Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terror, Boston, Marathon, Bombenanschlag
herr_h_aus_k
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 19:26
@TheDarnas:
es geht hier nicht um wachtmeister dimpflmoser oder chief wiggum, sondern um schnüffelei im großen stil wie die vorratsdatenspeicherung.

@Thawra:
yup, ein staat in dem u.a. geheimdienste dönerbudenbesitzer umbringen etwa oder zumindest massiv unterstützen..
aber hey, mach dir keine sorgen, untertanen haben NÜX zu befürchten! zahl weiter deine steuern für die eurorettung und mach dir keinen kopp ;)

@JoschiX:
meinungsfreiheit (egal ob de facto über abmahnanwälte oder de jure über das stgb), dann müssen wir für den ESM blechen, wir müssen für dinge zahlen die keine braucht und die uns schaden (staatsfunk), die ganze eu ist dermaßen untransparent und es gibt keine kontrolle mehr, mal ganz ab, dass es unzumutbar ist für den normalbürger da noch durchzublicken. und und und
NATÜRLICH auf dem papier ist alles schön legal und sauber, aber so hat man es ja auch ab 1933 mit der weimarer verfassung getan

schade, dass man selbstverständlichkeiten erklären muss und jedesmal bei adam und eva nochmal anfangen *seufz*


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 19:28
@herr_h_aus_k
Ah ok verstehe, es geht also weniger um die tatsächliche Wegnahme von Rechten.
Da hatte ich dich dann wohl falsch verstanden...


melden
herr_h_aus_k
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 19:31
@JoschiX:
die wichtigsten rechte in einer angeblich-freiheitlichen gesellschaft lauten: leben, freiheit, eigentum.

da assoziiere ich mal und sage: krieg, guantanamo, ESM

ja ganz recht guantanamo, deutsche behörden halfen mit! fall kurnaz ein begriff?


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 19:33
@herr_h_aus_k
Ich schrieb doch hier liegt wohl ein Missverständnis vor. Weil mir sind bisher halt keine Rechte abgenommen worden. Keine Ahnung ob du das eher individuell bemisst.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 19:35
Scheinbar hat das Fbi einen verdächtigen im Visier .
http://www.hna.de/nachrichten/panorama/cnn-fortschritte-ermittlungen-boston-zr-2857767.html


melden
Noctis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 19:35
Höchstwahrscheinlich die täter!!!!

http://imgur.com/a/sUrnA


@cornholio78
@JoschiX
@herr_h_aus_k
@therichter
@SethSteiner
@Glünggi
@TheDarnas
@Thawra
@Jantoschzacke
@tuttut
@Zyklotrop


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 19:37
mal sehen ob es nicht zuvoreilig war !

http://edition.cnn.com/2013/04/17/us/boston-blasts/index.html?hpt=hp_c1


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 19:55
@therichter

Beruhige dich erstmal, durch diese Suppe aus Polemik und Inkonsistenz findet sich ja keiner durch.
Ich hab lediglich auf deine Frage geantwortet, ob es einen Sinn macht einfach pauschal die Höhe der Leichenberge zu vergleichen.
Das was du desweiteren ansprichst hat ja eigentlich nichts mit deiner Initialfrage zu tun.
therichter schrieb:Glaubst du ernsthaft die Leute welche persönliche Verluste durch Drohnenanschläge hatten die selbe Moral haben wie du?
Der Eine oder Andere würde vieleicht nach den gleichen Prinzipien handeln wie ich, das können wir ja nicht wissen.

@herr_h_aus_k
herr_h_aus_k schrieb:wie die vorratsdatenspeicherung
Dafür gibt es die Gewaltenteilung, die Polizei kann eben nicht einfach deine Daten speichern. Ein Richter muss erst entscheiden ob ein dringender Tatverdacht besteht, der das Vorgehen rechtfertigt.
Ist aber ohnehin hinfällig, da es seit 2010 für Verfassungswidrig erklärt wurde und damit vom Tisch ist.


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 20:03
So , die erste Festnahme wird gemeldet !


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden