Zahl für Zahl und Schritt für Schritt erklären, damit ich das Thema von Grundauf nachvollziehen kann. Aber das hat keiner von den Lehrern jemals gebacken gekriegt.

Und wenn man in diesem Fach nicht mit dem Schulstoff Schritt halten kann, dann hat man halt Pech gehabt, wie du es schon sagst. Und sowas find ich richtig beschissen. Man wird mit seinen Problemen komplett alleingelassen. Und kriegt noch tadelnde Blicke vom Lehrer, wenn man mal wieder ne schlechte Note in ner Klausur geschrieben hat. Von der Endnote im Zeugnis ganz zu schweigen.
Dann hat man vor dem Arbeitgeber die ganze Schuld auf sich zu nehmen, wenn in den Vorstellungsgesprächen immer wieder auf der schlechten Note rumgehackt wird. Es kann schließlich niemals sein, dass Lehrer Fehler machen! Nein, die miese Mathenote hat man, weil man selber zu blöd war. Was für ein bekacktes System... >.<


melden
Anzeige

Mathe als Schulfach - wirklich so wichtig?

13.04.2013 um 09:06
@trance3008

Und was, wenn jetzt jemand ein entsprechendes Problem mit Deutsch hat? Deutsch aus dem Stundenplan weglassen?


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden