Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terror, Boston, Marathon, Bombenanschlag
kuhnee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:30
@Johncom
Danke für die translation auch wenn es nur google wahr :D


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:31
@ Branntweiner

Und was ist mit der "wilden Freimaurerloge" Propaganda Due, die die Ermittlungen zum Bologna Anschlag stark behinderte?

Berlusconi war ein Mitglied - regierte und will immernoch regieren! ;-)

Wikipedia: Propaganda_Due


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:32
Berlustconi ist auch Mitglied des offiziellen Bunga Bunga Ordens.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:32
@Adnyxo


Hab doch mal ein bisschen Vertrauen in die Öffentlichkeit und das Volk. Sollte es wirklich in diese Richtung gehen würde es zu großen Demonstrationen kommen und die Presse darf auch nicht vergessen werden (trotz vieleicht berechtigter Kritik an ihr ist sie unabhängig und nicht wie in China zentral gelenkt).

So leicht ist die "NWO" sicherlich nicht installiert.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:32
Herzog schrieb:Nur wegen ein paar mehr Kameras entsteht kein Überwachungsstaat, das ist pure Paranoia.
@Herzog
Nun ja, die Anzahl der Überwachungskameras hat sich in den letzten 10 Jahren wohl verfünfhundertfacht.
Nur geschätzt.
Immer mit dem Versprechen, Terror und kleinere Sachen wie Handtaschenklau zu verhindern.
Hat die Überwachung irgendwas verhindert bisher ???
Gibts jetzt weniger Stress - oder im Gegenteil noch viel mehr.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:33
@ Sixtus66 Was hat das damit zutun? Soll das etwa ein Versuch einer Beschwichtigung sein? ^^

AUF DEN INHALT EINGEHEN... aber man merkt schon, wenn man etwas aufzeigt oder anspricht, das man belegen kann, dann wird gleich wieder abgelenkt


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:35
@Johncom

Die Londoner Innenstadt ist seit Kameraüberwachung viel sauberer als vorher (Menschen werfen ihren Müll nicht einfach weg, wenn sie beobachtet werden).


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:36
Es gibt keinen Inhalt. Propaganda Due ist etwas völlig anderes. Hier geht es nicht um Propaganda Due. Du kannst deinen VT Kram imme rnoch in den entsprechenden Thread posten, wenn es wenigstens annähernd sowas wie einen genauen Tathergang gibt. Bis dahin wäre es doch nett, wenn man mal die Füße stillhält.

Und ja, Alex Jones ist wirklich ekelhaft.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:36
@Herzog

Danke, der war gut. :D


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:40
@Herzog

unsere Presse soll FREI und UNABHÄNGIG sein???? Das wurde den Bürgern im 3. Reich auch erzählt, aber okay diskutieren bringt da nichts mehr...

"Hab doch mal ein bisschen Vertrauen in die Öffentlichkeit und das Volk. Sollte es wirklich in diese Richtung gehen würde es zu großen Demonstrationen kommen "

Tja, da muss ich dir absolut widersprechen - erneut mit dem Präzedenzfall des 3. Reiches !

Auf die Masse und die Mehrheit ist nunmal kein Verlass - ich hoffe du verstehst mich zumindest nun in diesem Punkt.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:41
Wieso geht ihr iegentlich auf diese Verschwörungstrolls auch noch so detailliert ein?

Jetzt ist wieder der ganze Thread gekentert.


melden
kuhnee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:42
@Johncom
@SethSteiner
@Herzog
@Adnyxo
@Sixtus66
@Branntweiner
@Cyan2006
@chen
@cornholio78

Ich finde wir sollten hier eine Art Liste machen mit allen Fakten(nur Fakten) , die immer aktualisiert wird so das wir hier wieder kein durcheinander haben, wie z.b beim 11.9.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:43
@Johncom

Ist nun einmal so. Auch Verbrechensaufklärung Raten sind seitdem gestiegen (die Attentäter vom 7.7.2005 in London wurden so z.B. schneller identifiziert).
Aber mir geht es gar nicht vordergründig darum Videoüberwachung zu verteidigen, finde es nur albern jede neue Kamera oder Überlegungen das Internet zu regulieren als Versuch einen Staat 1984 zu schaffen.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:44
@chen


Hast recht, sorry. Aber manchmal kann man nicht anders als zu antworten^^


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:44
@chen

Trolls.. soso und das von jemandem der in einem Mystery-Forum aktiv ist...

@SethSteiner wer sagte etwas von Alex Jones???

Der ist auch nicht besser als alle Ängste schürenden Medien


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:47
@Adnyxo

Das Dritte Reich war eine Diktatur mit gleichgeschalteten Massenmedien, Deutschland ist eine freiheitliche Demokratie mit unabhängigen Medien. Außerdem sind die Menschen heute viel gebildeter als damals, sollte der Bevölkerung grundlegende Grundrechte genommen werden würden sie sich wehren und selbst die Bild würde rebellieren.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:50
@kuhnee

Hast recht, back to topic

Zwei Tote bestätigt
über 100 Verletzte, viele schwer
laut BBC

http://www.bbc.co.uk/news/world-22160978#play-video
hat außerdem einen guten Livestream


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:51
Herzog schrieb:Aber mir geht es gar nicht vordergründig darum Videoüberwachung zu verteidigen, finde es nur albern jede neue Kamera oder Überlegungen das Internet zu regulieren als Versuch einen Staat 1984 zu schaffen.
@Herzog
Ist ja nicht jede einzelne Kamera sondern die tausende und der ganze Überwachungsschwachsinn, der immer klammheimlich und unöffentlich durchgewunken wird NACH solchen Inszenierungen wie Sauerlandbomber usw.
Herzog schrieb:Deutschland ist eine freiheitliche Demokratie mit unabhängigen Medien.
Also dann Tschüss mal ... LOL ..


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:55
@Herzog "Das Dritte Reich war eine Diktatur mit gleichgeschalteten Massenmedien, Deutschland ist eine freiheitliche Demokratie mit unabhängigen Medien. Außerdem sind die Menschen heute viel gebildeter als damals, sollte der Bevölkerung grundlegende Grundrechte genommen werden würden sie sich wehren und selbst die Bild würde rebellieren."

Ein so schönes Märchen, was du da erzählst, meinst du es wird den Bürgern gesagt, wenn die Medien großteils gleichgeschaltet sind (und das sind sie, wenn man sich nur mal Nachrichten ansieht).


...wenn es doch nur wahr wäre was du schreibst, wenn es nur so wäre...


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 01:55
@Johncom

Ich leugne nicht "False Flag" Operationen, ich sag nur Celler Loch:
http://www.ndr.de/geschichte/chronologie/siebzigerjahre/cellerloch100.html

Aber es gibt auch "wahre" Terroristen, die aus den unterschiedlichsten Gründen ihre Ziele versuchen mit Gewalt durchzusetzen.

Kritisiere gerne die Medien (tue ich auch) aber im internationalen Vergleich gehört Deutschland zu den freisten Ländern.


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Analysieren65 Beiträge
Anzeigen ausblenden