Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Columbine Massaker

90 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Massaker, Michael Moore, Columbine
nexus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Columbine Massaker

15.02.2007 um 14:00
Diskussion zum Artikel: Das Columbine Massaker

*Aus der Rubrik Twilight-Zone*

Die Aussage der Mutter eines Opfers wirft ein Neues Licht auf die offizielle Darstellung. Ein Exzerpt von Texten auf der Website von Eric Hufschmid.


melden
Anzeige

Das Columbine Massaker

06.11.2009 um 18:21
ich habe den tag gelesen das man den film 'natural born killers' mitverantwortlich macht..

hier ein auszug aus der deitschprachigen wikipedia:
Der Film diente unter anderem auch als Vorbild für die beiden Schüler Eric Harris und Dylan Klebold, die 1999 an der Columbine Highschool Amok gelaufen sind. Ebenfalls war er der Lieblingsfilm der beiden.[10][11]
Wikipedia: Natural_Born_Killers#Sonstiges


melden

Das Columbine Massaker

15.07.2011 um 23:11
Ich habe das Buch "Ich bin voller Hass - und das liebe ich" gelesen zu diesem Thema. Kann ich sehr empfehlen!

http://www.amazon.de/Ich-voller-Hass-Dokumentarischer-Original-Dokumenten/dp/3821858486


melden

Das Columbine Massaker

15.07.2011 um 23:14
Filmen und Videospielen die Schuld zuzuweisen find ich mal echt übel...


melden

Das Columbine Massaker

15.07.2011 um 23:16
Find ich auch!


melden

Das Columbine Massaker

15.07.2011 um 23:16
Ich finde dass da zu viele Faktoren eine Rolle spielen, im wesentlichen aber die Psyche der Täter.


melden

Das Columbine Massaker

15.07.2011 um 23:18
@Rumpelstil: Ui, noch ein Darmstädter =)

Ja, auf jeden Fall die Psyche und dann vielleicht doch auch wieder Killerspiele oder Filme/Musik.. also bei psychisch kranken Menschen.. Hmm, schweres Thema :-/


melden

Das Columbine Massaker

15.07.2011 um 23:26
@Zombienchen
Hmm, ich hoffe wir kennen uns nicht.. ^^

Ich finde aber dass Viedoespiele und co eher eine untergeordnete Rolle spielen. Ich denke dass solche Leute so oder so Amok laufen würden, früher oder später, unabhängig davon ob sie nun gerne Shooterspiele gespielt haben..

Die Videospiele, Musik usw haben lediglich als Katalisatoren für die Agressionen gedient..


melden

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 00:10
@Rumpelstil
@Zombienchen

hallo alle

das hier 2 darmstädter mitmachen, finde ich schon mal sehr gefährlich!

*ANTSCD*

ich habe einen neffen, der durch eine "erfahrung" mit seinem vater, die sich leider trotz intensiver seelischer erfoschung nicht finden lies. einen knacks weghat, wie so leicht gesagt wird.

dies hat sich durch sehr auffälliges verhalten, bis zu massivem spiel mit feuer, alpträumen etc. gezeigt. wenn feuer ins spiel kommt, ist für erfahrene psychologen eine grenz überschritten, die nach soforter behandlung des patienten "schreit".

meine erfahrung nach, verwenden solche täter alles, was in ihre vorstellung passt, um ihr vorgehen vor sich selbst zu rechtfertigen. in jeder "normalen" umgebung, in der keine "rund um die uhr" betreuung und vor allem keine ausschließlich liebe- und respektvolle behandlung stattfindet, kann jeder mensch mit einer entsprechenden "neigung" (ein inneres oder äusseres anstoßendes ereignis), ein solcher zombi werden.

bislang wurde jedes moderne medium der vergangenen 100 jahre der geistigen verwirrung der jeweiligen jugendgeneration bezichtigt.

- radio
- tv
- rock 'n roll
- pop
- computergames
...

ein beliebtes phänomen unserer gesellschaft, statt sich wirklich intensiv um das beste zu kümmern, was wir haben, wir verwaltet und nach strengeren gesetzten gerufen!

schulpsychologe? zu teuer! klassengrößen unter 20? zu teuer! Elternhilfe für erziehungsprobleme? zu teuer und gesellschaftlich nicht anerkannt!

"und ausserdem bin ich der meinung, karthago muss zerstört werden" soll Cato Censorius am ende jeder seiner senatsreden ausgerufen haben. viel weniger als dass, bringen einige hiesige politiker zustande.

ich gehöre einer generation an (50 j.) der solche probleme noch nicht unterstellt wurde. dennoch kann ich mich aus der grundschulzeit, an übelste schlägereien erinnern. org. gruppen, die einzelne schüler "abfingen" etc. mag sein, das dies heute noch etwas häufiger vorkommt. mit sicherheit hat die medienpräsenz und die weltweiten meldungen solcher dinge zur aufheizung der stimmung beigetragen.

mit pädagogischen grüßen!


melden

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 09:32
Hallo @Rumpelstil und @ bigbear60 ,

ich denke, dass ein gesunder (oder sagen wir psychisch stabiler) Mensch sicher nicht Amok laufen wird, egal welche Spiele er zockt und welche Musik er hört. Kann mir aber gut vorstellen, dass - wie Darmstadtium schon schrieb - es als Katalysator dient, wenn man eh schon "schräg" drauf ist, wenn man Menschen hasst o.ä.

Deinem letzten Absatz kann ich auch nur zustimmen, @bigbear60 . Sicher gab es schon immer Schlägereien und Hänseleien, aber auch das Internet trägt einen großen Teil dazu bei, dass es schlimmer geworden ist. Es gibt Mobbingseiten, wo Schüler namentlich beschimpft und niedergemacht werden und es gilt als cool wenn man Schlägereien oder anderen Mist mit dem Handy filmt und es dann ins Internet stellt.

Mit Darmstädter Grüßen... :-D


melden

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 11:10
hallo!

@Zombienchen

das mit den grüßen aus darmstadt sei dir verziehen! ich kann da über meinen schatten springen! ;-))

moderne techniken, machen eigenartige dinge möglich.

es braucht "nur" eine für jeden zugängliche technik wie mobil-tel + ein portal wie youtube (internet + die ganze technik auch aber die steht nicht im vordergrund), und schon kann man viel schwachsinn verbreiten. und vor allem, der bleibt uns für jahre erhalten. wer schützt uns vor dem ganzen video-müll?


bildung ist auf jeden fall ein schlüssel, und förderung der kindlich/jugendlichen krativität und besonders bei den testosteronbel. jungs, sportliche aktivität.

mit oberklugen grüßen!


melden

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 14:14
hat natürlich viel mit wissenschaft zu tuen-.-


melden

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 15:17
Was?


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 17:48
Achja, das Columbine Massaker.
Dazu gibt es auch ein Lied - "Cassie" von Flyleaf.


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 18:00
Es waren wohl eher die Ärzte bzw. die Medikamente (Psychopharmaka) und die Waffen-Lobby in den USA "schuld" als die Videospiele, die habe nur eine Nebenrolle gespielt...
Das Columbine Massaker ist die Ausgeburt der Rüstungs- und Pharmaindustrie...


melden

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 18:04
http://community.livejournal.com/deathpop_/12773.html


melden

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 18:19
@proroboter
Columbine ist die Ausgeburt von zwei Psychopathen, mehr nicht


melden

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 18:23
Und warum sind sie deiner Meinung nach zu Psychopathen geworden?


melden

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 19:46
@Zombienchen
Was heißt geworden? Psychische Störungen können genauso vererbt werden wie viele andere Krankheiten, wir sollten uns mal damit abfinden, dass nicht immer irgendwer daran schuld ist wenn andere Amoklaufen.


melden
Anzeige
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Columbine Massaker

16.07.2011 um 22:27
@Schandtat
Schandtat schrieb:Columbine ist die Ausgeburt von zwei Psychopathen, mehr nicht
...und ich bin die Geisel der Karpaten!

Youtube: Ghostbusters Vigo


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt