Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terror, Boston, Marathon, Bombenanschlag
Noctis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 22:39
@tuttut

Das sind übrigens foto die vom FBI rausgegeben wurden.


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

17.04.2013 um 23:15
Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat das FBI bekannt gegeben, daß der vermeintliche Täter ein helles Basecap umgedreht (also Schirm nach hinten) auf seinem Kopf getragen hatte. Desweiteren trug er einen hellen Kapuzenpullover und eine dunkle Jacke.

Dummerweise passen all diese Angaben in ihrer Gesamtheit auf keinen der von 4chan als möglichen Täter deklarierten Personen zu.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 02:22
@Noctis

Ja sicher, das FBI hat mit roten Ovalen Leute eingekreist.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 03:03
Noctis schrieb:Das sind übrigens foto die vom FBI rausgegeben wurden.
Äääähm nein!? Das FBI sah sich - trotz der superkrassen Totalüberwachung im Polizeistaat #1- genötigt, Augenzeugen um Fotos und Vidoes vom Ort des Geschehens zu bitten! Ansonsten hat die Behörde öffentlich bislang immer nur eines getan: Das korrigieren von Falschmeldungen aka Spekulationen diverser Medien!


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 03:37
@Mr.Q
Mr.Q schrieb:Das korrigieren von Falschmeldungen aka Spekulationen diverser Medien!
Wie zbsp. dass man einen Verdächtigen verhaftet habe. Hat man anscheinend nicht... nur identifiziert... dafür hat man nen Verdächtigen im Fall der Rizinbriefe verhaftet
Boston
http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Anschlag-in-Boston-Verdaechtiger-identifiziert/story/26950915
Rizin
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/Mutmasslicher-Absender-der-Giftbriefe-verhaftet/story/17350134


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 06:43
Schwere Explosion in einer Düngerfabrik in Texas

Tote und Verletzte

http://www.spiegel.de/panorama/duengerfabrik-in-texas-explodiert-dutzende-verletzte-a-895035.html

Ein neuer Anschlag?
Und wenn ja... hängt es mit Boston zusammen?


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 06:52
@Herzog

Wieso sollten sich Terroristen eine Düngerfabrik als Ziel für ein Anschlag auswählen^^


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 06:54
Weil es schwer zu löschen ist und viele Menschen in der Nähe wohnen (mehrere Häuser sollen eingestürzt sein=viele Tote)


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 12:06
Herzog schrieb:Ein neuer Anschlag?
Und wenn ja... hängt es mit Boston zusammen?
Zitat aus der Überschrift deines Links:
Hinweise auf einen Anschlag gibt es aber nicht.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 13:36
Im Netz wird schon heiß recherchiert:

919022 525521580849154 629938972 o


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 13:49
Das hat nichts mit Recherche, sondern Fantasie zutun. Wir malen rote Kreise in Bilder und erfinden eine Geschichte drumherum. Recherche würde bedeuten, Fragen zu beantworten und nicht sie zu stellen und damit irgendeine Verschwörung zu suggerieren.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 13:51
@SethSteiner

Nicht jeder ist so intelligent wie Du und informiert sich bei den "seriösen" Medien wie CNN etc.
Ja, manche Menschen sind so dumm und forschen selbst, hinterfragen und inspizieren. Unvorstellbar!


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 13:53
@Herzog
Dünger hat die Angewohnheit explodieren zu können, man kann aus Dünger bomben bauen.. siehe Breivik oder Oklahoma. Denke da kanns schonmalzu nem Unfall bzw ner Verpuffung kommen. Die Bomben in Boston war schwarzpulver.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 13:58
@Fidaii
Wo forschen sie? Ich habe es gerade schon geschrieben, Fragen zu stellen kann jeder, irgendwelche Verknüpfungen herstellen, ist das einfachste der Welt, damit verdienen so einige ihren Lebensunterhalt, wie ein Alex Jones oder Erich von Däniken. Poste deine Verschwörungsgeschichte in das Verschwörungsunterforum, nicht hier her.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 14:01
@Fidaii
kann ja sein, dass die Typen ne Sicherheitsübung an nem Grossanlass abhalten wollten. vielleicht ne priv. Sicherheitsfirma... und nun schämen sie sich, weil sie nichts gesehn haben :D
Ist vieles möglich. Wee dont know Jack.
@Herzog
Hier noch ein Link dazu... mal abwarten:
http://www.srf.ch/news/international/explosion-in-texas-polizei-bestaetigt-bis-zu-15-tote


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 14:03
@SethSteiner

OMG!

So Klugscheißer wie Du sind mir am liebsten.
Ich poste das hier rein, weil es nun mal zum Thema gehört.
Wenn's Dir nicht passt, dann schau es Dir einfach nicht an.
Und jetzt darfst Du gerne wieder die offizielle Version weiterfressen... aber Vorsicht: Durchfallgefahr!


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 14:03
@Fidaii
@SethSteiner

Ich weis ja nicht, etweder man will erkannt werden oder nicht. Die rennen vollkommen offen mit ihren Markenzeichen herum aber gleichzeitig existiert kein Bekennervideo/Schreiben. Das ist vollkommen inkonsistent. Außerdem kann man erkennen das sie am Schluss noch ihre Rucksäcke aufhaben, glaube kaum das sie in aller öffentlichkeit die Sprengsätze montiert haben.

Ich tippe eher darauf das sie als zusätzliche Sicherheitskräfte engagiert wurden.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 14:04
@Fidaii
schon mal auf die idee gekommen das die als security angeheuert wurden? wäre es ein terrorkommando hätten die sich dann nicht eher unauffällig gekleidet?

abgesehen davon wäre es nicht absolut bescheuert PMC´s für einen inside job anzuheuern, die dann auch noch so blöd sind sich nach dem anschlag mitten auf der straße und vor unzähligen kameras zu sammeln?


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 14:09
@robert-capa
@Glünggi

Ja, das wäre möglich, dass sie nur als Sicherheitspersonal dort anwesend waren.


melden
Anzeige
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 14:11
Aber vlt. hat man sie extra so auffällig gekleidet, damit man dann sagen kann: "Ja, die waren ja nur als Sicherheitspersonal da, ist doch offensichtlich" :)


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden