Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es eine Schwäche zu weinen?

1.130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Weinen, Schwäche

Ist es eine Schwäche zu weinen?

16.01.2015 um 21:33
@Krepitation

Danke


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 08:35
@gewitterhexle
Ich denke deine Freunde und Verwandten wissen schon, wie du dich fühlst. Besonders an "Feier"tagen". Dass du nicht die Stimmung kaputt machen willst und die anderen runter ziehen, finde ich wirklich sehr selbstlos von dir, aber sie würden dir das auch nicht Übel nehmen, wärst du nicht nach draußen gegangen. Also ich würde es dir nicht übel nehmen und falls ich dabei gewesen wäre, würde ich dich trösten, gut einreden und versuchen, dir hochzuhelfen. Dein Mann ist gestorben, er ist aber nicht weg. Ist jetzt kitschig, aber solange du dich an ihn und euer Leben erinnern kannst, wird er immer da sein.
Ich weiß nicht, ob dir das hilft, als ich ein Kind war hat es mir etwas über den Verlust meiner Mutter geholfen.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 08:38
@Pika

Freunde kann man sich aussuchen, Familie nicht.

So wie du geschrieben hast so haben meine Freunde reagiert. Verständnisvoll und tröstend. Mit Respekt wenn ich allein sein wollte.

Meine Familie ist anders.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 08:39
@gewitterhexle
Ich habe das mit Verwandten geschrieben, weil ich davon ausgegangen bin, dass welche dabei sind. Ja, die kann man sich leider wirklich nicht aussuchen und alles was dazugehört, auch nicht.

Finde es aber echt toll, dass deine Freunde dich alleine lassen, wenn du es auch so willst. Manche kapieren nicht, dass man manchmal alleine sein möchte. Gerade beim trauern.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 08:46
@Pika

Was ich gelernt habe in den letzten Wochen ist das es nix wichtigeres gibt als gute Freunde und die kann man definitiv immer finden.

Es sind Menschen die du schon jahrelang kennst aber wir hatten an uns genug und sie haben geduldig im Hintergrund gewartet. Jetzt sind sie für mich wichtiger als meine Familie denn sie haben mir Lebensmut und Lebensqualität gegeben. Sie bemerken Fortschritte und sagen das auch.

Meine Familie hat nur Kritik für mich. Denen mache ich nix recht


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 08:56
@gewitterhexle
gewitterhexle schrieb:Was ich gelernt habe in den letzten Wochen ist das es nix wichtigeres gibt als gute Freunde
Ja, da stimme ich dir zu. Familien sind angeboren und/oder auch angeheiratet. Sie fühlen sich vielleicht verpflichtet, da zu sein, aber auch nur solange sie ihr schlechtes Gewissen befriedigt haben, würden sie nichts tun.
Gute Freunde sind immer da, besonders wenn es dir schlecht geht. Sie wollen ja, dass es dir besser geht und gehen dafür auch ins Feuer für.
gewitterhexle schrieb:und die kann man definitiv immer finden.
Da kann ich dir aber nicht zustimmen. Freunde kann man leicht finden, oberflächliche Freunde, die mit dir Spaß haben und dir helfen, wenn es dir schlecht geht, solange es nicht zu anstrengend ist. Gute Freunde, die auch bei sehr schlechten Zeiten da sind und versuchen zu helfen, denen man völlig Vertrauen kann und dir nicht ins Bein schießen, weil es zu anstrengend für sie ist, sind meiner Meinung nach schwerer zu finden. Aber ich denke, wir haben hier einfach verschiedene Erfahrungen gemacht und letztlich freut es ein wenig, wenn du wenigstens gute Erfahrungen gemacht hast. :)
gewitterhexle schrieb:Meine Familie hat nur Kritik für mich. Denen mache ich nix recht
Ist auch richtig so. Wenn man nichts gibt und sich nur wegen dem Blut kennt und da ist, bringt es nichts. Besonders nicht, wenn sie einem sowieso nichts Gutes haben. Ich handhabe das auch so, nur manchmal ist mein naives Herz einfach zu groß und ich helfe auch Verwandten, die ich sonst nicht leiden kann und verzeihe Menschen, die mich nur verletzen. Naja, ich bin noch jung und änder mich sicher noch.^^


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 09:03
@Pika

Ich war mein ganzes Leben für meine Familie da. Und ich bin nicht mehr jung :D. Ich dachte wirklich das sie mir in der schweren Zeit helfen würden so wie ich es all die Jahre getan habe.

Aber es waren meine "neuen" Freunde die mit mir den Umzug gemacht haben und mir geholfen haben.

Glaub mir, oberflächliche Freunde brauch ich nicht, Freunde die mit mir durch Sonne und Sturm gehen sind mir wichtiger.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 09:05
@gewitterhexle
gewitterhexle schrieb:Glaub mir, oberflächliche Freunde brauch ich nicht, Freunde die mit mir durch Sonne und Sturm gehen sind mir wichtiger.
So sollte es auch sein. Ich kann auch nie nachvollziehen, wie man sich mit oberflächlichen Freunden beschäftigen kann, die einen bei einer guten Möglichkeit sowieso sitzen lassen.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 09:08
@Pika

Wir bekommen unser Leben gemeistert auch wenn das manchen Leuten nicht gefällt :D


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 09:10
@gewitterhexle
Geht mir am Appel, ob es sie ihnen nicht gefällt. :D Ist schließlich mein Leben, und wenn sie dazu nicht beitragen, müssen sie auch nicht anstehen, wenn es irgendwann wieder besser läuft.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

17.01.2015 um 09:12
@Pika

Aussortieren ist das Zauberwort. Das geht nur in schlechten Zeiten. Deshalb müssen die auch sein.


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

07.06.2015 um 15:32
ja


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

07.06.2015 um 17:11
Es ist niemals eine Schwäche Gefühle zu zeigen.
Emotionen sind erstens völlig normal und macht uns zu dem was wir sind.
Zweitens sind Gefühle eine Quelle von Kraft die man sich zunutze machen kann. :)


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

08.06.2015 um 12:29
Nein eigentlich nicht. Es gibt jedoch Menschen die es nicht mit emotionalen Menschen besonders Männern zu tun haben wollen, aber ok wenn sie es lieber mit Psychopathen zu tun haben wollen ist es ihre Sache :D

Ich finde aber, dass diese Emotionalität sowohl ein Segen als auch ein Fluch ist.

@monster_IQ
Aha und wieso?


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

08.06.2015 um 12:35
@Venom
Venom schrieb: Nein eigentlich nicht.
"eigentlich" ist eine einschränkung ;)


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

08.06.2015 um 12:37
Ich kann leider kaum weinen, weinen kann befreiend sein und Stress abbauen, aber als eine Schwäche sehe ich es nicht an. Es gibt allerdings Menschen, die wegen jeder Kleinigkeit gleich losheulen, die sogenannten Heulsusen, diesen kann ich überhaupt nichts abgewinnen.. -.-


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

08.06.2015 um 12:38
@monster_IQ
Rein theoretisch ist es keine Schwäche, aber es gibt halt Leute die das anders sehen wie zb. du. Aber du hast immernoch nicht auf die eigentliche Frage geantwortet :D


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

08.06.2015 um 12:40
Venom schrieb:Ich finde aber, dass diese Emotionalität sowohl ein Segen als auch ein Fluch ist.
Edit* :
Dies ist nicht bei allen Betroffenen der Fall, es kann aber sein.


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

08.06.2015 um 12:40
@Venom

Richtig, es gibt halt welche die das anders sehen. Deshalb das ja. Zufrieden?


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

08.06.2015 um 12:41
Ja natürlich, es ist eine Schwäche.

Jetzt schreiben viele, nein es ist eine Stärke zu seinen Gefühlen zu stehen. Das ist aber eine verquere Denkweise. Ersteinmal ist es eine Schwäche, aber durchaus kann man diesem geistesschwachen Zustand auch etwas positives abgewinnen. Denn so trifft man auf Menschen die einem vlt. helfen möchten, einem Gehör schenken etc.

So wird dem geholfen der sich öffnet, während derjenige der alles mit sich selbst ausmacht evtl. auf der Strecke bleibt.
Deswegen hat die Heulsuse trotzdem Schwäche gezeigt, auch wenn das natürlich ein gangbarer Weg ist, aber wir wollen mal nicht die Begrifflichkeiten vertauschen!


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden